Bundesliga stichelt gegen Nationalelf

Dieses Thema im Forum "Deutsche Nationalmannschaft" wurde erstellt von André, 7 September 2012.

  1. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.811
    Likes:
    2.732
    Oha, bei der offiziellen Bundesliga Facebook Seite hat wohl heute ein Praktikant Spätschicht:

    bundesliga.JPG

    :zahnluec:
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. JebiGaJohnny

    JebiGaJohnny Active Member

    Beiträge:
    474
    Likes:
    33
    Korrekt. :lol:

    Hab's Spiel leider nicht gesehen.

    Aber, es polarisiert, also hat derjenige der das geschrieben hat alles richtig gemacht. ;)
     
  4. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Geil. Was er da sagt gefällt mir. :top: :D
     
  5. Untouchable

    Untouchable Well-Known Member

    Beiträge:
    10.100
    Likes:
    465
    Hmm, was sagt uns das?

    Dass die DFL keine Prämien für Spiele der Nationalmannschaft bekommt?
     
  6. Raffelhüschen

    Raffelhüschen Forennutzer

    Beiträge:
    7.367
    Likes:
    436
    Der Mensch nicht weiß, dass 10 Feldspieler gegen 10 Feldspieler und einen Torwart spielen.
     
  7. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Was willst du uns damit sagen ?
     
  8. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.628
    Likes:
    1.390
    Recht hat der Typ, denn bei einer mehr als 1000-fach groesseren Einwohnerzahl muss man schliesslich mindestens 1000:1 gewinnen.
     
  9. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Das Spiel hat doch keinen vom Hocker gerissen.
     
  10. U w e

    U w e Borussia Mönchengladbach Moderator

    Beiträge:
    14.059
    Likes:
    2.100
    Das Quantität nicht gleich bedeutend für Qualität steht!
     
  11. Raffelhüschen

    Raffelhüschen Forennutzer

    Beiträge:
    7.367
    Likes:
    436
    Umso mehr Einwohner ein Land hat, desto weniger spielt die Einwohnerzahl eine Rolle für die Stärke der 10 Feldspieler und des Torhüters. Unter 50000 Einwohnern finden sich schon ein paar Talente. Und wenn der Trainer und die Spieler taktisch geschult sind und die Spielvorbereitung professionell verläuft, dann kommt so ein Spiel wie vorgestern zu Stande.
     
  12. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Wer redet hier denn von Quantität.
     
  13. Schröder

    Schröder Problembär

    Beiträge:
    10.885
    Likes:
    971
    Der Schreiber des Artikels, indem er die Einwohnerzahlen vergleicht. Demnach müsste allerdings das Endspiel einer WM dauernd zwischen den USA und China ausgetragen werden und wir jedesmal 2-stellig gegen die verlieren.
     
  14. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.003
    Likes:
    3.751
    Nicht USA. Indien und China. :warn:
    ;)
     
  15. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.125
    Likes:
    3.165
    Was'n Faß, dass hier aufgemacht wird :D

    Ich für meinen Teil denke mir schon auch, dass es für den selbsternannten Mitfavoriten bei allen EMs und WMs, der noch dazu über die finanziell potenteste Vereinsstruktur im Profifußball (DFB) verfügt, etwas dürftig ist gegen, zum Großteil, absolute Amatuerfußballer zuhause 3:0 zu gewinnen.
     
  16. Schröder

    Schröder Problembär

    Beiträge:
    10.885
    Likes:
    971
    Indien geht nicht, die wollen doch immer nur barfuß spielen. ;)