Borussias Einkaufstour - Welches Schweinderl hätten Sie denn gerne?

Dieses Thema im Forum "Borussia Mönchengladbach" wurde erstellt von André, 6 Januar 2012.

  1. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.798
    Likes:
    2.729
    Vor allem wieso hat der Hoilett einen Marktwert von 8 Millionen? Jo Petersen könnte von Favre noch hingebogen werden, evtl.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Rezo

    Rezo Weeaboo

    Beiträge:
    1.755
    Likes:
    109
    Wobei ich keine Ahnung habe was Petersen's Spielweise so ist. Gomez-like?

    Aber hey. Man siehe was Favre aus Hanke gemacht hat (Gut, bei Bobadilla hat's halt nicht geklappt). Nen Versuch isses wert. Im Erfolgsfall kriegen wir von München was Hannover in Form von Schlaudraff bekam - nur eventuell sogar besser.
     
  4. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.798
    Likes:
    2.729
    Also von dem Hoilett hab ich mir jetzt mal paar Videos angeschaut. Vom Spielertyp kommt der am ehesten an Reus dran. Ist quasi ein Reus nur ohne solch einen starken Torabschluss. Aber der Junge ist auch erst 21. Dann muss der ja 16 gewesen sein als der Für Sankt Pauli gekickt hat?

    Petersen und Mlapa sind glaube ich zu statisch für Favre. Wenns wirklich einer aus dem Trio wird dann wohl Hoilett. Aber das würde wohl auch bedeuten dass kein Luuk kommt.
     
  5. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.429
    Likes:
    1.402
    Vermutlich. Kann mir auch nicht vorstellen, dass Hoilett für ca. 5-8 Mios kommt + de Jong für 12-15. Dann bliebe nämlich meine ich kein Geld mehr für nen IV. Wobei...wer weiß was unser Hirnli mit dem jeweiligen Spieler schon wieder im Sinn hat?! :D
     
  6. Rezo

    Rezo Weeaboo

    Beiträge:
    1.755
    Likes:
    109
    Hoilett ist doch ablösefrei.
     
  7. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.429
    Likes:
    1.402
    Echt?? Ups! :rotwerd: Bin davon ausgegangen, dass er was kostet weil André immer wieder den Marktwert ins Spiel bringt. ;)
     
  8. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.798
    Likes:
    2.729
    Na und wieso ist der dann noch nicht hier? Pennt der Maxi? :D

    Hm hatte nur seine Quote gesehen und den Marktwert laut tm. An seinen Toren kann das nicht liegen, so viele waren es nicht.

    Er kommt aus der Tiefe ist flink und wendig und ein guter Dribbler. Für mich eher ein OM als ein Stürmer, und jetzt macht das alles einen Sinn.

    Hoilett = Dribbelstark, schnell, wendig, laufstark
    de Jong = Killer vorm Tor, Klasse Schuß, auch aus zweiter Reihe

    Hoilett + de Jong = Reus.

    Das ist es, als Maxi von mehreren Schultern sprach. :top:
     
  9. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.429
    Likes:
    1.402
    Jep, das könnte passen!! :D

    Wobei...hömma... für nen fast 22-jährigen sind 7 Tore und 6 Vorlagen in der PL bei Blackburn (vorletzter der PL!!!) doch ok. War immerhin zweitbester Scorer seines Teams!! Find ich schon ok.
     
  10. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.798
    Likes:
    2.729
    Ok das stimmt schon. Aber als alleiniger Reus-Ersatz wäre mir das bissel zu wenig.
    Aber in Verbindung mit de Jong wäre das ne Nummer. :D
     
  11. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.429
    Likes:
    1.402
    Vom Papier her ja, bei FIFA sicherlich auch. Ob sie dann wirklich zusammenpassen würden... sehn wir dann ja...hoffentlich. ;)
     
  12. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.798
    Likes:
    2.729
  13. propolis

    propolis Active Member

    Beiträge:
    716
    Likes:
    28
    Hab mir den Burschen mal auf You Tube angeschaut.....
    Erinnert mich irgendwie vom Bewegungsablauf ganz stark an Jay Jay Okocha :)
    Spielte wohl bei Bolton auf der LM Position und war dort mehr der Vorbereiter als Knipser.
    Mit Arango sind wir auf dieser Position gut aufgestellt.....könnte mir aber vorstellen dass wenn er kommt die Reus Position hinter den Spitzen spielen könnte,darf jedoch nicht als gleichwertiger Reus Ersatz gesehen werden.
    Als Stürmer kommt er wohl nicht wirklich in Frage......
     
  14. walter1603

    walter1603 Ein Delbrücker Fohlen

    Beiträge:
    406
    Likes:
    32
  15. propolis

    propolis Active Member

    Beiträge:
    716
    Likes:
    28
    Der Pizzamann soll so gut wie sicher in Bayern unterschreibseln......
     
  16. Rezo

    Rezo Weeaboo

    Beiträge:
    1.755
    Likes:
    109
    Stimmt. Im offensiven Mittelfeld und auf der zweiten Stürmerposition sind wir ja eh ziemlich schwach besetzt.
     
  17. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.881
    Likes:
    2.974
    Schieber, Polter, Thy, Füllkrug, Esswein, Mlapa, Choupo-Moting, Torun, Lasogga, Nöthe oder doch Beister?

    Namen, die, wenn nicht Hoilett gemeint ist, "BuLi-Erfahrung, jung, und (gewisses) Potenzial" aufweisen, ohne dass ich auf Vertragslaufzeiten geschaut hätte.

    Wenn es einer von denen ist, dann tippe ich, weil's schon lange immer mal wieder auftaucht, auf Mlapa.
     
  18. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.798
    Likes:
    2.729
    Nö, spiel da mal Scrabble, da kommt ganz schnell "Lappen" raus. :zahnluec:
     
  19. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.798
    Likes:
    2.729
    Wenn das jetzt wirklich der Plan wäre, also einen Hoilett und de Jong zu holen, was wäre denn dann die Auswirkung auf unser System?

    Hanke und de Camargo auf die Bank?
    Oder Xhaka als einziger Sechser?
    Hat Favre irgendwo mal ohne Doppel-Sechs spielen lassen?
    Hat Xhaka in der Schweiz auch in der Doppel-Sechs fungiert, oder war er da alleiniger Sechser?

    Bin da wirklich sehr gespannt, wie wir kommende Saison spielen werden, vor allem taktisch.
     
  20. Rezo

    Rezo Weeaboo

    Beiträge:
    1.755
    Likes:
    109
    'Defensive Zuerst' Favre mit nur einem Sechser?

    Halte ich für... Unwahrscheinlich.

    Nen Wechsel auf ein 4-2-3-1 oder etwas exotischer, ein 4-2-4-0 kann ich mir aber, wie schon ind er Vergangenheit erwähnt, angesichts unserer Dichte im offensiven Mittelfeld ohne weiteres vorstellen - bei Arango, Herrmann, Ring, Youmes, Hanke (Den zähle ich jetzt einfach mal dazu) und einer noch zu erwartenden Neuverpflichtung in diesem Bereich halte ich das sogar für fast nicht zu vermeiden.

    Hm. Lustige Überlegung. Nur drei Verteidiger, das kommt ja langsam wieder in Mode. Dafür dann ein zweiter Stürmer (Oder meinetwegen ein dritter Mann im def. Mittelfeld, quasi die Flügel etwas nach vorne holend), also 3-2-3-2 bzw. 3-3-3-1 ^^

    ... Das gabs doch damals bei Super Soccer auf dem SNES.

    ... Ist allerdings eher so was wie nen Fiebertraum, keine ernstzunehmende Diskussionsbasis.
     
    Zuletzt bearbeitet: 22 Mai 2012
  21. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.429
    Likes:
    1.402
    Wenn Xhaka aber eher einer wie Schweini ist, dann bitte bei der Doppelsechs bleiben mit einem eher defensiverem 6er als "Abräumer". Ich find die Lösung zB bei den Bayern mit Kross und Schweini zusammen auf der 6 alles andere als optimal.

    Wenn de Jong und Hoilett kommen könnte das sicher so sein, dass zumindest IdC auf die Bank muss. Ob Hanke auch? Weiß ich nicht.
     
  22. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.798
    Likes:
    2.729
    Doppelsechs vermute ich auch dass Favre nicht von abrücken wird:


    ter Stegen

    Jantschke - Stranzl - Mister X - Daems

    Nordtveit - Xhaka

    Herrmann - - - - - - - Arango

    Hoilett - de Jong


    Da wäre eigentlich weder für Hanke noch für IdC Platz im Team. Und das kann ich mir dann fast schon wieder gar nicht vorstellen.
     
  23. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.429
    Likes:
    1.402
    Andererseits, wenn man dann in Europa bestehen will (egal ob CL oder EL) finde ich schon, dass das so wie oben ausschauen könnte. Wenn Mike dann auf die Bank müsste...ok. IdC muss für mich eh erstmal zeigen, dass er doch mehr als ein Ersatz ist.
     
  24. Fussballgott

    Fussballgott Best one ever

    Beiträge:
    1.273
    Likes:
    0
    Ich weiß ja nciht, was für ein Typ Hanke generell ist, kann mir aber nicht vorstellen, dass er sich nach dieser, in meinen Augen doch recht guten, Saison ohne Murren auf die Bank setzt. Wäre das gut, wenn man sich dann selbst eine (eventuelle, potenzielle) Problemstelle aufmacht?

    Gruß FG
     
  25. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.798
    Likes:
    2.729
    Zumindest hätten wir so ordentliche Alternativen und eine relativ ordentliche Bank: Wendt, Ring, Hanke, de Camargo

    Vor allem in der Bundesliga wenn es mal nicht so läuft wie gegen Augsburg und Co. hätte man dann nochmal Qualität zum einwechseln um nochmal bissel Dampf zu machen.

    Meinen Segen hätte der Maxi. ;-)
     
  26. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.798
    Likes:
    2.729
    Die Gefahr sehe ich auch. Favre muss wissen was er tut, aber die Luft wird sicher dünner werden, im Gegenzug gibts aber auch mehr Spiele, bis zur Winterpause spielen wir definitiv international, also 8 Spiele mindestens.
    Interessant wäre auch ob Favre mehr rotieren würde, wenn er eine bessere Bank hätte.

    Aber grundsätzlich sehe ich auch dass der ein oder andere in der kommenden Saison unzufrieden sein könnte. Aber da spielen auch viele Faktoren eine Rolle. Lass zum Beispiel mal einen paar Monate ausfallen.
     
  27. Fussballgott

    Fussballgott Best one ever

    Beiträge:
    1.273
    Likes:
    0
    Das man sich verstärken MUSS und wird, wird auch Hanke und allen anderen klar sein. Im Idealfall finden sich alle mit ihrer neuen Rolle ab, egal welche das sein wird. Im schlimmsten Fall gibt es großen Krach, weil der ein oder andere auf die Bank muss, dies aber nicht versteht. Da wird Favre gefordert sein, viel mit diesen Spielern zu sprechen und möglichst allen möglichst gleiche Chancen einräumen.
    Aber ich traue Favre zu, genau das zu schaffen.

    Gruß FG
     
  28. Itchy

    Itchy Vertrauter

    Beiträge:
    7.896
    Likes:
    698
    Ich möchte wetten, daß kein de Jong kommt, der nicht mal eine ernsthafte Überlegung ist, so Favre Trainer bleibt. Passt überhaupt nicht in das System, das sich wenn auch auf niedrigerem Niveau an Barcelona orientiert. Sprich, da spielt kein echter Stürmer.
    Hanke ist keiner mehr, de Camargo ist eigentlich auch maximal hängende Spitze, Reus eh Mittelfeldstürmer. Und ich wäre schon sehr verwundert, wenn Favre sein System grundlegend ändern würde.
     
  29. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.798
    Likes:
    2.729
    Das dann kein Bas Dost kommt verstehe ich ja, aber de Jong ist alles andere als ein statischer Strafraumstürmer. Von daher müsste man nicht grundlegend das System ändern. Ich glaube schon dass wir dran sind, sonst hätte man wohl längst dementiert.
     
  30. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.429
    Likes:
    1.402
    Denke aber auch, dass wenn Interesse an de Jong besteht, Favre, Eberl etc. den wesentlich öfter gesichtet haben/hätten als wir des durch einige Zusammenschnitte im Internet beurteilen könnten. Und jemanden mit so einem Torriecher kann man sicherlich in ein System integrieren! ;)
     
  31. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.125
    Likes:
    3.165
    Nicht schlecht - der Zweimannsturm ist ja noch nicht mal geritzt :D