Borussias Einkaufstour - Welches Schweinderl hätten Sie denn gerne?

Dieses Thema im Forum "Borussia Mönchengladbach" wurde erstellt von André, 6 Januar 2012.

  1. Raul Marcelo

    Raul Marcelo Well-Known Member

    Beiträge:
    6.639
    Likes:
    753
    keine beleidigungen im forum? dann guck mal was du grad machst, ich überlasse dies auch deiner fantasie, falls vorhanden;)

    tipp beitrag 2668
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Rezo

    Rezo Weeaboo

    Beiträge:
    1.755
    Likes:
    109
    In meiner Zeit hier - Cigerci, Kachunga, Mlapa, und eben Younes.

    Dazu kommt dann noch der Wunsch bezüglich der de Jong/ Xhaka Transfers, der sich nach Vollzug recht fix in 'Irgendwer hat bei den Transfers was falsch gemacht' gewandelt hat.

    Nun ist dies ein zwar irrationales, aber in Fankreisen zugegebenermaßen nicht unbedingt seltenes Verhalten - nur das es bei dir ins Extreme ausartet, ganz ähnlich der, wie es mal jemand anders hier beschrieben hat, 'Himmelhoch jauchzend oder zu Tode betrübt' Tendenz.

    Bislang ist mir noch niemand untergekommen der ein derartiges emotionales Gefälle wie du entwickelt. Auch noch niemand der seine Meinung zu diversen Spielern derart schnell von quasi-religiöser Verehrung in abgrundtiefe Verachtung wandelt. Ebenso niemand der die Vereinsführung binnen Monaten für exakt die Entscheidungen verdammt die er selbst vor wenigen Monaten selbst gewünscht hat.

    Es ist ja nun nicht so das man seine Meinung nicht der sich entwickelnden Realität entsprechend ändern kann - im Gegenteil, man muss dies sogar tun. Aber du tust dies ohne jemals daraus zu lernen und deine Meinungen abzumildern (z.B. von 'Kachunga ist der beste und muss spielen' zu 'Kachunga hat Talent, mal schaun was er so reissen kann', und vielleicht auch mal rationaler denken - die Änderung der Meinung zu Neustädter von 'Unser besserer Sechser' zu 'Nutzlos' quasi über Nacht nach Bekanntgabe des Wechsels kommt mir da in den Sinn. Wobei, zugegebenermaßen warst du damit nicht allein). Und das mit einer unerschütterlichen Überzeugung die an Kreuzfahrer erinnert, ganz egal wie oft diese Überzeugung von der Realität überholt und dementsprechend angepasst wurde.
     
    KGBRUS und propolis gefällt das.
  4. KGBRUS

    KGBRUS SF Dschungelkönig 2016

    Beiträge:
    7.123
    Likes:
    800
    Les Dir das nochmals durch, mit der Ablöse dann siehst Du das schon.


    Nö Spekulatius nicht Besserwisserei


    Übrigens: mMn heißt: meiner Meinung nach. Auch ein "Ich finde das" deutet auf eine zu äußernde Meinung hin.
    Ich dachte immer im Forum ist es üblich SEINE EIGENE Meinung zu schreiben und müsste nicht extra betont werden.

    Ich wiederspreche mir? Wo jetzt genau?

    Na geht doch

    PS sorry für die Schafe
     
  5. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.798
    Likes:
    2.729
    Ich habe was gefordert? Ich habe vielleicht meinen Wunsch geäußert ,aber sicher nichts gefordert. Fordern kann Favre was, wenn ich sage ich würde Kachunga gerne mal sehen, ich traue ihm viel zu, dann heißt dass ja nicht, dass ich ihn fordere, und wenn diese Forderung nicht erfüllt wird, ich gleich das Vereinsgelände in die Luft sprenge, auch wenn Du dieses Bild hier zeichnen willst.

    Ich behaupte aber weiterhin, die Leistungsdaten eines Hanke hätte Kachunga bei gleicher Einsatzzeit auch erfüllt.

    Spätestens hier dürfte dann jeder merken was Du hier für einen Stuss schreibst! Und diese Unterstellungen machen mich wirklich wütend. Mit der Kritik von Propolis komme ich gut klar, er mag mich nicht, und kann meine Art der Kritik nicht umgehen, dass hat er klar benannt und ich weiß wo ich dran bin. Mit diesem Posting hier komme ich aber nicht klar, weil mir hier Dinge unterstellt werden die völlig haltlos sind!

    Dass ich de Jong mein Lieblingsspieler ist, ist Dir scheinbar komplett entgangen, oder? Dass ich ihn seit Monaten verteidige, auch? Dass ich Eberl wegen der Verpfllichtung von de Jong verteidige auch? Auch wo ich Xhaka abrasiert habe, musst Du mir mal zeigen.

    Erst gestern schrieb ich noch, dass ich Ihm prinzipiell noch 1 Jahr gönnen würde, aber aufgrund der Tatsache, dass Favre absolut nicht auf ihn zu bauen scheint, es wohl sinnvoller ist, ihn abzugeben und einen Spieler zu holen, der besser ins System passt.

    Ich weiß nicht was Du bezwecken willst, mir aber solche haltlose Unterstellungen sind einfach nur billig. X(

    Auch wenn es gut in Dein Welt-Bild passen würde, ich habe Eberl hier seit MF immer verteidigt. Natürlich habe ich ein wenig Kritik an der Kaderzusammenstellung vor der Saison geübt. Dass diese nicht optimal war, sollte auch der größte Optimist mittlerweile einsehen. Ich habe aber weder irgendwelche Köpfe gefordert noch sonst was. Wenn Du Kritik mit abgrundtiefer Verachtung verwechselst oder verwechseln willst, dann tue das halt.

    Für mich ist Kritik die beste Art um besser zu werden und nichts Böses oder Verwerfliches. Wenn ich im Beruf kritisert werde, nehme ich mir das zu Herzen und versuche diese nachzuvollziehen und mich dann zu verbessern. Viele blocken direkt ab und werfen dann mit Schimpfwörtern um sich weil sie Kritik als persönlichen Angriff sehen, so bin ich aber (zum Glück) nicht!

    Ich weiß ja nicht was Du mir noch alles anhängen willst, aber ich bleibe dabei: Cigerci hat nicht gut gespielt, und deshalb hat Gladbach die Option nicht gezogen, weil sie erkannt haben dass er die vorher ausgemachte Ablösesumme niemals wert ist.

    Das sehe ich auch nicht exklusiv so, und ich habe auch nichts gegen die Person Tolga Cigerci. Solche Unterstellungen sind ebenso total lächerlich. Wenn Ihr sonst keine Argumente findet lasst es halt, ich lege Euch auch nicht irgendwelche Dinge in den Mund, die Ihr gar nicht so gesat oder gemeint habt!

    Cigerci hat sportlich einfach nicht überzeugen können. Und wie 12:0 schon sagt, es gibt noch mehr faule Eier im Team die uns auch nicht weiterbringen. Das Wort "faule" Eier bedeutet nicht, dass ich ernsthaft behaupte irgendeiner dieser Spieler wäre faul oder an Lepra erkrankt, sondern dass sie einfach nicht die Mannschaft nach vorne bringen werden. Ein Thorben Marx ist sicher ein ganz feiner Kerl aber das langt halt eben nicht. Ich habe auch Kumpels die feine Kerle sind, aber deshalb sind sie trotzdem nicht in der Lage für Gladbach aufzulaufen.

    Ich beziehe Kritik immer auf die sportlichen Leistungen, ihr unterstellt mir aber, dass ich die Spieler, hasse, verabscheue und was weiß ich nicht noch alles. :vogel:

    Ich bin jedenfalls froh, dass Favre und Eberl nicht so blind sind wie Ihr, und die Mannschaft weiterentwickeln wollen, anstatt durch ne Vereinsbrille Killerphrasen zu dreschen und jede Art von Kritik als Angriff auf den Verein zu werten.
     
  6. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.798
    Likes:
    2.729
    Hier noch was ganz gemeingefährliches (obwohl selbst ich einige Passagen im Artikel übertrieben finde, aber auch da hat man bemerkt dass Cigerci nicht gerade ein Fußballgott ist):

    Dringend benötigt: Fans der klaren Worte - FANKULTUR.COM

    Und der Bonhof kann nach seiner Kritik ja eigentlich auch kein echter Borusse mehr sein! Das war ja ein Feldzug gegen die komplette Mannschaft. Eine regelrechte Hasstirade ....
    Was erlaubt der sich eigentlich? Gibt´s noch keine Petition?
     
  7. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.798
    Likes:
    2.729
    Und noch was da mir ja unterstellt wird, ich wäre ein Einzelfall, hier mal ein kleiner Schnitt wie andere Borussen drauf reagieren:

    cigerci.jpg

    Aber dass sind vermutlich auch alles Kölnfans, die nur dass schlechteste für Borussia wollen und gar nicht sehen was für ein begnadeter Fußballer Tolga Cigerci in Wirklichkeit ist.
     
  8. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.881
    Likes:
    2.974
    Was davon ist fundiert oder belegt? Also derartig belegt, dass ich, Du oder "die" das LeistungsVERMÖGEN und das Standing in der Mannschaft wirklich vernünftig beurteilen können?

    "Der passt nicht", ohne Erläuterung, ist der Gipfel des Unverständnisses.

    Sein mögliches oder denkbares LeistungsVERMÖGEN haben wir nur zu selten gesehen, letzte Saison in Mainz, diese Saison in Istanbul. Auch gebe ich zu, dass es immer Trainers "Lieblinge" geben wird; dass aber einer Vollkrampe die Stange gehalten werden soll, kann ich mir nicht vorstellen.

    Cigerci ist 21. Er fiel MIR negativ auf, weil er ähnlich wie Xhaka gerade in der Vorwärtsbewegung genau die Pässe spielte, die für eine auf dem Weg nach vorne befindliche Mannschaft tödlich sein können. Wenn ich mich an meine Spielweise erinnere, dann passiert mir so etwas - auf anderem Niveau natürlich - immer dann, wenn ich zu viel will, wenn mir bei den ersten Ballkontakten etwas misslungen ist und ich es doppelt so gut machen will. Mich hat das Fussballerleben gelehrt, dass man solche Schnitzer abstellt, indem man wieder Sicherheit ins eigene Spiel bringt, zunächst die kleinen Sachen wieder richtig macht und über das so gewonnene Selbstvertrauen die größeren Dinge anpackt. Der Witz ist ja, dass beide sehr guten Spiele von Cigerci solche um die goldene Ananas waren. Kein Druck - keine Fehler.

    Wenn so ein Spieler alle Jubeljahre mal zum Einsatz kommt, auch mal ein paar Spiele in Folge, dann will er "auf Teufel komm raus" überzeugen. Nein, er ist Profi: Er MUSS überzeugen, will er nicht seinen Platz wieder verlieren. Ich traue ihm schon zu, dass er uns überzeugen kann. Ich hätte es ggf. auch Xhaka zugetraut - bloß: bei dem scheint es im Kopf irgendwie nicht zu stimmen. Denke mal an seine Brandrede aus September, als er als Jungspund in einer deutlich stärkeren Liga meinte, den Gladbachern würde die Siegermentalität fehlen. Da frage ich mich doch als Daems, Stranzl, Arango, also als "Alter":

    Hat der den Schuß nicht gehört? Und das könnte ausschlaggebend dafür sein, dass Xhaka "einfach nicht passt". Das habe ich jetzt leidlich begründet - immerhin, und habe dafür keinen Facebook-Eintrag benötigt.
     
  9. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.881
    Likes:
    2.974
    Bonhof sitzt in der Plüschetage, ist direkt dran an der Mannschaft. Wenn Du aufzählst, dass Du ungefähr 50 mal 90 Minuten in der Saison siehst, dann macht das 4500 Minuten Spielzeit. Es gibt aber in einer Saison ungefähr gute 500.000 Minuten, Schlaf abgezogen etwa 300.000 Minuten.
     
  10. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.881
    Likes:
    2.974
    Nein, ich bin heute nicht Mr Hyde. Aber soll ich Dir das tatsächlich raussuchen? Ich glaube, es war entweder nach dem Dortmund-, dem Bremen- oder dem Hamburg-Hinspiel.

    Das machte MICH nämlich damals so wütend.

    Edit: Da isses schon, #1.

    http://www.soccer-fans.de/borussia-moenchengladbach/50944-gladbach-gruesst-unten.html
     
    Zuletzt bearbeitet: 4 April 2013
  11. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.798
    Likes:
    2.729
    Ich habs aber doch erläutert?

    Haber nichts anderes behauptet.

    Ich behaupte: Kein Druck des Gegners - keine Fehler.

    Das habe ich ja auch kritisiert damals, diese Aussagen gehen gar nicht. Brauche ich auch kein Facebook für. Facebook war nur um zu zeigen ,dass nicht alle Fans wie hier behauptet durch die grüne Brille sehen!
     
  12. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.798
    Likes:
    2.729
    Ok, das heißt ich habe als Fan das Maul zu halten. :)

    Bitte in Zukunft keine Mitarbeiter mehr im Supermarkt kritisieren, keine unfreundlichen Verkäufer kritisieren, aufdringliche Telefonverkäufer und Versicherungsheinis, etc. Ihr könnt sie nicht beurteilen, dass kann und darf nur der Chef, der sie wirklich kennt.
     
  13. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.798
    Likes:
    2.729
    Und was war falsch daran? Ich hab mich damals sehr über seine Aussagen aufgeregt, Du nennst diese hier ja selber als eventuellen Grund wieso es mit ihm nicht klappt.

    Wenn sich einer hinstellt und von Winnertyp labert, also ne große Fresse hat, und dann Leistungen zeigt die nicht annähernd zu der Klappe passen dann gibts halt Kritik. Dass mussten schon ganz andere erkennen.

    Das heißt aber ja nicht dass ich ihn deshalb ein für allemal ausgeschlossen habe. Ich war dfamals sauer und das habe ich damals zum Ausdruck gebracht. Trotzdem habe ich im weiteren Saisonverlauf immer mal wieder angemerkt dass er nochmal ne ordentliche Chance bekommen sollte, er hat sich ja öffentlich entschuldigt und er ist halt erst 19, da kann man solche Fehler noch zugestehen.

    Ich habe ihn nie für alle Zeiten verteufelt, im Gegenteil zuletzt habe ich immer wieder hinterfragt wieso man ihn überhaupt geholt hat wenn man ihm nicht mal 5 Minuten Einsatzzeit schenkt. Aber selbst dass wird mir ja wieder als Generalangriff auf die heilige Borussia ausgelegt.
     
  14. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.881
    Likes:
    2.974
    Das wird Dir ja auch niemand vorwerfen. Da bist Du Kunde und der Kunde ist König.

    Bei Borussia bist Du aber nicht nur Kunde sondern in erster Linie Fan. Und da sind wir dann wieder an der Stelle, wo Du abwägen könntest:

    Mit Furor und Herzblut verbal (ein wenig) über das Ziel hinaus zu schießen oder die Emotionen zügeln und "leben lassen". Ich habe mich - wie mehrfach betont - langsam daran gewöhnt, dass man in manchen Situationen mit einem vulkanausbrechenden eifeler Dickschädel nicht streiten muss. Dem gemeinen Niederrheiner oder Grenzländer, stets getragen von Borussendepression und Ausgeglichenheit, ist das nicht immer möglich.
     
  15. Rezo

    Rezo Weeaboo

    Beiträge:
    1.755
    Likes:
    109
    Was habe ich über deine absurde Emotionalität geschrieben?

    Passt.

    Und jetzt mal im Detail:


    • Mir ist bekannt das de Jong dein Lieblingsspieler ist. Dies ändert nichts daran das du auch festgestellt hast das de Jong ohne Systemveränderung ein sinnfreier Transfer war
    • Die Vereinsführung ist nicht Eberl. Sie ist Eberl, Schippers, Königs, Favre... Und gerade letzterer ist zu einer Art Zielscheibe für dich geworden. Wohlgemerkt nachdem er letzten Sommer noch zwei Drittel Gott war.
    • Wie kommst du jetzt eigentlich auf Cigerci?
    • Das Problem das einige Leute mit deiner Kritik haben ist eben das diese Kritik nicht sachlich ist, bzw. nicht so rüberkommt - in etwa das Gefühl das du hattest als du meinen Beitrag gelesen hast haben einige Leute, mich mit eingeschlossen, mit einiger Regelmässigkeit bei deinen - sondern emotional überladene Angriffe darstellen in denen es nur Schwarz und Weiss gibt und, wie im Falle Kachunga, schonmal ganz gerne eine alternative Realität erfunden wird. Dir mag aufgefallen sein das niemand auf die Idee kommt z.B. KGBRUS oder Ichsachma das vorzuwerfen was dir vorgeworfen wird - und du wirst ja wohl nicht behaupten wollen das diese beiden niemals Kritik üben.
     
  16. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.881
    Likes:
    2.974
    André, bitte mal ehrlich: Was haben die Spackos denn bei Facebook nach dem "Hanke-Rausschmiss" geschrieben? Da hast Du Dich noch über die Masse lustig gemacht. Das Internet gibt vielen die Möglichkeit, etwas zu "staten". Dabei gibt es gute Seiten wie TF, SW und selbst dieses Forum hebt sich gegenüber anderen deutlich ab.

    Ich wette: wenn Arango Samstag den entscheidenden Elfer in den Himmel pöhlt, wirste auch über Juan nur schlechte Dinge bei Facebook lesen.
     
    Chris1983 gefällt das.
  17. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.798
    Likes:
    2.729
    Wusste dass das kommt. Aber ich will mit meiner Kritik doch niemanden anscheißen oder fertig machen, sondern Lösungsansätze bringen, wo ich der Meinung bin, so würde es besser klappen.
    Natürlich weiß ich auch dass favre und Eberl die Fachleute sind, aber ganz ehrlich dann dürfte man in einem Forum über nichts mehr spekulieren. Dass macht es doch gerade interessant unterschiedliche Ansichten und Meinungen zu diskutieren.

    Was jeder Experte und jede Fachzeitschrift und auch jeder Fan so sieht, außer diejenigen die ihn bereits als Fehleinkauf abstempeln, zu denen ich aber ganz sicher nicht gehöre!

    Und weiter gehts mit den unwahren Behauptungen! Wo bitte ist Favre eine Zielscheibe für mich geworden? Schön dass Du Dinge weißt, die mir selbst nicht klar sind. :frown:

    Ähzm? Das war doch genau das Thema um was es ging. Ich habe geschrieben dass Cigerci nicht gehalten werden sollte, und das war doch der Auslöser für Euch, mich an die Wand zu stellen, weil ich Gladbach ja so fürchterlich hassen muss, weil ich es wage Kritik zu üben.
     
  18. KGBRUS

    KGBRUS SF Dschungelkönig 2016

    Beiträge:
    7.123
    Likes:
    800
    Fast niemand ;-)

    Ja am Niederrhein, da muß man ausgeglichen sein
    In der Eifel kommen einem immer Zweifel

    :)
     
  19. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.798
    Likes:
    2.729
    Das ist mir klar und ich weiß dass bei FB größtenteils Deppen unterwegs sind. Da ist es ja so, dass mir die ewigen Eberl Basher ziemlich auf den Sack gehen. Auch die Scheißhausparolen wie de Jong ist ne Nulpe etc. pp.

    Ich wollte den Screenshot auch eigentlich nicht hier posten, habe es lediglich als Beweis gemacht, als behauptet wurde, ich würde mit meiner Meinung bezüglich Cigerci alleine da stehen. Das stimmt eben nicht. Ich kenne viele Borussen, aus meinem Fanclub, privat aus Stadienbesuchen etc. und da kommt Cigerci allgemein bei den meisten nicht gut an. Nicht weil sie ihn nicht leiden können oder gar hassen, sondern weil er sie fußballerisch nicht überzeugen konnte.

    Dazu braucht man ja auch kein Held zu sein, die Durchschnittsnote liegt bei über 4. Ausreichend bis mangelhaft. Wieso muss ich also jetzt behaupten, Cigerci sei gut, wenn ich ihn nicht gut finde? Weil er das Gladbachtrikot trägt?
     
  20. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.881
    Likes:
    2.974
    Dann hätteste Dich ja innerlich VOR dem Absetzen Deines Ursprungsposts damit schon auseinandersetzen können ;), dann wäre der Beitrag vermutlich passgenauer geworden.

    Das unterstütze ich in Gänze und finde es gut, weil es ansonsten hier nichts zu besprechen gäbe.

    Ich glaube aber, dass die Kunst des Schreibens darin liegt, das rechte Mass zu finden. Wer - ein bißchen übertrieben - nur schwarz oder weiß schreibt, den weiß man nicht mehr richtig einzuordnen bzw. man schaltet bisweilen auf "Durchzug", bis die Wogen geglättet sind.
     
  21. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.881
    Likes:
    2.974
    Nein. Das wäre auch Quatsch. Ich denke wie Du, dass er überwiegend nicht überzeugt hat. Bevor ich dann aber meine, man sollte ihn wieder gehen lassen, frage ich mich, warum er, der zumindest theoretisch und nach seinen Anlagen das Gleiche wie Xhaka spielen könnte, diesem möglicherweise vorgezogen wird, und der von den Anlagen selbst die Rupp-Position offensichtlich offensiver interpretieren kann.

    Dass er im Unterhalt "günstiger" ist, kann es doch wohl nicht sein. Wenn er geht - ok. Wenn er bleibt, dann nur für kleineres Geld als die kolportierten 5 Mio. Wenn doch 5 Mio., dann werden sich die Verantwortlichen daran messen lassen müssen, genau so, wie sie sich daran messen lassen müßten, wenn Xhaka sich als das große Mißverständnis herausstellen sollte.
     
  22. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.429
    Likes:
    1.402

    Das beschreibt es aus meiner Sicht auch recht treffend. Nun gut, jeder hat ne andere Art und Weise sich auszudrücken. Der eine eher gemäßigter, der andere halt etwas impulsiver.

    Was mich dann eher stört (auch wenn ich persönlich bei bzw. im Dialog mit André noch nicht in die Situation gekommen bin) ist diese fast schon schnippische und gleichzeitig wieder impulsive "Dann hab ich als Fan das Maul zu halten". Das kommt mir da einfach zu oft.

    Wobei ich auch verstehen kann, dass er nicht alles über sich ergehen lässt was hier von manch sehr vereinstreuem gefordert wird. Auch als Fan kann ich zu einem Spieler mal meine Meinung sagen, auch wenn ich nicht der Fachmann bin im Vergleich zum Trainer zB und ihn im Vgl. zu dem wiederum auch nicht tagtäglich sehe.

    Zu behaupten man könne oder dürfe das nicht (und wenn man das wie Andre auch nocht zum Teil mit Noten von sogenannten Fachmagazinen belegen kann) finde ich auch etwas weltfremd.

    Aber auch da gilt, jedem das seine!
     
    André gefällt das.
  23. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.881
    Likes:
    2.974

    Öchel. Hab heute Zeit.

    Borussia Mgladbach - 1. Bundesliga: der Kader der Saison 2012/13 - kicker online

    Durchschnittsnote Borussia (ohne den allgemein vom kicker besser bewerteten Keeper): 3,76
    Note Cigerci: 3,72

    Folge: Alles raus, was keine Miete zahlt und nicht besser als Cigerci bewertet wird?
     
  24. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.125
    Likes:
    3.165
    Lasst den Kicker das Team aufstellen und auch die Spieler kaufen :top:
     
  25. U w e

    U w e Borussia Mönchengladbach Moderator

    Beiträge:
    14.059
    Likes:
    2.100
    Da hast aber einen schönen Artikel verfasst. :top:

    Wenn man gerade aus einem 9 monatigen Schlaf erwachen würde und sich die 27 Spiele von Borussia anschauen würde wo alle Tore rausgeschnitten wurden und dann die damit erzielten Punkte tippen müsste, kämen nicht allzuviele auf 38 Punkte.

    Bei allem Respekt gegenüber allen Beteiligten, wenn man Leistung und Punkte gegenüberstellt muss man dies schon als Witz bezeichnen.

    Schön dass wie so eine Saison erleben dürfen, gefallen muss es aber einem trotzdem nicht.
     
    André gefällt das.
  26. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.429
    Likes:
    1.402
    Du hast nicht nur Zeit sondern auch die Goldwaage mit im Gepäck. ;)

    Nein, natürlich nicht. Der Kicker, SportBild oder was weiß ich sind natürlich sind maßgeblich ob man einen Spieler verpflichtet oder aufstellt (um auch Rupert zu beantworten)!

    Es ging mir auch im Wesentlichen darum zu sagen, dass man doch als Fan auch mal was zu Leistungen von Spielern sagen kann.

    Bzgl. Cigerci ist da ja die Frage ob man ggf. da die Mios investiert obwohl er vermeintlich nach Noten nur Durchschnitt ist und ob man sich von ihm verspricht, dass er noch ne deutliche Verbesserung zeigt (was ihm ja in seinem Alter noch erwarten könnte).
     
  27. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.798
    Likes:
    2.729
    Richtig und in meinen Augen ist das eben nicht gerechtfertigt, bzw. würde ich von einer Verpflichtung absehen. Aber das ist ja nur meine Meinung, und keine Forderung. Ich höre mir auch gerne sachliche Argumente an. (Dass ich Cigerci hasse oder ihn nicht leiden kann hingegen ist halt ne sinnlose Killerphrase)

    Verpflichten sie ihn trotzdem und er schlägt plötzlich doch noch ein, würde ich mich für ihn freuen und hätte auch kein Problem damit den Eberl für seinen Mut zu loben.

    Verpflichten sie ihn, aber er schlägt nicht ein, dann werde ich aber auch den Finger heben und sagen dass mich dass nicht überrascht, dass er nicht einschlägt. (Das heißt dann aber nicht dass ich Eberls Kopf nur wegen einer Fehlentscheidung fordere oder ihn hassen würde)

    Es ist meinen Augen völlig normal dass Entscheidungen der Vereinsführungen in Foren diskutiert werden. Und nur weil ich kritisch bin, heißt es nicht, dass ich kein Fan bin.

    Ich könnte ja auch behaupten: Die anderen seien keine Fans, da ihnen die sportliche Entwicklung ja scheinbar egal ist, was natürlich genau so daneben wäre wie mir vorzuwerfen ich würde einzelne Spieler hassen.
     
  28. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.881
    Likes:
    2.974
    Natürlich nicht. Bloss hat ein Spieler, der hier gerade im Mittelpunkt der Diskussion steht, eben nicht die Noten, die als Argument ("ausreichend bis mangelhaft") herangezogen wurden.

    Und diejenige, die er hat, liegt über dem Durchschnitt der gesamten Gladbacher Feldspieler, sogar deutlich über dem Durchschnitt aller Gladbacher Feldspieler ohne Verteidiger.
     
  29. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.798
    Likes:
    2.729
    Da sieht man mal wie falsch Noten sein können. ;-)

    Auch wenn ich das Argument vorher selbst gebracht habe, frage ich Dich jetzt: Hast Du Cigerci ernsthaft besser gesehen als die meisten seiner Mitspieler?

    0 Tore , 0 Vorlagen in 11 Spielen.
    1 Tor, 0 Vorlagen in 18 Spielen (wenn wir auch die Regionalliga dazunehmen, selbst da hat es zu keiner einzigen Vorlage gereicht)

    Wären die anderen jetzt wirklich noch schlechter, würden wir schon längst als Absteiger feststehen. ;)
     
  30. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.881
    Likes:
    2.974
    Das ist sogar eine ziemlich gute Frage, die ich absolut wahrheitsgemäß mit "Nein, habe ich nicht" beantwortet hätte. Mir bleibt in Erinnerung schlechte Aufbaupässe in Frankfurt, z.B.

    Weisst Du auch, warum?

    Ichsachsdir: zunächst einmal fällt mir bei mir oft auf, dass ich Spieler und ihre Leistung im Spiel anders einschätze, als es nachher die Presse bewertet. Dafür sehe ich drei Hauptgründe:

    1. Ich habe schlicht und einfach weniger Ahnung.
    2. Bei mir manifestieren sich Spitzenausschläge nach oben oder unten überproportianal stark, heisst: der faulste Stossstürmer kommt bei mir mit einer Siegbude besser weg als ein aufopferungsvoll kämpfender Verteidiger (umgekehrt genauso denkbar)
    3. Die Sportjournalisten sind Sportjournalisten, ich Frittenwender.
     
  31. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.125
    Likes:
    3.165
    Ich liefere Dir noch einen Vierten, zumindest ist der bei mir auch ausgeprägt:
    4. Manche Spieler mag man einfach nicht so sehr und übersieht sie noch im besten Falle oder verzeiht ihnen gar nix im schlimmeren Falle.