Borussias Einkaufstour - Welches Schweinderl hätten Sie denn gerne?

Dieses Thema im Forum "Borussia Mönchengladbach" wurde erstellt von André, 6 Januar 2012.

  1. KGBRUS

    KGBRUS SF Dschungelkönig 2016

    Beiträge:
    7.150
    Likes:
    801
    Doch, Sylvester vielleicht???
     
    Félix dos Santos gefällt das.
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Félix dos Santos

    Félix dos Santos Member

    Beiträge:
    128
    Likes:
    11
    Aber auch nur dort! :D
     
  4. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.848
    Likes:
    2.741
    Oscar Wendt hat nun laut Borussia HP offiziell verlängert.

    „Dieser Verein ist dabei, etwas aufzubauen. Ich bin froh, dass ich auch in den beiden kommenden Jahren dabei sein kann“, so der 28-Jährige. Mir gefällt es sehr gut bei Borussia. Wir haben eine tolle Mannschaft und einen tollen Trainer, auch meine Familie fühlt sich sehr wohl hier – es stimmt das ganze Paket.“

    „Oscar ist nun schon im dritten Jahr bei uns. Wir bauen auch für die Zukunft auf ihn und freuen uns, dass er für weitere zwei Jahre verlängert hat“, so Borussias Sportdirektor Max Eberl.

    Er hat wie einige andere auch ja eine längere Anlaufzeit gebraucht, aber jetzt passt es. Denke nicht dass Daems nochmal an Wendt vorbei kommt.
     
  5. Félix dos Santos

    Félix dos Santos Member

    Beiträge:
    128
    Likes:
    11
    Super Tor von Oscar Wendt gestern! Gladbach hat eine starke Mannschaft. Dieses Jahr klappt es wieder mit dem internationalen Geschäft denke ich! :)
     
  6. U w e

    U w e Borussia Mönchengladbach Moderator

    Beiträge:
    14.092
    Likes:
    2.103
    Und einer der nächsten ist dann Arango, gestern wurde bei SKY gesagt der Vertrag würde wohl nicht verlängert.
     
  7. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.848
    Likes:
    2.741
    Arango ist irgendwie ein Härtefall. Klar er wird immer älter und auf Außen wird ihm das immer mehr zum Verhängnis, auf der anderen Seite ist es wohl wirklich der technisch beste Linksfuß der je für Gladbach gespielt hat.
    1 Jahr könnte er vielleicht noch, aber dann kommt der Schnitt erst später. Und Gladbach muss auch handeln und den Kader weiter entwickeln.
     
  8. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.848
    Likes:
    2.741
    Halb Basel steht bei uns auf der Einkaufsliste.

    Innenverteidiger Fabian Schär (21) Vertrag bis 2015 und Abwehrass Arlind Ajeti (20) sollen auf unserer Liste stehen.

    Die Bild bringt Fabian Giefer als Nachfolger von ter Stegen ins Gespräch. Giefer wäre ablösefrei.

    Angeblich sollen wir auch Interesse an Per Skjelbred von Hertha haben.

    Und Ajax Amsterdam sowie Stoke City sollen an Luuk de Jong interessiert sein. Vielleicht kommt es ja im Winter zu einer Leihe mit Kaufoption?
     
  9. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.897
    Likes:
    2.981
    Ist ja hier der Wechsel- und Vertragsfred.

    Ein wieder einmal lesenswerter Artikel von seitenwahl.de gibt die Situation um Vertragsgeschichten genau so wieder, wie ich sie sehe. Gerade die Arango, Daems und Brouwers betreffende Problematik kann man als Aussenstehender besser nicht zusammenfassen. Aber lest selbst:

    http://seitenwahl.de/index.php/2013-03-28-23-36-18/christian-spoo/5970-vertrackte-verhandlungen
     
  10. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.848
    Likes:
    2.741
    Jo, Erbhöfe darf es keine geben. Und auch wenn es scheint, dass es wehtut, kann eine Trennung trotzdem die bessere Lösung sein.
    Kommt ja auch wirklich drauf an, ob es Alternativen auf dem Markt gibt.
     
  11. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.897
    Likes:
    2.981
    Bei Daems ist es wirklich grenzwertig. Denn ich glaube: wenn einer in hohem Fußballeralter eine sensible Position in der Viererkette bekleidet, dann muss er zumindest regelmäßige Spielpraxis haben, um die sich aller Voraussicht nach immer stärker bemerkbaren körperlichen Defizite durch Stellungsspiel auszugleichen. Auf dieser Position meine ich aber, ist nun das Pendel klar zu Wendt ausgeschlagen. Aussenhock ist nach meiner Auffassung etwas anderes als sonne vornehmlich offensive Arango-Position, auf der man vermutlich auch mit einem Wechselspiel pro Spieltag z.B. mit Younes operieren könnte. Und Juan - seien wir ehrlich: es stimmt doch genau, was seitenwahl da schreibt. Er spielt nun seit Jahren glänzend im schnodderigen Herbst. Die Rückrunden konnteste eigentlich immer als verlorene Zeit bezeichnen. Schwer vorstellbar, dass er mit einem hochdotierten Rentenvertrag da was ändern wird.
     
  12. KGBRUS

    KGBRUS SF Dschungelkönig 2016

    Beiträge:
    7.150
    Likes:
    801
    Wiedermal ein klasse Artikel, warum hat Seitenwahl eigentlich echte Schreiberlinge und große Zeitungen Schmierfinken?

    Dei Daems / Wendt habe ich zwischenzeitlich meine Meinung geändert und ich sehe Wendt auch als besseren. Aber eine echte Alternative zu den beiden sehe ich zZ bei BMG nicht. Also ruhig noch ein Jahr verlängern.
    Browers steht für mich ausser Frage, das mit Ihm verlängert werden muß. Auch unter der Maßgabe, das Kramer nur ausgeliehen ist und wir nicht sagen können ob wir den Lev abkaufen können. Somit sollte Nordveith weiterhin auch als 6er geplant sein.

    Tja Arangoal...... Herz sagt sofort verlängern, aber die Einwände von Seitenwahl habe ich auch und zusätzlich denke ich da auch an Younes der den Job übernehmen kann, mMn.


    PS: der schönste Satz im Artikel ist für mich:
     
  13. Itchy

    Itchy Vertrauter

    Beiträge:
    7.911
    Likes:
    703
    Wenn es wirtschaftlich im Rahmen bleibt und Arango dabei auch klargemacht wird, daß es keine Garantien gibt, würde ich verlängern.
    Dafür hat er einfach zu oft noch einen auszupacken. Das kann je nach sportlicher Entwicklung sehr wichtig sein. Ich glaube schon, daß er in den nächsten zweieinhalb Jahren nicht so abbaut. Er ist, seit er da ist, prajtisch verletzungs- und verschleißfrei geblieben. Das ist bei Daems schonmal ganz anders. Den würde ich aber mittelfristig in die Vereinsarbeit einbinden, vielleicht in Verbindung mit noch einem Einjahresvertrag.
     
    André gefällt das.
  14. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.848
    Likes:
    2.741
    Ich sehe es ähnlich. Würde Arango noch ein ähnliches Jahr zutrauen. Wenn er einen leistungsbezogenen Vertrag annimmt, würde ich ihn auf jeden Fall behalten und sei es um seinen Nachfolger einzuarbeiten oder in der 83. Minuten eingewechselt zu werden und das Spiel zu entscheiden.

    Links sehe ich auch Wendt als gesetzt an und glaube nicht dass Daems da dauerhaft nochmal rankommt. Ich würde mir hier einen neuen Backup für Wendt wünschen, jung und talentiert um dem Oscar Feuer zu machen.

    Daems würde ich auch einbinden. Absolut angenehmer ruhiger Typ, und Muster-Profi mit Vorbild Funktion.

    Brouwers auch gerne nochmal ein Jahr verlängern. Und was ist mit Stranzl, dessen Vertrag läuft doch auch aus, oder?
     
  15. Dilbert

    Dilbert Zynischer Querulant

    Beiträge:
    16.186
    Likes:
    989
    Kurzum: Arango auf jeden Fall verlängern! Selbst mit 36 kann der doch noch genauso viel laufen wie jetzt. ;) Einziges Gegenargument wäre für mich eine exorbitante Gehaltsforderung, aber die kann ich mir bei ihm nicht vorstellen.

    Daems auch, jedenfalls wenn er sich damit zufrieden gibt im Zweifelsfall auf der Bank zu sitzen. Brouwers ist als Backup irgendwie unersetzlich in seiner Zuverlässigkeit, bei Stranzl kommt es eben darauf an ob er selbst nochmal will.
     
  16. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.897
    Likes:
    2.981
    Ich gebe mal meine Prognose ab:

    Brouwers verlängert für 2 Jahre. Daems für 1 Jahr mit der Option, nachher die Pommesbuden zu überwachen ;) oder sich sonst nützlich zu machen. Stranzl verlängert bis zum Ende der Grundschulzeit seines Kindes, ich meine, das wären noch 3 Jahre, und Arango und Ter Stegen gehen im Sommer.
     
  17. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.848
    Likes:
    2.741
    Stranzl noch 3 Jahre? Kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen. 2 wären da schon realistischer finde ich. ;-)

    Und wieso glaubste dass Arango geht? Bekommen wir Stocker?
     
  18. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.897
    Likes:
    2.981
    Also bei Stranzl, naja, da hat's mich geritten. Ich erinnere mich nur, dass er signalisiert hat, dass jetzt, da sein Kind eingeschult ist, ein Wechsel ins Heimatland mit vorher wohl denkbarem Karriereende nicht mehr nötig ist. Also wird er versuchen, das Beste für sich herauszuholen. Vielleicht hoch gegriffen. 2 Jahre mit Option für den Verein halte ich aber für realistisch.

    Bei Arango fällt mir, wie bei seitenwahl darsgestellt, einfach zu stark auf, dass er jetzt, wo's um seinen Rentenvertrag geht, mit Floskeln aus der Kiste "Herzensangelegenheit Borussia" zitiert wird. Ich denke, die werden beim Preis für die Herzensangelegenheit nicht zusammenfinden.
     
  19. Hoenesstreter

    Hoenesstreter Active Member

    Beiträge:
    332
    Likes:
    7
    Nun, unser Spiel soll ja immer schneller werden und da ist für Arango leider kein Platz mehr. Ein Stocker, der für mich auch eine sehr gute linke Klebe hat, hätte den Ausgleich ebenfalls erzielt. Meine Glaskugel sagt mir, daß nächste Saison ter Stegen und de Jong nicht mehr die Raute tragen (macht etwa 20 Mille). Dafür hollen wir besagten Ajeti, Stocker, Giefer und Suarez von Barca B. Letzter kann defensives Mittelfeld spielen oder Linksaussen - polyvalent also. Mit dem restlichen Geld so schnell wie möglich Kramer freikaufen.
     
  20. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.848
    Likes:
    2.741
    Was für ein geiler Typ:



    Pennt der Maxi denn schon wieder? :zahnluec:
     
  21. Itchy

    Itchy Vertrauter

    Beiträge:
    7.911
    Likes:
    703
    Ich habe immer noch das Gefühl, daß man Arango schnell spielen kann. Ist nämlich ganz als anderes als schnell laufen. Ein Raffael verschleppt weit häufiger als Arango. Und warum sollten wir so viel kaufen? Man darf eine Mannschaft auch gerne wachsen lassen.
     
  22. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.897
    Likes:
    2.981
    Genau. Man kann nicht früh genug anfangen, Spielern zu erzählen, dass der schnellste Mitspieler ein kugelrundes Ding mit Namen "Ball" ist.

    Dennoch: Arango spielt regelmäßig schlechtere Rückrunden. Woher das kommt, weiß ich nicht. Also rechne ich persönlich mit einer schlechteren zweiten Saisonhälfte, bis der Vertrag ausläuft. Wenn er also ein Jahr dranhängt, blieben 2 schlechtere und ein besseres Halbjahr. Bei zwei weiteren Jahren eben 3 schlechtere und 2 bessere Halbjahre.

    Hinzu kommt der Faktor seines Alters. Ich meine, dass er Gehaltseinbußen in Kauf zu nehmen hätte oder aber man einigt sich auf eine streng leistungsbezogene Entlohnung.
     
  23. Itchy

    Itchy Vertrauter

    Beiträge:
    7.911
    Likes:
    703
    Na logisch ist es vor allem eine Frage des Preises, der ansteht. Mir würde ein Vertrag über ein Jahr vorschweben mit Option auf ein weiteres Jahr fürn Verein und automatischer Verlängerung nach 20-25 Pflichtspielen, um auch dem Spieler gerecht zu werden.
     
  24. KGBRUS

    KGBRUS SF Dschungelkönig 2016

    Beiträge:
    7.150
    Likes:
    801

    Vielleicht nur ein Halbjahresvertrag??? Also nur für die Hinrunden???
     
  25. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.897
    Likes:
    2.981
    Hört sich hörbar an.
     
  26. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.634
    Likes:
    1.390
    Ohne irgendwas von Arango gesehen zu haben: Wollt ihr wirklich mit einem Offensivspieler verlaengern, welcher am Ende der Saison 34 Jahre alt wird? Eine Verlaengerung erschiene mir nicht nur generell ungewoehnlich, sondern in Zeiten des Dauerpressings und Tempofussballs Dortmunder Praegung auch eher unangebracht.
     
  27. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.897
    Likes:
    2.981
    Das ist dann die Krux Deines Beitrags :aetsch2:.

    Unter normalen Umständen hast Du Recht. Aber die lichten Momente sorgen in gewisser Regelmäßigkeit für Punkte und dabei ist bereits berücksichtigt, dass seine lichten Momente nicht selten aus dem Nichts kommen ;) und das schon seit Vertragsbeginn.
     
  28. Itchy

    Itchy Vertrauter

    Beiträge:
    7.911
    Likes:
    703
    Zudem isser einer der Letzten, die man unter Druck setzen kann. Seine durchaus vorhandenen Unkonzentriertheiten sind weniger dem Alter geschuldet, denn der (Nach)Lässigkeit.
     
  29. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.634
    Likes:
    1.390
    Es ging mir mit dem Dauerpressing nicht um das unter den Druck gesetzt werden, sondern um das unter den Druck setzen. Ich vermute mal, dass Arango jetzt schon weniger laeuft, als das von "modernen" Offensivspielern heute so erwartet wird. Mal beim letzten Spieltag gucken:

    Arango: insgesamt 10,41 km (die wenigsten aller Gladbacher Feldspieler aus der Startaufstellung), 16 Sprints, 54 Laeufe (was immer das ist)
    Herrmann: 11,39 km, 19 Sprints, 69 Laeufe
    Kruse: 11,38 km, 31 Sprints, 77 Laeufe

    Und die Dortmunder am letzten Spieltag:

    Mkhitaryan: 11,91 km, 27 Sprints, 75 Laeufe
    Reus: 11,65 km, 27 Sprints, 69 Laeufe
    Aubameyang: 9,4 km (wurde in der 77. Minute ausgewechselt), 36 Sprints, 77 Laeufe

    Da faellt Arango gegenueber seinen Mitspielern schon ab, und erst recht gegenueber den (ich behaupte mal) Liga-Vorbildern aus Dortmund. Und mit zunehmendem Alter ist fuer Arango in dieser Hinsicht sicher nur eine Verschlechterung zu erwarten.
     
  30. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.897
    Likes:
    2.981
    Im Alter läuft man "klüger".
     
  31. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.634
    Likes:
    1.390
    Ungefaehr so, wie man als Torwart einen Ball um den Pfosten guckt.