Bulgarien: Ultras zwingen neuen Trainer sich auszuziehen!

Dieses Thema im Forum "Fussball Stammtisch" wurde erstellt von André, 9 Oktober 2013.

  1. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    44.262
    Likes:
    2.791
    Toller Einstand für den neuen Trainer: Bei seiner Vorstellung wurde er von Ultras von Levski Sofia gezwungen sein Shirt auszuziehen.



    Da freut man sich doch gleich auf seinen neuen Job. :vogel:
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Schröder

    Schröder Problembär

    Beiträge:
    11.025
    Likes:
    976
    Ich frag mich, was nun die Vereinsverantwortlichen machen und wo da der Ordnungsdienst war. Normalerweise ist das ein tätlicher Angriff auf einen Vereinsangestellten. Ich würde die Ultras (sofern namentlich bekannt) wegen Nötigung anzeigen und ihnen Stadionverbot geben.
     
  4. osito

    osito Titelaspirant

    Beiträge:
    5.664
    Likes:
    1.030
    Andere Laender, andere Sitten. Bei Strafen im nachhinein, frage ich mich eher: Wie konnnte es ueberhaupt soweit kommen? In Deutschland bekommst Stadionverbot, fuer das uebersteigen des Stadionzaunes, und da kannst dem Trainer an die Waesche gehen?
     
  5. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    44.262
    Likes:
    2.791
    Ich finde aber auch den Presseraum komisch. Sieht aus wie ne Mannschaftskabine bei unserem Dorfclub. Trotzdem ist es wohl absolut daneben. Arm auch dass ihm scheinbar niemand geholfen hat von seinen Kollegen.
     
  6. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.491
    Likes:
    1.899