Borussias Einkaufstour - Welches Schweinderl hätten Sie denn gerne?

Dieses Thema im Forum "Borussia Mönchengladbach" wurde erstellt von André, 6 Januar 2012.

  1. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.842
    Likes:
    2.739
    Wenn der wirklich zu uns will, dann kommt der auch.

    War ja beim Xhaka nicht anders. Der hatte sogar noch länger Vertrag.

    Er will den nächsten Schritt machen, und die werden ihm schon keine Steine in den Weg legen. Dass die aber jetzt nicht sagen, schön, dann geh doch für nen Appel und en Ei ist doch auch verständlich. Umgekehrt würde Max auch versuchen möglichst viel rauszuschlagen.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.893
    Likes:
    2.978
    Ohne Maunzen zu wollen, sehe ich in Letzteren Gefahr, ohne Juchzen zu wollen aber auch Chance.

    Denn wir sollten das, was personell noch passieren mag, als Breitenverstärkung, ggf. mit Sahnehäubchen obendrauf, verstehen. Ist die Sahnehaube gut, dann gibt es für De Camargo und auch Hanke nicht mehr so viele "Spielräume", mit allen negativen Begleiterscheinungen.

    Die Chance dabei ist aber, dass auch bei einer guten Sahnehaube die ursprüngliche Mitte der Breite mit der auf weitere Schultern verteilten Verantwortung in Teilzeit besser und effektiver wird. Hanke hat immerhin auch irgendwie 7 Buden gemacht und das in der Rolle der 9 oder 10 1/2ers. Gleich wie der Trainer und mit welchem Material er spielen lassen will, beide könnten bei besserem Flügelspiel ihre Stärken besser in Szene setzen. Wenn ich mir anschaue, wie gewünschte taktische Aufstellungen in verschiedenen Boards allesamt nur die zudem nur POTENTIELLEN Neuzugänge vorsehen, muß ich grinsen.

    Besonders gut finde ich Übrigens den häufig gelesenen Satz, dass Favre oder Eberl den Reus-Abgang auf mehrere Schultern verteiulen wollen, und daher (z.B.) Hoilett für die Tempogeschichten und de Jong für die Buden verantwortlich sein soll. Daher meine Frage an solche Leute:

    Darf Gladbach in der nächsten Saison mit 12 oder 13 Spielern auflaufen? Wen sollten beispielsweise - was ich ohnehin für nicht denkbar halte - auf einen Schlag Mlapa, Hoilett und de Jong denn verdrängen? Zumal Mlapa auch eher Spitze spielt, wie de Jong, wie meist auch De Camargo und "gebürtig" auch Hanke. Wissen werden wir das erst, wenn ich in Braga bin.
     
  4. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.842
    Likes:
    2.739
    Das Hoilett und de Jong noch kommen halte ich auch für ausgeschlossen. Es sei denn man hätte noch einen Abnehmer der 3 - 4 Millionen Euro für de Camargo zahlt.

    Das wir in der kommenden Saison anders spielen werden steht für mich auch fest. Nur weiß ich noch nicht genau wie. Aber wenn man de Jong holt, dann muss man bedenken dass ist ein ganz anderer Spielertyp als Reus. Mlapa sehe ich wie gesagt erstmal als Einwechseloption Nummer 1 um vorne drin nochmal Dampf zu machen.

    Würde mich da mal gerne 7 - 8 Stunden mit Favre über seine Planungsspielchen unterhalten, nur wird er die leider nicht verraten, aber wenns das als Buch gäbe, ich würde es kaufen!
     
  5. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.893
    Likes:
    2.978
    Je länger ich über propolis Post - auch vor dem Hintergrund der nicht gesicherten, "neuen Quellenlage" - nachdenke und die Gesetzmßigkeiten des Profifußballermarktes einbeziehe, desto weniger negativ denke ich über seinen Beitrag, WENN, ja wenn de Jong will.
     
  6. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.484
    Likes:
    1.409
    Würde mich wundern wenn er das nicht schon gemacht hätte. ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 24 Mai 2012
  7. KGBRUS

    KGBRUS SF Dschungelkönig 2016

    Beiträge:
    7.141
    Likes:
    801
    Wenn ich die Verpflichtungen sehe Schakalacka und den M-lappen sowie Hermman, Camargo und Hanke und dann noch de Jong, wird Favres Augenmerk nicht darauf liegen welches System wir spielen, sondern welche!!!

    Wir werden da durch viel flexibler und sind nicht mehr auf einen Spieler angewiesen. Mit denen ist vom 1 (Hanke oder Mlapa) Stürmer bis zu 3 (Camargo Hanke oder Mlapa de Jong)Stürmen alles spielbar. Wobei auch möglich wäre: Camargo Mlapa de Jong und direkt dahinter Hanke.

    @ ISM ich dachte Du hättest den Antrag beim DFB für den 12ten Feldspieler schon abgegeben ;)
     
  8. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.893
    Likes:
    2.978
    Ich warte noch die Entscheidung über die Relegation ab. Sind wichtige Erkenntnisse, die da gewonnen werden können. Ich befürchte, der DFB reagiert weniger flexibel, allein schon, weil es der Sammer-Jugendfußballschule widerspricht, mit zu vielen, den Platz eng machenden Spielern zu spielen.

    Also: Abwarten.
     
  9. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.842
    Likes:
    2.739
    Ja das war ja auch das Ziel. Variabler zu werden, die Last auf mehreren Schultern zu verteilen und eben nicht von der Tagesform eines Reus abhängig zu sein. Favre hat mehr Optionen, aber eine Sache stört mich daran: Er ist so ein Pefektionist, dass ich die Gefahr sehe, dass wenn er tatsächlich mehrere System spielen will, er sich schnell verzetteln könnte und auch einige Spieler ihm dann nicht mehr folgen könnten.

    Aber grundsätzlich ist das natürlich mal positiv nur ob man es so umsetzen kann, dass will ich erst noch sehen. ;-)
     
  10. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.155
    Likes:
    3.172
    Der wird, wie jeder Fußballverein, ein "Haupt"system spielen und nicht fröhlich alle 3 Spiele mal wieder wechseln.
     
  11. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.893
    Likes:
    2.978
    Ola John set to leave Twente for Benfica - report - Goal.com

    So, dann hammse jetzt ja Zeit, mit Gladbach zu reden.
     
  12. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.893
    Likes:
    2.978
  13. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.893
    Likes:
    2.978
    Und mein letzter. Ola John. Ggf. von 15 runter auf 9 Millionen.

    Transfer Ola John naar Benfica voorlopig van de baan | FC Twente
     
  14. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.155
    Likes:
    3.172
    Machma eine Zusammenfassung wer jetzt alles knapp vor Ritzen ist; hab echt keinen Überblick mehr.
     
  15. lenz

    lenz undichte Stelle

    Beiträge:
    4.061
    Likes:
    231
    Der De Jong kriegt Borderline, wo der überall ritzen soll.
     
  16. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.893
    Likes:
    2.978
    Weil Du Dich nicht mit beschäftigst.

    Issja auch verständlich. Trauma.

    Also: man behauptet, mit de Jong sei wohl Klärung da. Enschede will 15 Mio. Die will Gladbach nicht ausgeben. Daher verlinkte ich seinen Sturmpartner Ola John. Hat soeben bei Benfica geritzt. Sollte angeblich auch 15 Mio. kosten. Kostet jetzt 9 + Weiterverkaufsdingensgedöns. Für 9 nimmt Gladbach den de Jong. Enschede kann sich jetzt darauf konzentrieren.

    Ansonsten steht nichts fest. Noch nicht mal das Vorgesagte steht fest. Alles Gossip.
     
  17. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.842
    Likes:
    2.739
    LOL, laut tm hat der nen Marktwert von 2,5 Millionen. Also haben die Ihre Kohle jetzt schon verdient und lachen sich gerade vermutlich schlapp.
    de Jong hat nen Marktwert von 8,5 bei tm, müsste dann also ca. um die 40 Millionen für uns kosten. :D
     
  18. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.893
    Likes:
    2.978
    Jo.

    Ich weiß aber nicht, ob ich darüber grinsen sollte. Schließlich verhökern die gerade Tafelsilber und wennse schon das Messer abgeben, dann wird die Gabel zu Gold.

    So oder so: es wird sich etwas tun und ich glaube noch vor der EM. So oder so.
     
  19. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.842
    Likes:
    2.739
    Ja so oder so sehe ich das auch. :top:
     
  20. Rezo

    Rezo Weeaboo

    Beiträge:
    1.755
    Likes:
    109
    Also Ersatz/ Konkurrenz für Jantschke muss auch noch her.
     
  21. Rezo

    Rezo Weeaboo

    Beiträge:
    1.755
    Likes:
    109
    Passiert halt, wenn TM einen Spieler mal nicht im Blick hat und die Schwarmintelligenz mangels Partizipation an erhöhter Fehlerwahrscheinlichkeit leidet.
     
  22. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.842
    Likes:
    2.739
    M'Gladbach lance l'offensive sur Yanga-Mbiwa | Le 10 Sport, Notre culture c'est le sport

    120.000 Euro pro Monat haben sie ihm geboten.
    Aber da steht was von 10 Millionen Ablöse, die sei aber noch verhandelbar.

    Bei einem Jahr Restlaufzeit wohl eher Wunschdenken ...
     
  23. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.842
    Likes:
    2.739
    Quelle: AlterMann auf borussen.net:

    Gerade auf 90.1 gehört. Lt. Eberl kommt de Jong nicht. Schalke, Bayern und Tottenham (wer will schon in die Europaleague ;-)) bieten mit und damit wohl nicht erreichbar. Man wird noch einen Verteidiger und einen Stürmer holen. Hoilet ablösefrei ist wohl eine Option. Für mich ein Horrorszenarion! Ohne richtigen Knipser in die Saison? Das geht garnicht. Ich bete, dass dies nur Taktik ist und die Verhandlungen laufen um dann eine Überraschung zu präsentieren. Ansonsten wird die bis jetzt sehr gute transferauswahl aus meiner Sicht durch diesen Kardinalsfehler überschattet.
     
  24. KGBRUS

    KGBRUS SF Dschungelkönig 2016

    Beiträge:
    7.141
    Likes:
    801

    Welcher Kardinalsfehler??? Das wir nicht bereit sind jede Summe zu zahlen? Das Wir kein Geld ausgeben, das wir nicht haben? Wenn ich so einen Quark schon wieder höre, geht mir die Galle über!
     
  25. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.484
    Likes:
    1.409
    Abwarten wer ihn wirklich will und wo er dann letztenendes hinwill. Denke, dass muss man schon berücksichtigen. An ein Bazis-Interesse glaube ich zB nicht wirklich.

    Ansonsten stimme ich aber zu, dass wir dringend mindestens einen erprobten Knipser benötigen.
     
  26. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.842
    Likes:
    2.739
    Ja das ist meiner Meinung neben Xhaka die wichtigste Baustelle. Beim Innenverteidiger würde es auch eine günstigere Variante tun, wobei der Mbiwa da echt schon ne Kante ist, und ein erstklassiges Aufbauspiel hat.
    Wie gesagt ich würde Herrmann auf Anhieb zutrauen die Reus Rolle auszufüllen. Trotzdem bin ich der Meinung dass ein Stürmer kommen muss, der nachweislich für 15 + X Tore gut ist.
    Vielleicht versucht Maxi mit der Aussage aber auch Druck aufzubauen dass die endlich mal zur einer Entscheidung kommen.
     
  27. KGBRUS

    KGBRUS SF Dschungelkönig 2016

    Beiträge:
    7.141
    Likes:
    801
    Das streite ich ja gar nicht ab, aber ein "Knipser" kostet und jeder Transfer muß für uns auch stemmbar sein, ansonsten sollte man die Finger davon lassen.
    Ich vertraue da auf unser Favre-Maxi Duo. Die machen das schon.
     
  28. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.842
    Likes:
    2.739
    Klar kostet das. Aber angenommen de Jong macht das entscheidende Tor in der Quali, dann hat er seine kompletten Kosten + x mit diesem einen Tor bereits reingeholt.
    Wir müssen jetzt auch mal in anderen Dimensionen kaufen, was wir ja auch bereits mit Xhaka gemacht haben. Wir können nicht jemanden holen und sagen, der hat jetzt mal 2 Jahre Zeit. Klar dass kann man auch machen wie zum Beispiel mit Mlapa, man muss aber auch Leute holen, die auf Anhieb weiterhelfen können.
    Gerade die Quali bietet eine riesige Chance.
     
  29. KGBRUS

    KGBRUS SF Dschungelkönig 2016

    Beiträge:
    7.141
    Likes:
    801
    Bin ich ja auch vollkommen bei Dir, lieber 12 Mios für Jong und eine preiswerte IV Lösung als 4 Mios für nen IV und kein de Jong. Aber zB 18 Mios, wo von wir uns 5 "leihen" müssen will ich nicht. Immer im Rahmen unserer Möglichkeiten bleiben.

    PS das entscheidende Tor in der Quali könnte auch ein Pizzabote schiessen :) oder Schakalaka oder de Camargo.... Ist alles Spekulatius.
     
  30. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.893
    Likes:
    2.978
    Ich glaube aber nicht daran, dass Eberl über das Medium Lokalradio Druck aufbauen kann oder will.

    Wie gesagt: ich habe De Jong in einer HZ in München nicht gesehen. Sein Bruder kam aus dem OM und war gefährlicher. Eine HZ kann zwar kein Gradmesser sein, aber wenn man den Tukkers ne dicke zweistellige Miliionensumme hinblättern müßte - nein, ich wäre dagegen.

    Grundsätzlich bin ich auch eurer Meinung, dass ein IV für kleineres Geld wohl ausreichen könnte. Aber wer hat von uns genug taktisches Verständnis, zu beurteilen, was Dante für unseren Spielaufbau über die Saison wirklich bedeutete? Klar, er wurde das eine oder andere Mal wirksam ersetzt. Aber reicht das für die ganze Saison? Wenn man da einen hinpackt, der nur zerstören kann? Ich weiß es nicht. Mal abwarten. Wenn man hinten gut steht und vernünftig aufbaut, könnte die Argumentation auch lauten, dass dann die Offensiven auch effektiver eingesetzt werden können.

    Wenn also Mbiwa für unter 10 Millionen zu kriegen ist, tja, was weiß ich? Was weiß ich, wen die nächsten Monate noch auf den Markt spülen? Immerhin sind es noch derer 3, in denen Wechsel möglich sind.

    Und einen Vollstrecker mit "15 Buden garantiert", also, das haben sich die Bayern wohl auch gedacht, als sie Gomez für 25 Millionen gekauft haben...
     
  31. Itchy

    Itchy Vertrauter

    Beiträge:
    7.908
    Likes:
    702
    Super Mutmaßung das mit dem entscheidenden Tor, die belegt, daß man den Spieler auf Teufel komm raus verpflichten muß.
    Spieler, die garantieren sofort einzuschlagen, zudem im Spielsystem Favres, können wir uns garantiert nicht leisten. Nicht mal das Gehalt.

    Das Ganze ist ein Wandeln auf schmalem Grat, da sollte man schon schauen, daß man nicht versucht, auf der Strecke einen Geschwindigkeitsrekord aufzustellen.