Brennpunkt Hauptstadt Berlin

Dieses Thema im Forum "Powertalkez" wurde erstellt von DeWollä, 15 Oktober 2012.

  1. GaviaoDaFiel

    GaviaoDaFiel Last Dino Standing

    Beiträge:
    6.692
    Likes:
    1.042
    Hast Du da mitgemischt ?

    http://www.spiegel.de/panorama/just...chlaegerei-in-berliner-freibad-a-1042269.html
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.748
    Likes:
    2.755
    Da bin ich zu alt zu. Aber ich bin gerade mit dem 104er vorbeigefahren als die Polizei vor Ort war.
     
  4. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.633
    Likes:
    1.390
    Wo sind denn die Pantomimen, wenn man sie braucht?
     
    Holgy gefällt das.
  5. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.633
    Likes:
    1.390
    Neues aus dem, wie der Sperber sagt, Spiesserstadl Berlin:

    http://www.spiegel.de/panorama/gese...berg-streit-um-teilzeitstrasse-a-1043237.html

    Das passende Lied dazu gibt es schon seit den 70-ern:

    "Machste mal zuhause Krach,
    kriegste gleich eins auf das Dach,
    willste übern Rasen laufen,
    musst Du dir ein Grundstück kaufen,
    spielste mal im Treppenhaus,
    schmeißt dich gleich der Hauswart raus!"
     
    Zuletzt bearbeitet: 12 Juli 2015
  6. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.013
    Likes:
    3.752
    Kein Wunder, im Prenzlberg wohnen ja auch nur Schwaben. ;)
     
  7. GaviaoDaFiel

    GaviaoDaFiel Last Dino Standing

    Beiträge:
    6.692
    Likes:
    1.042
  8. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.748
    Likes:
    2.755
  9. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.748
    Likes:
    2.755
  10. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.160
    Likes:
    3.173
    Die Umfrage könnte man wohl auch in München machen und es kämen ähnliche Ergebnisse raus; am besten zur Oktoberfestzeit :D

    Stau auf Fußgängerwegen finde ich außerdem ziemlich zum Schiessen :lachweg:
     
  11. fabsi1977

    fabsi1977 Theoretiker

    Beiträge:
    3.595
    Likes:
    414
    Meine Nachbarn sitzen im Garten und unterhalten sich, zum Teil noch abends um 10, manchmal haben sie sogar Gäste. Wenn der Bus an meinem Haus vorbei fährt höre ich das, auch die Traktoren auf dem Weg in die Weinberge, da sind da noch teilweise um 21.00 Uhr abends unterwegs. Überhaupt, dass Autos an meinem Haus vorbeifahren, manche sogar zu schnell ist unerträglich. Mein Sohn hat doch ein Anrecht auf der Straße zu spielen, geht nicht wegen dem Verkehr.
     
  12. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.013
    Likes:
    3.752
    Witzbold. Dort tummeln sich ja nachts auch die meisten Touris rum... In deinem Kreuzkölln ist das sicher nicht anders - aber bei Neukölln kommen halt auch noch JWD-Ortsteile wie Britz und Rudow mit in die Statistik.
     
  13. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.748
    Likes:
    2.755
    Nee, nee, da sind nur die Touri-Hot-Spots drin!
     
  14. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.013
    Likes:
    3.752
    Geht für mich nicht eindeutig aus dem Text hervor. Und selbst wenn: in Kreuzberg treiben sich die Touris auch schon mal außerhalb der "Hotspots" rum - z.B. wenn sie von Hotspot zu Hotspot ziehen. Das ist in Neukölln eher unwahrscheinlich. Da gibt's ja nur einen. ;)

    PS hab mir den Artikel jetzt mal genauer angeschaut. Zuerst wird in den Bezirken gefragt, die als "Touri-Hotspots" eingestuft werden. Danach gibt's eine Grafik über die "anderen Bezirke".

    Es werden also mit Sicherheit jeweils alle Bewohner des Bezirks gefragt. Denn warum sollten sie sonst die Leute in Hohenschönhausen fragen, die in den zu Neukölln gehörigen Gegenden wie Britz oder Rudow aber nicht? :weißnich:
     
    Zuletzt bearbeitet: 14 September 2015
  15. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.748
    Likes:
    2.755
    Sicher ist gar nichts. Kreuzberg und Friedrichshein haben sie auch getrennt aufgeführt, obwohl das ein Bezirk ist. Britzer und Rudower also wohl gar nicht befragt.
     
  16. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.013
    Likes:
    3.752
    Mensch, die haben das halt nach den 23 alten Bezirken von vor der Verwaltungsreform von 2001 aufgeteilt. Charlottenburg und Wilmersdorf sind ja seitdem auch ein einziger Bezirk, wurden aber separat befragt.

    An diesem Link siehst du auch, dass der Titel der Umfrage "Tourismus in Berlin in der Berliner Bevölkerung" lautete. Gehören die Britzer und Rudower da etwa nicht dazu?
     
  17. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.160
    Likes:
    3.173
  18. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.475
    Likes:
    1.247
    Solln se halt Motörhead drüberkleben...

    btw: Taugt die Maiden?
     
  19. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.160
    Likes:
    3.173
    Ich habe mir schon lange nichts mehr von denen angehört, was ihre neuren Sachen betrifft.
    Schätzungsweise wird's der von Maiden gewohnte Stil sein, den man halt von ihnen kennt, vermute ich mal; sprich: eingefleischte Maidenfans werden's schon mögen.
    Ist ja auch bei anderen "Altmetalbands" sehr oft so: Sie weichen kaum von ihrer Linie ab.
     
    Zuletzt bearbeitet: 16 September 2015
  20. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.013
    Likes:
    3.752
    "Von langer Dauer war die Zensurmaßnahme in der Alten Jakobstraße nicht. Schon nach wenigen Stunden sei der Zettel wieder abgerissen und der Zombie wieder zu sehen gewesen, berichtet Dorothea Köhler."

    Ist also nicht "das Kreuzberg", sondern nur ein paar von diesen "Helikopter-Eltern", wie es in dem Artikel so schön heißt. Aber Schwarz-Weiß-Denken ist halt so viel einfacher... :huhu:
     
  21. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.748
    Likes:
    2.755
    Britzer und Rudower sind doch keine Berliner!

    Due Kritiken sind gut und das neue Lied hört sich gut an. Maiden wie früher!

    http://www.muzu.tv/iron-maiden/speed-of-light-music-video/2471161/
     
    Zuletzt bearbeitet: 19 September 2015
  22. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.748
    Likes:
    2.755
    Kreuzberg? Nee! Köpenick!

     
  23. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.748
    Likes:
    2.755
    Neues vom neuen Hauptstadt-Flughafen BER

    Wegen der möglichen Einsturzgefahr am BER hat das Landratsamt Dahme-Spreewald jetzt einen sofortigen Baustopp verhängt, und zwar für das gesamte Terminal.

    http://www.tagesspiegel.de/berlin/h...mueller-spricht-von-rueckschlag/12349294.html

    :lachweg: bzw.: :nene:
     
  24. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.160
    Likes:
    3.173
    Oh, war's vorher der Brandschutz, geht's jetzt zurück an die Basics: die Statik, die nicht mehr passt, weil die verkorkste Brandschutztechnik nun stärkere Ventilatoren notwendig machte.
     
  25. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.748
    Likes:
    2.755
    Sind Sie bereit für die nächste BER-Posse? Ja? Dann los: Im Terminal müssen 600 Wände ganz oder teilweise abgerissen und neu gebaut werden. ... „Wir haben eine gehörige Anzahl von Wänden, die als Brandschutzwände definiert sind, aber nicht so gebaut wurden.“

    http://www.berliner-kurier.de/kiez-...essen-neu-gebaut-werden,7169128,32010254.html

    :lachweg:

    Wahnsinn! CDU und Grüne wollen jetzt prüfen, ob es nicht billiger ist, das ganze Ding bis auf den Betonrohbau abzureißen und nochma von vorne anzufangen.

    Ist ein Neubau womöglich günstiger? Im Fall des krisengeplagten Hauptstadtflughafens will die Brandenburger CDU prüfen, ob ein komplett neu gebautes Gebäude Kosten sparen könnte. Zu klein ist der bislang geplante Komplex eh.

    http://www.spiegel.de/wirtschaft/un...r-neubau-womoeglich-guenstiger-a-1054959.html
     
  26. fabsi1977

    fabsi1977 Theoretiker

    Beiträge:
    3.595
    Likes:
    414
    Wenn es nicht so traurig wäre. Die Planer dürften echt nie mehr irgendwelche Aufträge bekommen
     
  27. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.160
    Likes:
    3.173
    Ich glaube ja, dass die Hauptfehler mal zuerst von den Ausschreibenden gemacht wurden.
     
  28. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.475
    Likes:
    1.247
    Ganz so leicht ist es nicht, aber wen es wirklich interessiert, der findet allerlei Artikel die das ganze Thema beleuchten. Guckstu mal unter "Zeit" und "Imtech" http://www.zeit.de/2015/29/imtech-flughafen-berlin-ber-verzoegerung. Falsch planen ist ja das eine, wissentlich falsch bauen (lassen) was anderes. Blöd, wenn Planer und Ausführende auf den gleichen Auftraggeber hören (müssen).

    Man kann es natürlich wie du auch auf einen Satz reduzieren.

    Jetzt ist allerdings die hauptverantwortliche Firma insolvent, muss aber trotzdem weiter im Boot behalten werden weil die wenigstens noch sowas wie einen Hauch von Ahnung haben was da alles fabriziert wurde und was nicht. Jeder andere könnte im Prinzip wirklich von vorne anfangen. Vor allem lässt sich inzwischen jeder, der da irgendwie Hand anlegen soll, das richtig gut bezahlen, das ist ne Goldgrube für jeden der sich das antun will. Nötig hat es bei der derzeitigen Lage auf dem Bau- und Planungsmarkt nämlich niemand.
     
  29. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.160
    Likes:
    3.173
    Wie es der Prince schon mal schrieb, beginnt das Unglück schon hier, meiner Meinung nach:
    "An Stelle des zunächst favorisierten Generalunternehmer-Konzepts wurde anschließend die Ausschreibung in einzelnen Gewerken verfolgt, die von den Gesellschaftern koordiniert werden sollten" (zitiert aus wikipedia)

    Die Gesellschafter der Flughafen Berlin Brandenburg GmbH, also Brandenburg, Berlin und die Bundesrepublik sollen das koordinieren.
    Ja, wie denn bitte das? Die haben noch keinerlei Erfahrung und Wissen über die Leitung solcher Vorhaben.
     
  30. Rossi

    Rossi Berliner Nachteule Moderator

    Beiträge:
    3.020
    Likes:
    323
    BER. Eine wahre Posse. Peinlich das!

    Wann war noch Planungs- bzw. Baubeginn? Kann mich schon nicht mehr erinnern...war ich da schon eingeschult? :zahnluec:

    Eine wirkliche Bankrotterklärung, was die Kompetenz zur Planung und Durchführung solcher Bauvorhaben anbelangt. Was kann denn in den Jahren um das Jahr 2000 n.Chr. so schwierig daran sein, einen Flughafen zu bauen, der modernen Anforderungen entspricht und für ausreichend Traffic/Gäste geplant ist...ist doch keine Weltpremiere. Was für Luschen. Und obendrein viel zu viele Köche...jetzt wissen sie leider nicht mehr, wer welche Zutaten reingeschnitten hat (Menge und Güte)... Der Oberknaller: Einige der Chefköche haben sich ihren Abgang auch noch ordentlich versüßen lassen; quasi eine Unfähigkeitsprämie in Millionenhöhe. Prima, freut mich umso mehr als Steuerzahlerin. Dass die ganze Chose am End die geplanten Kosten um ein Vielfaches sprengen wird, ist ja eh klar. Das passiert ohnehin bei JEDEM Bauvorhaben und beim BER insbesondere.

    Der Vorschlag (und ich bin sicher kein CDU-Fan) klingt plausibel...jetzt müsste es wen geben, der wirklich halbwegs rechnen kann und den Vergleich anstellt... weiter rumklempnern oder beim Rohbau nochmal anfangen... die tatsächlich zu erwartenden Gästezahlen (Start-/Landebahnen und Terminals) einkalkulierend.

    Da las ich doch vor ein paar Tagen erst, dass sie einen weiteren Terminal bauen wollen, als Provisorium (!), weil sie sich so sehr in ihrer Fluggastzahlen-Prognose vertan haben...konnte ja auch niemand von Lindbergs Leuten ahnen, dass in Zeiten von Billigfliegern auch mehr Leute unterwegs sein werden...ein völlig neuer Trend quasi. Warum zum Henker erst ein Provisorium, wenn der eigentliche Flughafen noch lange nicht fertig ist? Reinstes Stückwerk. Sollen sie es doch jetzt einmal gescheit bauen. Es rechnet doch eh niemand mit einer zeitnahen Fertigstellung...da kommt es im Zweifel auf weiter 9-12 Monate auch nicht mehr drauf an.
     
    Zuletzt bearbeitet: 30 September 2015
  31. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.633
    Likes:
    1.390
    Zitate aus wiki zum Flaughafen:

    "ist ein seit 2006 in Bau befindlicher"

    "Die Baukosten wurden ursprünglich auf eine Milliarde Euro veranschlagt[10] – aktuell (Stand: Juli 2015) nähern sich die Prognosen der Marke von sechs Milliarden Euro.[10] Der Flugbetrieb sollte ursprünglich im Oktober 2007 starten[8] – der Termin wurde jedoch mehrfach verschoben[8][1] und ist derzeit (Stand: Ende September 2015) für das 2. Halbjahr 2017 geplant.[11]"

    Allerliebst.
     
    Rossi gefällt das.