Borussias Einkaufstour - Welches Schweinderl hätten Sie denn gerne?

Dieses Thema im Forum "Borussia Mönchengladbach" wurde erstellt von André, 6 Januar 2012.

  1. KGBRUS

    KGBRUS SF Dschungelkönig 2016

    Beiträge:
    7.141
    Likes:
    801
    @ Zerrwerk, Du sprichst mir aus der Seele!

    Ich halte alles über 10 Mios für aberwitzig und nicht in unserer Preisklasse. Wenn der sich verletzt wäre das für uns nahezu nicht zu verschmerzen. Dann lieber 2 für die Hälfte. Man sollte das Preistreiben von Enschede einfach beenden in dem man jetzt abwinkt.

    Ich kann Enschede durchaus verstehen. Man stelle sich mal vor Reus hätte keine AK gehabt, dann hätte Borussia genauso reagiert wie Enschede jetzt , nur mit noch höheren Summen, die wahrscheinlich in Deutschland nur von den Bayern zu stemmen gewesen wären.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Itchy

    Itchy Vertrauter

    Beiträge:
    7.908
    Likes:
    702
    Lasst die doch. Noch ein wenig scheinverhandeln, guten Eindruck bei de Jong machen und Twente dann seinen unzufriedenen Spieler lassen. Mal kucken, was die dann nächstes Jahr noch aufrufen können. Ich will da keinen zweistelligen Millionenbetrag sehen.
     
  4. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.896
    Likes:
    2.980
  5. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.497
    Likes:
    1.410
    Glaub ich eher nicht. Und ich wäre langsam auch dafür, dass man mehr als 10 Mios nicht investieren sollte.
     
  6. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.846
    Likes:
    2.739
    Wie kommste drauf?

    Ich glaube eher dass wir bis Montag unser finales Angebot abgeben und uns dann evtl. bzw. vermutlich umorientieren.

    Und mal ehrlich wir hätten Reus auch nicht für 17 Millionen ziehen lassen, wenn er noch 2 Jahre Vertrag bei uns gehabt hätte und keine AK. Ist zwar ärgerlich aber eigentlich doch ganz normal was Twente macht. Außerdem haben die schon mehr als 20 Millionen Transferüberschuss, und die können bei der Wiederbeschaffung halt nicht mit CL und starke Liga werben. Also die haben es schwer die Kohle überhaupt wieder loszubekommen. ;-)

    Für mich persönlich sind die Chancen auf 5 % gesunken und ich hoffe dass es noch einen guten Plan B gibt.
     
  7. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.497
    Likes:
    1.410
    Ich wüsste da wohl wen wo die die Kohle loswerden könnten. Ich schick denen mal meine Bankverbindung! :D

    Stand bei Sport1 auch so, dass Montag ein neues ggf. abschließendes Angebot von Eberl gemacht wird. Und klar kann man Twente verstehen. Letztenendes ist's halt auch ein gültiger Vertrag.
     
  8. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.846
    Likes:
    2.739
    Richtig und das ist mal ein schönes Beispiel für alle die die meinen ein Vertrag zähle im Fußball eh nichts mehr. Ein Vertrag mit entsprechend langer Restlaufzeit und ohne AK kann etliche Millionen wert sein. ;-)
     
  9. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.846
    Likes:
    2.739
    Montag ist der Tag der Wahrheit:

    https://twitter.com/simonafc/status/221240265426472960
     
  10. U w e

    U w e Borussia Mönchengladbach Moderator

    Beiträge:
    14.071
    Likes:
    2.103
    Welchen Montag? :)
     
  11. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.846
    Likes:
    2.739
    An einem Montag irgendwann im Januar 2013 wenn Maxi den Skywalker ablösefrei klarmacht und dem Munstermann den Mittelfinger zeigt. :D
     
  12. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.846
    Likes:
    2.739
    Na also, Luuk bekennt sich klar zur Borussia und macht Druck auf Twente, Luuk will sogar auf seinen Anteil der Ablöse verzichten weil er in Gladbach seine Zukunft sieht, aber dass will Twente nicht.

    Außerdem beschwert er sich dass Twente statt 15 nun 20 Millionen für ihn aufruft. Gladbach hat 11 + 3 Bonus geboten.

    de Jong: "Ich hoffe das Twente seinen Zusagen nachkommt"

    Voetbal International - De Jong: 'Bestuur Twente onderhandelt onfatsoenlijk'

    Es kann Twente doch egal sein ob de Jong auf was verzichtet oder nicht. Scheint so als würden sie sich nicht an Absprachen mit dem Spieler halten.

    Jedenfalls war das jetzt wichtig, dass er sich öffentlich positioniert, somit bringt es Twente nun auch nichts, wenn Newcastle oder ein anderer Club 50 Millionen bietet, weil de Jong nach MG will.

    Also müssen sie sich mit uns einig werden, oder sie haben einen unzufriedenen Spieler in der kommenden Saison.

    Jetzt habe ich doch wieder Hoffnung. Und wenn der Munstermann nicht ein totales A... ist legt man de Jong auch keine Steine in den Weg. Das der Spieler selbst auf Geld verzichten würde, spricht für Ihn, dass er so lange nichts in der Öffentlichkeit gesagt hat auch. :top:

    Munstermann beschädigt schon fast den Ruf seines Clubs. Welcher ambitionierte talentierte Spieler wechselt denn jetzt noch zu Twente, wenn der Club sich scheinbar nicht an Abmachungen hält? Klar dass er hoch pokert, aber langsam aber sicher wäre die Zeit gekommen um einzulenken.
     
    Zuletzt bearbeitet: 7 Juli 2012
  13. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.896
    Likes:
    2.980

    Du hast auch nichts besseres zu tun, als mir am Samstagmorgen zuvorzukommen:D.


    "Twentes Führung verhandelt ungehörig (Unanständig, Untragbar, oszön)" ist allerdings so starker Tobak, dass man wird schwerlich weiter zusammen arbeiten können.
     
    Zuletzt bearbeitet: 7 Juli 2012
  14. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.846
    Likes:
    2.739
    Vor allem verzichtet der ja auf knappe 3 Millionen, was er nächstes Jahr sicher nicht machen würde. Also ist es nun wohl auch finanziell attraktiver, wenn sie ihn jetzt verkaufen als in einem Jahr mit nur 1 Jahr Restlaufzeit.

    Mittlerweile gebe ich dem ganzen 75%. Los Munstermann, nehm die Kohle und freu Dir nen Ast.

    Gesendet von meinem HTC One S mit Tapatalk 2
     
  15. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.896
    Likes:
    2.980
    Scheisse. Ich hätte nicht gestern oder gar nicht schreiben sollen. Montag ist der Tag.

    1234567890.
     
  16. Itchy

    Itchy Vertrauter

    Beiträge:
    7.908
    Likes:
    702


    Baaah, Meinungsforschung sollte man Dir aber nicht betreiben, so umfragetechnisch. Von 5 über Nacht auf 75%.

    Aber immerhin kommt da mal was von dem Objekt der Begierde selbst.
     
    Zuletzt bearbeitet: 7 Juli 2012
  17. GaviaoDaFiel

    GaviaoDaFiel Last Dino Standing

    Beiträge:
    6.692
    Likes:
    1.042

    Ach komm, er bessert sich ! Normalerweise ist es ueber Nacht von 0 auf 100%....
     
  18. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.846
    Likes:
    2.739
    Ihr Laberbacken. Hab doch geschrieben, das einzige was noch helfen würde, wäre ein Coming out vom Skywalker, dass er zu seinem Favre will.

    Dass das kam, damit hab ich nicht gerechnet, weil es aber kam, jetzt halt 70+x. Logo, oder? :cool:

    Gesendet von meinem HTC One S mit Tapatalk 2
     
  19. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.846
    Likes:
    2.739
  20. Hoenesstreter

    Hoenesstreter Active Member

    Beiträge:
    332
    Likes:
    7
    Nun, sollte morgen nicht klar Schiff gemacht werden, dann würde ich bei Chelsea wegen Lukaku nachfragen.
    Jung und ausbaufähig. Vielleicht Lukaku kaufen und Guidetti leihen? Wäre mir lieber, als Hoillet, der sich bisher noch nicht zur Borussia bekannt hat.
     
  21. majo1900

    majo1900 Member

    Beiträge:
    9
    Likes:
    0
    Ist schon Merkwürdig wer jetzt nicht alles in den Verhandlungen stecken soll. Diese Preistreiberei ist einfach nur noch armseelig.
    Der Maxi sollte den Deal Morgen eintüten, zumal sich LdJ auch schon zu uns bekannt hat, oder denen klar machen das wir unsere Kohle auch woanders hin bringen können.
    Dieser Käse stinkt mitlerweile bis zum Himmel !!!
     
  22. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.896
    Likes:
    2.980
    Es wird gemutmaßt, dass man sich bereits heute wieder in Enschede rumtreibt. Jedenfalls lese ich das bei transfermarkt zwischen den Zeilen.
     
  23. Itchy

    Itchy Vertrauter

    Beiträge:
    7.908
    Likes:
    702
    Meinste, er sammelt da in der Fußgängerzone?
     
  24. Zerrwerk

    Zerrwerk Well-Known Member

    Beiträge:
    1.558
    Likes:
    223
    Habt ihr den Artikel der RP gelesen? Diese Gazette halte ich für einigermaßen seriös. Darin wird De Jong zitiert, er sei beinahe vom Stuhl gefallen, als er von der 20-Mio Forderung gehört habe. Und des Weiteren (und das finde ich sehr, sehr vielsagen) hat er wohl geäußert, dass er unbedingt zu MG möchte und dafür sogar auf die ihm zustehenden 20% der Ablöse verzichten will! DAS, wenn es denn stimmt, ist eine klare Aussage! Hoffentlich macht der das dann aber nicht mit uns, wenn wir nächstes Jahr nicht mehr international spielen und Bayern Interesse hat ;P
     
  25. majo1900

    majo1900 Member

    Beiträge:
    9
    Likes:
    0
    Dann isser ja Morgen früh ausgeschlafen und kann alles eintüten.

    ergo: Morgen is ritztach !!! :floet:
     
  26. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.497
    Likes:
    1.410
    Wernn LdJ wie es scheint sogar eine 20%ige Beteiligung hatte ist auch klar waru mTwente den Preis so hoch treiben wollte.

    Von zB 15 Mios wären nur 12 übrig geblieben bzw von 20 dann immerhin noch 16.

    Wenn das alles so stimmt bzgl. de Jong dann Hut ab. Er würde dann auf nicht wenig Geld verzichten. Aber wer weiß welche Sonderbonusextrageheim-Zahlungen er dann bei uns im Vertrag hätte.
     
  27. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.896
    Likes:
    2.980
    Der Wind bläst ihm jetzt aber kräftig entgegen. Übel für ihn, dass er heute eigentlich ins Training einsteigen müsste. McClaren soll ihn wohl am Samstag angerufen haben, nach seinen Äusserungen über das "ungebührliche Transfergebahren" von Twente, er erwartet ihn heute beim Training und will mit ihm sprechen. In der niederländischen Presse wird die ganze Nummer gemeinhin als "Soap" bezeichnet.

    Ich fasse (noch einmal) mein Verständnis der Geschehnisse zusammen: Herauskristallisiert hat sich wohl, insoweit mag das ganz gut zu dem passen, was Chris vor mir schrieb, dass es ein Gespräch von zwischen den beiden Chefs im Twenteland, dem Berater und de Jongs Vater gab, welches zeitlich vor dem ebenfalls verlinkten Interview mit Munstermann vor dem EL-Quali-Spiel stattgefunden hat. Dort wurde dann möglicherweise seitens der Verantwortlichen signalisisiert, dass bei 12 Mio. direkt und 2 weiteren über bedingte Boni und bei de Jongs Verzicht auf die 20 %ige Beteiligung an der Transfersumme der Wechsel zumindest nahe an machbar wäre.

    Danach gab Munstermann dann das "verhängnisvolle" Interview, an dem er sich jetzt messen läßt.

    Jetzt streiten sich die Gelehrten also darüber, was da unter 8 Augen besprochen wurde.

    Sollte ein Wechsel zustande kommen, kann er nach meiner Auffassung nicht mehr weit weg - also zu noch teureren Bedingungen - von dem wohl besprochenen Inhalt stattfinden.

    Dann verlöre aber Munstermann sein Gesicht, obwohl ich immer noch der Auffassung bin, dass im Interview diese 20 Mio. einfach ma so "dahin geschludert" wurden, wohl auch irgendwie verständlich, weil Twente ihn einfach nicht gehen lassen will. Dabei bin ich davon überzeugt, dass eben das ganze Spiel auf ihn abgestimmt ist und mit Tadic der neue Zuarbeiter verpflichtet wurde. Mittlerweile haben sie gestern Bajrami, rechter OM, an Monaco verliehen.

    Die Nuss wird echt hart.

    Leider, leider, leider kann ich mich noch nicht einmal hinstellen und über Twente schimpfen. Im Grunde isses "Herrlich 2.0", nur anders herum. Man verliert da ein bißchen seine "sportliche Unschuld", so empfinde ich das. Wobei ich auf der anderen Seite dann auch wieder sage: wenn Vereine Gespräche führen und eben auch solche mit einem Spieler geführt werden (dürfen), dann bleibt es eben nicht aus, dass ein Spieler von einem anderem Konzept bzw. seiner subjektiven Sicht auf berufliches Fortkommen mehr überzeugt ist bzw. mehr Lust darauf hat.

    Wenn wir eine Lehre daraus ziehen sollten, dann die, dass festgeschriebene Ablösesummen zu bestimmten Zeitpunkten mit Entlassungklauseln (Reus) jedenfalls etwas größere Planungssicherheit nach sich ziehen. Für den Spieler ändert sich nichts, wenn nämlich für den Spieler ein Vertrag schon keinen "Wert" hat, in dem so etwas gar nicht geregelt ist; für den Verein ist die Sicherheit aber durchaus größer, denn man weiß rechtzeitig, wann sich jemand "regen" könnte und kann gegensteuern.

    Meine Prognose ist, dass die Sache heute über die Bühne geht. Da ist viel zertrümmert worden und ich kann mir nicht vorstellen, wie die das noch kitten wollen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 9 Juli 2012
  28. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.497
    Likes:
    1.410
    Über die Bühne im Sinne, dass wir es dingfest machen weil zuviel zwischen de Jong und Twente zertrümmert wurde?!

    Wenn es so kommt hoffe ich trotzdem, dass es keine zu hohe (also mehr als 10-12 Mios) Ablöse wird. Da kann man sich dann nämlich richtig verschaufeln. Wobei das eh für mich noch total surreal ist. Über eine Ablöse von 10-15 Mio € zu spekulieren. Unfassbar... :schock:
     
  29. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.846
    Likes:
    2.739
    Ich glaube ja dass man heute noch ein letztes mal blöffen wird und ohne Einigung auseinander geht, und man dann Dienstag oder Mittwoch Vollzug meldet.

    Also so nach dem Motto dass entweder Twente sagt, dafür nicht, oder das Eberl sagt keinen Cent mehr. Dann heißt es das war unser letztes Angebot wir werden uns jetzt anderweitig umschauen. und spätestens nach 24 Stunden wird sich der eine beim anderen melden.

    Also heute nachmittag rechne ich nochmal mit schlechten Nachrichten, die allerdings nur Bluff sind, und in den nächsten 3 Tagen wird dann geritzt.
     
  30. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.896
    Likes:
    2.980
    Ich finde es unfassbar, dass überhaupt noch eine hochkärige Verpflichtung möglich ist. Nach Dominguez kamen für mich nur noch Leihgeschäfte oder ablösefreie Spieler in Frage. Auf die nächste JHV bzw. die dort präsentierten Zahlen bin ich gespannt.

    Und wenn der Luuk nicht wuppt - Himmel hilf!
     
  31. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.896
    Likes:
    2.980
    Da funktioniert aber nur, wenn de Jong heute zum Training kommt oder'n gelben Schein vorweist.