Bundesliga 5. Spieltag: Dimi bzw. hemo!

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Holgy, 21 September 2010.

  1. Borusse91

    Borusse91 schwarz-gelber-borusse

    Beiträge:
    2.791
    Likes:
    25
    Was ein geiles Spiel vom BVB! FÜNF zu NULL!:hail::top:
    Sahin der mann des Spiels. Zudem schöne Tore, vor allem von Großkreutz und Lewandowski.
    SIEG, SIEG, SIEG!!!! Jetzt sind wir Tabellenzweiter!:hail::prost::laola:
    Jetzt gegen Pauli und danach gegen Bayern weitere 6 Punkte:D:top:
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. andon

    andon Glubbsau

    Beiträge:
    1.888
    Likes:
    1
    Das erste nicht gegebene Tor wurde aber wegen Offensivfoul - nicht wegen Abseits - nicht gegeben, ob zu Recht kann ich aus der Kurve nicht beurteilen... ich sag mal: Ja! ;)
     
  4. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.782
    Likes:
    2.032
    Habe ich später auch gesehen, bei Sky sprachen sie erst was von Abseits, und er später dass es ein Offensivfoul war..na ja..es gab Trikotgezupfe ..Pogrebnyak hat gezupft, ein Nürnberger hat gezupft...hm..das habe ich erst in der Sportschau gesehen ;)
    Egal, verloren ist verloren. Und der Gross hat recht, die hatten Zeit genug die Stuttgarter.
     
  5. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.003
    Likes:
    3.751
    Was mir gestern gar nicht gefallen hat, waren die vielen brutalen und/oder versteckten Fouls. Das einzige Spiel, in denen man die nicht gesehen hat, war das in Dortmund, aber da war der Spielstand auch zu eindeutig.
     
  6. Schirmi

    Schirmi Pille vom Rhein

    Beiträge:
    2.008
    Likes:
    0
    Stimmt, waren vergleichsweise viele solcher Aktionen dabei. Könnte so manch nachträgliche Sperre folgen, für Barnetta oder Barth etwa.
     
  7. andon

    andon Glubbsau

    Beiträge:
    1.888
    Likes:
    1
    Hatte ich vorhin ganz vergessen:

    Was ein geiler Spieltag!!!
    FCN gewonnen!
    Lautern verloren, aber so richtig!
    Frankfurt verloren.
    Köln verloren.
    Gladbach verloren.
    Und Freiburg verloren.

    Annähernd die komplette direkte Konkurrenz verliert und wir feiern den Sieg in letzter Minute in Unterzahl, Hammer!! Wäre das Spiel in Hannover jetzt noch andersrum ausgegangen, wärs nicht mehr zu toppen.
     
  8. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.182
    Likes:
    1.882
    :top:

    Glück, dass das mMn reguläre Tor der Stuttgarter nicht gezählt hat. Der Schiri hat einmal wieder in das Spielergebniss beeinflusst.:rolleyes:
     
  9. andon

    andon Glubbsau

    Beiträge:
    1.888
    Likes:
    1
    Ja, ich bin mittlerweile auch in den Genuss einer Zusammenfassung gekommen und muss ganz klar sagen, dass wir beim ersten nicht gegebenen Tor richtig Glück hatten, das darf man eigentlich nicht abpfeifen.

    Geil beim 2:1: Bei der Stuttgarter Ecke steht Pinola noch auf der eigenen Torlinie (bei Marica?), orientiert sich dann, nachdem die Ecke kurz ausgeführt wurde, erstmal Richtung Flankengeber und nachdem Camoranesi die Flanke total verzieht, fängt er ungefähr vom Strafraumeck nen Sprint über fast das ganze Spielfeld an.... einfach geil zu sehen....:top: