Borussia Mönchengladbach - Mainz 05 - 17. Spieltag 18.12.2011

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von André, 16 Dezember 2011.

  1. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.800
    Likes:
    2.730
    17. Spieltag - 1. Bundesliga

    Borussia Mönchengladbach - FSV Mainz 05

    Sonntag 18.12.2011 17:30
    Stadion im Borussia-Park
    Schiedsrichter: Gagelmann (Bremen)

    [HR][/HR]
    Aktuelle Wett-Quoten:
    1.80 - 3.40 - 4.25
    bet-at-home.com - Das Leben ist ein Spiel!
    [HR][/HR]

    Bei Borussia nach der schlechtesten Saisonleistung in Augsburg vermutlich wieder alle fit. Reus kann wohl mit Spezialschuh auflaufen, aber sein Einsatz entscheidet sich wohl erst kurz vorm Spiel.

    Sieg und mit 33 Punkte die Hinrunde beenden!
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. hockeyer

    hockeyer Elf vom Niederrheiner

    Beiträge:
    201
    Likes:
    0
    Nachdem wir beim FCA einen (evtl sogar vorteilhaften?) Dämpfer erhalten haben, geht es jetzt wieder gegen eine Mannschaft, gegen die wir Favorit sind: Allerdings haben wir eine negative Bilanz gegen den FSV, zudem hat Club aus der Rheinland-Pfälzischen Landeshauptstadt die letzten 5 Spiele nicht mehr verloren (u.a. 3:2 gegen die Bayern). Somit müssten alle gewarnt sein, das wir 100 % Leistung abrufen. Dann, und nur dann werden die Punkte im Park bleiben. Mein Tip, knapper,umkämpfter 2:1 Sieg gegen einen Gegner mit guten Trainer, der sich nach mässigen Saisonstart (u.a. mehr als unnötiges aus in der EL Quali) klar im Aufwind befindet. Trotzdem: Die letzten beiden Heimspiele gegen Mainz und Schalke müssen gewonnen werden ! Dann war es eine Super Halbrunde, ansonsten immer noch eine gute...
     
  4. Oldschool

    Oldschool Spielgestalter Moderator

    Beiträge:
    15.499
    Likes:
    2.491
    Was ist denn wichtiger bei "ansonsten" ? gg. Mainz 3 Punkte oder Schalke weg ? Beides trifft mMn nicht ein. :weißnich:
     
  5. U w e

    U w e Borussia Mönchengladbach Moderator

    Beiträge:
    14.059
    Likes:
    2.100
    Vor der Saison hätte man die Hinrunde schon als gut bezeichnet wenn man mit einem kleinen Punktepolster vor den Abstiegsrängen auf Platz 10 - 12 gestanden hätte.
    Auch wenn wir jetzt die beiden Spiele noch verlieren sollten wird sich an einer megageilen Vorrunde nichts ändern.
    Sollten wir noch ins Viertelfinale einziehen, ist diese ein schöner Kleks Sahne obendrauf aber keine Abwertung von Super auf gut.
    Meine bescheidende Meinung!
     
  6. Oldschool

    Oldschool Spielgestalter Moderator

    Beiträge:
    15.499
    Likes:
    2.491
    So kenn ich dich, immer auf dem Teppich bleiben ! Nein, keine Verarsche, echt nicht. [​IMG]
     
  7. hockeyer

    hockeyer Elf vom Niederrheiner

    Beiträge:
    201
    Likes:
    0
    Beides trifft nicht ein ? Meinst wir verlieren beide spiele ? Ich glaubs kaum...
     
  8. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.883
    Likes:
    2.975
    Olschool sah uns am Anfang der Saison - glaube ich - gerade mal so die Klasse erhalten, wenn überhaupt.

    Er versteht was von Basketball und der falschen Borussia - mußte also nichts drauf geben.

    Aber beide Spiele gewinnen wäre nach meiner Meinung derart hitverdächtig, dass ich nicht glauben kann, Christkind packt mir das unter'n Baum. Aber möglich isses.

    p.s.: Ich glaube, Mainz wird zur Abwechselung mal wieder geschlagen und zwar 2:0.
     
  9. Rezo

    Rezo Weeaboo

    Beiträge:
    1.755
    Likes:
    109
    Natürlich werden wir nicht beide Spiele gewinnen. Mainz wird 2 : 0 geschlagen, und gegen Schalke würgen wir uns zu einem 1 : 1 n.V., woraufhin ter Stegen zum zweiten Mal in Folge zum Pokalhelden wird.
     
  10. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.883
    Likes:
    2.975
    Naja, ein Remis gegen Schalke setze ich jetzt nicht mit Gewürge in Zusammenhang.
     
  11. hockeyer

    hockeyer Elf vom Niederrheiner

    Beiträge:
    201
    Likes:
    0
    Kommt aufs Spiel an..aber mir egal..hauptsache 3 Punkte gegen die Landeshauptstädter und weiter kommen gegen die Knappen...
    Aber natürlich ohne Rot/GR und gelb (gegen Dante) und Verletzungen :D
     
  12. Oldschool

    Oldschool Spielgestalter Moderator

    Beiträge:
    15.499
    Likes:
    2.491
    :D Ja nee, is klar ->
    gerade mal so, wenn überhaupt :huhu:
     
  13. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.883
    Likes:
    2.975
    Pfff, Augenwischerei...
     
  14. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.800
    Likes:
    2.730
    So heute bin ich Lautern Fan. Dann müssen wir gewinnen und wir gehen mit 11 Punkten Vorsprung auf einen nicht europäischen Platz in die Winterpause.

    Also wenn wir das irgendwie schaffen mit 11 oder 10 Punkten Vorsprung auf Platz 7 in die Winterpause zu kommen, dann bin ich sehr optimistisch dass es am Ende für Platz 6 langen könnte.

    Aber irgendwie habe ich kein gutes Gefühl. Egal im Worst Case sind es halt 8 Punkte Vorsprung auf Nicht-Europa, hätte das nach der Relegation einer gesagt, er wäre für bekloppt erklärt worden. ;-)
     
  15. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.800
    Likes:
    2.730
    Was für ein Krampf, aber 3 Punkte im Sack. Klarer Elfer nicht gegeben und trotzdem gewonnen, sehr schön.

    Dachte schon am Schluss müsste ich einen jubelnden Tuchel ertragen.

    33 Punkte - beste Hinrunde seit 35 Jahren.

    Gegen Bayern ist Dante gesperrt. Gespannt was Reus und ter Stegen haben.

    Gegen Schalke habe ich nicht viel Hoffnung, die Jungs wirken überspielt und platt und es wird Zeit dass die Winterpause kommt.

    10 Punkte auf Platz 7 sind schon sehr geil.

    Ich glaub da könnte was gehen mit Europapokal, wenn nicht jetzt, wann dann?
     
  16. U w e

    U w e Borussia Mönchengladbach Moderator

    Beiträge:
    14.059
    Likes:
    2.100
    Nächstes Jahr vielleicht?
     
  17. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.800
    Likes:
    2.730
    Vorläufige Entwarnung bei Marco Reus und Marc-Andre ter Stegen. Beide Borussen verletzten sich beim 1:0 über Mainz. Reus hat es am Knie erwischt, das laut Doc Hertl aber nicht instabil ist. Ter Stegen hat einen Schlag in die Rippen bekommen. Bei beiden besteht Anlass zur Hoffnung, dass sie gegen Schalke dabei sind.

    Torfabrik FB-Page
     
  18. Zerrwerk

    Zerrwerk Well-Known Member

    Beiträge:
    1.557
    Likes:
    222
    Puh... mit 10 Punkten und 18 Toren Plus Vorsprung auf den ersten nicht internationalen Tabellenplatz - man muss sich da mal kneifen und zugleich scheint mir mit diesem Spieltag erstmals das Ziel Europacup nicht nur realistisch sondern (leider?) auch"zwingend"... oh man!

    Arbeitssieg gegen verdammt gute und bissige Mainzer, die sich da wohl was bei Augsburg abgeschaut haben. Viel Sand im Getriebe der Borussia aber 3 Punkte, was 50% die Eigendynamik der tollen Hinrunde ist, 50% aber auch "das" was ein "Spitzenteam" ausmacht.

    Ein neuer "offensivkreativer" 6er könnte das Risiko des Abrutschens auf Platz 7 oder drunter m.M. nach minimieren und wäre demnach eine sinnvolle Investition im Winter. Sollte man am Mittwoch im Pokal siegreich sein und uns Bobbelche gar im Winter verkaufen, müssten doch ein paar Groschen loszueisen sein.

    Ansonsten: Sehr, sehr gut die Arbeit von Favre! Auch Eberl hat sich derweil Respekt verdient! Und Reus, davon gehe ich aus, bleibt, wenn wir denn nächstes Jahr tatsächlich wieder international Spielen!
     
  19. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.800
    Likes:
    2.730
    Ja ich hoffe auch das wir im Winter jetzt nachlegen, denn damit könnte man auch einem Reus zeigen wo man in Zukunft hin will.

    Ich schätze mal 6 - 7 Millionen Euro sollten da sein. Neustädter und Nordtveit finde ich eigentlich ganz ok, schlimm wird es wenn Marx ran muss. Der ist zwar vom Charakter ein prima Typ, aber ins Favre System mit schnellem Umschalten etc. passt der so gar nicht. Er läuft eher hinterher und ist meist gedanklich auch nicht schnell genug.

    Auf der anderen Seite weiß ich aber nicht ob ich nen 6er oder nen ordentlichen Stürmer holen würde. Vorne hapert es leider auch. Hanke ist ein Zuspieler und Kämpfer aber kein Goalgetter. Reus sehe ich eher im Mittelfeld wenn er aus der Tiefe kommt ist er meiner Meinung nach wertvoller.

    De Camargo ist viel zu oft verletzt, und dem Rest fehlt einfach die Klasse. Ich glaube auch nicht mehr an Boba.

    Also entweder nen guten Sechser oder nen ordentlichen Stürmer (Helmes?).

    Aber schön dass wir hier auf so hohem Niveau jammern können. ;-)

    Das Mainz Spiel war für mich vorher wichtiger als das DFB Pokal Spiel, weil 10 Punkte Vorsprung ist schon ne Nummer. Angenommen wir holen 25 Punkte in der Rückrunde, dann müsste Hannover schon 35 Punkte einfahren um uns abzufangen.

    Schalke, schaun wir mal wird ein ganz anderes Spiel als gegen Mainz und Augsburg. Da gibts dann wohl auch mehr Räume. Aber erstmal abwarten was gleich in Sachen Reus und ter Stegen rauskommt.
     
  20. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.800
    Likes:
    2.730
    Absolut. Da bin ich mir auch sehr sicher. :top:

    Falls nicht, stell mal vor, es reicht für UCL, 17 Mio garantierte Einnahmen, + 18 Millionen für Reus, dann können Favre und Max im Sommer schön auf Shopping Tour gehen.

    Ich bin da aktuell sehr entspannt, und sage es nochmal: Unser wichtigster Mann ist Favre, nicht Reus. Und da gefällt es mir gar nicht, dass der Rumenigge jetzt auch noch dauernd öffentlich von Lucien schwärmt.

    Da muss man den Bayern mit Heynckes ja schon fast Erfolg wünschen, damit die Favre in Ruhe lassen. ;-)
     
  21. Raul Marcelo

    Raul Marcelo Well-Known Member

    Beiträge:
    6.639
    Likes:
    753
    oh man, wieder kein gutes spiel, aber diesmal die 3 okt geholt.
    wenn wir sollche spiele auch noch gewinnen, wirds ne feine saison :D

    Kann einer genaueres über reus sagen? welche verletzung? Mittwoch wieder fit?
     
  22. Itchy

    Itchy Vertrauter

    Beiträge:
    7.896
    Likes:
    698
    Ach, lass den rummenigge nur schwärmen, das ist definitiv bayerntypisches Störfeuer und "unsere tägliche Medienpräsens gib uns heute".
    Favre muß sich und Fussballdeutschland erst einmal den Nachweis bringen, hier langfristig und nachhaltig arbeiten zu können. Das weiß er selbst am besten, nicht umsonst hat er am WE die Strukturen in Deutschland gelobt und einzig die zu kurze Geduld mit Trainern kritisiert.
    Schätze ihn schon so ein, daß ihm die Pflege seiner Spielkultur über dem Titelsammeln steht, zumindest vorläufig.
    Mehr zum kotzen finde ich da schon so nerlingersche Aussagen wie "was wir haben möchten, bekommen wir auch".
     
  23. Peter Herter

    Peter Herter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    3.082
    Likes:
    80
    Dreckspiel gewonnen,3Punkte im Sack,das einzige was zählt:prost::danke:
     
  24. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.883
    Likes:
    2.975
    Da wünscht man sich den Reus fast schon, wenn es denn sein muß und dadruch billiger würde, nach Dortmund.

    Obwohl - nö. Denen wünscht man auch nix.
     
  25. hockeyer

    hockeyer Elf vom Niederrheiner

    Beiträge:
    201
    Likes:
    0
    Wünschte mir für Nerlinger und CO echt eine *ignore* Taste...Oder besser noch für den ganzen FCB :D
     
  26. Peter Herter

    Peter Herter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    3.082
    Likes:
    80
    Hochnasig,Arrogant,so kennt mann sie halt,die üblichen Störfeuer,nur der Nerlinger sollte mal die Klappe halten,noch nichts geleistet und einen auf dicke Hose machen,hab sein arrogantes gefasel Sonntag Mittag im Fernsehen geschaut,ätzend,die Seppels gehen mir wieder ganz gewaltig auf den Sender
     
  27. Oldschool

    Oldschool Spielgestalter Moderator

    Beiträge:
    15.499
    Likes:
    2.491
    Dann tröste dich doch zum Rückrundenauftakt bei einer denkbaren Heimniederlage damit, dass auch wir trotz eines denkbaren Auswärtssieges beim HSV keine Punkte auf den kommenden Meister gutmachen konnten. Da müssen wir halt selbst ran am 30. Spieltag.
    :huhu: :aetsch2:
     
  28. walter1603

    walter1603 Ein Delbrücker Fohlen

    Beiträge:
    406
    Likes:
    32
    Hallo erst mal,

    bin super zufrieden mit dieser Hinrunde. Wenn man bedenkt wo wir uns jahrelang rumgetriben haben, dann ist das
    ja wie eintraum.:herz:

    Wenn man nun mal etwas vorrauschauen will, und da sieht es für internatinale Plätze ja wirklich nicht schlecht aus,
    sehe ich auch das im Mittelfeld noch bedarf herscht. Zimmerman Rupp und co höre ich immer das es gute
    Talente sind. Aber es ist aber keiner da der solche Talente im Spiel mal mit an die Hand nehmen kann.
    Ein Schweinsteiger wurde auch erst hinter einen Ballack(lange her) und einen Van Bommel groß.
    Nichts gegen die vielen jungen Leute die wir haben. Gut das wir sie haben. Aber ich glaube das wir da jemanden mit 3 -4 jahren mehr Erfahrung brauchen. Sowas wie die Bender Brüder oder einen Ottel zum beispiel. Ob es sich nun um einen 6er oder 10er handelt, mir egal. Hautsache sie passen in Farves System da müssen sie sowieso sehr flexibel sein.
    Halt so ein richtiges Schlitzohr mit Auge.
    Ein Tolga Cigerci der auch wieder sehr jung ist wäre mehr für die Zukunft.

    Aber egal diese Hinrunde war einfach klasse.:top: