Bradley geht - Fink kommt?

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von André, 26 Januar 2011.

  1. Untouchable

    Untouchable Well-Known Member

    Beiträge:
    10.100
    Likes:
    465
    Wieviel Millionen gabs für ihn? FÜNF?! :schock:
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.793
    Likes:
    2.728
    "Ich hätte jedoch nicht in Mönchengladbach unterschrieben, wenn ich nur ein paar Monate hier bleiben wollte", sagte Fink.

    Aber richtig geil:

    Im Vormittagstraining bekleidete der Zugang gleich mit Havard Nordtveit das defensive Mittelfeld der Borussia-Stammelf gegen die Reserve-Spieler.

    Es gibt berechtigte Hoffnung, dass dem Frontzeck mal jemand gesagt hat dass der Marx schon seit 19 Spieltagen neben sich steht.

    Das wäre wirklich ein Wunder, glauben tu ich es erst, wen ich es sehe.

    @GG: 5 Mille für Bradley? Dafür muss man den mit der Schukarre wegfahren, schau mal was der bei uns gezeigt hat. Talent hat er, jung ist er auch noch, aber so der Überflieger war das auch nicht bei uns. Da hat mir selbst ein Roman Neustädter besser gefallen.
     
  4. Untouchable

    Untouchable Well-Known Member

    Beiträge:
    10.100
    Likes:
    465


    Das nennt man wohl Galgenhumor. :D
     
  5. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.793
    Likes:
    2.728
    Ne sehe ich so. Wenn man sieht was er bei uns gespielt hat isser keine 5 Mille wert.
    Dazu kommt dass der ZM ist und kein Sechser, also isses für Ihn und uns besser das er geht. 5 Millionen sind ja doch ne ordentliche Ablöse für uns.
     
  6. Untouchable

    Untouchable Well-Known Member

    Beiträge:
    10.100
    Likes:
    465
    Natürlich sind fünf Millionen okay. Wenn man sich die Transfers der letzten 3 Jahre ansieht, stellt man fest, dass über 17 Millionen Minus gemacht wurden, ohne die Mannschaft zu verbessern. Man wird auch diese fünf Millionen gewiss gut anlegen.
     
  7. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.879
    Likes:
    2.974
    Rechne mal vor, bitte.
     
  8. Bökelberger

    Bökelberger Gladbach-Gepeinigter

    Beiträge:
    828
    Likes:
    0
    Die Rechnung würde mich auch mal interessieren.

    Und was Bradley betrifft, finde ich es schon erstaunlich, wie der jetzt von einigen im Nachhinein offenbar zum Topstar suggeriert wird. Der hatte nach einem guten Spiel fast immer vier schlechte. Fleissig immer, aber neben Licht auch viel Schatten
     
  9. Untouchable

    Untouchable Well-Known Member

    Beiträge:
    10.100
    Likes:
    465
    Borussia Mönchengladbach - Alle Transfers - transfermarkt.de
     
  10. SaintWorm

    SaintWorm Bolminator Moderator

    Beiträge:
    10.150
    Likes:
    182
    transfermarkt? Also ich bitte dich, das ist ja wohl niemals eine ernstzunehmende Quelle. :D
     
  11. Untouchable

    Untouchable Well-Known Member

    Beiträge:
    10.100
    Likes:
    465
    Was Gerüchte angeht sicher nicht. Die Transferwerte kann man aber als groben Richtwert sehen. Daher auch meine 17 Millionen. ;)

    PS: Ich meinte natürlich nicht 3 Jahre, sondern Saisons.
     
  12. SaintWorm

    SaintWorm Bolminator Moderator

    Beiträge:
    10.150
    Likes:
    182
    Sorry, bei jemanden, bei dem kicker und Spiegel nicht als Quellen taugen, hätte ich schon was handfesteres erwartet. ;)
     
  13. Untouchable

    Untouchable Well-Known Member

    Beiträge:
    10.100
    Likes:
    465
    Was handfesteres gibt es leider nicht. Der kicker taugt mir an sich schon, nur die Rangliste finde ich nicht aussagekräftig. Der Spiegel ist nunmal häufig vorbehaftet, subjektiv und unsachlich.
    Bei dem Link handelt es sich um reine Zahlen. ;)
     
  14. SaintWorm

    SaintWorm Bolminator Moderator

    Beiträge:
    10.150
    Likes:
    182
    Wie "rein" die Zahlen sind, kommt schlussendlich auch darauf an, wer sie eingibt. Gerade bei transfermarkt.
     
  15. Untouchable

    Untouchable Well-Known Member

    Beiträge:
    10.100
    Likes:
    465
    Jedenfalls nicht die User, die die Gerüchte kochen. ;)
     
  16. Bökelberger

    Bökelberger Gladbach-Gepeinigter

    Beiträge:
    828
    Likes:
    0
    Gut, bis auf die 1,7 Mio für Meeuwis mag das ja halbwegs richtig sein. Die eigentliche Bilanz der letzten beiden Jahre weist aber "nur" ein Minus von 7 Mio aus. Davon kommen jetzt wohl 5 Mio für Bradley rein. Wären wir bei Minus 2. Und alles war auch nicht Schrott, was man geholt hat. So dürfte bsw. ein Reus sicherlich nicht unter 8-10 Mio wegehen. Die schlimmste Fehlinvestion der letzten Jahre sind in meinen Augen die 3,6 Mio für Stehgeiger Arango. Diese Kohle müssen sich Frontzeck und Eberl ganz klar vorwerfen lassen, sofern nicht noch ein Wunder passieren sollte und irgendein durchgeknallter Verein um die Ecke kommt, der für den einen Haufen Geld auf den Tisch legt.
     
  17. GGBorusse

    GGBorusse Guest

    Natürlich wärs grundsätzlich geil, wenn wir diese Kohle bekämen. Andererseits ist dieses Geld aber auch schon lange wieder ausgegeben. Sprich: Man MUSS ihn verkaufen, weil man ja eigentlich gar nicht flüssig ist, um die bisherigen Transfers, die man ja vor Kurzem in dieser Anzahl überhaupt nicht vornehmen wollte, zu finanzieren (KDW)...

    Ein Grund der Frontzeck-Fans am Trainer festzuhalten war doch, dass der neue wieder jede Menge aussortiert und neu verpflichtet, quasi unser komplettes "Gerüst zerstört". Genau das passiert aber hier gerade ebenfalls, OBWOHL der Trainer der alte geblieben ist...

    Das alles hat wieder einen schalen Beigeschmack, vor Allem vor dem Hintergrund, dass man mir hier gerade alle meine Eckpfeiler (z.B. Bailly, Bobadilla, Bradley, Arango), die man mir seinerzeit als solche verkauft hat, um die man dann eine Mannschaft formen wollte, um mit kleinen Schritten aufwärts zu marschieren, wieder weghaut. So etwas ist verlogen und macht einen leicht panischen Eindruck. Und einen ungläubigen gleich dazu. Denn damit zerstört man gerade sein eigenes Konzept...

    Ich gebe zu, dass ich ebenfalls einer derjenigen war, die ihn sogar für 3 Millionen mit der Schubkarre weggefahren hätten. Aber nur in Anbetracht dessen, dass er als 6er nix taucht. Auf der 8 oder sogar auf der 10 (ich weiß, gibbet bei uns nich) könnte der aber in meinen Augen Spiele entscheiden. Der hat das Auge für den tödlichen Pass (und zwar nicht nur für den Gegner ;)). Nur muss das natürlich auch der Trainer sehen...

    Ich mein, wenn man den besten Wein zu Hause hat, macht es nicht viel Sinn, wenn man damit sein Klo abspült. Ist auch völlig zweckfremd und unnötig, von daher wäre es sinnvoller, diesen zu verkaufen und sich dafür eine vielfache Menge an Wasser zu besorgen. Ich hoffe das Beispiel ist "griffig"... ;)
     
  18. Untouchable

    Untouchable Well-Known Member

    Beiträge:
    10.100
    Likes:
    465
    Ich nenne mal ein paar Beispiele:
    Igor de Camargo - Kostenpunkt ca 4 Millionen € - keine Verbesserung
    Anderson - ca 1,5 Millionen € - keine Verbesserung
    Raúl Bobadilla - ca 4,2 Millionen € - keine Verbesserung
    Juan Arango - ca 3,6 Millionen € - keine Verbesserung
    Marcel Meeuwis - ca 1,7 Millionen € - keine Verbesserung
    Karim Matmour - ca 2,6 Millionen € - keine Verbesserung
    Logan Bailly - ca 2,5 Millionen € - hochgelobt und fallen gelassen: keine Verbesserung
    Michael Bradley - ca 2,5 Millionen € - guter Transfer, nach 3 Spielzeiten nahezu ohne Gewinn verkauft

    Das sind also ca 22,6 Millionen €. Dafür kauft man in München Arjen Robben. (Dass so ein Spieler nicht nach Gladbach kommt ist klar, soll nur eine Veranschaulichung des Geldwertes sein.)
    Der einzige gute Transfer der letzten Jahre ist Marco Reus. Das war ein Glücksgriff. Sonst wurde das Geld nahzu ausschliesslich rausgeworfen, beinahe immer die falschen Spieler verpflichtet.
     
  19. Ziege

    Ziege Pferdehasser

    Beiträge:
    4.055
    Likes:
    1
    na, da überleg aber doch nochmal
     
  20. GGBorusse

    GGBorusse Guest

    OK, Malli war auch noch gut. Für die Perspektive...:D
     
  21. #99

    #99 Active Member

    Beiträge:
    547
    Likes:
    30
    heute stand bei bild online ( jaja, ich weiss, ist bild) das er für knapp 6 millionen zu aston villa geht. das fände ich wäre eine gute sache.

    ich vermute mal, dass die konkurrenz der nachfrager den preis so hoch hat steigen lassen, und es auf der insel wohl egal ist, obs 2,4,6, oder 10 millionen sind.
     
  22. GGBorusse

    GGBorusse Guest

    Und laut Express widder nur verliehen... ;)

    Express
     
  23. #99

    #99 Active Member

    Beiträge:
    547
    Likes:
    30
    alles sehr komisch. der eine so, der andere so. aber , das kennen wir ja.
     
  24. GGBorusse

    GGBorusse Guest

    Ich werds auch hier posten: ;)

    Also ich bin ja ganz ketzerisch - wie immer halt - und vermute, dass durch gezielte Falsch-Information seitens Borussia die Fangruppen gegeneinander aufgebracht werden sollen, um 2 gespaltene Fanlager zu "generieren", damit die Initiative keine Chance hat, die Mehrheit zu bekommen. Beeinflusste Fans als Mittel zur (Könix-)Politik...

    Ist natürlich wieder mal ne ganz böse Vermutung und Unterstellung, da wir aber zuletzt des öfteren gezielt angelogen wurden (ich erinnere in diesem Zusammenhang nur an die Aussage, Nordtveit hätte mit 16 bereits in Liga 1 gespielt), halte ich ein solches Vorgehen nicht unbedingt für unwahrscheinlich...

    Ich böser böser Untersteller ich... :zahnluec:
     
  25. Dilbert

    Dilbert Zynischer Querulant

    Beiträge:
    16.184
    Likes:
    989
    Zumindest sind wie Meeuwis für ein halbes Jahr los. Ich lese gerade im Sat.1-Text, dass der bis zum Saisonende an Feyenoord Rotterdam verliehen wird.
     
  26. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.879
    Likes:
    2.974
    Du hast zu viel Ägypten-Berichterstattung geschaut.

    Mal ehrlich: Wie viele denken (eher) so wie Du, wie viele (eher) so wie ich? Um Deine Annahme zu stärken, müßte "mein" Lager stark genug sein, gegen Satzungsschnickschnack u.ä. zu stimmen. Hinzu kommt, dass die konservativ Besonnenen, also diejenigen, die geradezu prinzipiell gegen Änderungen sind, ohnehin ihre Flatline fahren.

    Die können sich schon ziemlich sicher sein, dass die Initiative nix, die Satzungsänderer vielleicht etwas zu bestellen haben.
     
  27. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.793
    Likes:
    2.728
    Aston Villa und ausgeliehen?

    Was bitte ist daran so attraktiv dass man nicht nein sagen konnte? Attraktiv wäre meiner Meinung nur gewesen wenn einer direkt mal 6 Millionen auf den Tisch legt.

    Gibts irgendwo genauere Details? Kaufoption?
     
  28. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.879
    Likes:
    2.974
    Attraktiv wäre es auch, wenn Villa eine hohe Leihgebühr zahlt und im Sommer für eine feste Summe zupacken kann.

    Warte mal ab. Die Schmierenblätter werden schon irgendwas veröffentlichen. Irgendwas sickert immer durch und dnach haben wir dann Gelegenheit, über "Wohl und Wehe" zu schwadronieren.
     
  29. Bökelberger

    Bökelberger Gladbach-Gepeinigter

    Beiträge:
    828
    Likes:
    0
    Richtig ichsachma. Im Kicker glaube ich wurde geschrieben, dass die Leihgebühr weit jenseits dessen liegt, was wir für Fink zahlen. Jetzt kann man natürlich darüber spekulieren, was "weit jenseits dessen" heisst. Da Borussia aber offentlich zufrieden mit dem Deal ist, gehe ich von vielleicht 1,5 Mio aus. Wie auch immer. Da keine konkreten Inhalte der Vereinbarung mit Villa publik sind, kann sich auch niemand ernsthaft anmaßen von einem schlechten Geschäft zu sprechen.
     
  30. Raul Marcelo

    Raul Marcelo Well-Known Member

    Beiträge:
    6.636
    Likes:
    753
    irgentwo meine ich mal von 2,5mio leihgebühr gelesen zu haben.:gruebel::gruebel:
     
  31. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    Nee, das ist dort die Axel Springer AG. Der gehört das Gebilde ja.
    Also sehr seriös.