Borussia Mönchengladbach vs. Greuther Fürth

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von André, 10 April 2008.

  1. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.848
    Likes:
    2.741
    Genau das ist mir auch positiv aufgefallen, sah sehr lecker aus. Bei Ndjeng/Levels sieht das ja eher nicht so aus, aber genau so muss es gehen, dann muss der Gegner für 2 laufen! :top:
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Turtur

    Turtur Borusse

    Beiträge:
    656
    Likes:
    0
    Das war wohl der Big Point! Zum Aufstieg sollte es reichen, jetzt will ich aber auch am Ende ganz oben stehen!
    Bei der Gelegenheit verweise ich mal darauf -> klick
    Ich hätte auf Platz 6-11 getippt.
     
  4. Zerrwerk

    Zerrwerk Well-Known Member

    Beiträge:
    1.558
    Likes:
    223
    Eben drum! Ich hätte auch niemals gedacht, dass ein Friend 15 + X Tore macht, Ndjeng in der Hinrunde so grandios spielt oder ein Paauwe praktisch der "wichtigste" Mann der 2. Liga wird etc. etc.!

    Wenn man mal überlegt, was da in den letzten Jahren für Millionen verschleudert wurden - und die Ziege/Luhukay-Transfers dagegen - allesamt Schnäppchen oder Ablösefrei!

    Super!
     
  5. Junker

    Junker Altborusse

    Beiträge:
    3.901
    Likes:
    55
    Klasse Fussiwochenende :top: @Dilbert ja wir können uns entspannt betrinken :prost::hail: hoffe ich mal auch ;) @größchen biste schon solange angemeldet ? ich les dich erst in der letzten Zeit :suspekt:
     
  6. Dilbert

    Dilbert Zynischer Querulant

    Beiträge:
    16.186
    Likes:
    989
    Nicht viele Chancen gegeben? Welches Spiel hast Du bitte gesehen? Die haben dreimal Alu getroffen, und zweimal hat Heimeroth gut gerettet (muss ja auch mal gesagt werden, wo er hier auch schon oft auf die Nuss bekommt).
     
  7. Das Größchen

    Das Größchen Member

    Beiträge:
    224
    Likes:
    0
    Ich war KPHAYZ, hab mir über die Saison Auszeit genommen und neu angemeldet.
     
  8. Zerrwerk

    Zerrwerk Well-Known Member

    Beiträge:
    1.558
    Likes:
    223
    Ich les mir ja nach einem Spiel-WE ganz gern die üblichen Gazetten durch... kicker, rp etc. Durch die Bank weg, wurde Touma mit der schlechtesten benotung aller Borussen bedacht.

    Sehe ich ganz anders! Ich fand da Rösler gestern nicht nur "schlechter", ich meine gar, Touma hat einige Impulse gesetzt, schnell und ballsicher gespielt und mit Levels harmoniert.
     
  9. Das Größchen

    Das Größchen Member

    Beiträge:
    224
    Likes:
    0
    Wer macht den die Noten? Ich schätze, die haben alle die selbe Quelle.
     
  10. bim70

    bim70 Active Member

    Beiträge:
    810
    Likes:
    0
    da sitzen vielleicht welche die vom fußball keine ahnung haben, sondern nur vom murmeln.
     
  11. ParadoX

    ParadoX PSP-KING

    Beiträge:
    975
    Likes:
    0
    das spiel war einfach super !!! man muß sagen das greuther fürth auch super mitgespielt hat. so kam es zu diesem offenen schlagabtausch . in dem wir die besseren torjäger hatten !!! danke an neuville und marin, die tore waren champions league reif !!! es hat spass gemacht jungs !!! jetzt aber am ball bleiben und gegen jena nachlegen !
     
  12. Dilbert

    Dilbert Zynischer Querulant

    Beiträge:
    16.186
    Likes:
    989
    Rößler schlechter? Der hat sich die Lunge rausgerannt, teilweise fast zweiter "Sechser" gespielt und vor der Abwehr fast rekordverdächtig viele Bälle geholt und weiterverteilt. Bei dem Auftritt nur an das Wort "schlecht" zu denken sollte schon mit ein paar Ohrfeigen bestraft werden, für jeden seiner gelaufenen 15 Kilometer eine.

    Touma hat (vielleicht verletzungsbedingt) gegen Ende der ersten Halbzeit etwas abgebaut, anders kann ich mir da auch keine schlechte Benotung erklären.
     
  13. DieRauteImHerzenTrager

    DieRauteImHerzenTrager Member

    Beiträge:
    57
    Likes:
    0
    wohl ein anderes ;)! das stimmt wohl mit den 3 alu treffern und den 2 guten paraden aber viel mehr war dann auch nicht mehr!!!
    find schon das gladbach das spiel ganz klar dominiert und kontrolliert hat.
    aber ist ja auch egal... wir haben 3 punkte auf der haben seite und das ist doch das einzige was am ende zählt :top:!!! oder?
     
  14. Das Größchen

    Das Größchen Member

    Beiträge:
    224
    Likes:
    0
    Also der Lupfer am Ende vorm leeren Tor, der wie durch ein Wunder drübergehüpft ist, der wäre normal immer reingegangen.
     
  15. DieRauteImHerzenTrager

    DieRauteImHerzenTrager Member

    Beiträge:
    57
    Likes:
    0
    ist er aber nicht :) und ausserdem war das spiel zu diesem zeitpunkt schon entschieden :)!
     
  16. Das Größchen

    Das Größchen Member

    Beiträge:
    224
    Likes:
    0
    Gut das Du kein Trainer bist.
     
  17. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.848
    Likes:
    2.741
    Rösler, mein Kumpel fand Ihn auch schwach. Aber Rösler hat sich voll in den Dienst der Mannschaft gestellt und phasenweise wirklich als zweiter sechser vor der Viererkette fungiert.

    Das der das so diszipliniert spielt verdient schon ein Lob. Ich fand Rösler zwar unauffällig aber sehr wichtig!

    Voigt hat auch ein Bombenspiel gemacht ebenso Kleine von dem ich absolut positiv überrascht war. Daems spielt abgeklärt ohne Ende und ist für mich so langsam der wichtigste Mann der Viererkette!

    Heimeroth hat sich wahnsinnig gesteigert, ich gehörte zu seinen Kritikern, aber so wie der in den letzten 5-6 Wochen auftritt, macht das richtig Spaß und es freut mich für Ihn, auch ist Er viel selbstbewusster geworden und man sieht wirklich eine Entwicklung bei Ihm.

    Ebenso Marin, zu Beginn oft festgedribbelt, komt er mittlerweile viel häufiger zum Abschluß, vor allem in brenzligen Situationen versucht er es nun nicht mehr mit dem Kopf durch die Wand, sondern er spielt intelligenter und macht jetzt auch noch die Tore. Und dank seiner Pferdelunge ist der vorne wie hinten und vor allem die defensive Arbeit hat er nun angenommen und er macht das wirklich klasse!

    Das einzigste Sorgenkind ist Ndjeng, der wohl einfach ne Pause braucht und Schachten, den ich mal gerne sehen würde. Baumjohann, Fleßers und Polanski sind wohl zu schlecht und werden wohl auch keine große Zukunft mehr bei Borussia haben.

    Insgesamt sieht man bei fast jedem Spieler eine persönliche Weiterentwicklung, und das hab ich zuletzt bei Hans Meyer gesehen (Demo)