Borussias Einkaufstour - Welches Schweinderl hätten Sie denn gerne?

Dieses Thema im Forum "Borussia Mönchengladbach" wurde erstellt von André, 6 Januar 2012.

  1. KGBRUS

    KGBRUS SF Dschungelkönig 2016

    Beiträge:
    7.123
    Likes:
    800
    Man befürchtet neue Konkurrenz ???? :)
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.119
    Likes:
    3.165
    Gleiches Recht für alle: Plündern kostet Geld und ist nix für Sparfüchse.
     
    KGBRUS gefällt das.
  4. KGBRUS

    KGBRUS SF Dschungelkönig 2016

    Beiträge:
    7.123
    Likes:
    800
    Viel Feind viel Ehr :)
     
  5. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.627
    Likes:
    1.391
    Gladbach kauft die Liga leer! Buuuuhhhhh! Das macht Gladbach doch nur, um die Konkurrenz zu schwaechen!
     
  6. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.879
    Likes:
    2.974
    Wurde auch mal Zeit!
     
  7. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.420
    Likes:
    1.402
    Hast du das auch im Schmitt gerechnet? Kramer hatte ja rund 470 Spielminuten weniger.
     
  8. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.420
    Likes:
    1.402
    Nein, nein, nein. Sowas würden wir nie nich machen! :zahnluec:
     
  9. KGBRUS

    KGBRUS SF Dschungelkönig 2016

    Beiträge:
    7.123
    Likes:
    800
    Welches Schweindel ich gerne hätte? Na das mit der Brille.... Aber nein das haben wir ja schon :)

    Man bin ich entspannt...
     
  10. Itchy

    Itchy Vertrauter

    Beiträge:
    7.896
    Likes:
    698
    Großen Transfer wird es nicht geben, da bin ich mir sicher. Habense - für Gladbacher Verhältnisse - einmal versucht, ist gescheitert. Ich sehe da auch keinen Volland, das ist kein Zentraler, vielleicht noch nicht, aber der müsste dann bei Lucien 1,5 Jahre lernen. Selbst wenn der, was er gemacht hat, mehr oder weniger umdenkt.

    Johnson beispielsweise auf links vorne ist genial gewesen in der Verbindung mit Wendt. Da hat er aus zwei Naja-Spielern eine richtig gute Seite gemacht. Johnson nimmt Wendt mindestens 60% aller Defensivzwänge.

    Hazard wird über kurz oder lang eine Zentralposition einnehmen, da ist Favre ein Stück weit "Sack". Ab dem Moment, wo Hazard sich längerfristig an die Borussia gebunden hat, haben sich seine Einsatzzeiten drastisch reduziert. Aber der wird kommen, wenn er die notwendige Geduld mitbringt.

    Hazard, vielleicht Hrgota, das sind Spieler, die man in der nächsten Saison in einer Rolle sehen wird, die man so noch selten gesehen hat. Ähnlich wie Herrmann. Der hat sein Potential vorher in ca. jedem 10. Spiel abrufen können, heuer macht er es in jedem dritten. Xhaka ebenso, der gar eher in jedem zweiten0. Wenn die fünf Spieler, die bei Favre nicht unter solide und konstant, sondern unter Glanzpunkte setzen firmieren, das lernen, dann brauchen wir keine Riesen, sondern Optionen.
     
  11. KGBRUS

    KGBRUS SF Dschungelkönig 2016

    Beiträge:
    7.123
    Likes:
    800
    Ja aber irgendwo muß unser Geld doch hin? :)
    Mal im Ernst ich denke schon das Maxi 20 -25 Mios ausgeben wird. Ev sind da aber auch schon 8 für Hazard schon weg. An den ganz großen Transfer jenseits der 15 Mios glaube ich auch nicht maximal 10 - 12 für einen Spieler.
     
  12. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.420
    Likes:
    1.402
    http://www.sport1.de/fussball/bunde...engladbach-vor-einzug-in-die-champions-league
     
  13. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.793
    Likes:
    2.728
    Verrückte Dinge hat man bisher ja auch nicht gemacht und trotzdem einen de Jong für 12 Millionen geholt. Ist halt immer die Frage was man unter verrückt versteht. Verrückt wäre für mich irgendwelche große Namen zu verpflichten die entsprechend viel verdienen wollen und das Gehaltsgefüge auseinanderbringen.

    Verrückt wäre es wieder einen so hohen Gewinn auszuweisen und wieder zig Millionen an Steuern zu zahlen. So langsam müssen auch die Ausgaben den gesteigerten Einnahmen angepasst werden, und das werden sie auch.

    Wir geben mit Kramer und Kruse 2 Säulen ab. Wir spielen kommende Saison vermutlich CL und wir haben 35 -40 Millionen auf dem Konto, viele Medien sprechen sogar von 50 Millionen.

    Da wäre es doch absurd auf einen Hrgota zu setzen der bisher schon nichts gerissen hat. Königs hat betont dass die Gewinne zu 100% in die Mannschaft fließen und aus dem Grund werden wir auch definitiv in 2-3 gute Spieler investieren. Dass keine ausgewachsenen Superstars zu uns kommen ist klar und entspricht ja gar nicht unserer Philosophie.
     
  14. KGBRUS

    KGBRUS SF Dschungelkönig 2016

    Beiträge:
    7.123
    Likes:
    800
    Menno Andre, hör doch mal mit den Steuern auf. Das funktioniert so nicht! 12 Mios vom Transfer gehen voll in den Gewinn. 12 Mois Transferausgaben werden über Jahre abgeschrieben!
    Und was nützt uns das, wenn wir Gehaltstechnisch aufblähen und dann ev 2 x nicht EU spielen und dann Pleite sind? Siehe HSV/D-Mund/Schalke und und und.
    Ne dies jetzt alles auf eine Karte Mentalität führt unweigerlich in die Pleite. Langsam und über Jahre wachsen nur so können wir das machen.

    Ja Ja Geld verdirbt den Charakter... :)
     
  15. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.793
    Likes:
    2.728
    Auch wenn es über Jahre abgeschrieben wird, ändert nichts an der Tatsache dass sich bei Gewinn nur das FA freut.

    Und wo habe ich was von Gehalt aufblähen und uns übernehmen geschrieben?

    Kruse und Kramer haben sicher auch nicht für Kartoffelschalen bei uns gespielt. Daems geht auch. Den Gewinn kann man ja auch ins Gehalt mit einkalkulieren. Ist ja alles eine Frage der Kalkulation. Da muss man sich nicht übernehmen. Vor 2 Jahren haben wir 30 Millionen Euro investiert, da haben wir keine CL gespielt und trotzdem uns nicht übernommen.

    Ist dass Euer Ernst: Wir spielen mit Kramer und Kruse, erreichen die CL, bekommen da 20 Millionen, bekommen 12 Millionen für Kruse, hatten letztens Jahr 13 Millionen Gewinn nach Steuern und sollen jetzt B-Jugend Spieler als Ersatz holen, weil wir sonst den Kader nicht mehr leisten können?

    Leute Demut ist ja schön und gut aber man kann es auch übertreiben ...

    Wir sind kerngesund, und wie schon Königs gesagt hatt, wird die Kohle zu 100% dem Sport zur Verfügung stehen. Genau die Ausgangsposition haben wir uns erarbeitet. Also habe ich nun auch kein schlechtes Gewissen wenn wir Geld für einen Spieler ausgeben, welches wir auch tatsächlich haben.

    Kruse und Kramer versuchen zu ersetzen ist ja das Mindeste. Dazu einen IV , da Stranzl und Brouwers nur noch 1 Jahr spielen. (Und dann auch kein Gehalt mehr kosten ;))
     
  16. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.420
    Likes:
    1.402
    Nee, nicht schlechtes Gewissen und ich persönlich bin auch ganz bei dir wenn so Transfers in der Größe wie Hazard (das waren mal eben 8 Mios in der Winterpause) plus ca. 5-7 Mios raushauen. Zum Beispiel für einen Volland.

    Da bewegen wir uns ja auch genau in dem Bereich was wir in der Umbrichsaison mit Xhaka, de Jong und Dominguez an Ablösen gezahlt haben.
     
    KGBRUS und André gefällt das.
  17. Raul Marcelo

    Raul Marcelo Well-Known Member

    Beiträge:
    6.636
    Likes:
    753
  18. DeWollä

    DeWollä Real Life Junkie

    Beiträge:
    6.893
    Likes:
    345
    danke!
     
  19. NiKlaus

    NiKlaus Well-Known Member

    Beiträge:
    952
    Likes:
    105
    Den Burschen habe ich schon länger auf dem Radar.
    Könnte mir vorstellen dass der bei der letzten Vertragsverlängerung sich eine AK hat einbauen oder erneuern lassen lassen.
    Billig wäre der natürlich nicht,aber ein sehr interessanter Spieler.
     
  20. Raul Marcelo

    Raul Marcelo Well-Known Member

    Beiträge:
    6.636
    Likes:
    753
  21. NiKlaus

    NiKlaus Well-Known Member

    Beiträge:
    952
    Likes:
    105
    Auf Sky wurde der Name Daniel Ginczek in den bereits gut gefüllten Topf der Anwärter geworfen.
     
  22. Mr.Devil

    Mr.Devil immer wieder am Ball

    Beiträge:
    1.393
    Likes:
    51
    Solche Spieler sind Talente und bringen uns in der CL nicht sofort weiter
     
  23. NiKlaus

    NiKlaus Well-Known Member

    Beiträge:
    952
    Likes:
    105
    Kann man so nicht sagen.
    Auch ein Kramer wurde als Perspektivspieler geliehen und wurde sofort zum Leistungsträger.
     
  24. Mr.Devil

    Mr.Devil immer wieder am Ball

    Beiträge:
    1.393
    Likes:
    51
    Das gilt aber nicht für jedes Talent,da war Kramer mal ne Ausnahme.
    Max sollte sich mal besser nach einen fertigen Spieler umgucken, da es ja wahrscheinlich mit Volland und Di Santo nichts wird. Talente haben wir selbst genug beim VFL
     
  25. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.420
    Likes:
    1.402
    Nur in welcher Situation waren wir da? Da haben wir gerade die Saison auf den Nicht-EL-Plätzen beendet. Und die Garantie das jedes Talent so gut einschlägt ist doch eher gering.
     
  26. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.879
    Likes:
    2.974
    Ich bringe nach all den Jahren wieder Kacar ins Gerede.

    Der kann was. Das erkannten die in Hamburg zu spät.
     
    Itchy gefällt das.
  27. propolis

    propolis Active Member

    Beiträge:
    716
    Likes:
    28
    Eine Garantie gibt es für keinen.Bei uns brauch fast jeder Spieler ein bisschen länger bis es läuft wie gewünscht.
    Nur die wenigsten schaffen es sofort Fuß zu fassen.
    Ich versteh nur eins nicht.....kaum ist mal ein bisschen Kohle da,soll es nach Möglichkeit für Hochkaräter gleich wieder ausgegeben werden.Bin ja im Grunde genommen nicht dagegen wenn einer geholt werden soll der ins Anforderungsprofil sowie Gehaltsgefüge passt und uns dann auch verstärkt.
    Auf der anderen Seite wird immer gejammert und vom Trainer gefordert dass er Talente wie Dahoud mehr spielen lassen soll.Mit Platz 3 brauch man am Ende nicht groß drüber diskutieren wer nun recht hat.

    Nach dem gestrigen Spiel würde ich behaupten dass die Mannschaft mit Doppelknipser Stindl für Kruse vorne kaum an Qualität verlieren wird und auf der 6 mit Nordveit und Dahoud 2 gute Leute hat auf die Verlass ist.
    Da noch einer mit perspektive für Marx hinzu sollte ausreichen.
    Allein die Spieler die auf der Bank saßen waren für diese eigentlich zu schade......Traore-Hazard-Hahn-Nordveit-Korb-Hrgota.....ohne Stranzl und Dahoud.
    Hab ja schon mal erwähnt dass wenn man die eine Minute Spielzeit von Dahoud beiseite lässt,LF über die Saison hinweg mit 3-fach Belastung gerade mal 17 Spieler benötigte.

    Ich denke LF und Eberl werden ganz genau überlegen wen sie holen werden und planen nicht kurzfristig mit Hinblick auf die CL sondern langfristig.Deshalb wird wohl nur für vorne ein Hochkaräter kommen und hinten für unsere AH-IV nachgebessert.
    Perspektivspieler wie Kramer oder damals Reus sind natürlich immer willkommen.
    Und für schlechte Zeiten,die sicherlich mal wieder kommen werden ist ein bisschen Kohle in der Hinterhand nicht verkehrt.
     
    Chris1983 gefällt das.
  28. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.879
    Likes:
    2.974
    Die planen vielleicht wirklich eher auf lange Sicht.

    Neues Gerücht, angeblich bereits unterschriftsreifer Vertrag vorgelegt:

    http://www.transfermarkt.de/ondrej-duda/profil/spieler/232418
     
  29. Raul Marcelo

    Raul Marcelo Well-Known Member

    Beiträge:
    6.636
    Likes:
    753
    kaufen und dann ausleihen eventuell?
     
  30. U w e

    U w e Borussia Mönchengladbach Moderator

    Beiträge:
    14.050
    Likes:
    2.097
    Ähm - Geld ausgeben nur weil es momentan da ist - weil wir ja nun eventuell nur einmal in CL spielen.
    Nö - Geld ausgeben was wir momentan haben - um die Garantie zu erhöhen auch im nächsten Jahr um die Plätze 1-5 mitzuspielen - auf jeden Fall.
    Natürlich muss der Kader verstärkt werden, wenn es irgendwie möglich ist nicht nur der Kader, sondern die "Stammelf".
    Und wie gesagt nicht weil wir nun CL spielen. Hauptaugenmerk muss die Liga sein und da sollte man nicht davon ausgehen und sich damit abfinden dass diese Saison ein Zufallsprodukt war, warum auch - wir haben nun die finanziellen Möglichkeiten eine gewisse Sicherheit zu erlangen.
    Mir sind noch zwei Aussagen ziemlich frisch im Gedächnis zum 1. Borussias Präsi bei der Eröffnung des Parks:"Wir wollen nun möglichst bald Barcelona im Stadion sehen, nicht zu einem Freundschaftskick sondern zu einem Pflichtspiel!" 2. Max Eberl:"Jeder gewonnene Euro wird in die Mannschaft gesteckt!"
    Favre und Eberl werden 100%tig keine Harakiri Transfers tätigen, sondern weiter gezielt Verstärkungen holen um auch die weitere sportliche Entwicklung voran zu treiben.
     
    MGladbach gefällt das.
  31. NiKlaus

    NiKlaus Well-Known Member

    Beiträge:
    952
    Likes:
    105
    Sehe gerade dass der noch bis 2019 Vertrag hat.
    Sollte er keine AK haben dürfte der Preis deutlich höher als der MW von 3 Millionen liegen.