Boykottiert Becks!

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Dilbert, 21 Juni 2008.

  1. Dilbert

    Dilbert Zynischer Querulant

    Beiträge:
    16.186
    Likes:
    989
    [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG]

    Das kann doch einfach nicht mehr wahr sein... Da will man sich gemütlich das Formel 1-Qualifying ansehen, und dann kommt Werbung... für "Becks Ice"! Bier mit Lime und Minze!

    "Oh mein Gott, sie haben jegliche Trinkkultur getötet!" - "IHR SCHWEINE!"

    Becks mache ich hiermit für den gesamten Untergang der Bierlandschaft verantwortlich. Sie waren die ersten, die auf diese fürchterliche Idee gekommen sind, absichtlich Bier ohne Geschmack für irgendwelche Waschlappen zu verscherbeln (Becks Gold), was sich dann wie eine Seuche durch sämtliche Grossbrauereien verbreitete. Allein dafür gehört der Laden schon boykottiert und zugenagelt! Es folgten als Massenvernichtungswaffen irgendwelche widerlichen Biermischgetränke (für die Kiddis, die sich keine Alkopops mehr leisten konnten). Aber Bier mit Hustenbonbongeschmack, das ist jetzt eindeutig zuviel!

    Ihr Mörder, ihr Verräter! ´ne Bierbrauerei wollt ihr sein? Ein Dreckshaufen seid ihr! Ihr habt das Deutsche Nationalgetränk wirklich in jeder Hinsicht vergewaltigt und geschändet! Das ist keine Brauerei, das ist die Geburtsstätte des Bösen! Der Geschäftsführer hat bestimmt Hörner und ´nen Piek-Ass-Schwanz! Becks ist eine Sekte, dort werden gute Menschen vom rechten Wege abgebracht, und armes Bier auf´s überste verspottet. Lasst sie uns hinrichten, diese Ketzer! Auf den Scheiteraufen mit ihnen! Schlagt einen Pfahl durchs Herz, erschiesst sie mit Silberkugeln, und vergrabt sie unter Bergen von Knoblauch mit einem Kreuz auf der Stirn! Zementiert die Grabstelle dicht! Und passt auf, dass ihr die nicht auf einem alten Indianerfriedhof verscharrt...

    Das Bier ist tot. Lang lebe das Bier... :(

    Gruss
    Dilbert
     
    Zuletzt bearbeitet: 21 Juni 2008
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.161
    Likes:
    3.173
    Hihi, die sind schon immer unter meinen Boykott gefallen :D

    Übrigens: "Gold" ist keine Becks Erfindung. Das ist eine Biersorte, die es schon gab bevor die an der Weser anfingen Bier zu panschen. Die haben das bloß wieder aufgegriffen und das arme Gold dann verwässert und zum Lifestyle erhoben.
     
  4. Eintracht-Fanatiker

    Eintracht-Fanatiker Leikeim Kellerbier-Fan

    Beiträge:
    4.672
    Likes:
    0
    Scheiß Mischbier und scheiß Becks gold!

    Umso besser ist das normale grüne Becks!
     
  5. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.161
    Likes:
    3.173
    Na, die grüne Soße wird auch immer geschmacksneutraler: Becks, Warsteiner, Bitburger, Veltins... in spätestens 3, 4 Jahren sind die alle bis auf's Etikett gleich.
     
  6. andon

    andon Glubbsau

    Beiträge:
    1.888
    Likes:
    1
    N Bier-Thread, das erhellt mein Foren-Leben!!

    Dilbert, vielen Dank für diese Thread-Eröffnung, aber brauchte es wirklich Becks Ice für die Erkenntnis das Becks im Allgemeinen scheiße ist?

    Das geht also wirklich nur im Notfall, wenn man auf ner Party ist, deren Gastgeber offensichtlich schon so viel gesoffen haben muss, dass er nichts mehr schmeckt, also denkt, die Geschmacklosigkeit der Plörre liege an ihm....und Becks is doch so cool!!

    Allerdings wisst ihr Pils-Trinker da ausm Norden trotzdem nicht, was gutes Bier ist :D....

    Ne, mal im Ernst, ich glaub es gibt überall gutes Bier, man mag halt das am meisten, das man am ehesten gewohnt ist, nur in einem sind sich alle mit halbwegs Biergeschmack, also Menschen wie du und ich, einig - Die Kommerz-Plörre ala Warsteiner und Becks geht gar nicht!!

    Da noch lieber den Billig-Kasten für nen 5er, da stimmt wenigstens das Preis/Leistungs-Verhältnis.
     
  7. Ramone

    Ramone Held der Arbeit

    Beiträge:
    163
    Likes:
    0
    Hi Dilbert,
    ich muß ehrlich zugeben, dass Becks mein Lieblingspils ist.
    Das Becks Gold finde ich jetzt auch nicht soo schlecht.
    Die Mixgetränke von denen würde ich mir aber auch nicht geben; gut, das Lime schon, ist es doch so was wie "Radler", und das trinke ich ganz gerne mal, wenn ich bspw. noch Auto fahren muß.

    Womit ich Dir aber 100% Recht gebe, ist die Tatsache, dass Bier definitiv nicht mit Energydrink oder sonstwas gepanscht werden darf!
    Diese neue Beckskreation ist mir auch schon aufgefallen im Supermarkt, dass ist nichts für den Sohn meines Vaters!

    Schöne Grüsse in den Norden!

    P.S.: Kann hier jemand evtl. qualifizierte Auskunft über die Schwarzmarktsituation bei der EM in Basel geben? Irgendwie juckt es mich am Mittwoch dort hin zu fahren...
     
  8. Eintracht-Fanatiker

    Eintracht-Fanatiker Leikeim Kellerbier-Fan

    Beiträge:
    4.672
    Likes:
    0
    Bitburger dagegen ist z.B. richtig wiederlich.
     
  9. Dilbert

    Dilbert Zynischer Querulant

    Beiträge:
    16.186
    Likes:
    989
    Wer diese Pestbrauerei noch irgendwie unterstützt, der frisst auch kleine Kinder...

    Guten Appetit.

    @andon, wenn mein nächstes Gehalt drauf ist, werde ich mir ´nen Kasten Kulmbacher Mönchshof leisten. Flens bekomm ich ja in Wacken dann wieder genug... wobei, die schenken da an den Bierständen Becks aus. WÜRG! :kotzer:

    Da werde ich mir wohl eher im Metal-Fressschuppen ein paar Dosen Wacken-Bier ziehen. Da ist nämlich Flens drin. :D
     
    Zuletzt bearbeitet: 21 Juni 2008
  10. odie

    odie Zeitzeuge

    Beiträge:
    2.571
    Likes:
    2
    Dilbert, du sprichst mir aus der Seele!

    Radler (Bier + süßer Sprudel) laß ich noch gelten, da hab ich nach dem Sport auch manchmal Lust drauf.
    Alles andere gehört verboten, egal ob von Beck's oder von einer anderen Brauerei.

    Aber daß du Beck's jetzt erst boykottierst, ist für mich unverständlich.
    Da kommt mir ja die Kotze hoch, wenn ich nur die Flasche aufmach und reinriech.

    Ich war neulich auf ner Gastronomiemesse: da nennt man das ganze "feine Heunote"! :auslach:
     
  11. Indipper

    Indipper Trink das, Judas Ben Hur

    Beiträge:
    805
    Likes:
    0
    Was die Leute gegen Lager haben, werd ich nie verstehen. Wem's nicht schmeckt, der soll's nicht trinken.
     
  12. Dilbert

    Dilbert Zynischer Querulant

    Beiträge:
    16.186
    Likes:
    989
    Ich kauf mir das Zeug allerhöchstens in Wacken (was anderes gibbet ja auf dem Gelände selbst nicht). In meiner Wohnung hier lebe ich jetzt acht Jahre, und da stand noch NIE ein von mir besorgter Becks-Kasten drin.

    Diese Bremer Strulle? BÄH!

    Ich verweise an dieser Stelle mal auf meinen Sufftestbericht über Becks. Die Bewertung ist allerdings schon über acht Jahre alt (erkennt man daran, dass es mir damals noch zu herb war, während es inzwischen nur noch lasch ist.)

    "Becks: Aua, meine Rübe! Schmeckt mir ausserdem zu herb und kostet viel zu viel. Kommt mir nicht in´s Haus! Das kann ich nicht, das will ich nicht, das mag ich nicht. Note: 5"
     
    Zuletzt bearbeitet: 21 Juni 2008
  13. Dilbert

    Dilbert Zynischer Querulant

    Beiträge:
    16.186
    Likes:
    989
    Ganz einfach: Wenn man das Pils von der Marke trinkt, und dann das Lager, schmeckt es nur noch kastriert. Ausserdem kann ich mich auch an diverse Lagerbiere erinnern, die trotzdem Geschmack hatten.
     
  14. Indipper

    Indipper Trink das, Judas Ben Hur

    Beiträge:
    805
    Likes:
    0
    Wir Ex-DDRler sind eben alkoholhaltigen Limonaden gegenüber aufgeschlossener. :zahnluec: Klar gibt's bessere Lager (Toohey's! :prost:), aber nicht grad in meiner unmittelbaren Umgebung. Und wer will schon jedesmal zum Bierfachhandel nur wegen sowas? Da bleib ich lieber bei Ersatzstoffen.
     
  15. Pumpkin

    Pumpkin Heimatlos und viel zu Hause Moderator

    Beiträge:
    8.945
    Likes:
    1.653
    Dilbert, Du lässt nach!
    Früher warst Du noch so richtig aggressiv-energisch und heute nur noch so´n paar harmlose Phrasen ...

    :D
     
  16. faceman

    faceman Europapokal-Tippspielsieger 2015

    Beiträge:
    15.466
    Likes:
    986
    Jetzt meine ich Dich erkennat zu haben. Ich rätsele schon eine Weile wer Indipper ist. Siehe pn. ;)
     
  17. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    hast du ne ahnung, wie seine bude nach dem artikel aussah? :zahnluec::floet:
     
  18. Markus

    Markus Ein Bayer, der nicht mehr Schwabenland ist.

    Beiträge:
    2.099
    Likes:
    7
    "Boykottiert Becks!"

    Mache ich doch schon immer. :zahnluec:
     
  19. Schröder

    Schröder Problembär

    Beiträge:
    10.889
    Likes:
    971
    Bier mit Minze? :schock:

    Wo sind die Jungs mit den gekaperten Flugzeugen, wenn man sie mal braucht... :motz: Ich hätt mal man `nen besseren "Landeplatz" als am 9.11.
     
  20. Dilbert

    Dilbert Zynischer Querulant

    Beiträge:
    16.186
    Likes:
    989
    Ich tanze hier gerade in Unterhosen um ein Lagerfeuer in meinem Bad, und steche Nadeln in eine Stoff-Becks-Flasche.
     
  21. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    du machst das also wirklich!? :top:
    unglaublich!
     
  22. Dilbert

    Dilbert Zynischer Querulant

    Beiträge:
    16.186
    Likes:
    989
    Und noch ein Gurnd, zukünftig einen weiten Bogen um das Zeugs zu machen. Wie ich heute im Videotext gelesen habe, wird der Preis für ´ne Kiste Becks ab September wohl um 10% steigen. Der belgische Brauereikonzern Inbev machte für diesen Schritt steigende Rohstoffpreise und Energiekosten verantwortlich. Davon betroffen sind auch Hasseröder (BÄH!) und Diebels (schaaade...), die beide zu dieser Brauereigruppe gehören.

    Als ob die Hasseröder-/ Becks-Pisse nicht schon eh total überteuert wäre, im Vergleich zu viel besseren Bieren, die für einen oder zwei Euro weniger zu haben sind.