Bundesliga: Kommt die grüne Karte?

Dieses Thema im Forum "Fussball Stammtisch" wurde erstellt von André, 19 September 2012.

  1. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.879
    Likes:
    2.974
    Zeitstrafe finde das klug. Wenn sich der Michi dafür einsetzt, tut er das für eine gute Sache.

    Abkühlen gilt nämlich auch für Erwachsene. Jeder wird sich dreimal taktische Fouls überlegen, insbesondere in der Schlussphase einer Partie. Da werden doch gelbe Karten billigend in Kauf genommen. Zeitige Unterzahl überlegt man sich dreimal, insbesondere wenn sich ein Team mit Mann und Maus und mehrfach so hilft.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.797
    Likes:
    2.728
    Sehe ich ähnlich. Ausnahmsweise mal ein sinnvoller Vorschlag.
     
  4. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    Ich weiss nicht!
    Was ist die schwerere Strafe, bei einem taktischen Foul.
    Ich muss die nächsten 5 Minuten (Beispiel) zugucken und meine Mannschaft spielt in der Zeit in Unterzahl.
    oder
    Ich bin verwarnt und muss mich für den gesamten Rest des Spiels zurückhalten. Sonst geht es unter die Dusche und meine Mannschaft ist für den Rest des Spiels in Unterzahl! Ausserdem darf ich beim nächsten Spiel auf die Tribüne!
    Dazu ist Unterzahlspiel zumindest über einen kurzen Zeitraum beim Fussball ganz kurz zu überbrücken, im Gegensatz z.B. zum Eishockey. Da macht eine Zeitstrafe jetzt nicht so viel aus.
     
  5. osito

    osito Titelaspirant

    Beiträge:
    5.628
    Likes:
    1.023
    Der Vorschlag ist nicht schlecht. Aber es waere nicht zu Ende gedacht, wenn man dann an der laufenden Spielzeit nix aendert. Was bringt es, wenn die in der Spieleranzahl unterlegene Mannschaft, ueberzogenes Zeitspiel fabriziert? Das geht durchaus, und macht den Fussball, gerade in der Zeit der Bestrafung des Gegners, das Spiel nicht attraktiver. Ansonsten waere es eine interessante und faire Loesung....
     
  6. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    nö, hochstens mal ein törchen!
     
  7. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.797
    Likes:
    2.728
    Genau. Wenn Stranzl draußen behandelt wird und wir ein oder zwei Minuten in Unterzahl überbrücken müssen, steigt mein Puls schon um 50 Schläge, und wenn wir wieder komplett sind fällt mir ein Stein vom Herzen.

    Gelbe Karte ist ja eigentlich keine Strafe, sondern eine letzte Ermahnung ohne Folgen.
     
  8. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    Und wenn er schon in der 1 Hz. Gelb sieht und sich für den Rest des Spiels zurückhalten muss, siehts Du das ganz locker?
     
  9. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.797
    Likes:
    2.728
    Ne eben nicht. Das schrieb ich doch. Ne gelbe Karte sehe ich total locker. Bei ner Zeitstrafe wäre das viel dramatischer, und vor allem hätte auch der Gegner was davon und nicht der folgende, wenn Stranzl wegen fünfter gelber Karte gesperrt ist.

    Betrifft ja nicht bloß Stranzl, denn auf der Gegenseite konnte ja für uns genauso auch ein Vorteil entstehen.
     
  10. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    Es geht um den Zeitraum. Fliegt ein Spieler noch in der 1. HZ vom Platz, ist das natürlich ein Brutaler Nachteil.
    Bei 2 Minuten Unterzahl, lässt sich das ganze aber noch recht gut kompensieren.
     
  11. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    Wobei, wenn ich es mir überlege.

    Jones nagelt Kruse um ----> Jones muss 2 Minuten raus.
    Jones nagelt de Joong um ---> Jones muss 2 Minuten raus.
    Jones nagelt Raffael um ---> Jones muss 2 Minuten raus.
    .... hmmm also vielleicht hätte der Vorschlag doch was ... :D
     
  12. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.797
    Likes:
    2.728
    Wenn er den de Jong auf der Bank umnagelt, obwohl der gar nicht mitspielt, wäre das ja locker ne Tätlichkeit. :)
     
  13. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.730
    Likes:
    2.753
    Am lustigsten wird es, wenn ein Torwart 10 Minuten raus muss.

    handgetappert by Holgy
     
  14. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.730
    Likes:
    2.753
    Ex-Schiedsrichter Collina bringt eine neue Regelvariante ins Gespräch:

    Ein Spieler, der ein klares Foul begeht, soll künftig solange des Feldes verwiesen werden, bis der gefoulte Gegenspieler nach einer notwendigen Behandlung an der Seitenlinie wieder auf den Rasen kommt. „Ich foule jemanden, dieser Spieler muss kurz raus, und mein Team spielt dann in Überzahl. Das ist doch nicht fair“, sagte er.

     
    pauli09 gefällt das.
  15. Schröder

    Schröder Problembär

    Beiträge:
    10.884
    Likes:
    971
    Genau. Und wenn das Foul wg. Vorteils nicht abgepfiffen wurde, muss der Foulspielende solange beim Gefoulten stehen bleiben, bis dieser zur Behandlung an die Seitenlinie gebracht werden kann. :D
     
  16. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.797
    Likes:
    2.728
    Fünfte Gelbe Karte ist auch nicht fair. A spielt gegen B. A foult einen Spieler von B, bekommt die fünfte Gelbe und ist im nächsten Spiel gegen C gesperrt. C ist ein Konkurrent von B.

    B hat also durch das Foul gegen sein Team die Bestrafung, dass der aktuelle Gegner im nächsten Spiel gegen die Konkurrenz geschwächt ist.
     
  17. Schröder

    Schröder Problembär

    Beiträge:
    10.884
    Likes:
    971
    Gelbe Karten sind eine persönliche Bestrafung und keine Belohnung für den Gegner. Wer 5 Gelbe kassiert, muss zur Strafe ein Spiel aussetzen. Hat mit den Gegnern nix zu tun.
     
  18. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.730
    Likes:
    2.753
    Ein neuer Vorschlag von M. Platini! Die weiße Karte!

    Gibt es, wenn ein Spieler den Schiedsrichter mit anhaltenden Widerworten, Mekern und Protesten belästigt.

    Strafe: 10 Minuten auf die Strafbank.

    http://www.11freunde.de/nachricht/uefa-4

    Endlich mal ein guter Vorschlag!
     
  19. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.797
    Likes:
    2.728
    Die Idee von Uefa-Präsident Michel Platini, eine Weiße Karte als zehnminütige Zeitstrafe im Profifußball einzuführen, stößt bei Herbert Fandel auf Zustimmung. „Die Zeitstrafe, die es im deutschen Amateurbereich schon mal gab, hat damals erstklassig funktioniert“, sagt der Chef der DFB-Schiedsrichter-Kommission zu SPORT BILD PLUS.

    http://sportbild.bild.de/fussball/2...unterstuetzt-weisse-karte-39200752.sport.html

    Finde ich jetzt auch nicht so schlecht. Bringt zumindest fürs aktuelle Spiel was. Das System mit der fünften gelben ist da ja nicht ganz fair. Aber bei so ner krassen Änderung müsste dann imo auch schon die Fifa mitspielen uind es müsste global geändert werden.
     
  20. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.123
    Likes:
    3.165
    Geld auf'n Tisch und die FIFA macht's.
     
  21. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.422
    Likes:
    1.402
    Zeitstrafen fand ich immer blöd in der Jugend. :zahnluec:

    Aber zugegeben - ab und an hat's was gebracht und der Kopf hat sich etwas abgekühlt. Manchmal aber auch das Gegenteil. :zahnluec:
     
  22. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.797
    Likes:
    2.728
    Ich fände es ja spannend zu sehen wie die Teams damit taktisch umgehen würden. Vermutlich würde sich aber nicht viel ändern. Wenn von 11 Spielern einer raus muss ist es ja eben immer noch was anderes als wenn von 5 Spielern einer raus muss.
     
  23. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.422
    Likes:
    1.402
    Wobei ich gestern noch bei unserem Kreisliga C(hampions League)-HallenTurnier auf der Tribüne gedacht habe: wie bräsig sich manchmal die Mannschaft in Überzahl anstellen kann. :D
     
  24. Raffelhüschen

    Raffelhüschen Forennutzer

    Beiträge:
    7.367
    Likes:
    436
    Diese weißen Karten eröffnen jedoch einen noch größeren Einfluss des Schiedsrichters aufs Spielgeschehen und in der Begünstigung der einen oder anderen Mannschaft. Das finde ich etwas problematisch.
     
  25. jambala

    jambala Moderator Moderator

    Beiträge:
    2.279
    Likes:
    181
    Hallo.

    @ Raffelhüschen: Jetzt kommt wieder das Argument mit dem bösen Schiedsrichter, der den Mannschaften, die er nicht mag eins reinwürgen will.

    Ich selbst habe noch die Zeitstrafe im Herrenbereich aktiv miterlebt als SR und kenne sie seit mittlerweile 25 Jahren in der Anwendung als SR.

    Genau der Grund, den Platini angibt, ist das Problem in dem Zusammenhang: Jeder Spieler meint heute, ein Recht zu haben, jedwede Entscheidung des SR mit Kommentaren und Diskussionen begleiten zu müssen. Im Fernsehen wirds vorgemacht und greift dann bis runter in die D-Jugend, unterhalb fällt es mangels ausgebildeter SR nicht auf. Und das hat mittlerweile extreme Ausmaße angenommen.

    Was in einigen Verbänden auch den Hintergrund hat, dass Spieler eben nicht nach Gelb-Rot oder fünfter Gelber gesperrt werden - so wie in unserem Verband. Sprich, der eigentliche erzieherische Aspekt der Gelben Karte ist längst nicht mehr der, der er noch vor knapp 10 Jahren war.

    10 Minuten, wenn sie bei den Spielern einen Effekt zeigen (sprich, vor allem der Spieler, der rausgeschickt wurde, erkennt, dass er einen Bock geschossen hat und die Mannschaft, dass man sich nicht so aufführen darf ), können beruhigend auf das Spiel einwirken und im Regelfall ist der Einfluss durch eine einzelne Zeitstrafe nicht so gravierend, wie er von einigen angesehen wird - häufig wird wie auch hier im Faden schon erwähnt der Vorteil schlicht verdaddelt.

    Ich fand sie damals schon gut, finde sie im Juniorenbereich auch ein probates Mittel. Ich bin aber skeptisch, dass die Spieler kappieren, was mit der Karte erreicht werden soll - Einsicht, und nicht Bestrafung.
     
  26. Raffelhüschen

    Raffelhüschen Forennutzer

    Beiträge:
    7.367
    Likes:
    436
    Zeitstrafen für gröbere Foulspiele, die bspw. zu einer Verletzung des Gefoulten aber nicht zu einer roten Karte führen,finde ich schon eine ganz gute Idee. Ich würde sie aber nicht bei kleineren Vergehen anwenden, wie bspw. taktischen Fouls. Das würde ja auch die notwendigen Laufkilometer je Spiel noch mehr erhöhen.
     
  27. jambala

    jambala Moderator Moderator

    Beiträge:
    2.279
    Likes:
    181
    Früher war die Zeitstrafe als erste Strafe primär für grobe Fouls und lautstarkes Reklamieren gedacht - und hat hier auch Wirkung gezeigt.

    Ich bemerke nur schon seit einigen Jahren, dass in der Jugend die Tendenz in eine andere Richtung geht.
     
  28. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.422
    Likes:
    1.402
    Was mMn mitunter auch wieder an den Trainern und aber auch teilweise zuguckenden Eltern liegt.

    Als ich vor ca. 14 Jahren Trainer der F- und später E-Jugend war hab ich versucht meinen Jungs beizubringen gegenüber dem Schiri ruhig zu bleiben. Ist dann aber toll wenn einige zu ehrgeizige Väter oder Mütter dann am Spielfeldrand rumkeifen als ginge es um Leben und Tod. Da ist der Erziehungseffekt auch mal grad gegen null.
     
  29. Peter Herter

    Peter Herter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    3.082
    Likes:
    80
    Mein Sohn hat Handball gespielt und ich muss sagen das die Eltern dort auch abgehen ist normal und das übertragt sich.
    Im übrigen fände ich es gut das es wie in der Kreisklasse auch im Profifussball 10Min.Zeitstrafen gibt,da kann mann sich abkühlen .
     
  30. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.422
    Likes:
    1.402
    Abgehen im Sinne von postivem Pushen ist ja auch vollkommen ok. Und glaub mir, ich bin da der letzte der gar kein Verständnis hat. Aber es waren dann halt auch welche dabei wo es dann mehr als grenzwertig war. Das ging zum Teil gar nicht mehr.
     
  31. Peter Herter

    Peter Herter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    3.082
    Likes:
    80
    Kenne ich,die Erwachsenen sind oft schlimmer wie die Kids,da muss mann sich oft fragen wer mehr Verstand hat.
     
    Chris1983 gefällt das.