Briten ziehen sich selbst die Zähne

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Holgy, 18 Oktober 2007.

  1. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.731
    Likes:
    2.753
    Die Engländer sind uns mal wieder einen Schritt voraus. Im Zuge der Gesundheitsreformen auf der Insel wird es für den Normalversichterten zusehends schwieriger, einen Zahnarzttermin zu bekommen. Was also tun, wenn das vereiterte Ding schmerzt? Klare Sache: Ab in den Hobbykeller, die passende Zange gesucht und raus mit dem Teil! Macht der Doc ja auch nicht anders! Auch andere Behandlungen können mit einem normalen Werzeugkasteninventar angegangen werden: Do it yourself! :D

    Dann bringt schon mal eure Hobbykeller und Werzeugkästen auf den neuesten Stand, wer weiß, was die Gesundheitsreformen hierzulande noch alles nötig werden lassen.

    Bis dahin
    Alles in Obi! :top:
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.442
    Likes:
    1.246
    Schaumermal, wann hier die ersten Schauergeschichten aus Rendsburg oder dem Saarland zu lesen sind.
     
  4. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    Ich kenne einen der einen kennt der einen kennt der einen kennt der einen kennt der einen kennt der einen kennt der einen kennt der das schon mal gemacht hat.
     
  5. R.v.N.

    R.v.N. Junior Konzepter UX

    Beiträge:
    7.313
    Likes:
    10
    Was spricht dagegen?
    Spart kosten, spart Zeit und funktioniert genauso.
     
  6. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    wichtig ist sauberkeit.
    also werkzeug nur aus edelstahl kaufen.
     
  7. Bonnie

    Bonnie Lady Confused

    Beiträge:
    1.245
    Likes:
    0
    Nun gut, wenn's anschließend nicht schlimmer ist als vorher, dann mag da was fürsprechen :suspekt: Ich ziehe trotzdem den Arzt mit dem Lachgas vor :D