Brasilianischer Nationalspieler Mineiro vor Wechsel zu den Knappen!

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von DavidG, 11 August 2009.

  1. DavidG

    DavidG Guest

    Quelle: Schalke04.de

    Ich kenn den Spieler nicht so gut, aber der hat ja schon 25 Länderspiele und war auch bei der WM 06 dabei. Also sooo schlecht kann er nicht sein. Was mich aber skeptisch stimmt ist sein Alter. 34 JAhre. Nicht mehr der jüngste. Kann jemand genaueres über ihn berichten?
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 11 August 2009
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. JayJay

    JayJay Well-Known Member

    Beiträge:
    1.681
    Likes:
    248
    Kann leider auch nix über den sagen.

    Allerdings bin ich der Meinung, dass Magath keine sinnfreien Transfers tätigt und der Spieler sicher keine Unsummen verdient. Bin mal gespannt, was da heraus kommt.
     
  4. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.132
    Likes:
    3.168
    Am besten den Gavi fragen. Haltet den Thread oben, damit er ihn gleich sieht, dann haut er auch gleich auf den Burschen drauf.
     
  5. Herthingo

    Herthingo Höha, schnella, Hertha

    Beiträge:
    1.793
    Likes:
    34
    Da müssen wir an unserer Außendarstellung aber tatsächlich noch hart arbeiten, wenn den niemand kennt... :rolleyes:
    In seiner Zeit bei Hertha litt er hauptsächlich daran, daß er als offensiver Mittelfeldspieler gesehen wurde. Tatsächlich ist er ein eher "europäischer" Brasilianer: fleißig, stopft defensiv emsig die Lücken, glänzt aber höchst selten offensiv. Im Grunde der defensive Mann, wenn man mit zwei Sechsern spielt (in der Nationalmannschaft meist mit Ze Roberto als Nebenmann).
    Nach meiner Beobachtung aber einzig auf dieser Posirion gur, weil er die Breite des ganzen Platzes braucht, und auf den Außenbahnen irgendwie "eingeschränkt" aussieht. Ihr habt aber zentral mit Jones (besser in der Offensive) und Westermann (eher etwas besser, weil dynamischer) schon gute Leute und braucht den mMn gar nicht.
     
  6. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    Und das ist dieser Mineiro? Den Eindruck hatte ich auch. Ganz feiner zurückgenommener Kerl, fast schon schüchtern. Hat aber glaube ich gegen den HSV in der letzen Minuten ein Traumtor zum 1.1 geschossen und Stevens beim HSV den EInstand vermasselt,was die Sache nicht einfacher machte.
     
  7. Herthingo

    Herthingo Höha, schnella, Hertha

    Beiträge:
    1.793
    Likes:
    34
    DER ist das. Das Tor war für ihn persönlich das Schlimmste, was passieren konnte, weil er damit Erwartungen weckte, die er qua Person und Position nie erfüllen konnte.
    Schüchtern und zurückgenommen trifft's ziemlich genau. Als ich den zum ersten mal beim Training gesehen habe, dachte ich, die hätten einen talentierten A-Jugendlichen hochgezogen; auf "brasilianischer Nationalspieler" wäre ich im Leben nicht gekommen. Feiner Kerl trifft's ebenfalls, daher wünsche ich ihm in Schalke alles Gute, vielleicht findet er ja dort sein Glück. :)
     
  8. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    Wenn der das wirklich ist, wundert mich nur, dass der wieder kommt,und was man dem für Märchen über Magath erzählt haben muß. :D
     
  9. Herthingo

    Herthingo Höha, schnella, Hertha

    Beiträge:
    1.793
    Likes:
    34
    Man muß klar feststellen, daß er ein Vierteljahr vereinslos war, bevor Chelsea nach der Verletzung von Essien handeln mußte und nur noch einen vereinslosen Spieler verpflichten konnte (Transferperiode war lange rum). Nu isser ja auch seit Sasionende vereinslos, da nimmt man jede Chance wahr...
    Die Frage wäre eher, was man dem Magath erzählt hat... ;)
     
  10. DavidG

    DavidG Guest

    Jones fällt aber noch etliche Wochen aus und Westermann ist jetzt auch nicht der Fußballgott, wenn er im DM ran muss. In der IV oder als LV ist der um Längen besser. Viele behaupten immer er könne überall gut spielen, aber im DM und als RV gefällt er mir nicht so gut. Eingeplant ist er ja auch für die IV. Da bliebe dann neben ein paar Talenten (Moritz, Latzta etc.) nur noch Jones als gestandener Spieler. Der ist ja bekanntlich jetzt erst mal verletzt wie oben schon gesagt.
     
  11. Yindl

    Yindl Member

    Beiträge:
    587
    Likes:
    0
    Naja notfalls kann der Kobi die Position auch ausfüllen aber der hat seine besten Jahre ja eh hinter sich naja und wer weiss vlt startet der Grossmüller unter Magath durch (ich glaubs leider nicht) aber meiner Ansicht nach brauchen wir den nicht unbedingt da kann der Magath liebe den Latza spielen lassen damit der mal Erfahrung sammelt. Und wenn Jones Fit ist kommt der Mineiro eh nicht an ihm vorbei.

    Fatzit: Meiner Ansicht wäre sein gehalt rausgeschmissenes Geld
     
  12. DavidG

    DavidG Guest

    Ich vergleich das irgendwie so ein bisschen mit dem Marcelinho Transfer damals bei Wolfsburg.
    Der war doch auch gestandener Bundesligaprofi (ebenfalls bei Hertha) und wechselte dann zu Trabzonspor. Doch dann holte Magath ihn noch für zwei (oder war es eine?) Saison(s) zurück und er spielte noch mal groß auf.
     
  13. Herthingo

    Herthingo Höha, schnella, Hertha

    Beiträge:
    1.793
    Likes:
    34
    Also, das halte ich für eine übertriebene Aussage. Er hat dort gut gespielt, mehr nicht. Zumindest bei weitem nicht mehr so stark, wie bei Hertha. Mineiro war bei Hertha schon unauffällig, rechne das jetzt mal selbst hoch (bzw. runter ;) )

    Davon ab: es sollte mich sehr wundern, wenn er mehr wird, als ein Ergänzungsspieler, aber ich lasse mich da gern überraschen.
     
  14. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    Hat der Magath den Marcelinho wirklich geholt?

    Grundsätzlich hast du recht: Magath muß noch etwas improvisieren, bis wieder Kohle da ist!
     
  15. DavidG

    DavidG Guest

    Jap. Direkt als er in Wolfsburg angefangen ist (2007).

    ;)