Borussia Mönchengladbach vs. Hertha BSC Berlin

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von André, 16 August 2009.

  1. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.846
    Likes:
    2.739
    Schon wieder latte! Argh* :motz:
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.846
    Likes:
    2.739
    Unglaublich, hat der Heimeroth Schlaftabletten bekommen? Ein Meter vor Ihm kommt der Ball und er streckt nur die Arme aus und geht nicht hin! :motz:
     
  4. Borusse91

    Borusse91 schwarz-gelber-borusse

    Beiträge:
    2.791
    Likes:
    25
    Nanu auf einmal 2:1 innerhalb einer minute
     
  5. KGBRUS

    KGBRUS SF Dschungelkönig 2016

    Beiträge:
    7.141
    Likes:
    801
    2:1 nich schon wieder wie letzte woche
     
  6. KGBRUS

    KGBRUS SF Dschungelkönig 2016

    Beiträge:
    7.141
    Likes:
    801
    Es geht doch Sieg!
     
  7. Junker

    Junker Altborusse

    Beiträge:
    3.901
    Likes:
    55
    Supiiiii:top::prost:
     
  8. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.846
    Likes:
    2.739
    3 mal Latte, vielleicht 2, mindestens ein Elfer nicht bekommen, Arango vergibt frei vor Drobny. So ein Spiel muss normal 7:2 für uns enden. Auf der anderen Seite zeigt diese Anzahl an Chancen unsere neue Offensiv-Qualität, das was uns im letzten Jahr gefehlt hat.

    So mussten wir bis zum Schluß zittern, und haben gesehen, das unsere Abwehr die Ausfälle nicht kompensieren kann. Bailly hätte sich das Tor nicht gefangen, und Daems ist 2 Nummern stärker als Jaures, der nach vorne gar nichts hinbekommt. Bin gespannt ob nächste Woche Marx auf der Bank sitzt, schließlich sollte Bradley ja wieder fit sein.

    Wann kommen denn Bailly und Daems wieder?

    Naja, jetzt reiß ich mir erst mal ein Bier auf, wir haben endlich ne richtig geile Truppe, und wenn die Verletzten wieder kommen steht auch die Defensive bombig.

    By the way: 4 Punkte vor Köln! :banane:
     
  9. Ziege

    Ziege Pferdehasser

    Beiträge:
    4.055
    Likes:
    1
    bin froh, das das mit dem sieg noch geklappt hat. bei dem heimeroth hab ich jedesmal schnappatmung, wenn der ball auf ihn zukommt. das war auch schon letzte woche so.

    um es auf den punkt zu bringen. es wird zeit, das die nr. 1 wieder ins tor zurück kommt.

    vom jaures halte ich auch nicht unbedingt viel, wie andre ja auch schon sagte.

    bin auch froh, wenn der rest wieder dabei ist. ansonsten fand ich die vertretung aber auch nicht schlecht, namentlich meine ich damit kleine.
     
  10. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.846
    Likes:
    2.739
    Ja Kleine war solide, ist er aber eigentlich immer, wenn er mal ran darf. :top:

    Hast Du schon was gehört bezügl. Bailly und Daems? Trainieren die schon wieder mit?
     
  11. Ziege

    Ziege Pferdehasser

    Beiträge:
    4.055
    Likes:
    1
    ich glaube, das bailly langsam herangeführt werden soll, mein ich irgendwo gelesen zu haben. lauftraining macht der glaub ich mit. sicher bin ich mir allerdings auch nicht so ganz.

    bei deams hab ich keine ahnung. aber das müßte doch auf borussia.de herauszubekommen sein. müsst ich nachher mal nachschauen.
     
  12. Zerrwerk

    Zerrwerk Well-Known Member

    Beiträge:
    1.558
    Likes:
    223
    Ich seh das wie André. Hochverdienter Sieg und viel zu niedrig ausgefallen. Was dieser Sky-Reporter da Berlin in den Himmel gelobt hat - lächerlich.

    Allerdings ein gutes Dutzend Schüsse genau aus der Box vor dem Strafraum auf unser Tor. Wo ich vor Jaures und Levels meinen Hut ziehe kann ich Marx nur als grottig bezeichnen. Das die mit zwei 6ern das Zentrum im Halbfeld als freie Wildbahn dem Gegner so überlassen. Hätte der Galasek doch nur noch ein Jahr weiter gemacht!
     
  13. Zerrwerk

    Zerrwerk Well-Known Member

    Beiträge:
    1.558
    Likes:
    223
    Also zu der Kritik an Jaures: Im vergangenen Jahr sah es ganz schlimm aus. Nun macht der hinten dicht und hat in vielen Situationen sehr überlegt nach vorn gespielt. Und mal ehrlich - wenn man einen Arango auf der linken Seite vor sich hat, dazu ein Neuville oft auf eben diesen Flügel ausweicht - dann soll der liebe Jaures mal schön hinten bleiben.

    Rechts sieht das bei den oftmals uneffektiven Aktionen von Matmour schon anders aus - da doppelt der Levels prima, fängt Matmours verschluderte Aktionen gut ab und sticht auch mal zur Grundlinie.

    Ist also eigentliche eine gute Balance.
     
  14. U w e

    U w e Borussia Mönchengladbach Moderator

    Beiträge:
    14.071
    Likes:
    2.103
    Sorry Jungs ich seh es etwas anders - der Sieg war glücklich aber auch verdient.

    Berlin mit eindeutigen Feldvorteilen über die gesamte Spielziet, dazu ein Lattentreffer und ein nicht gegebener Elfer kurz vor Schluss. Dafür aber sonst keine Grosschance ausser diesem Weitschuß knapp am Winkel vorbei.
    Borussia mit 3 Lattentreffern dazu aber auch noch eine Riesenchance von Matmour. Die beiden Handelfmeter hätte ich auch nicht gegeben - dies hat sogar Bonhof in der Halbzeit gesagt (Ebert).

    Einen Punkt hätten die Hertha sich schon verdient - gut dass es nicht so kam.

    Die Aussenverteiliger haben ganz gut gestanden, auch Kleine und Brouwers ganz ok.
    In unserem defensiven Mittelfeld lag der Schwachpunkt, zuviele Schüsse zugelassen, die Hertha konnte sich munter bis zum 16ner durchspielen.

    Offensiv gefällt mir das schon richtig gut, endlich gefährliche Freistösse, Ecken und gelungene Spielzüge.
    Matmours Schinderei war unnötig und hätte gelb verdient.

    Heimeroth sollte beim 1:2 raus. Ball fällt am 5 Meter Raum runter, da muss er raus und die Kugel runterpflücken und nicht 2,5 Meter vor dem Tor stehen bleiben.

    Fazit 4 Punkte und eine ganz gut spielende Mannschaft - schön so! :)
     
  15. Dilbert

    Dilbert Zynischer Querulant

    Beiträge:
    16.186
    Likes:
    989
    Uff,

    wieder drei Jahre gealtert.

    Ein in der ersten Halbzeit eher zerfahrenes Spiel wurde in der zweiten Hälfte zu einem sehr rasanten Kick. Ich denke, wir haben das Spiel insgesamt verdient gewonnen. Die Berliner hatten zwar in der ersten Halbzeit viel mehr Ballbesitz und auch einige Torschüsse, aber das waren oft auch Verlegenheitsversuche aus 25 Metern, die man nur bedingt als Chancen bezeichnen kann. Wir hatten dazu dreimal Alu (auch wenn es zweimal eher Zufall war), und nachdem Hertha sich in der zweiten Hälfte ausgetobt hatte auch da die besseren Chancen, wenn auch bei dem Lattenkracher von Kacar kurz vor Schluss etwas Dusel dabei war.

    Nach dem Spiel heute warte ich eigentlich darauf, dass irgendein Beamtenjockel bei Arango vor der Tür steht und seine Füsse ausmessen will, ob die auch den Deutschen Bestimmungen entsprechen. Unglaublich, was der da teilweise für ´ne Kelle raushaut.

    Aaaaber, jetzt muss ich hier mal ´nen Arschtritt verteilen: PEINLICH, Herr Matmour! Für so eine dreiste Flugeinlage sollte man eigentlich nachträglich noch für ein Spiel gesperrt werden. :kotzer:

    Bis auf einen gewissen Kartengeiz in einigen Situationen (wie eben auch der Schwalbe) haben Schiedsrichter Schmidt und seine Kollegen aber ansonsten einen sehr guten Job gemacht, der lag bei fast allen Zweikämpfen und hauchdünnen Abseitssituationen richtig, und letzere gab es sehr viele. Muss auch mal erwähnt werden. :respekt:
     
  16. Dilbert

    Dilbert Zynischer Querulant

    Beiträge:
    16.186
    Likes:
    989
    Welche Elfmeter für uns haste denn da gesehen? Die Handspiele? Nee, echt nicht.

    Jaures hab ich gar nicht so schlecht gesehen. Man darf nicht vergessen, dass der ein Jahr fast nicht gespielt hat. Ist doch klar, dass da die Abstimmung noch nicht so hinhaut. Ich fand den relativ solide.

    Heimi, okay, da sind die Schwächen kaum zu übersehen.
     
  17. Keule

    Keule Geile Oma aus deiner Nähe

    Beiträge:
    6.064
    Likes:
    638
    Ich sag doch das Neuville n guter is :top:
     
  18. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.846
    Likes:
    2.739
     
  19. BärVomBorsigplatz

    BärVomBorsigplatz Echt-Borusse

    Beiträge:
    807
    Likes:
    0
    Und wir sind angeblich die Forums-Schiri-Beschimpfer.Ja ne is klar.

    Freut euch lieber über die gute Leistung und die 3 Punkte.

    Und über die "Glanztat" des Herrn Matmour sag ich besser nix. Die mieseste Schwalbe seit Andrea Möller :motz::hammer2:
     
  20. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
     
  21. Zerrwerk

    Zerrwerk Well-Known Member

    Beiträge:
    1.558
    Likes:
    223
    Die Schwalbe von Matmour fand ich gar nicht so dramatisch - er wollte einen Elfer schinden, da er im 16er körperlich angegangen wurde - dieser Körperkontakt war aber völlig im Rahmen - ihm aber eine grobe Unsportlichkeit zu unterstellen? Nö!

    Was das Jammern angeht: Ein zwingender Handelfmeter in Bochum nicht gegeben, zwei durchaus vertretbare Handelfmeter gegen Berlin nicht gegeben, eine aus nem normalen Laufduell resultierende Rote Karte für den Abwehrchef Dante - das ist nach 180 Minuten in einer Saison schon abenteuerlich. Wenn sich sowas - wie oft zitiert - in den nächsten beiden Spielen alles wieder ausgleicht, werden wir wohl nach Bremen und Mainz 10 Punkte auf dem Konto haben.
     
  22. BärVomBorsigplatz

    BärVomBorsigplatz Echt-Borusse

    Beiträge:
    807
    Likes:
    0
    Brille ? Fielmann
     
  23. Dilbert

    Dilbert Zynischer Querulant

    Beiträge:
    16.186
    Likes:
    989
    Beim zweiten "Handspiel" wurde dem Berliner der Ball an den Fuss geschossen, und von da aus sprang die Pille komisch hoch, und ging ihm an die Hand. Wo da Absicht gewesen sein soll, muss mir erstmal einer erklären.

    Insgesamt sieht unser Spiel nach vorn schon um Längen besser aus als letzte Saison. Solange wir an den ersten zehn Spieltagen nicht für einen Tag oder so Tabellenführer werden, mach ich mir um den Klassenerhalt eine Sorgen. :D
     
    Zuletzt bearbeitet: 17 August 2009
  24. DeWollä

    DeWollä Real Life Junkie

    Beiträge:
    6.893
    Likes:
    345
    Gratulation!

    3 Punkte gegen den Abstieg, sehr wichtig !:top:
     
  25. Dilbert

    Dilbert Zynischer Querulant

    Beiträge:
    16.186
    Likes:
    989
    @nogly: Anscheinend macht der Levels sowas jetzt wirklich öfter. Zweites Spiel - zweiter Assist, wenn auch gegen Hertha beim 1:0 eher dem Zufall geschuldet.
     
  26. faceman

    faceman Europapokal-Tippspielsieger 2015

    Beiträge:
    15.466
    Likes:
    986
    Quod erat expectandum. :rolleyes:

    Glückwunsch nach Gladbach. :top:
     
  27. Jünter

    Jünter 1 Tor mehr reicht

    Beiträge:
    116
    Likes:
    0
    Ich freue mich wie Bolle! :D Wäre schon sehr schade gewesen wen der Schuss wieder nach hinten losgeht (Latte kurz vor Schluss).
    Respekt vor der Leistung von Opi Oliver, das nenne ich mal "Verausgabt".
    Heime, der 5er is dein Zuhause, besonders bei Ecken (ob die böse Sonne schuld ist, man weis es nicht).
    Matmour, gute Leistung aber was soll so ein Schwachsinn wie die Schwalbe! NöNöNö
    Arango, was kann man dazu sagen, "Ich bin sehr froh das wir diesen Spieler verpflichtet haben :hail:"
    Der Schiri meines Vertrauens ;) war aufjedenfall kein Heimschiedsrichter.

    Wen die Manschaft weiter erfrischenden Fussball spielen darf, sehe ich der kpl. Saison positiv entgegen.
    Freue mich auf die nächsten Auftritte dieser Manschaft, was in den letzten Jahren schon öfters anders war. Da Bestand in der 1. Liga, immer das Prinzip Hoffnug.

    Gruss aus dem Rheinland
     
  28. KGBRUS

    KGBRUS SF Dschungelkönig 2016

    Beiträge:
    7.141
    Likes:
    801
    Is wirklich ne geile Nummer, das meine ich jetzt nicht wegen den Ergebnissen, sondern wg der Spielweise, aus einer kontroliertnen Defensive das Spiel aufziehen. Da muß ich sagen, bisher: Hut ab Herr Frontzeck.
    Und uns fehlen ja noch einige Stammspieler. Man hat aber das Gefühl, das wir die Spiele kontrollieren und ziemlich im Griff haben.
    Unser Sturm ist 1a. Mal sehen ob Frind nach seiner Verletzung wieder im Team steht. offensives Mittel ist mit Arango klasse. Abwehr, trotz der Ausfälle stabil. Im Tor führt für Heime kein weg an Logan vorbei. Einzig unser defensives Mittelfeld macht mir sorgen, wie auch schon gegen Bochum war die secher Position nicht wirklich da.
    Alles in Allem kein Grund zur Euphorie aber zum zufrieden sein.
     
  29. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.896
    Likes:
    2.980
    Etwas hat sich sehr wohl schon ausgeglichen:

    Das "Pech" des Sekunden-Azouagh-Doppelschlags.Warum?

    Wir sollten nicht so tun, als sei der Sieg deshalb verdient gewesen, weil die Mannschaft nach vorne ordentlich was zeigt. Ich weiß zwar, dass das 'ne Erfahrung ist, die wir in Liga eins, wie schon letzte Woche gemutmaßt, seit ungefähr einem Jahrzehnt in Konstanz nicht mehr gesehen haben; aber dabei bleibt weiterhin die Frage, ob man tatsächlich Konstanz darin für die Zunkunft vermuten darf. Darauf hoffen kann man allerdings. Sieht phasenweise richtig prima aus.

    Nicht darüber hinwegtäuschen darf dieser Umstand allerdings, dass die Berliner ca. 70 Minuten lang im Mittelfeld deutliches Übergewicht hatten und - wie Zerrwerk richtig sagte - aus unserer 6er-Box zu ewig vielen Abschlüssen kamen, die das Ergebnis bei etwas genauerer Zielerei schon zur Halbzeit deutlich anders hätte aussehen lassen können. Und froh sein durfte man wohl darüber, dass der Berliner "Sturm" den Namen nicht verdient hatte. Was insbesondere Kacar - wieder mal - und Cicero allerdings sonst so anstellten, war richtig gut. Ich war froh, das wenigstens Terrier Meeuwis zumeist fair dagegen gehalten hat. Er hatte vergelichsweise viele defensive Ballgewinne.

    Verdient ist der Sieg aus meiner Sicht vielleicht deshalb, weil die Mannschaft gestern mit einem richtigen Torwart höchstwahrscheinlich zu Null gespielt hätte. Das zeigt irgendwo, dass die Berliner zwar häufig knapp davor waren, aber zwingend eben nur dann, wenn Heimeroth gepatzt hat.

    Ich fand das Gespann übrigens auch nicht gut. Das erste Handspiel war für mich nicht elferwürdig. Die Stocherei gegen Matmour in HZ 1 war allerdings zumindest grenzwertig und wenn es Schule macht, sich einem erwiesen guten Schützen wie Arango - und seinen Konkurrenten aus anderen Vereinen - mit einer Körpergröße von 2,50 m (durch ausgestreckte Arme) in die Flugbahn des Balles entgegen zu schmeißen, finde ich das einfach Scheiße und nicht regelgerecht. Ein so existentes Handspiel ist nach meiner Meinung in jedem Falle bedingt vorsätzlich. Im Grunde war das 2. Handspiel von gestern nichts anderes als das Handspiel in Bochum kurz vor Schluß. Die Abseitsentscheidung gegen Bobadilla war knapp aber falsch. Das Maß bei der Kartenverteilung stimmte nicht, was aber auch bedeutet, dass man Matmour für den "widerlichen und ekelerregenden Betrugsversuch" (der Simon soll sich mal in der Welt umgucken, was wirklich ekelerregend und widerlich ist) hätte verwarnen müssen.

    Ausblick Bremen: Das Spiel kommt zur rechten Zeit. Im Bremen gibt's ohnehin selten was zu holen. Dann lieber jetzt nach 'nem Punktgewinn in München. Der gibt den Bremern ein bisschen Sicherheit und ich hoffe, dass diese eingedenk der bisher gezeigten Leistungen trügerisch sein könnte.
     
  30. Jünter

    Jünter 1 Tor mehr reicht

    Beiträge:
    116
    Likes:
    0
    Die Schwalbe von Matmour war ja wirklich grosser Mist, doch die Kommentare vom "Herrn Weltverbesser" Simon sind schon sehr übertrieben. Es hörte sich für mich an, als wen es in den letzten 20 Jahren sowas nicht mehr gegeben hätte. Weniger ist manschmal mehr Hr. WDR-Sportcheffe!

    Grüsse
     
  31. drunkenbruno

    drunkenbruno Keyser Söze

    Beiträge:
    1.118
    Likes:
    0