Borussias Einkaufstour - Welches Schweinderl hätten Sie denn gerne?

Dieses Thema im Forum "Borussia Mönchengladbach" wurde erstellt von André, 6 Januar 2012.

  1. Hoenesstreter

    Hoenesstreter Active Member

    Beiträge:
    332
    Likes:
    7
    Diese Verpflichtung würde sehr viel Sinn machen!
    Wenn man eine Rückkaufoption für Real in den Vertrag einbringen würde, meinetwegen mit einer festen Ablöse nach der ersten Saison und ein erstes Verhandlungsrecht in der Restvertragszeit, so würde es nur gewinnbringend sein.
    Sollte er wirklich so gut sein, dann wird er Arango nach der Saison ersetzen, jedoch mit wenig Spielanteilen in der Kommenden Spielzeit, somit uninteressant für Real. Danach bombt er die Liga und bringt uns ne Menge Ablöse.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Dilbert

    Dilbert Zynischer Querulant

    Beiträge:
    16.184
    Likes:
    989
    Ich denke mal, die haben alle einen langfristigen Plan. Okay, bei einigen isser durch Personalwechsel (z.B. haben Hannover und Hamburg inzwischen ja neue Sportdirektoren, aber Hamburg derzeit einen Plan zu unterstellen grenzt schon an Zynismus) wahrscheinlich etwas durcheinander geraten, aber insgesamt sehen doch alle wo der Schuh gedrückt hat, und versuchen das dann im Rahmen ihrer Möglichkeiten zu beheben. Ob das nun bei uns besser klappen kann als bei anderen, kann ich noch nicht beurteilen. Das hat auch sehr viel mit Glück zu tun. Zwei dumme Verletzungen, und schon ist alles was man sich so schön ausgedacht hat im A...
     
  4. skuffy

    skuffy Member

    Beiträge:
    76
    Likes:
    6
    Sicher, ohne Glück oder auch mit Pech kommen wir da nicht hin. Das ist klar...
     
  5. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.798
    Likes:
    2.729
    Naja es gehört schon deutlich mehr dazu als nur Glück. Und da bin ich überzeugt dass wir die Hausaufgaben gut gemacht haben. Ich erkenne ein klares Konzept in dem was Eberl tut. Auch wenn es letzte Saison nicht auf Anhieb klappte, wurden nun die fehlenden Mosaiksteinchen hinzugefügt.

    Im Gegensatz zu früher wo für einen Thygesen 3 Millionen Euro nach Sichtung eines youtube Videos bezahlt wurden, fällt mir auf dass fast alle Spieler die verpflichtet werden, seit mehreren Jahren gescoutet wurden. z.B. auch Kruse, den man seit seinen Anfängen bei Sankt Pauli regelmäßig beobachtet hat.

    Das sind keine Schnellschüsse mehr sondern lang geplante Transfers von Spielern die man möglichst gut kennt und einschätzen kann. Natürlich, wenn Du voll die Seuche hast und 8 Verletzte durchschleppen musst, dann nutzt auch die ganze Akribie nichts die Du reingesteckt hast. Wenn es aber einigermaßen normal läuft, dann wird sich das ganze schon auszahlen.

    Oder andersrum, wenn Du Deine Hausaufgaben nicht gemacht hast, wird Dir auch viel Glück nicht sonderlich weiterhelfen. ;)
     
  6. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.882
    Likes:
    2.975
    Spekulatius aus. Es sei denn, so denke ich - stillschweigend interpretiert - über den Inhalt hinaus, Arango würde gehen.

    Borussia Mönchengladbach beendet Personalplanung - sportal.de
     
    Zuletzt bearbeitet: 9 Juli 2013
  7. Hoenesstreter

    Hoenesstreter Active Member

    Beiträge:
    332
    Likes:
    7
    Also mal ganz ehrlich, wie sieht Eurer Meinung nach die erste Elf aus?
    Wenn man das bei Gladbach überhaupt sagen darf.

    ter Stegen (gar keine Debatte)
    Jantschke/Nordveit Dominguez Stranzl Daems (bis auf die rechte verteidigerposition auch klar)
    Marx/Nordveit oder Marx/Xhaka oder Marx/Dahoud (sehe Marx fast sicher, daneben ist alles offen)
    Hermann/Kruse oder Hermann/Arango (auch hier glaube ich an Hermann als feste Größe rechts außen, wer spielt links?)
    Raffael/de Jong oder Raffael/Hrgota (glaube, dass Hrgota die Nase vorn hat)

    Es kann einige treffen, die letzte Saison sicher waren und somit vielleicht überrascht sind, sich auf der bank wieder zu finden.
    Favre hat immer gesagt, ein schnelles Spiel nach vorne wäre sein Denken. Damit könnte Arango den Platz auf der Bank einnehmen und Kruse links die Linie entlang wetzen, somit ist Daems entlastet und könnte sich auf die Defensive konzentrieren. Neben Arango würde wohl momentan de Jong sitzen, der auch nicht der schnellste ist (jedoch bei Pass- und Flankengebern, deutlich wertvoller als Branimir). Nicht umsonst wurde der junge Dahoud gelobt, der bisher in der Vorbereitung auf der sechs brilliert. Marx war letzte Saison der Stabilisator und scheint gesetzt.

    Wie sieht Ihr das Ganze?
    Wer könnte Eurer Meinung nach sein Sitzfleisch trainieren?
     
  8. Itchy

    Itchy Vertrauter

    Beiträge:
    7.896
    Likes:
    698
    Kruse darfst Du gar nicht erst draußen lassen, der braucht (Narren)Freiheit. Vorne würde ich de Jong, Kruse, Raffael und Herrmann spielen lassen, dahinter Xhaka und Nordveith, vielleicht Kramer. In der Abwehr isses mit Dominguez und Stranzl klar, links Daems oder Wendt (offenes Rennen), rechts würde ich was versuchen.
    Wir haben fast zu viele ambitionierte Spieler. Das kann ein Problem werden. Mit Wendt, Raffael und Kruse haben wir gerade mal drei Spieler im sogenannten besten Fussballeralter von 25-29. Auch das kann schwierig sein, zumal sich keiner von denen unbedingt als Führungsspieler anbietet. Vielleicht nicht kurzfristig, aber mittelfristig eine Baustelle. Bei den Jüngeren wäre dahingehend bei Nordveith, Herrmann, ter Stegen, Xhaka, Jantschke, vielleicht Dominguez durchaus Potential, aber zum einen muß es dann bei ihnen persönlich laufen und wenn es das nicht tut, sind sie bei Misserfolg bis auf Jantschke alle weg. Eigentlich sind wir zu Europa verdammt.
     
  9. Dilbert

    Dilbert Zynischer Querulant

    Beiträge:
    16.184
    Likes:
    989
    Die erste Elf mag ich bis auf ter Stegen nicht aufstellen, dazu haben wir zu viele gute / verdiente Leute (wat´n Luxusproblem...). Da fange ich schon an bei der Innenverteidigung zu scheitern, weil ich keinen grossartigen Qualitätsunterschied von Stranzl zu Brouwers feststellen kann (Brouwers schiesst allerdings schönere Eigentore).

    Warum alle bei Jantschke ´ne Baustelle sehen, weiss ich ehrlich nicht. Klar, der wird nie Stammspieler inner Nationalmannschaft und schon gar kein Flankengott, aber nur mit Künstlern kommt man auch nicht weiter. Vielleicht hab ich aber auch nur ein Herz für diese Art von soliden Fussball-Arbeitern, die einfach nur ohne viel Geschnörkel und Gelaber ihren Job machen.

    Insgesamt bleibt für mich das, was ich bei allem Zweifel an der internationalen Qualifikation schon vorher geäussert habe: Unsere Sportliche Leitung hat in dieser Wechselperiode im Rahmen der vorhandenen Möglichkeiten und im Sinne des Gehaltsgefüges einen sehr gut geplanten und durchgeführten Job gemacht. Die Massenwanderungen, die uns einst zum spöttisch belächelten "Kaufhaus des Westens" machten, scheinen zum Glück der Vergangenheit anzugehören.
     
  10. KGBRUS

    KGBRUS SF Dschungelkönig 2016

    Beiträge:
    7.130
    Likes:
    800
    Marx sehe ich gar nicht in der ersten elf zumindest nicht als gesetzt. Für mich sind
    Mats
    Stranzel Dominguez
    Nordveith
    Herrmann Raffael

    gesetzt. Alle anderen werden je nach System und Gegner ausgetauscht. Meiner Meinung nach werden wir verschiedene Startaufstellungen sehen.
     
  11. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.798
    Likes:
    2.729
    Sehe ich genau so. Marx ist für mich Option Nummer 5. Er hat letztes Jahr gespielt weil es nicht anders ging, er ist aber sicher nicht der Spieler der Favres Plan vom System umsetzen kann.

    Mats
    Stranzel Dominguez
    Nordveith
    Herrmann Raffael

    Das sehe ich ähnlich mit Ausnahme von Nordfight. Glaube nicht dass der unantastbar ist. Auf der Position hat Favre nun richtig viele Möglichkeiten. Und es geht darum, das am besten harmonierende Pärchen zu finden. Da kann es dann auch sein dass einer auf der Bank sitzt, der vielleicht gut ist, aber nicht so gut mit seinem Partner harmoniert. Wenn Dahoud so weiter macht, sehe ich ihn in der Startelf. Von den Anlagen her, das beste was ich seit Jahren bei uns auf der Sechs gesehen habe, leider nur in 2 Testspielen. Aber man sieht dass er es zumindest drin hat, jetzt muss er es nur noch bestätigen. Auch Kramer ist ja eigentlich ein Sechser der Favre gefallen dürfte, sehr laufstark und ähnlicher Körperbau wie Neustädter.

    Mein Gerüst sieht folgendermaßen aus:

    ter Stegen

    Stranzel Dominguez

    Herrmann

    Raffael

    6 Positionen auf denen wir vollen Konkurrenzkampf haben und auf denen wir nahezu gleich stark doppel besetzt sind. Dazu dann noch einen Brouwers für die IV in der Hinterhand. Für eine Mannschaft die nicht international spielt, und die sich auch nicht international qualifizieren muss schon fast sensationell.
     
  12. KGBRUS

    KGBRUS SF Dschungelkönig 2016

    Beiträge:
    7.130
    Likes:
    800
    Ich finde es nicht nur fast,. sondern einfach sensationell. Der langfristige Plan unserer Sportlichen Leitung halt.
    Wichtiger als das "gleichstark doppelt besetzt" ist für mich das wir vorne mehrere Systeme spiele können nur durch den Austauch eines Spielers. Somit kann Favre mit einem Wechsel vorne komplett umstellen, was die Gegner vor ein Problem stellen dürfte.

    Und bei dem Angebot an Sechsern Nordveith/Xahaka/Kramer/Marx wird Dahoud wohl er nicht gesetzt sein. Ich habe Ihn wohl noch nie spielen sehen ist einfach so ein Gefühl von mir.
     
  13. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.882
    Likes:
    2.975
    Ich habe jetzt Windows 7 und mir einen langen Beitrag zerschossen.

    Also mache ich es kurz. Könnt Ihr dann ja drüber nachdenken, was ich meine :D:



    Die "Müssenwazuhauseschlagen"-Aufstellung:


    ----------------------------------------------------Ter Stegen-----------------------------------------------------

    Jantschke/Nordtveit/Kramer------Stranzl-------------------Dominguez---------------------Wendt/Daems

    -----------------------------------------Jantschke/Nordtveit/Kramer-------------------------------------------

    -----------------------------Raffael-----------------------------------Xhaka-------------------------------------

    Hermann/Hrgota-----------------------------------------------------------------------------------------Kruse

    ------------------------------------------------De Jong-----------------------------------------------------------


    _______________________________________________________________________________

    Die "Könnenwazuhauseschlagen"-Aufstellung:



    ----------------------------------------------------Ter Stegen-----------------------------------------------------

    Jantschke/Nordtveit/Kramer------Stranzl-------------------Dominguez---------------------Wendt/Daems

    -------------------------Jantschke/Nordtveit/Kramer-------Xhaka---------------------------------------------

    --------------Herrmann/Hrgota-------------------------------------------------------Kruse/Hrgota--------

    -----------------------------------------------------------Raffael----------------------------------------------

    -----------------------------------De Jong/Kruse/Hrgota------------------------------------------------------


    _____________________________________________________________________________


    Die alternative "Könnenwazuhauseschlagen"-Aufstellung:


    ----------------------------------------------------Ter Stegen-----------------------------------------------------

    Jantschke/Nordtveit/Kramer------Stranzl-------------------Dominguez---------------------Wendt/Daems

    -------------------------Jantschke/Nordtveit/Kramer-------Xhaka---------------------------------------------

    ---------------------------------------------------Raffael----------------------------------------------------------

    Herrmann/Hrgota---------------------------------------------------------------------------------Kruse/Hrgota

    -----------------------------------De Jong/Kruse/Hrgota---------------------------------------------------------



    Auf den Punkt gebracht: Polyvalente Spieler müssen polyvalente taktische Varianten eröffnen und nicht nur in dem 2. Schema personal ab und an mal ausgetauscht werden.

    Eng wird es ohne Verletzungen aus meiner Sicht in jedem Falle für Arango und Mlapa.
     
    KGBRUS gefällt das.
  14. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.125
    Likes:
    3.165
    Hinten mit Ter und davor Stegen als Libero, nicht schlecht.
     
  15. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.798
    Likes:
    2.729
    Sehe ich auch so und auch für Rupp. Ich wäre auch nicht böse wenn wir Mlapa und Rupp noch abgeben würden oder evtl. ausleihen.
     
  16. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.882
    Likes:
    2.975
    Häääääääääää?
     
  17. Dilbert

    Dilbert Zynischer Querulant

    Beiträge:
    16.184
    Likes:
    989
    Komisch, dass Arango hier bei allen bisher mehr oder weniger nicht in der ersten Elf auftaucht. Sollte er sich wieder in die Form der letzten Hinrunde bringen können, isser für mich ein klarer Fall für den Einsatz von Beginn an. Gerade wenn sich mit den neuen Leuten nicht die gesamte Kreativität nur auf seine Person konzentriert und der Gegner sich auf mehrere Gefahrenquellen verteilen muss, wird er auch wieder mehr Chancen haben sich in Szene zu setzen. Bisher hiess es ja, stellste Arango dicht, haste Gladbach lahmgelegt. So einfach wird das in Zukunft hoffentlich nicht mehr.

    Zudem kann Favre ihm jetzt nach Länderspielen auch mal ´ne Ruhepause gönnen, weil endlich Alternativen da sind. Die wollen natürlich alle immer von Beginn an spielen...

    Wie ich oben schon schrieb: Luxusproblem...
     
  18. KGBRUS

    KGBRUS SF Dschungelkönig 2016

    Beiträge:
    7.130
    Likes:
    800
    Arango hat kongeniale Momente aber auch viel Schattn. Und wnns nach 10 Minuten nicht läuft, taucht er ab. Aus diesem Grunde sehe ich in als Teil des Rotationsprinzipes und nicht als gesetzt.
     
  19. Hoenesstreter

    Hoenesstreter Active Member

    Beiträge:
    332
    Likes:
    7
    Sehe ich genauso!

    Wenn der Gegner im Spielaufbau bestimmend sein sollte, würde ich schnelle Leute vorne rein stellen.
    Wie zum Beispiel:

    Herrmann, Kruse
    Raffael und Hrgota

    Bei einem Gegner auf Augenhöhe oder Mauerblümchen könnte man Branimir gegen den Skywalker austauschen,
    damit das Flügelspiel praktiziert und die Verteidigung auseinander gezogen wird.

    So oder so ist für Arango nur noch wenig Platz. Sollten Kruse und Raffael die Leistung bringen,welche von Ihnen erwartet wird und auch Xhaka endlich durchstarten, dann könnten wir wieder Grund zur Freude haben.

    Beim Kickermanagerspiel werde ich mir Dahoud als Ersatz holen, bin mir sicher, er wird eine positive Überraschung werden.
     
  20. Arie van Pletsch

    Arie van Pletsch heute mehr Arie, weniger Pletsch

    Beiträge:
    209
    Likes:
    29
    männo, meine formatierung haut ned hin, dann schreib ich halt gar nix *schmoll*
     
    Zuletzt bearbeitet: 15 Juli 2013
  21. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.798
    Likes:
    2.729
    Herrlich:

    Der Neuzugang: TORfabrik.de | Das Web-Magazin
     
  22. #99

    #99 Active Member

    Beiträge:
    547
    Likes:
    30
    Verstehe den Hint am Ende auf Sopic nicht so ganz, bin ich wahrscheinlich zu jung für ... Habe zwar jetzt rausgefunden, dass es ein Ex-Spieler ist, aber mag mir die Pointe nochmal jemand erklären?
     
  23. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.798
    Likes:
    2.729
    Ich bin ja auch noch so jung *hust*, ich vermute mal es hat vorher geheißen da können wir uns freuen auf den Sopic, den hat nen Superschuß. Jedenfalls hat er den wohl eher nicht, kann mich zumindest nicht daran erinnern. ;-)

    Genauer können dass aber wohl die Forenopas erklären :D
     
  24. #99

    #99 Active Member

    Beiträge:
    547
    Likes:
    30
    So in die Richtung habe ich auch gedacht, aber ich wollte halt nochmal 'ne fundierte Erklärung, also los, Forenopas! :engel2:
     
    André gefällt das.
  25. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.798
    Likes:
    2.729
    Die wissen es zwar, sind aber alle fürchterlich eitel und wollen sich hier nicht als Opa outen, indem sie die Frage richtig beantworten. ;)
     
  26. U w e

    U w e Borussia Mönchengladbach Moderator

    Beiträge:
    14.059
    Likes:
    2.100
    Doch klar würde ich mich outen, nur kann ich mich nicht mehr erinnern! :oma:
     
  27. skuffy

    skuffy Member

    Beiträge:
    76
    Likes:
    6
    Kann aber auch ein Running-Gag aus diesem Forum sein oder mit nem Zitat zusammenhängen, dass der Forenbetreiber schon 2006 so schrieb...

    TORfabrik.net | Fankurve - Diskussionen rund um Borussia Mönchengladbach
     
  28. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.882
    Likes:
    2.975
    ...soll bleiben, wo Cayenne wächst.
     
  29. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.882
    Likes:
    2.975
    Sopic war gar nicht soooo übel, wie man jetzt mutmassen könnte.

    Er war eben ein Teil der ersten Absteigermannschaft. Aber da gab es weitaus Grausligere.
     
  30. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.798
    Likes:
    2.729
    Der Link geht nur wenn man registriert ist. Registrierung ist nicht möglich.
     
  31. skuffy

    skuffy Member

    Beiträge:
    76
    Likes:
    6
    Ja shit, dann weiß ich et auch nich. Sorry...

    Edit:

    Ich versuchs anders. Es wurden bereits vielen Flops bei uns im Vorfeld Attribute bescheinigt, die sie zu absoluten Kloppern machten. Sonck z.B. kam aus dem heiligen Ajax, Degen hatte bereits CL-Erfahrung, als er sich glücklicherweise für uns entschieden hat. Polle wurde von Chelsea umworben und Kahe war ein Kopfballungeheuer...

    Aufgrund solcher Dinge kam dann wohl die Aussage:

    "Sopic hat einen harten Schuss". 2006. Und jetzt wird dieser Running-Gag eben wieder hervorgeholt. Zu Sopic:

    Der ist als Hoffnungsträger geholt worden, und hat dann in unserer Abstiegssaison 98/99 in 23 Spielen 2 Tore geschossen und keins vorbereitet. Ein Jahr später schaffte er es in 29 Einsätzen zu genau einem Tor. In Verbindung mit diesem

    Bundesliga: Gladbach greift den allerletzten Strohhalm - SPIEGEL ONLINE

    Artikel kann ich mir vorstellen, dass in diesem Zusammenhang sein 20-Meter-Tor für diese Aussage verantwortlich ist...;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 26 Juli 2013
    André gefällt das.