Broncos Cornerback Darrent Williams erschossen

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von GilbertBrown, 1 Januar 2007.

  1. GilbertBrown

    GilbertBrown Green Bay Packers Owner

    Beiträge:
    6.249
    Likes:
    810
    in der silvesternacht ist der rechte cornerback der denver broncos erschossen worden. nach dem verlassen eines nachtclubs wurde die hummer limousine, die williams bestieg, mehrfach beschossen. williams starb, seine beiden mitinsassen wurden verletzt.

    gott bete, daß dieser mord nichts mit dem spielverlauf stunden zuvor zu tun hat. die broncos verpassten durch eine niederlage in overtime die sicher geglaubten playoffs. williams wurde nur 24 jahre alt.

    rest in peace, darrent :heul:

    Artikel aus der Denver Post
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. koenigs_olaf

    koenigs_olaf Passion OFC

    Beiträge:
    3.306
    Likes:
    0
    Hat er denn überhaupt nen Fehler im Spiel gemacht ? :weißnich:
     
  4. GilbertBrown

    GilbertBrown Green Bay Packers Owner

    Beiträge:
    6.249
    Likes:
    810
    nein, er hatte eine sehr sehr gute erste hälfte mit 8 tackles, einem sack und einem forced fumble, die 2. hälfte setzte er wegen einer schulterverletzung aus. ein weiterer bronco, wide receiver und ex-packer javon walker, der ebenfalls in der limo saß, blieb unverletzt.
     
  5. Busti

    Busti Well-Known Member

    Beiträge:
    4.882
    Likes:
    11
    Angeblich soll es zuvor zu einem Streit gekommen sein.
    Evtl könnte dieser mit der grausamen Tat zu tun haben :weißnich:
     
  6. GilbertBrown

    GilbertBrown Green Bay Packers Owner

    Beiträge:
    6.249
    Likes:
    810
    das grausame morden geht weiter. gestern wurde der 24-jährige redskins-safety sean taylor bei einem einbruch in sein haus angeschossen. dabei wurde eine aterie verletzt. heute morgen erlag er seinen verletzungen :nene::nene:

    taylor und landry wären in den kommenden jahren das top safety-duo der nfl gewesen, traurig, daß sein leben so sinnlos enden musste.

    r.i.p. sean
     
  7. GilbertBrown

    GilbertBrown Green Bay Packers Owner

    Beiträge:
    6.249
    Likes:
    810
    es hört leider nicht auf. gestern wurde der ehemalige quarterback und nfl mvp steve mcnair mit mehreren kopfschüssen tot in seiner wohnung aufgefunden, eine freundin von ihm lag ebenfalls erschossen daneben. :( mcnair spielte bis 2008 13 jahre in der nfl (houston oilers, tennessee titans, baltimore ravens) und scheiterte 2000 nur knapp an einem super bowl triumph gegen die rams.

    rest in peace, air mcnair
     
  8. faceman

    faceman Europapokal-Tippspielsieger 2015

    Beiträge:
    15.460
    Likes:
    986
    Weshalb häufen sich augenscheinlich in der NFL solche Todesfälle?
     
  9. Oldschool

    Oldschool Spielgestalter Moderator

    Beiträge:
    15.493
    Likes:
    2.488
    Die Gründe müssen ja nicht ursächlich was mit der NFL zu tun haben. Die können zB im zwischenmenschlichen Bereich liegen, wie aus diesem link hervorgeht.

    -> eine Freundin auch tot, Frau sei "verstört" :weißnich:
     
  10. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    28.999
    Likes:
    3.749
    Who the fuck is Darrent Williams? And what the fuck is Broncos? :weißnich:

    Radl oder Reissack in Peking. Such's dir aus... :floet:
     
  11. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.441
    Likes:
    1.246
    Schön gesprochen.
    Werde ich bei Gelegenheit mal zitieren.
     
  12. DeWollä

    DeWollä Real Life Junkie

    Beiträge:
    6.893
    Likes:
    345
    Wenn ein Fußballer in Kolumbien erschossen wird, dann vermutet man im allgemeinen die Drogenkartelle dahinter....

    Im Wilden Westen sitzen die Colts eben locker und man weiß nicht, was vorher abgelaufen ist, können ganz banale Dinge sein...ein Loser trifft einen Star in der Bar und der sagt ihm....du Loser...und schon rennt er heim und holt den `45 er....Durchgeknallte gibt es soviele, daß Du alle Stadien der Welt mit vollkriegst...
     
  13. Oldschool

    Oldschool Spielgestalter Moderator

    Beiträge:
    15.493
    Likes:
    2.488
    Bist du schon mal ab und zu online und lässt den PC unbeaufsichtigt ? Wer schreibt da noch unter Deinem account ? Ich kann nicht glauben, dass Du so oberflächlich daher redest.
    Es geht ja nicht mehr nur um Darrent Williams, sondern inzwischen um Steve McNair, der auch umgebracht wurde. Das waren zwei Legenden aus dem US-Sport, die nicht mal eben so unter "Reissack" abgetan werden sollten.
    Als der spanische Fußball-Profi Antonio Puerta vom FC Sevilla gestorben ist, hat ja auch keiner vom Reissack gesprochen.
    Müssig zu hinterfragen, wer jetzt bekannter war. Wie steht's im Jacko-thread geschrieben: "Über die Toten nichts, wenn nichts Gutes" :weißnich:
     
  14. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    28.999
    Likes:
    3.749
    Sorry, Herr Lehrer, ich weiß nun mal nichts mit Broncos anzufangen...

    Es sterben täglich Tausende von Leuten, soll ich jetzt heulen? Ist nun mal so, dass mich das genauso wenig berührt wie dieser "Football"-Spieler, weil ich sie alle nicht kenne.
     
  15. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.119
    Likes:
    3.165
    Dann schau nicht in einen Footballthread :floet:

    Bzw. schreib nix dazu :D
     
  16. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    28.999
    Likes:
    3.749
    Schreibst du als alter Lästerer denn nur zu Themen, die dir am Herzen liegen? :suspekt:
     
  17. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.119
    Likes:
    3.165
    Aber sicher, sicher doch - ich so als Universalgenie.
     
  18. SaintWorm

    SaintWorm Bolminator Moderator

    Beiträge:
    10.150
    Likes:
    182
    Naja, mit ein bißchen Taktgefühl hätte man sich hier vielleicht sparen können zu erwähnen, dass man sich nicht für Football interessiert. Ist ja nicht so, dass wir das noch nicht wissen würden. :D
     
    Zuletzt bearbeitet: 6 Juli 2009
  19. Oldschool

    Oldschool Spielgestalter Moderator

    Beiträge:
    15.493
    Likes:
    2.488
    Bin kein Lehrer, allenfalls Herbergsvater. Der thread von Gilbert stammt vom 1.1.07, wieso kommst Du erst jetzt darauf ? Wieso schreibst Du denn überhaupt was dazu, wenn es Dich nicht juckt ?
    Nein, nicht heulen, sonst könnte man glauben, Du hast Dich beim kreieren Deines nicks verschrieben... ;) :rolleyes: :undweg:
     
  20. GilbertBrown

    GilbertBrown Green Bay Packers Owner

    Beiträge:
    6.249
    Likes:
    810
    danke, du nimmst mir die worte aus dem mund. in threads, in denen es um den tod von leuten geht, die einem nicht geläufig sind, kann man sich auch zurückhalten und einfach nichts schreiben. so halte ich es zumindest. man muss steve mcnair nicht kennen, aber man kann, schließlich ist er seinerzeit zum wertvollsten spieler der liga gewählt worden. der reissackvergleich ist völlig unangebracht.

    just my $0.02
     
  21. DeWollä

    DeWollä Real Life Junkie

    Beiträge:
    6.893
    Likes:
    345
    Wir sind alle wohl etwas abgespannt und müde durch das Scheißwetter....;)

    Ball flach halten, mich würden die Hintergründe schon interessieren, wenn man sich vorstellt, ein Beckenbauer, Breitner und Platini wären hintereinander ermordet worden und ein Ami schreiben würde...

    Who the fuck is Beckhambower and Brytner and Platinee....Wayne ??? Who cares ?

    wär ein Grund für sofortige Invasion europäischer Landungstruppen an deren Ostküste....:floet:
     
  22. Gablonz

    Gablonz Well-Known Member

    Beiträge:
    1.677
    Likes:
    82
    Ich trau mich wetten, dass genau das in US-amerikanischen Footballforen geschrieben würde. ;)
     
  23. GilbertBrown

    GilbertBrown Green Bay Packers Owner

    Beiträge:
    6.249
    Likes:
    810
    nein, das kann ich dir versichern. zumindest in den amerikanischen foren, in denen ich lese, werden threads über das ableben eines menschen sehr sensibel behandelt.

    anyway, ein kleines update: sicher ist noch nichts (man will erst das entgültige ergebnis der obduktion abwarten), aber vieles deutet darauf hin, dass es sich tatsächlich um ein beziehungsdrama handelt. seine liebschaft, die 20-jährige sahel kazemi, soll wohl erst mcnair und dann sich selbst getötet haben. :(
     
  24. Gablonz

    Gablonz Well-Known Member

    Beiträge:
    1.677
    Likes:
    82
    Mir gings auch mehr um die Bedeutung, den Stellenwert europäischer Kicker bei amerikanischen Football-Fans. Den schätz ich halt ähnlich ein, wie den US-amerikanischer Footballspieler bei europäischen Fussball-Fans. Also so eher gegen 0 tendierend.

    Und ich vermut mal in Punkto Sensibilität werden wir uns im Mittel diesseits und jenseits des großen Teichs auch nicht viel schenken.
     
  25. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.441
    Likes:
    1.246
    Normalerweise ergeht von Kandidaten wie dir dann der Vorschlag, sich einfach zurückzuhalten wenn es einen nicht interessiert.

    @Gablonz: Die amerikanische Durchschnittsmentalität ist wie die mitteleuropäische kein Maßstab, der für mich Gültigkeit besitzt. Aber du kannst das natürlich anders halten.
     
  26. Gablonz

    Gablonz Well-Known Member

    Beiträge:
    1.677
    Likes:
    82
    Maßstab für was? Für dein (selbstredend überdurchschnittliches) moralisches Handeln? :gruebel:

    Ging es denn darum? Also ich äußerte eigentlich nur die These, dass auf die die Meldung über das Ableben europäischer Kicker in US-Football-Foren, die Reaktion wahrscheinlich ähnlich sein dürfte, wie die huelins hier. So in dem Sinne: "Who the fuck is Beckhambower and Brytner and Platinee...."
     
  27. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.441
    Likes:
    1.246
    Und ich vertrat den Standpunkt, dass das angenommene Verhalten irgendwelcher User amerikanischer Foren kein Argument für oder gegen irgendwas sein kann.