Bundesliga: 7. Spieltag 2015/2016

Dieses Thema im Forum "Fussball Bundesliga" wurde erstellt von André, 23 September 2015.

  1. theogBVB

    theogBVB Drachmenbesitzer

    Beiträge:
    1.085
    Likes:
    273
    Wann kommt denn das Derby????? Haben sie es in der Planung der Liga vergessen????
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.206
    Likes:
    1.885
    Vielleicht lassen sie sich passend zu Ulis Entlassung ausm Knast die Schale .......überreichen.;)
     
    theogBVB gefällt das.
  4. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.159
    Likes:
    3.172
    Autsch...2:2 welcher Elfer in Mainz war denn jetzt schuld an dem Ergebnis?
     
  5. uwin65

    uwin65 Tippspiel Europapokalsieger 2014

    Beiträge:
    6.423
    Likes:
    440
    Die Verfolger der Bayern stellen sich halt gerne selbst ein Bein. Dieser Spieltag ist ein Paradebeispiel dafür, dass dieses Gejammere, dass die Bayern doch viel zu stark seien, eben nur die halbe Wahrheit ist. Wenn man mit Etats wie Wolfsburg oder der BVB nicht in der Lage ist solche Heimspiele zu gewinnen ist das halt schwach. Ich persönlich wünsche mir ja das es mal wieder etwas knapper wird da oben. Den Druck brauchen die Bayern eigentlich.
    Sollten die Bayern nächste Woche den BVB schlagen wirds aber schon wieder etwas einsam. Dann soll mir aber keiner kommen und erzählen das die Bayern das ja Schuld seien. Denn genauso selbstverständlich, wie angeblich die Bayern ja Meister werden müssen(was in meinen Augen Quatsch ist), genauso selbstverständlich müssten die Verfolger solche vermeidlich leichten Heimspiele gewinnen.
     
  6. GaviaoDaFiel

    GaviaoDaFiel Last Dino Standing

    Beiträge:
    6.692
    Likes:
    1.042

    judge_reinhold_wank80.gif
     
  7. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.633
    Likes:
    1.390
    Torschuesse Dortmund-Darmstadt: 16:4
    Torschuesse Darmstadt-Bayern: 5:18

    Wo ist da der Unterschied?
     
  8. uwin65

    uwin65 Tippspiel Europapokalsieger 2014

    Beiträge:
    6.423
    Likes:
    440
    Ganz klar. Der BVB hatte Heimspiel:warn: ;)
     
  9. uwin65

    uwin65 Tippspiel Europapokalsieger 2014

    Beiträge:
    6.423
    Likes:
    440
    Ist ja nett das du mal ein Bildchen von dir postest, aber was hat das mit meinem Beitrag zu tun?:fress:
     
  10. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.633
    Likes:
    1.390
    Ein Heimspiel hatte Bayern gegen Augsburg auch, gewann aber trotzdem nur durch einen geschenkten Elfmeter am Ende des Spiels. Wenn man mit einem Etat wie Bayern nicht in der Lage ist, ein solches Heimspiel ohne Hilfe zu gewinnen, dann ist das halt schwach.
     
  11. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.737
    Likes:
    2.754
    Tuchel zählt mal wieder die Fehlentscheidungen der Schiris auf, die dem BVB Punkte kosteten:

    Tatsächlich hätte die Borussia in Hoffenheim einen Handelfmeter, gegen Darmstadt einen Foulelfmeter (Mathenia an Sokratis) kriegen müssen. "Das war schon zum vierten Mal eine Entscheidung des Linienrichters, die eine Katastrophe ist", wetterte Tuchel. Assistent Benjamin Cortus hatte Schiedsrichter Robert Hartmann am Sonntag fälschlicherweise eine Abseitsstellung von Sokratis angezeigt.
    http://www.kicker.de/news/fussball/...chel-wirkt-nach-hummels-kritik-verstimmt.html

    Hummels regt sich dagegen auch über seine Mitspieler auf.
    „Die Einstellung beim Gegentor regt mich voll auf. Fünf, sechs Spieler stehen vor dem Tor, man muss das besser verteidigen.“
    http://www.faz.net/aktuell/sport/fu...-nach-2-2-von-borussia-dortmund-13827465.html
     
  12. uwin65

    uwin65 Tippspiel Europapokalsieger 2014

    Beiträge:
    6.423
    Likes:
    440
    Gucken wir mal wer am Ende gegen die vermeintlich kleinen mehr Punkte liegen lässt. Der BVB hätte ohne Schiri Hilfe ja in Hoffenheim wohl auch verloren. Denke ein 0:2 hätten die auch nicht mehr aufgeholt.
    Beachte zudem die Smileys, so ernst gemeint war meine Antwort auch nicht.
     
  13. uwin65

    uwin65 Tippspiel Europapokalsieger 2014

    Beiträge:
    6.423
    Likes:
    440
    Warum zählt er denn die spielentscheidende Fehlentscheidung zugunsten des BVB in Hoffenheim nicht auf? Aber das Jammern hat er ja schnell gelernt beim BVB:D:D
     
    André gefällt das.
  14. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.737
    Likes:
    2.754
    Eine systematische Bevorzugung durch Schiedsrichter führt eben dazu die Tabelle anzuführen, auch wenn man mal schwache Momente hat. Andere Vereine verlieren dann gleich ein paar Pünktchen. Aber auf die kommt es am Ende eben an.

    Solange der DFB/DFL nix dagegen unternimmt wird die Liga zum reinem Show-Event. Statt Fußball Bundesliga sollte es konsequenterweise in Soccermania - in Anlehnung an Wrestlemania - umbenannt werden.
     
  15. fabsi1977

    fabsi1977 Theoretiker

    Beiträge:
    3.594
    Likes:
    414
    Geil, wir werden einfach jeden Spieltag nochmals über die Augsburggeschichte reden, dann kann der Holgy auch wieder schön sein Sprüchchen aufsagen.

    Hab den Tuchel ja gestern noch in der ARD gehört, da war ich schon überrascht dass er den Elfer den Dortmund nicht bekommen hat thematisiert und war psoitiv überrascht dass er es nicht tat.

    Aber klar, wenn man es auf die Schiris schieben kann ist es eben bequem.
     
  16. uwin65

    uwin65 Tippspiel Europapokalsieger 2014

    Beiträge:
    6.423
    Likes:
    440
    Naja, der Holgy hofft halt das hier irgendwer seinen Blödsinn aufgrund der penetranten Wiederholungen glaubt.
    Lass ihm halt seinen Spaß. ;)
     
    Herthingo gefällt das.
  17. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.737
    Likes:
    2.754
    Oh, die Bayernfans stellen wieder wissenschaftliche Feststellungen in Frage. Ist wohl auch Blödsinn, dass es Erdanziehung gibt und Dinge nach unten fallen. Ist ja nur blödsinnige Wissenschaft! :taetschel:

    Geht halt nix über die relitätsausblendende Vereinsbrille, gelle :taetschel:
     
  18. uwin65

    uwin65 Tippspiel Europapokalsieger 2014

    Beiträge:
    6.423
    Likes:
    440
    Und noch ne Wiederholung...... Und nochmal egal das selbst die Macher der Studie sagen es sei kein eindeutiger Beweis... Immer weiter Holgy, irgendwann glaubts dir schon einer..:taetschel:
     
    Herthingo gefällt das.
  19. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.737
    Likes:
    2.754

    Ja, kann ich gerne machen.

    Dieser Unterschied deutet auf eine Bevorteilung des FCB gegenüber den beiden Vergleichsmannschaften hin.

    Zitat aus: http://www.wiwi.uni-muenster.de/orga/forschen/publikationen/arbeitspapiere/arbeitspapier71.html

    Die Daten-Analyse bestätigt einen signifikanten Bonus für den FC Bayern München. Auch ohne ausgefeilte analytische Verfahren kann dies mit folgender Überlegung recht einfach eingesehen werden: Wie aus der Tabelle ersichtlich ist, hat für jede der fünf Kategorien jeweils der FCB den höchsten Mittelwert an Fehlentscheidungen zu seinen Gunsten pro Spiel.
    http://www.focus.de/wissen/experten...n-fehlentscheidungen-im-fokus_id_3872847.html

    Autor: Prof. Dr. Christian Hesse Ph. D. (Harvard)
    lehrt Mathematik und Statistik an der Universität Stuttgart. Er hat den Deutschen Bundestag, das Bundesverfassungsgericht und die US-Regierung in mathematisch-statistischen Fragestellungen beraten. Für FOCUS Online schreibt er darüber, wie Mathematik unseren Alltag bereichert.

    Aber klar: Alles nur blöde Wissenschaft, die gar nix beweist, gell :taetschel:
     
    Zuletzt bearbeitet: 28 September 2015
  20. uwin65

    uwin65 Tippspiel Europapokalsieger 2014

    Beiträge:
    6.423
    Likes:
    440
    Ach Holgy. "Deutet hin" ist und bleibt auch nach mehrmaligem wiederholen kein Beweis!!!! Das hat selbst die verantwortliche Dame der Studie eindeutig gesagt. Habe ich hier auch schon zitiert. Also höre doch mal auf was von Beweis zu faseln wenn die Studie halt nur Hinweise ergibt. Zudem, da wiederhole ich mich gerne zum 1000. Male, diese Studie gar nicht komplex genug ist. Sie ist Jahre alt, vergleicht viel zu wenige Teams und bezieht sich lediglich auf eine Saison. Um einen Beweis zu erbringen, dass hat die Dame wie zitiert auch bestätigt, müsste man natürlich eine wesentlich umfangreichere Studie durchführen.
    Aber nicht aufgeben Holgy. :taetschel:Übrigens hast du auch mal von mehreren Studien gesprochen die es geben soll. Wenn du dir solche Mühe machst hättest du die ja schon längst vorgelegt. Gibt es aber halt nicht.
    Um es kurz zu fassen: Hinweise ja, Beweise nein. Und wenn überhaupt, wie ja Fett gedruckt, nur eine Bevorteilung gegenüber den Vergleichsmannschaften. Wie sieht es denn mit den anderen 14 Teams aus? Zeigt nur wie unvollständig diese uralte Studie ist.

    In der aktuellen Saison steht bisher einer klaren Bevorteilung (Augsburg) eine klare Benachteiligung (nicht gegebener Elfer an Rode) gegenüber.
     
  21. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.737
    Likes:
    2.754
    Klar, dass Du dies überliest:

    Die Daten-Analyse bestätigt einen signifikanten Bonus für den FC Bayern München. Auch ohne ausgefeilte analytische Verfahren kann dies mit folgender Überlegung recht einfach eingesehen werden: Wie aus der Tabelle ersichtlich ist, hat für jede der fünf Kategorien jeweils der FCB den höchsten Mittelwert an Fehlentscheidungen zu seinen Gunsten pro Spiel.
    http://www.focus.de/wissen/experten...n-fehlentscheidungen-im-fokus_id_3872847.html

    Autor: Prof. Dr. Christian Hesse Ph. D. (Harvard)
    lehrt Mathematik und Statistik an der Universität Stuttgart. Er hat den Deutschen Bundestag, das Bundesverfassungsgericht und die US-Regierung in mathematisch-statistischen Fragestellungen beraten. Für FOCUS Online schreibt er darüber, wie Mathematik unseren Alltag bereichert.


    Wird durch die Vereinsbrilla rausgefiltert, gelle?
    Auch Deine anderen Anmerkungen (zu alt, Stichproben sind nicht verallgemeinerbar) sind Unsinn. Stichproben sind verallgemeinbar, die ganze Wissenschaft beruht auf der Untersuchung von Stichproben - einfach mal in einem Methodenbuch für Dummies nachlesen. Du scheinst ja nicht mal begriffen zu haben was der Terminus "systematische Bevorteilung" bedeuten soll.

    Aber klar: Alles nur blöde Wissenschaft, die gar nix beweist, gell :taetschel:

    Betreibe nur weiter Realitätsflucht, ist lustig. Deine Welt ist bestimmt auch ein Scheibe, oder? :D
     
  22. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.159
    Likes:
    3.172
    Du vergleichst jetzt einen Elfer, der ganz offensichtlich keiner war, in der 89. Minute gegeben wurde und ein Team somit schier unweigerlich auf die Verliererstrasse brachte mit einem Nichtgegebenen?

    Das ist recht lustig :D
     
  23. uwin65

    uwin65 Tippspiel Europapokalsieger 2014

    Beiträge:
    6.423
    Likes:
    440
    Du wiederholst dich und es wird nicht besser. Das Zitat der Leiterin der Studie, dass diese kein eindeutiger Beweis ist, ignorierst du weiterhin. Es ist und bleibt ein Hinweis. Warum denkst du wohl das eine Ausdehnung der Untersuchung wünschenswert wäre? Denk mal drüber nach anstatt so einen Unsinn zu verzapfen.
     
  24. uwin65

    uwin65 Tippspiel Europapokalsieger 2014

    Beiträge:
    6.423
    Likes:
    440
    Wir reden hier über Fehlentscheidungen. Und beides waren welche. Zu dem Zeitpunkt stand es 1:0 für die Bayern. Das Spiel hätte also durchaus auch noch in die andere Richtung kippen können. Zählt eine klare Fehlentscheidung nicht mehr wenn sie dann am Ende keine Auswirkung hat? Das ist dann allerdings auch recht lustig. Dann weiß ich auch wie der Bayern Bonus zustande kommt. Denn meist gewinnen die Bayern ja trotz Benachteiligung.
     
  25. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.737
    Likes:
    2.754
    Im Gegensatz zu Dir, der anscheinend absolut keine Ahnung hat, weiß ich das tatsächlich. Das macht die Quantität des Ergbnisses genauer, stellt aber nicht die generelle Aussage in Frage, die im diesen Fall lautet:

    Die Daten-Analyse bestätigt einen signifikanten Bonus für den FC Bayern München. Auch ohne ausgefeilte analytische Verfahren kann dies mit folgender Überlegung recht einfach eingesehen werden: Wie aus der Tabelle ersichtlich ist, hat für jede der fünf Kategorien jeweils der FCB den höchsten Mittelwert an Fehlentscheidungen zu seinen Gunsten pro Spiel.
    http://www.focus.de/wissen/experten...n-fehlentscheidungen-im-fokus_id_3872847.html

    Autor: Prof. Dr. Christian Hesse Ph. D. (Harvard)
    lehrt Mathematik und Statistik an der Universität Stuttgart. Er hat den Deutschen Bundestag, das Bundesverfassungsgericht und die US-Regierung in mathematisch-statistischen Fragestellungen beraten. Für FOCUS Online schreibt er darüber, wie Mathematik unseren Alltag bereichert.



    Der einzige, der hier permanent Unsinn berbreitet bist allein Du.

    Ach nee, das ist ja die Wissenschaft! Alles doofe Unsinnsschreiber! Havard, diese Klipp-Uni!
    Die Welt ist platt und so bleibt datt, gell :taetschel:
     
    Zuletzt bearbeitet: 28 September 2015
    theogBVB gefällt das.
  26. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.159
    Likes:
    3.172
    Sorry, da erübrigt sich nun tatsächlich weiteres Reden.

    Du im Konjuntivmodus; die Elferentscheidung gegen Augsburg einfach eine Tatsache - aber beides das Gleiche :lachweg:
     
  27. uwin65

    uwin65 Tippspiel Europapokalsieger 2014

    Beiträge:
    6.423
    Likes:
    440
    Mensch Rupert, waren doch beides Fehlentscheidungen. Da kann man doch die eine nicht außer Acht lassen nur weil die benachteiligte Mannschaft am Ende trotzdem gewinnt.
     
  28. uwin65

    uwin65 Tippspiel Europapokalsieger 2014

    Beiträge:
    6.423
    Likes:
    440
    Genau. Ich und die offenbar genauso ahnungslose Leiterin der Studie, die das ja nicht eindeutig bestätigen will.es aber auch nicht von der Hand weisen will..... Und die Frage warum man sie dann ausweiten sollte wenn doch ein Beweis erbracht wurde ignorierst du dann auch mal wieder. Wäre ja auch Blöd wenn man dann zu einem anderen Ergebnis käme und nicht mehr so in den Schlagzeilen wäre.... Was ja offenbar möglich wäre, sonst müsste man sie ja nicht ausweiten.... Fragen über Fragen....
    Da du eh nicht darauf eingehst lass ich es hiermit gut sein.
     
  29. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.737
    Likes:
    2.754
    Was genau verstehst du denn an dem Satz: Die Daten-Analyse bestätigt einen signifikanten Bonus für den FC Bayern München. denn nicht?

    Quelle des Zitats:
    Die Daten-Analyse bestätigt einen signifikanten Bonus für den FC Bayern München
    . Auch ohne ausgefeilte analytische Verfahren kann dies mit folgender Überlegung recht einfach eingesehen werden: Wie aus der Tabelle ersichtlich ist, hat für jede der fünf Kategorien jeweils der FCB den höchsten Mittelwert an Fehlentscheidungen zu seinen Gunsten pro Spiel.
    http://www.focus.de/wissen/experten...n-fehlentscheidungen-im-fokus_id_3872847.html

    Autor: Prof. Dr. Christian Hesse Ph. D. (Harvard)
    lehrt Mathematik und Statistik an der Universität Stuttgart. Er hat den Deutschen Bundestag, das Bundesverfassungsgericht und die US-Regierung in mathematisch-statistischen Fragestellungen beraten. Für FOCUS Online schreibt er darüber, wie Mathematik unseren Alltag bereichert.
     
  30. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.633
    Likes:
    1.390
    In der Statistik gibt es keine eindeutigen Beweise, sondern nur Hypothesen, die man mit einer gewissen Wahrscheinlichkeit (dem Signifikanzniveau) widerlegen kann oder eben nicht. Daher ist die eindeutigste Aussage, die man von einem Statistiker ueblicherweise bekommt "Mit einer Wahrscheinlichkeit von x % handelt es sich beim vorliegenden Ergebnis nicht um ein zufaelliges Ereignis."
     
    Herthingo gefällt das.
  31. GaviaoDaFiel

    GaviaoDaFiel Last Dino Standing

    Beiträge:
    6.692
    Likes:
    1.042
    Was ist die statistische Wahrscheinlichkeit, dass diese Erklärung verstanden wird ?
     
    theogBVB gefällt das.