Borussias Einkaufstour - Welches Schweinderl hätten Sie denn gerne?

Dieses Thema im Forum "Borussia Mönchengladbach" wurde erstellt von André, 6 Januar 2012.

  1. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.159
    Likes:
    3.172
    Konkurrenten schwächen wäre schon ganz geil :jaja:
    Allerdings geht der wohl zu billich über'n Tisch, da sind wir noch nicht im 40 Mio + Bereich.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.896
    Likes:
    2.980
    Ok, wenn wir ihn nicht kriegen: Holt ihn Euch!!!
     
  4. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.846
    Likes:
    2.739
    Killerphrasen wie Quatsch und Drogenvorwürfe sind natürlich Argumente denen ich kaum was entgegen setzen kann. ;)

    Investieren ja, bin ich klar dafür, aber dann bitte nicht in Auslaufmodelle.
    Außerdem sehe ich nicht wo Dante mehr kann als Brouwers und Jantschke oder Dominguez.

    Letzte Saison Kicker Rangliste:

    1. Stranzl Schnitt 2,69
    5. Jantschke 3,10
    8. Dominguez 3,21

    34. Dante 3,50

    Aber die nehmen vermutlich auch alle Drogen und reden nur Quatsch. ;)
     
    Oldschool gefällt das.
  5. fabsi1977

    fabsi1977 Theoretiker

    Beiträge:
    3.594
    Likes:
    414
    ...und dann lassen wir ihn zusammen mit dem Götze auf der Bank versauern, yeah!

    zurück zum Thema, so Rückholaktionen sind ja immer so ne Sache, und rein gefühlt sind die meisten eher schief gegangen.
     
    Mr.Devil und André gefällt das.
  6. KGBRUS

    KGBRUS SF Dschungelkönig 2016

    Beiträge:
    7.141
    Likes:
    801

    Streiche mal die Dauerverletzten Stranz und Domingues, wären die beiden fit, würden wir keinen brauchen.
    Bleibt Jantschke und Browers, der in deiner Liste fehlt.

    das Dante letzte Saison schlecht gespielt hat ist unbestritten. Sonst stände der ja bei Bayern (wenn überhaupt noch) gar nicht zur Debatte. Da wir noch einen brauchen mit o.g. Anforderungen, bleibt nur Dante.

    Zu deiner Liste sollte man sich die Frage stellen, sind die im Einzelnen so gut oder liegts am Kollektiv?
     
  7. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.846
    Likes:
    2.739
    Stimmt Brouwers habe ich auch noch vergessen. Wie gesagt unverständlich das Favre hier die nächste unnötige Baustelle aufmacht. Korb - Jantschke - Brouwers - Wendt hat letzte Rückrunde perfekt funktioniert.

    (Mit Abstand beste Abwehr der Rückrunde)

    Diese Abwehr ist einsatzbereit, aber aus irgendeinem Grund will Favre was ändern?! Dazu jetzt noch die Kinderschaar, wenn jetzt Dante kommt, sind die ja dann noch weiter weg. Zumal Stranzl auch mal wieder kommt.

    Ich könnte es höchstens verstehen, wenn Dominguez tatsächlich noch zu Villla wechselt.
     
  8. Zerrwerk

    Zerrwerk Well-Known Member

    Beiträge:
    1.558
    Likes:
    223
    Dante kann man machen. Hat Qualität. Wird aber, was ja nichts unmoralisches ist, des Geldes wegen eher bei Lev oder VW unterkommen (so die denn wirklich Interesse haben).

    Auf eine dauerhafte Rückkehr von Stranzl würde ich mich nicht mehr verlassen.

    Das Dominguez wegen Rücken bis auf weiteres in Spanien weilt, spricht für mich auch eindeutig dafür, dass er gehen wird.

    Es nutzt aber eh alles nichts, wenn man die Doppel-6 mit den drei "Offensiven" Xhaka, Stindl Dahoud und dem stagnierenden Nordtveit nicht in den Griff bekommt. Das könnte uns diese Saison das Genick brechen.

    Lieber als Dante wäre mir momentan eine Rückkehr von Neustädter.
     
  9. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.846
    Likes:
    2.739
    Sehe ich auch so. Das ist definitiv unsere Achillesferse.
     
  10. NiKlaus

    NiKlaus Well-Known Member

    Beiträge:
    977
    Likes:
    106
    Bei Bayer hängen weitere Verpflichtungen wohl vom erreichen der CL ab.
    Bei uns wird wenn überhaupt erst nach dem Bremen Spiel etwas passieren.
    Fassen wir dort wieder Fuß und gewinnen in Bremen,wird es um MG herum auch wieder ruhiger.

    Dante würde wohl nur kommen wenn Dominguez noch von Bord springt.
    Löckchen könnte ich mir gut als Führungsspieler like Stranzl für die nächste Saison vorstellen,zumal dann auch Brouwers nicht mehr da wäre.Internationale Erfahrung (sowohl positiv als auch negativ ) würde er ja mitbringen.
    Die nächsten 5 Tage werden recht spannend was TM,CL-Auslosung und die Buli am We betrifft.
     
  11. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.497
    Likes:
    1.410
    Was wäre denn nur mit Nordveith auf IV? Rein vom Typus her müsste der das doch können bzw. spielt es für Norge doch auch soweit ich weiß.

    Problem daran könnte sein, dass uns ein laufstarker 6er neben Xhaka fehlt. Und da wiederum könnte sich der Kreis doch für Jantschke schließen, den Favre ja angeblich für zu klein für nen IV hält, der mit Korb einen guten Ersatz auf rechts hätte und der mMn die 6 in Sachen Zweikampf- und Laufstärke gut ausfüllen könnte.

    Interne Rotation quasi.
     
  12. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.846
    Likes:
    2.739
    Jantschke ist ja eigentlich auch Sechser und hat da auch schon überzeugt. Aber irgendwie scheint Favre ihn da noch weniger zu sehen.
     
  13. Zerrwerk

    Zerrwerk Well-Known Member

    Beiträge:
    1.558
    Likes:
    223
    Wann immer Nordtveit bei uns IV gespielt hat, war es nicht gut. Wie er diese Position im Nationalteam ausfüllt, weiß ich nicht.

    Das mit Dominguez ist doch lächerlich! Es gibt ja nicht nur das Training auf dem Platz, sondern auch Taktikbesprechungen und Videoanalysen etc. - der hat gefälligst hier seinen Rücken zu kurieren. Meiner Meinung nach ist der weg!

    Und Stranzl ist nun ein halbes Jahr verletzt. Der ist 35. Glaubt hier wirklich jemand, der würde diese Saison noch 20 bis 30 Pflichtspiele für uns machen?

    Wir haben nun also eine Viererkette: Korb, Jantschke, Brouwers, Wendt. Zwei junge Back-Ups mit Schulz und Christensen, die aber noch nicht das Niveau haben, sofort zu helfen - dafür war Dortmund zu krass! Und da der neue Schulz aus Berlin angeblich einer für die offensive Außenbahn ist (?) - haben wir weder für Korb noch Wend einen klaren Back-Up. Ok, man könnte diesen neuen Schulz auf links und Johnson auf rechts stellen. Aber da das defensive Gefüge ohne Kramer ja eh gerade im Arsch ist, wären solche Experimente ja ein Himmelfahrtskommando.

    Viererkette: Johnson, Schulz, Christensen, Schulz + Doppelsechs: Dahoud, Stindl???

    Wir spielen CL! Rotation muss und wird es geben.

    Wir sind nicht nur auf der Doppel-6 zu offensiv besetzt. Wir sind auch dahinter zu schwach besetzt.
     
  14. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.846
    Likes:
    2.739
    Du hast Elvedi vergessen. Aber auch der steht noch bei 0 Bundesligaspielen und 0 CL Spielen. Das Kind ist doch jetzt eh in den Brunnen gefallen. Wie schon gesagt, die neuen hätten im Trainingslager dabei sein müssen. Wenn jetzt einer kommt, der braucht erstmal ein halbes jahr um zu kapieren was Favre von ihm will. Ok, das wäre dann wohl der einzige Punkt der für Dante spricht.
     
  15. Zerrwerk

    Zerrwerk Well-Known Member

    Beiträge:
    1.558
    Likes:
    223
    Stimmt ja! Elvedi! Anbei will ich auch nicht großartig meckern. Das war letztes Jahr halt der Fluch der guten Tat. Bin mir sicher, dass vor der Saison mehr Einsatzzeit für Schulz und Dahoud (vermutlich auch Kurt) vorgesehen war. Je erfolgreicher die ganze Saison aber wurde, desto weniger Risiko wollte man da mit Grünschnäbeln gehen.

    Vielleicht also Augen zu und durch, um dieses Jahr einen ganzen Schwung an jungen Spielern auf ein höheres Niveau zu führen.

    Wohl aber mit dem Risiko, dass es nicht einmal einstellig wird.
     
  16. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.846
    Likes:
    2.739
    Das habe ich ja nach dem Mainz Spiel auch gesagt. Platz 9 könnte am Ende durchaus ein Erfolg sein. Die Belastung ist höher, der Kader ist schwächer, unerfahrener und jünger als letzte Saison, dazu kommt dass wir letzte Saison auch einen Lauf und das nötige Glück hatten. Letzte Sasion hatte ich das gleiche Ziel Eberl als Tiefstapelei ausgelegt, aber wenn man realistsich ist, wird das in diesem Jahr schwer genug, die Einstelligkeit zu erreichen.

    Wenn man sich die mal beim warm machen anschaut, dann könnte man meinen das 6.te Schuljahr hat Sportunterricht. (Also vom Alter her) ;)
     
  17. NiKlaus

    NiKlaus Well-Known Member

    Beiträge:
    977
    Likes:
    106
    Den Ausrutscher in Dortmund sollte man nicht hinzuzählen da er ohne Bubi IV auch schon letzte Saison stattgefunden hat.
    Ich denke nicht dass Eberl und LF gerade mal nach 2 Spieltagen die Kaderplanung neu angehen.Es wurde ja schon mehrfach bekundet den jungen Weg zu gehen.Knallt man diesen nun noch einen erfahrenen Spieler mehr vor die Nase,werden sich die Jungs nicht weiterentwickeln.
    Eberl hatte in einem Interview gemeint dass es nach dem 4./8./3. Platz möglich wäre mit dem verjüngten Kader wieder eine Übergangssaison wie vor 2 Jahren zu spielen als wir 8. wurden,aber die Jungs im darauffolgenden Jahr dann ein Jahr weiter wären.Irgendwann müssen die ja mal spielen damit so etwas wie eine Entwicklung überhaupt stattfinden kann.Nur Training macht keinen glücklich und bringt sie nicht wirklich weiter.
    Finde den Weg völlig ok und nachvollziehbar,zumal er bisher immer gut funktionierte.
    Es wird langfristig geplant und somit auch in Kauf genommen mal wieder eine sogenannte Übergangssaison zu spielen.
    Deshalb wird Eberl wenns denn Dante sein soll nur handeln wenn ein anderer gleichzeitig geht (Dominguez ?).....vermute ich.
     
  18. Mr.Devil

    Mr.Devil immer wieder am Ball

    Beiträge:
    1.401
    Likes:
    51
    Zumal wir letzte Saison von den Schwierigkeiten der Dortmunder und Schalkern profitiert haben
     
  19. KGBRUS

    KGBRUS SF Dschungelkönig 2016

    Beiträge:
    7.141
    Likes:
    801
    Ich glaube nicht, das der Kader insgesamt schwächer ist.
    Warts ab
    Übergangsjahr
    e
    :)
     
  20. Zerrwerk

    Zerrwerk Well-Known Member

    Beiträge:
    1.558
    Likes:
    223
    Laut Kicker ist sich Dante wohl mit VW einig.

    Ich denke, er wäre bei uns nicht verkehrt gewesen. Aber wenn man beim Thema "Gehaltshygiene" schon bei Kruse nicht eingeknickt ist, dann sollte man es bei Dante auch und nicht und somit war es wohl eh eher eine Idee der Presse.
     
    KGBRUS gefällt das.
  21. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.846
    Likes:
    2.739
    Am Sonntag im Spiel bei Werder Bremen (17.30 Uhr) wird Dante Bonfim Costa Santos sicher noch nicht im Kader von Borussia Mönchengladbach stehen. Möglich aber, dass das bald anders ist. Nach Informationen unserer Zeitung wollen sowohl Gladbach als auch der VfL Wolfsburg den 31 Jahre alten brasilianischen Innenverteidiger vom FC Bayern München sofort verpflichten.

    http://www.wz-newsline.de/lokales/m...ntscheidet-sich-dante-fuer-gladbach-1.2006183
     
  22. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.846
    Likes:
    2.739
    Wenn schon kein Spieler mehr kommt, dann bitte mal den Asien Scout von Mainz abwerben. Danke!
     
  23. U w e

    U w e Borussia Mönchengladbach Moderator

    Beiträge:
    14.071
    Likes:
    2.103
    Muto ist Stürmen - braucht kein Mensch!
     
  24. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.846
    Likes:
    2.739
    Stimmt sowas gibt's ja bei uns leider nicht, ganz vergessen. :(
     
  25. NiKlaus

    NiKlaus Well-Known Member

    Beiträge:
    977
    Likes:
    106
    Dante geht zum VFL Wolfsburg vermeldet Sport1
     
  26. Mr.Devil

    Mr.Devil immer wieder am Ball

    Beiträge:
    1.401
    Likes:
    51
    Kicker auch
    http://www.kicker.de/
    war doch klar,das der noch mal absahnen will. Kann mich noch gut daran erinnern wat der für einen Theater um seinen Wechsel zu den Bayern veranstaltet hat, aber das will ja keiner mehr wissen.
     
  27. NiKlaus

    NiKlaus Well-Known Member

    Beiträge:
    977
    Likes:
    106
    Die Bazen werden immer raffinierter.
    Anstatt dem vermeintlich größten Konkurrenten seinen besten Spieler abzukaufen.,
    schwächen sie nun den Gegner indem sie ihnen ihren schlechtesten Spieler verkaufen.
    Mal ne ganz neue Taktik
    :ironie:
     
  28. Zerrwerk

    Zerrwerk Well-Known Member

    Beiträge:
    1.558
    Likes:
    223
    Dante hätte dann Sinn gemacht, wenn Stranzl signalisiert, dass es bei ihm nichts mehr wird und Dominguez die Biege macht. Allerdings, und darüber hab ich ja vor einigen Wochen hier schon Frust geschoben, wird MG entweder irgendwann den Gehälterwahnsinn mitmachen müssen oder aber man ist hier am absoluten Zenit angelangt (und profitiert dann wirklich nur von Seuchenjahren z.B. von Dortmund oder Schalke).

    Das man als Tabellendritter und CL-Teilnehmer offenbar keine Chance hatte, Wunschspieler wie Volland oder Poulsen zu verpflichten, weil Hopp oder Red Bull denen mal eben neue Verträge vorlegt, bei denen der Eberl wohl schnappatmung bekommt, finde ich ätzend. Aber ist halt so, wie es ist.

    Bei Ginter scheint es immerhin wirklich so zu sein, dass er unter Tuchel eine Perspektive hat.

    Naja, lange Rede, kurzer Sinn. Es scheint mir ein suboptimales Transferfenster gewesen zu sein.
     
  29. NiKlaus

    NiKlaus Well-Known Member

    Beiträge:
    977
    Likes:
    106
    Letztendlich entscheidet der Spieler ob er zur Borussia wechseln möchte oder doch lieber auf einem mit Geldscheinen fett gepolsterten Kissen CL auf der PS4 daddelt.

    Bei Dante,der bei Bayern ordentlich Titel sammeln konnte war es fast klar dass er seinen letzten großen Vertrag bei den Kojoten unterzeichnen wird.
     
  30. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.846
    Likes:
    2.739
    Enttäuscht von der Transferperiode bin ich auch. Das Dante nicht kommt finde ich hingegen richtig klasse. Schön das dieser Kelch an uns vorbei geht.

    Trotzdem hatte ich gehofft dass noch was kommt.
     
  31. Zerrwerk

    Zerrwerk Well-Known Member

    Beiträge:
    1.558
    Likes:
    223
    Ich würde sogar mal behaupten, dass Drmic nach Volland, Poulsen, Selke nur noch der absolute Notnagel war - einer mit dem Favre noch leben konnte, weil er noch jung und nicht ganz so langsam wie LdJ ist.

    Naja, vielleicht macht Stindl ja noch den Kruse. Mit zwei spielstarken Offensiven sind wir in der Ära Favre jedenfalls bisher gut gefahren.
    Reus - Arango
    Arango - Raffael
    Raffael - Kruse... und Herrmann & Co haben auch davon profitiert. Aber auch da vorn scheint mir die Balance (ähnlich wie auf der Doppel-6) diese Spielzeit dahin zu sein.

    Bin nun mal gespannt auf den Auftritt in Bremen.