Borussias Einkaufstour - Welches Schweinderl hätten Sie denn gerne?

Dieses Thema im Forum "Borussia Mönchengladbach" wurde erstellt von André, 6 Januar 2012.

  1. NiKlaus

    NiKlaus Well-Known Member

    Beiträge:
    955
    Likes:
    105
    Das alles Geld in den Kader gesteckt wird,glaube ich schon.
    Aber nicht auf einmal.
    Eberl wird um auch in der Wintertransferperiode reagieren zu können,sich ein stattliches Sümmchen zurücklegen.
    Wir hammja einen breiten funktionierenden Kader der jetzt noch verstärkt wird.
    Aber man weiß ja nie ob auf irgendeiner Position, sei es Verletzungs und Leistungsbedingt oder auch bei einer Gelegenheit Bedarf besteht im Kader nachzulegen.
    Wenn alles normal läuft und wir nach der Gruppenphase die Segel streichen (lasse mich gerne positiv überraschen)
    wären es 4 Spiele weniger die wir International spielen würden.
    Im Pokal kann der Schuß je nach Losglück auch mal schnell nach hinten los gehen.
    Wäre also fahrlässig den Kader jetzt schon künstlich aufzublähen wenn die Möglichkeit besteht dass wir nach der Winterpause nur noch Buli spielen würden.
    Dann gäbe es noch mehr unzufriedene Spieler die auf der Bank und Tribüne Platz nehmen müssten.
    Sind wir noch dabei in beiden Wettbewerben,können wir wenn wir müssen oder wollen.
    Aber so ein Volland wäre echt Supi wenn wir den den Pillen,Wolfsburg oder BVB vor der Nase wegschnappen könnten.Da wäre ich bereit wie damals bei Reus Gehaltstechnisch über die Schmerzgrenze zu gehen.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. MGladbach

    MGladbach Active Member

    Beiträge:
    100
    Likes:
    20
    Gerade gelesen der sei der slowakische di Maria. Dann mal auf die Werte geguckt, passt- der trifft auch das Tor nicht. :)
     
  4. U w e

    U w e Borussia Mönchengladbach Moderator

    Beiträge:
    14.059
    Likes:
    2.099
    Es geht darum sich in der Bundesliga europäisch zu etablieren und nicht darum die CL zu gewinnen.

    Zur CL, es müsste ja schon mit dem Teufel zu gehen wenn wir 3 unschlagbare Brocken in der Gruppenphase zugelost bekommen, Platz 3 und damit weiter in der EL, ist immer drin.

    Aber dies ist wie gesagt nicht mein Hauptaugenmerk, ebensowenig wie der DFB-Pokal.
     
  5. NiKlaus

    NiKlaus Well-Known Member

    Beiträge:
    955
    Likes:
    105
    Ist mir schon klar was du meinst.Jedoch gehört zur Kaderplanung auch die Miteinberechnung der CL sowie Pokal.
    Für die CL gehe ich mal von aus,dass von Vereinsseite nur mit der Gruppenphase geplant wird.
    Das Hauptaugenmerk sollte natürlich auf der Buli liegen.
    Ich wollte lediglich zum Ausdruck bringen dass wir bereits einen sehr breiten Kader mit sehr hoher Qualität haben und dieser eigentlich nur mit Top Spielern wie ein Volland zu verstärken wäre.
    Von dieser Sorte können wir uns wohl nur einen leisten.
    Unabhängig davon war es bei uns relativ wurscht wer von diesen 17 Spielern zum Einsatz kam.
    Die Qualität war fast immer dieselbe.
    Vor allem haben die meisten unserer Jungs noch ne Menge Aufwärtspotential,welches man nicht ausreizen kann wenn sie nicht zum Einsatz kommen.
     
  6. Hoenesstreter

    Hoenesstreter Active Member

    Beiträge:
    332
    Likes:
    7
    Würde mir Volland, Ebolo und Schär wünschen. Für die letzten beiden Angebot an Basel in Höhe von 12 Mille. Bei Volland sollten 15 reichen. Es wäre immer noch Kleingeld vorhanden, um Lücken zu stopfen. Bei Volland aber nur ein Angebot machen, da Hahn mit Sicherheit mehr im Zentrum spielen wird. Das Basel-Paket wäre sehr wichtig, auch für die Zukunft. Bei Abstieg HSV Jansen und Adler als Backup. Dann hätte man qualitativ sehr hoch investiert, aber man möchte ja auch da oben im ersten Buli-Drittel bleiben. Wir waren diese Saison von Verletzungen verschont geblieben. Für die Sechserposition haben wir Xhaka, Nordi, Stindl und Dahoud.
     
  7. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.881
    Likes:
    2.974
    Das klingt ein bisschen größenwahnsinnig.
     
  8. MGladbach

    MGladbach Active Member

    Beiträge:
    100
    Likes:
    20
    Younes und Mlapa kommen noch zurück. Younes schafft es selbst bei Lautern nicht. Hoffentlich werden wir die schnell quitt.
     
  9. Hoenesstreter

    Hoenesstreter Active Member

    Beiträge:
    332
    Likes:
    7
    Warum?

    Bin mir sicher, es sind einige hier, die happy ohne Ende sind, mit dem was diese Saison erreicht worden ist.
    Nächste Saison wird vielleicht mit viel Krampf um den siebten Platz gespielt und am Ende nicht erreicht. Da werden die, die jetzt träumen, die größten Nörgler sein.
    Wie gesagt, Volland wäre schön, aber nicht notwendig. Embolo und Schär dagegen sollte man ernsthaft in Angriff nehmen. Das wären Verpflichtungen für die Zukunft. Jansen wäre ein guter Backup für Wendt. Glaube nicht, dass Adler bei Abstieg in Hamburg bleibt. Ablöse für beide zusammen dürfte unter fünf Mille liegen. Aufgrund zu hoher Gehälter, werden beiden wohl keine Steine in den Weg gelegt werden.
    Wir können natürlich auch in die Jugend unser Geld stecken.
    Wie gesagt Embolo (Basel), Grimaldo & Samper (Barcelona B), Vietto (Villareal) oder "Oldie" Chicharito (Real).
    Alles erschwinglich, oder?
     
  10. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.881
    Likes:
    2.974
    Die "aufgrund hoher Gehälter" als Backups bei uns, das hat mich in der Tat am meisten gestört.

    Jansen hätte ich mir anstatt Johnson VOR der Saison vorstellen können, als Arango-Nachfolger, der Wendt hinten unterstützt und vorne mitspielt. Jetzt nicht mehr.
     
    Chris1983 gefällt das.
  11. Hoenesstreter

    Hoenesstreter Active Member

    Beiträge:
    332
    Likes:
    7
    Mit "Nicht-Jansen" kann ich mich anfreunden.
    Was hälts Du den von den genannten Spielern?
    Embolo oder Vietto kaufen. Wenn möglich Grimaldo und Samper auch oder für zwei Jahre ausleihen (mit KO).
     
  12. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.429
    Likes:
    1.402
    Sind mir viel zu viele ohne Buli-Erfahrung dabei.
     
  13. Hoenesstreter

    Hoenesstreter Active Member

    Beiträge:
    332
    Likes:
    7
    Ohne Buli-Erfahrung?
    Xhaka, Sommer, Hazard, Dominguez, Kramer und Wendt hatten vor Ihrer Gladbachkarriere auch keine Buli-Erfahrung!
    Habe vor zwei Jahren Rafinha von Barca erwähnt, damals Marktwert 2 Millionen. Jetzt ..........
    Es geht mir nicht um Rechtfertigung, aber Embolo oder Vietto könnten uns sofort weiterhelfen.
    Grimaldo und Samper haben Entwicklungspotential, die ersten beiden, trotz Soforthilfe, ebenfalls.
     
  14. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.628
    Likes:
    1.390
    Vor allem Adler als Ersatztorwart. Klar, da hat der voll Bock drauf, und er bekommt auch sicher keine besseren Angebote.
     
    Mr.Devil und Ichsachma gefällt das.
  15. Hoenesstreter

    Hoenesstreter Active Member

    Beiträge:
    332
    Likes:
    7
    Keine besseren Angebote, als die Möglichkeit auf Championsleague?
     
  16. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.628
    Likes:
    1.390
    Wie waere es mit: Stammtorwart beim BVB?
     
  17. KGBRUS

    KGBRUS SF Dschungelkönig 2016

    Beiträge:
    7.123
    Likes:
    800
    Das die Rotation ohne merklichen Qualitätsverlust gelaufen ist, halte ich Rückblickend für ein Gerücht.
     
  18. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.881
    Likes:
    2.974
    Das stimmt vordergründig, im Hintergrund müssen wir aber die Möglichkeit in Betracht ziehen, dass die offensiven Vier zum Schluss vielleicht auch davon profitiert haben, vorher nicht jedes Spiel gemacht haben zu müssen.

    Ist ein wenig relativ, finde ich.
     
  19. KGBRUS

    KGBRUS SF Dschungelkönig 2016

    Beiträge:
    7.123
    Likes:
    800
    Ich Finde halt nur das es recht auffällig ist, wie souverän wir die Spiele nach dem Aus in EU und Pokal gestaltet haben. Und mMn ist das im "eingespielten" Team und einer ev doch, wenn auch leicht, höheren Klasse der einzelnen Spieler begründet.

    Zumal noch vor dem Hintergrund, das Favre trotz unserm Empfinden nach hoher Rotationsrate nur 17 Spieler insgesamt eingesetzt hat.
     
  20. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.881
    Likes:
    2.974
    Das steht ausser Frage, natürlich ist Kruse besser als Hrgota, Herrmann in seiner jetzigen Verfassung besser als Hahn, auf Raffael schwörte ich schon "Stein und Bein", als er noch gar nicht unter Vertrag war und Johnson bringt die Wettkampfhärte und Erfahrung, die Hazard noch nicht haben kann.

    Was ich sagen wollte war, dass diese Schlusskonstellation vorne mit der Ausdauer vermutlich - ich meine sogar sicher - nicht zu halten gewesen wäre, wenn die alle 45 bisher gespielten Pflichtspiele angefangen hätten.
     
  21. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.798
    Likes:
    2.729
    Keine verrückten Dinge. Eberl hat das jetzt mal etwas konkretisiert:

    Spieler wie Kevin De Bruyne (23) oder André Schürrle (24, beide VfL Wolfsburg), bei denen in der Vergangenheit Anfragen angefragt wurde, werde man aus finanziellen Gesichtspunkten jedoch nicht verpflichten können – höchstens per Leihe. Aber: „Es zu probieren muss ja erlaubt sein.“

    http://www.transfermarkt.de/eberl-u...ine-verruckten-sachen-ldquo-/view/news/197711

    Das relativiert das doch schon ein wenig. Dass wir keine 25 -30 Millionen Euro für einen Spieler ausgeben und dann noch 5 Millionen Euro Gehalt zahlen ist ja eigentlich jedem klar, und das würde auch völlig falsch sein in unserer Situation.
     
  22. U w e

    U w e Borussia Mönchengladbach Moderator

    Beiträge:
    14.059
    Likes:
    2.099
    Nachhaltig aufbauen und weiter entwickeln, wenn dies gelingen sollte führt uns der Weg zwangsläufig dahin wo wir eigentlich scheinbar gar nicht sein wollen.
    Man kommt halt irgendwann an den Punkt dass man ohne die Gehälter anzuheben sich dann doch nicht mehr weiter entwickeln kann. Solche Aussagen von Max hören sich seriös und vernünftig an, nur der Lauf des Fussballgeschäftes ist ein anderer, wenn man das Ziel hat sich in der Spitze zu etablieren.
     
  23. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.798
    Likes:
    2.729
    Das oberste Gebot ist ja sich nicht zu überschulden und das dinde ich auch absolut vernünftig, denn wir sind da ja gebrannte Kinder. Aber dass wir mehr Geld ausgeben ist ja klar, wir haben ja auch mehr eingenommen. Dass Eberl sich jetzt nicht hinstellt und sagt: Wir hauen auf die Kacke ich muss die Kohle loswerden, ist auch klar.

    Aber wie schon gesagt: Das Geld fließt zu 100% in den Sport, das haben sowohl Schippers als auch Königs betont. Da heißt ja nicht dass man leich alles auf den Kopf hauen wird, aber man wird definitiv investieren.
     
  24. DeWollä

    DeWollä Real Life Junkie

    Beiträge:
    6.893
    Likes:
    345
    Ich vertraue Eberl und Co., die haben gelernt aus den Fehlern. Wer mal unten war weiß, wie es nach unten geht.....

    Ich bin auch mit den Einkäufen sehr zufrieden, ich glaube, die Qualität wird gehalten und auch der Charakter der Spielertypen. (vielleicht sogar verbessert)

    Nur Kramers Abgang tut mir echt leid...ich mag den Kerl...( ist das echt das Wm Finale????)
     
  25. Mr.Devil

    Mr.Devil immer wieder am Ball

    Beiträge:
    1.397
    Likes:
    51
    Welche Einkäufe? ist doch erst Stindl fix oder habe ich was verpasst.
    Abgesehen davon tut mir derAbgang von Kramer nicht leid, der war in meinen Augen etwas zu überbewertet, aber sieht jeder anders.
     
  26. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.881
    Likes:
    2.974
    Nur noch einmal kurz zu Kramer: sein Leichtsinn hat mich um den Verstand gebracht. Zum Ende hin, als die Nüsse verteilt wurden, hat er den Nutzen gebracht, der ihn zum Weltmeister machte. Abzuwarten wird sein, wer ähnlich viel neben Xhaka läuft und damit die Räume stopft - ansonsten wird Xhaka nächstes Jahr locker auf 15 Gelbe (+) kommen. Aber Deine Sichtweise ist für mich ok, ich teile sie aber ausdrücklich nicht.

    Ich bin weiter der Auffassung, dass die Planung weiter ist, als man meint. Wenn Eberl jetzt relativiert hat, wird man dann doch von Transfers ausgehen können, von denen einer im EK bei ca. 15 Millionen liegen könnte.

    Auch, wenn es irgendein Dementi gab (ich weiß noch nicht einmal, ob vom Verein oder "nur so" irgendwo am Rande):

    Volland war oder ist im Rennen. Entscheidend dürfte dabei u.a. sein, was mit de Bruyne wird und ob ihm die sportliche Leitung einen Gehaltsverzicht gegenüber anderen Mitbietern schmackhaft machen kann, wie es bei Stindl wohl der Fall war.
     
  27. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.429
    Likes:
    1.402
    Und ich behaupte mal mit der Einschätzung wirste dich noch umgucken. Nicht nur, aber auch gerade im Kosten-Nutzen-Verhältnis.
     
  28. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.881
    Likes:
    2.974
    Ich bin ja richtig scharf auf Volland, das weiß nun jeder.

    Deshalb reime ich mir zusammen: Favre will ihn, das ist - glaube ich - kein Geheimnis.

    Hoffenheim steckt die Fühler nach Uth und Schär aus. Wollte Gladbach Schär UNBEDINGT, dann würde der Gladbach den Vorzug geben.

    Das Ganze sieht mir schwer nach "Kompensation" aus - läßt Du mich vor, lass ich Dich vor". Und solange Hoffenheim da noch nichts sicher hat, wird auch nichts vermeldet.

    Heiermann, dass Volland kommt, Chris?
     
  29. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.798
    Likes:
    2.729
    Favre macht aber auch gute Sechser. Ich habe da auch keine großen Bedenken. Guckt euch mal an wie der Neustädter aktuell rumstolpert. ;)
     
  30. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.429
    Likes:
    1.402
    Hab ich schon im Umzugskarton und der wird vor September/Oktober nicht ausgepackt.

    Ausserdem: püh, den geb ich doch dafür nicht ab! :D

    Aber töfte fänd ich das allemal wenn der zu uns kommt. Bei Fifa ist der regelmäßig gebucht! :zahnluec:
     
  31. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.798
    Likes:
    2.729
    Laut RP Online kommt wohl Shinji Okazaki aus Mainz für 8 Millionen Euro Ablöse. Er kennt die Bundesliga, hat in den letzten beiden Jahren zweistellig geknispst (12 und 15 Tore), aber was mich zweifeln lässt, ist die Tatsache dass er 29 Jahre alt ist. Wenn der jetzt für 4 Jahre unterschreibt ist sein Wiederverkaufswert futsch.

    http://www.rp-online.de/sport/fussb...inji-okazaki-bald-fuer-gladbach-aid-1.5100396

    Passt eigentlich nicht zu Eberl, aber wenn sonst alles stimmt, kann man da ja mal ein Auge zudrücken.