Bundesliga Live-Ticker 9. Spieltag 2012

Dieses Thema im Forum "Fussball Bundesliga" wurde erstellt von André, 22 Oktober 2012.

  1. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.213
    Likes:
    1.885
    Ich weiß jetzt nicht mehr genau ob bei Sky oder Sport1..............:suspekt:........ich glaube, es war bei Sport1.:suspekt:
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. osito

    osito Titelaspirant

    Beiträge:
    5.633
    Likes:
    1.024
    Wow, damit haette ich jetzt nicht gerechnet. Bin immer noch wie paralysiert. Wir haben in Muenchen gewonnen. Kann mich mal jemand picksen, damit ich aufwache und das alles kein Traum ist. Unfassbar. Vor 23 Jahren, beim letzten Sieg in Muenchen, stand noch die Mauer. Ein Dortmunder oder Schalker kann das nicht verstehen, was ich fuehle. Schei** auf alle Titel dieser Welt, wir haben in Muenchen gewonnen.:troet::troet::troet::troet::troet:
     
  4. alditüte

    alditüte HSVer

    Beiträge:
    3.100
    Likes:
    151
    Also, für mich war das ein Eigentor von Boateng, kein Tor von Sam, auch wenn der jetzt das Tor bekommen hat (wie Prinzessin sagt).

    Ich mein, Sams Kopfball würde zur Eckfahne gehen, Boateng brachte dem Ball eine 90-Grad-Wendung, das wird ja wohl für ein Eigentor reichen? Das war finde ich mehr als nur ein normales Abfälschen des Balles …

    Na ja, Glückwunsch, Leverkusen. Keine Ahnung, wie ihr das gewonnen habt, aber ich spreche aus eigener Erfahrung, dass ein unverdienter Duselsieg immer noch das geilste ist! Und ihr habt die Bundesliga immerhin etwas spannend wieder gemacht …
     
  5. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    Eigentor eines Bayern Abwehrspielers? Never Ever!! Der Uli würde jedem Reporter, bei lebendigen Leib die Zunge rausreissen, wenn der es wagen sollte soetwas zu behaupten.
     
    Zuletzt bearbeitet: 29 Oktober 2012
  6. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.848
    Likes:
    2.741
    Dazu hat der natürlich noch die 6 Punkte der anderen Borussia im Sinn.
    Somit ganz klar: Der FCB und der BVB sind aktuell punktgleich.
     
  7. theog

    theog Guest

    Auf Watzke sollte man lieber nicht immer hören was er sagt...;) er labert manchmal zu viel des Guten...
     
  8. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.015
    Likes:
    3.752
    In den meisten Ländern würde das auch als Eigentor gewertet werden.
     
  9. Oldschool

    Oldschool Spielgestalter Moderator

    Beiträge:
    15.516
    Likes:
    2.491
    Warum ? Von Boateng ging ja keine aktive Bewegung zum Ball aus, er wurde praktisch von Sam angeköpft. mMn war es richtig, Sam das Tor gutzuschreiben.
     
  10. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.015
    Likes:
    3.752
    In Spanien, Italien usw. sieht man das halt so: wäre das Tor ohne die Berührung des Verteidigers nicht zustande gekommen, gilt es als Eigentor. Wobei es nach diesem Kriterium natürlich ebenfalls Grenzfälle gibt.
     
  11. theog

    theog Guest

    Wenns für eigentore mehr Punkte geben würde als für Tore, würde ich an der Diskussion fachlich und sachlich teilnehmen...:fress:
     
  12. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.213
    Likes:
    1.885
    Eigentor Boateng (FC Bayern) hört sich aber besser an. ;) Und liest sich auch besser. :D
     
  13. DeWollä

    DeWollä Real Life Junkie

    Beiträge:
    6.893
    Likes:
    345
    der Stürmer hatte die Intention auf das Tor zu köpfen, er hätte danebengeköpft aber hat aktiv den Kopf Boatengs getroffen, wodurch der Ball unhaltbar ins Tor rollte. Meiner Meinung nach ein Tor von Sam.

    Hätte Sam einen Rückkopfball zu einem anderen Levekusener probiert (Ball auflegen mit Kopf), dabei Boateng getroffen und Tor, wäre es meiner Meinung nach ein Eigentor von Boateng gewesen
     
  14. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.213
    Likes:
    1.885
    Das Tor muss grundsätzlich dem Spieler zugerechnet werden, der den Ball Richtung Tor, bzw ins Tor bringt. Das war in dem Fall Boateng. Auch wenn von Boateng unabsichtlich geschehen. Also Eigentor.
     
  15. diamond

    diamond Well-Known Member

    Beiträge:
    5.673
    Likes:
    384
    Ich weiß nicht, der Sam wollte wohl eher klären, wie der den Kopfball angesetzt hat. Diese Aktion zu belohnen, wäre mir dann doch zu viel. Eigentor Boateng ist auch schwer zu begründen, weil selten konnte ein Abwehrspieler weniger dafür, dass er den Ball reingemacht hat und wurde dann noch mit Gesichtsschmerzen bestraft. Das Tor war einfach eine Kuriosität.
     
  16. Oldschool

    Oldschool Spielgestalter Moderator

    Beiträge:
    15.516
    Likes:
    2.491
    klar, ohne Boateng wäre der Ball garnicht reingegangen. Ohne Sam aber auch nicht, und dann noch als Kopfball ! Der hat den Kopf doch nur zum Haare schneiden. :D
     
  17. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.015
    Likes:
    3.752
    Aber hallo. Ich möchte in dieser Saison noch viele Eigentore von Boateng, aber kein einziges Tor mehr von Sam sehen. :zahnluec:
     
  18. Oldschool

    Oldschool Spielgestalter Moderator

    Beiträge:
    15.516
    Likes:
    2.491
    doch doch, welche von der Kategorie Boateng ;) :D
     
  19. osito

    osito Titelaspirant

    Beiträge:
    5.633
    Likes:
    1.024
    Das Interessiert doch schon keinen mehr. Boateng oder Sam? Wichtig ist das Endergebnis, und das lautet 2:1 fuer uns.
    Zum Glueck huelin, haben wir nicht nur einen Sam, der Tore schiessen kann. Aber troeste Dich, ich freu mich auch fuer euch, das Ihr mit der Meisterschaft nix mehr zu tun habt.;)
     
  20. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Man stelle sich nur vor, wenn die Flanke von Schwaab gekommen wäre, und nicht von Carvajal. Wenn Schwaab gespielt hätte.
    Der hätte erstens nie so eien Flanke geschlagen, zweitens wäre die Flanke ins Aus gegangen, und drittens hätten wir mit Schwaab hinten wahrscheinlich verloren. :nene: Carvajal ist einfach offensiv und defensiv 2 Klassen besser als Schwaab. :top:
     
  21. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.213
    Likes:
    1.885
    :D

    Naja.....Ob der Boateng nun Haare auf dem Kopf hat, die er sich zur Not auch mal abschneiden kann, oder nicht, der Ball ging von seiner Birne aus direkt ins Tor. Und wenn er den Ball mit dem Arsch ins Tor befördert, oder womit auch immer.............. Er war es nun einmal, der den Ball ins Tor gebracht.
    Soviel ich weiß, isses den Regel nach seins. :D Kann er stolz drauf sein. Immerhin sein erstes Buli-Tor in dieser Saison. ;)
     
  22. Schröder

    Schröder Problembär

    Beiträge:
    10.889
    Likes:
    971
    Dann sind da Bälle, die vom Pfosten in den Rücken des Torwarts springen und dann ins Netz als Eigentor zu werten? :staun:

    Ich würd als Voraussetzung eine aktive Bewegung des Spielers zum Ball nehmen. Die lag nicht vor, also Sams Tor, der Boateng nur als "Bande" nutzte.
     
    Zuletzt bearbeitet: 30 Oktober 2012
  23. Raffelhüschen

    Raffelhüschen Forennutzer

    Beiträge:
    7.375
    Likes:
    436
    Sehe das wie Schröder, wobei zu trennen ist, zwischen der Motivation ein Eigentor zu erzielen, die wohl höchst selten vorliegt und einer misslungenen aber in ihrer Art & Weise beabsichtigten Aktion, die zum Eigentor als Konsequenz führt. Beim Abfälschen, das zum Tor für den Gegner führt, liegt nicht einmal ein intuitiv gewollte, aber halt misslungene, Aktion vor.