Bundesliga: 4. Spieltag 2015/2016

Dieses Thema im Forum "Fussball Bundesliga" wurde erstellt von André, 7 September 2015.

  1. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.730
    Likes:
    2.753
    Du kannst diese Tatsache ja gerne abstreiten, es bleibt aber trotzdem eine Tatsache. Und das ist auch keine merkwürdige Uraltstudie. Du als Bayernfan hast eben eine Bayernbrilla auf, da darf sowas nicht sein, also kommen solche kruden Statements. Von daher: geschenkt. :taetschel:
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.441
    Likes:
    1.246
    Vermutlich. Er rechnete wohl damit, dass Feulner eine Bewegung in Richtung Costa macht, der den Ball vorbeilegte. Er hätte allerdings sehen müssen, dass diese Bewegung ausblieb. Und dann hätte er seinen falschen Wink ja korrigieren können.

    Was ich bei der Situation nicht ganz verstehe, ist der Bewegungsablauf von Costa. Erst legt er den Ball vorbei, und läuft dann nicht diesem hinterher sondern voll in Feulner rein. Wollte er dem Ball gar nicht hinterher? Und muss man hinfallen, so wie er reinläuft?
     
  4. uwin65

    uwin65 Tippspiel Europapokalsieger 2014

    Beiträge:
    6.416
    Likes:
    440
    Wenn dem so war hätte er es korrigieren können. Ist halt die Frage ob er sich nicht mehr getraut hat oder eben doch eine andere Wahrnehmung hatte. So wie wir es im Fernsehen gesehen haben war der Fall klar. Man weiß aber ja das für die Linienrichter, je nach Blickwinkel etc., ein anderer Eindruck entstehen kann.
     
  5. uwin65

    uwin65 Tippspiel Europapokalsieger 2014

    Beiträge:
    6.416
    Likes:
    440
    Klar ist die uralt. 2008/2009. Und dazu noch mit dem Hinweis versehen das es wünschenswert wäre diese auf alle Klubs auszudehnen. Denn nur so kann man ja ein vernünftiges Ergebnis hinbekommen.
    Es ist sehr offensichtlich das da nur mal jemand die Aufmerksamkeit der Medien auf sich ziehen wollte.
     
  6. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.730
    Likes:
    2.753
    Das ist nicht uralt. Klar wäre es interessant zu sehen, ob neben dem FCBayern auch andere Teams, die oben stehen bevorzugt werden oder nicht. Aber das ändert nix daran, das gezeigt wurde, dass der FCB systematisch bevorzugt wird. Ist halt ne Tatsache. Daneben gibt es diverse sportpsychologische Untersuchungen, die dies ebenfalls gezeigt haben. Aber auch dazu wirst du ähnlich (un)qualifizierte Kommentare abgeben. Mein Tipp: Brille ab! :taetschel:
     
  7. uwin65

    uwin65 Tippspiel Europapokalsieger 2014

    Beiträge:
    6.416
    Likes:
    440
    Du weißt schon das die Leiterin der Studie gesagt hat, dass sie nicht eindeutig bestätigen können das es diesen Bonus gibt. Nachzulesen in der FAZ. Schreibt nur keiner. Und jetzt?
    Die ist also nicht eindeutig, bezieht sich auf nur eine Saison und hat gerade mal drei Teams verglichen. Erzähl mir nix von Bayern Brille, das Ding ist selbst laut den Verantwortlichen kein eindeutiger Beweis. Vergiss es.
     
  8. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.730
    Likes:
    2.753
    Das ist eine Studie von vielen und Du zitierst die faz auch noch unrichtig. Also Brille ab! :taetschel:

    Komisch, dass bei Bayernspielen die Situationen immer so kompliziert sind und die Schiris sie regelmäßig falsch für die Bayern auslegen, bei anderen Mannschaften ähnliche und ebenso "komplzierte" Situationen aber ganz richtig gepfiffen werden.

    http://www.n-tv.de/sport/fussball/c...C-Bayern-bleibt-gelassen-article15922581.html

    Man könnte da ja auch auf ganz andere Gedanken kommen...
     
  9. uwin65

    uwin65 Tippspiel Europapokalsieger 2014

    Beiträge:
    6.416
    Likes:
    440
    Na dann verlinkt mal eine weitere Studie. Studie wohlgemerkt. Und natürlich stimmt das Zitat. Hat die Dame wörtlich gesagt laut FAZ. Und somit ist die Studie nicht eindeutig ein Beweis. Aber du hast ja noch mehrere zur Verfügung die du mir verlinkst.
     
  10. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.730
    Likes:
    2.753
    Da zitiere ich mal Detti:

     
  11. uwin65

    uwin65 Tippspiel Europapokalsieger 2014

    Beiträge:
    6.416
    Likes:
    440
    War mir klar das da nix mehr kommt. Dann ist ja alles klar. Also kein eindeutiger Beweis, wie ja auch die Dame selbst sagt.
     
  12. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.730
    Likes:
    2.753
    War mir klar, das so eine Antwort kommt. :keks: Was nicht sein darf, das kann nicht sein.
     
    Zuletzt bearbeitet: 14 September 2015
  13. uwin65

    uwin65 Tippspiel Europapokalsieger 2014

    Beiträge:
    6.416
    Likes:
    440
    Ach Holgy, kein Futter mehr und so tun als sei man im Recht. Egal. Wer lesen kann weiß ja nun Bescheid. Dein Verhaltensmuster wenn du im Unrecht bist kennt man hier ja mittlerweile.
     
  14. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.730
    Likes:
    2.753
    Ignoriere nur weiter die Realitäten und fühle dich im Recht, wenn es Dir dann besser geht. :taetschel:

    Ich kann nur hoffen, das diese neuerliche Fehlentscheidung zu Gunsten des FCB, der systematisch von Schiedsrichtern bevorzugt wird, endlich dazu führt, das etwas dagegen unternommen wird.

    Videobeweis zum Beispiel oder nachträglicher Punktabzug. Vielleicht fällt der DFL oder DFB auch was anderes ein.

    Egal was - es wird endlich Zeit zum Handeln, ansonsten wird Fußball immer mehr zu einer Veranstaltung, die mehr mit Wrestling gemein hat als mit einem sportlichen Wettkampf.

    Oder soll das vielleicht sogar so sein? Wrestling ist ja auch recht erfolgreich...
     
  15. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.797
    Likes:
    2.728
    Der FC Bayern lässt Federn im Titelkampf: Nach dem 2:1-Sieg gegen Augsburg bleiben den Münchnern für den Rest der Saison nur noch zwei Elfmeter-Joker übrig. Dass der Verein schon so früh im Meisterschaftskampf auf sein Kontingent an exklusiven Schiedsrichtergefälligkeiten - auch bekannt als "Bayernbonus" - zurückgreift, werten Beobachter als besorgniserregendes Zeichen.

    http://www.der-postillon.com/2015/09/nach-augsburg-spiel-bayern-hat-nur-noch.html?m=1
     
  16. uwin65

    uwin65 Tippspiel Europapokalsieger 2014

    Beiträge:
    6.416
    Likes:
    440
    Es hat ja keinen Sinn mit jemanden wie dir ernsthaft zu diskutieren. Selbst Zitate sollen dann nicht stimmen, obwohl sie in der FAZ so abgedruckt sind. Schade das du nicht in der Lage bist Fakten anzunehmen, selbst wenn sie noch so eindeutig sind. Man muss es mit Humor nehmen wenn jemand an seiner Behauptung aufgrund einer Studie festhält, wenn selbst die Leiterin der Studie seiner Aussage widerspricht.
    Und wenn du deine großspurige Aussage bezüglich weiterer Studien nicht belegen kannst weiß man ja das du hier mal wieder nur heiße Luft verbreitet hast.
    Thema mit dir beendet. Schön das es hier noch andere Leute gibt die kein Problem haben in einer Diskussion auf Argumente einzugehen und diese auch annehmen können.
     
  17. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.123
    Likes:
    3.165
    Ihr seid schon lustig: Ihr diskutiert hier über Zitate, bringt sie aber nicht zum Vorschein :D
     
    JayJay gefällt das.
  18. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.730
    Likes:
    2.753
    Googeln ist halt viel zu schwierig! :D
     
  19. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.123
    Likes:
    3.165
    Hab's mal gemacht, weil Ihr Pfeifen ja nix gebacken kriegt :D

    Die Dame sagt:
    "Ist er das also, der wissenschaftliche Beweis? Jein. Die Leiterin der Untersuchung sagte: „Wir können zwar nicht eindeutig bestätigen, dass es diesen Bonus gibt, statistisch lässt er sich aber auch nicht von der Hand weisen.“ Wie fast alles im Fußball. So bleibt er ein Phantom, der Bayern-Bonus. Aber ein sehr lebendiges."

    Es ist und bleibt also Interpretationssache, oh Wunder.
     
  20. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.730
    Likes:
    2.753
    Oh nein, er lässt sich statistisch nicht von der Hand weisen!
     
  21. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.123
    Likes:
    3.165
    Ja, das steht da zusammen mit "Wir können zwar nicht eindeutig bestätigen, dass es diesen Bonus gibt".

    Wollte man das nun weiter ausführen, müsste man ja da eintauchen, warum es zu dieser Verteilung kommt, sprich was die Gründe dafür sind.

    Ist alles ein nettes Spielchen, praktikabler wär's wohl, es mal mit diesem sog. Videobeweis zu probieren.
     
  22. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.001
    Likes:
    3.749
    Ob Bonus oder nicht, aber das war schon krass. Vor allem da es kurz vor Schluss war und zwei Punkte brachte.

    Muss aber beim Ansehen der wichtigsten Szenen zugeben, dass der BVB sich in Hannover auch nicht über den Schiri beschweren konnte. Klarer Elfer für 96 nach Hummels-Foul nicht gegeben, und vor dem Elfer zum 4:2 war's abseits. War halt nur nicht ganz so spielentscheidend, zumal auch dem BVB in der 1. Hz noch ein Elfer verwehrt wurde.
     
    uwin65 gefällt das.
  23. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.441
    Likes:
    1.246
    Und da fällt es mir dann auch schwer, das mit dem "es gleicht sich alles aus in einer Saison" zu glauben. Weil dann müsste ja jetzt Augsburg bevor- und Bayern benachteiligt werden. Wodurch dann wieder 2 andere beteiligt sind.

    Also entweder kriegt man einen kompletten Zirkelschluss hin (eher unwahrscheinlich) oder es gibt im Rückspiel bei Unentschieden in der 90. Minute Elfmeter für Augsburg.
     
  24. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.172
    Likes:
    1.882
    Jo. Es wird so dargestellt. Is doch auch richtig so.
    Die Schieris haben die Bayern schon oft genug bevorzugt. Gute und beste Beispiele, da mehrfach geschehen, die Tätlichkeiten/Ausraster vom OliKahn.

    Eichin bringts passend:top: auf den Punkt:
    http://www.sportal.de/thomas-eichin...t-vor-dem-fc-bayern-vor-1-2015031048612200000
     
  25. Oldschool

    Oldschool Spielgestalter Moderator

    Beiträge:
    15.496
    Likes:
    2.489
    In der NFL nennt man sowas "challenge". Ist aber nicht so einfach auf den Fussball zu übertragen. Was passiert denn, wenn der Einspruch ( also Videobeweis ) berechtigt ist, und was, wenn nicht ? Wie wird denn der Einspruch sanktioniert ? Eine verlorene challenge entzieht dem Beansprucher eine Auszeit. Gibt aber keine Auszeit im Fussball. Es ist also nicht so einfach damit getan, den Videobeweis einzuführen, wenn man sich im Vorfeld nicht über die zu verhängenden Konsequenzen im Klaren ist. :weißnich:
     
  26. uwin65

    uwin65 Tippspiel Europapokalsieger 2014

    Beiträge:
    6.416
    Likes:
    440
    Zumal gerade mal eine Saison ausgewertet wurde und hier auch nur 3 Klubs verglichen wurden. Das Ganze mit einem nicht eindeutigem Ergebnis. Könnte zudem sein das etliche andere Klubs mehr profitiert haben als die drei ausgewerteten. Alles halt auf wackeligen Füßen und wie du schon sagst hilft hier wohl nur der Videobeweis. Da Fifa/Uefa aber sehr an der Tatsachenentscheidung festhalten wird es sicher dauern bis da was kommt.
    Wir werden also weiter was zu diskutieren haben:D
     
  27. uwin65

    uwin65 Tippspiel Europapokalsieger 2014

    Beiträge:
    6.416
    Likes:
    440
    Oh nein, es kann nicht eindeutig bewiesen werden:taetschel:
     
  28. uwin65

    uwin65 Tippspiel Europapokalsieger 2014

    Beiträge:
    6.416
    Likes:
    440
    Der Einspruch muss ja direkt erfolgen. Sprich ist er berechtigt wird die Schiedsrichterentscheidung korrigiert. Wenn nicht läuft wie gepfiffen weiter. Nur so macht das meiner Meinung nach Sinn. Und wenn du die z.B. drei Einsprüche getätigt hast war es das dann halt und du musst mit der Schirientscheidung leben.
    Ich fände das sehr praktikabel. Der Spielfluß wird kaum gestört da die Kontrolle recht schnell erfolgen kann. Die 10 Sekunden vom Magath halte ich allerdings für arg knapp. Aber innerhalb von einer Minute sollte das klappen.
     
  29. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.123
    Likes:
    3.165
    Die 10 Sekunden sind auch Magathsche Polemik, nix anderes; er bräuchte sich ja nur mal die NFL oder NHL anschauen, da sähe er wie lange das dauert in Ligen, die damit Erfahrung haben.
    Ich bin außerdem schwer dafür, dass der Schiedsrichter selbst sich das dann anschaut und nicht ein anderer Schiri im stillen Kämmerlein, der dann eine Entscheidung fällt, die er Schiedsrichter auf dem Platz dann gar nicht nachvollziehen kann.
     
    uwin65 gefällt das.
  30. fabsi1977

    fabsi1977 Theoretiker

    Beiträge:
    3.589
    Likes:
    414
    Also bei der hier vieldiskutierten Szene langen 10 sek sicherlich, auch bei der Mutter aller Schwalben hätten 10 sek gelangt, aber bei vielen anderen Szenen langen die nicht, das ist klar. Ich könnte mir das gut vorstellen dass es eben eine bestimmte Anzahl an "Challenges" gibt, ähnlich wie im Tennis. Sprich 3 pro Spiel und eine zusätzlich bei Verlängerung. Außer bei Spielen gegen die Bayern, da darf uneingeschränkt alles überprüft werden, da es ja wissenschaftlich bewiesen ist dass die bevorzugt werden. Der Schiri kann sich dann mit dem vierten offiziellen das ganze an einem Bildschirm anschauen und dann eine Entscheidung treffen.
     
  31. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.123
    Likes:
    3.165
    Das langt dann nicht mal, wenn der Schiri die Szene in Echtzeit auf seine Google Glasses gespielt bekäme :)
     
    huelin gefällt das.