Borussia Mönchengladbach - Hertha BSC Berlin - 29. Spieltag 07.04.2012

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von André, 4 April 2012.

  1. propolis

    propolis Active Member

    Beiträge:
    716
    Likes:
    28
    Was für ein Diät Kick......war aber letztendlich mehr von der Hertha entäuscht als von meinem VFL.
    Die stehn da unten drin und kommen mit einem Punkt kein Stück weiter....da musste mehr riskieren als sich mit einem totlangweiligen 0-0 zufriedenzugeben.
    Dass die verweigern kam uns natürlich nicht entgegen da die Räume zu eng waren und unser viel gelobtes Passspiel nicht stattgefunden hat.Gut dass wenigstens auch weiterhin auf die Abwehr verlass ist und nur eine echte Torchance zugelassen wurde.In Hannover waren es 2 und die waren auch gleich drin.Ich denke in Bremen wird uns das Spiel mehr entgegen kommen,da Werder unbedingt den 3er braucht und sich nicht gerade in Bestform befindet.Daumen drücken dass Reus wieder Fit wird.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. faceman

    faceman Europapokal-Tippspielsieger 2015

    Beiträge:
    15.460
    Likes:
    986
    Das stimmt aber nicht, uns hilft d4ieser Punkt durchaus.

    Gesendet von meinem ST17i mit Tapatalk
     
  4. propolis

    propolis Active Member

    Beiträge:
    716
    Likes:
    28
    Ob dieser Punkt hilft oder am Ende 2 Fehlen wird man sehen.....mit einem 3er wäre man auf den Relegationsplatz geklettert und hätte es wieder selber in der Hand.
     
  5. diamond

    diamond Well-Known Member

    Beiträge:
    5.673
    Likes:
    384
    Und wenn man verloren hätte, weil man aufgemacht hätte, wäre die Moral dahin und man hätte keinen Punkt. Der Punkt war im Angesichts der zwei Heimspiele gegen Mitkonkurrenten genau das richtige für den Moment. Mit einem Sieg gegen Augsburg wäre man mit diesen schon punktgleich, und das obwohl Augsburg die Mannschaft der Stunde ist. Die Punktausbeute unter Otto ist gut: 7 Spiele, 7 Punkte.
     
  6. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.119
    Likes:
    3.165
    Dann war sie vorher auch kaum schlechter: 20 Punkte aus 22 Spielen.

    Hertha kommt der Spielplan entgegen: Die Spiele gegen Freibug und Kaiserslautern
     
  7. Litti

    Litti Krawallbruder

    Beiträge:
    4.738
    Likes:
    1.728
    So langsam bekomme ich doch Hoffnung auf einen Punkt im Derby. :D

    Gesendet zwischen zwei Kölsch.
     
  8. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.795
    Likes:
    2.728
    Auch drei Litti. Tief stehen und einmal gefährlich nach vorne kommen, das langt schon.

    Gesendet von meinem HTC One S mit Tapatalk
     
  9. faceman

    faceman Europapokal-Tippspielsieger 2015

    Beiträge:
    15.460
    Likes:
    986
    @Litti
    Negativ, Gladbacher Fans haben mir einen Sieg gegen Köln versprochen, hoch und heilig. ;-)

    Gesendet von meinem ST17i mit Tapatalk
     
  10. Itchy

    Itchy Vertrauter

    Beiträge:
    7.896
    Likes:
    698
    Beweist sich wieder, wie wichtig und ausschlaggebend der Kopf ist. Aus der Euphorie der Hinrunde und dem kurzzeitigen "Jetzt-erst-recht" nach der Winterpause sind mehr und mehr Selbstzweifel geworden. Waren wieder mehr als 65% Ballbesitz ohne richtig gefährlich werden zu können.
    Der "tolle Systemfußball" ist so gar nichts wert, sondern nur noch umständlich, wenn versucht wird, den Ball noch mal und noch mal in das engmaschige Abwehrnetz des Gegners zu spielen, bis endlich der Fehlpass da ist. Ich vermisse da mal ein Umschalten auf einfachere Methoden. Von aussen die Grundlinie anpeilen und dann mit Flanken arbeiten, zumal, wenn Hanke und de Camargo auf dem Platz stehen. Oder daß vom zentralen Mittelfeld mal was kommt.
    Ich hoffe nur, es liegt nicht daran, daß Favres Arbeit die Dauerhaftigkeit fehlt, weil er die Mannschaft mental zu sehr fordert oder einfach die Flexibilität in seinem System fehlt. Zumindest bin ich aber wie seit Wochen der Meinung, er müsste vermehrt anderen Spieler auch mal die Chance geben sich zu zeigen. Abgesehen von der Abwehr könnte da zählbar kaum weniger rauskommen.
    Die Hoffnung bleibt, daß Bremen sich unter der Woche treu bleibt, dann stellen sie einen recht geeigneten Aufbaugegner dar. Umgekehrt wir leider auch.
     
  11. faceman

    faceman Europapokal-Tippspielsieger 2015

    Beiträge:
    15.460
    Likes:
    986
    Du schreibst es recht treffend itchy, das kommt mir alles aus Favres Berliner Zeiten bekannt vor.

    Gesendet von meinem ST17i mit Tapatalk
     
  12. Itchy

    Itchy Vertrauter

    Beiträge:
    7.896
    Likes:
    698
    Face, DAS wollte ich jetzt nicht hören...
     
  13. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.795
    Likes:
    2.728
    Bei Berlin war es aber eher erst so als einige Spieler gegangen sind, oder?

    Ich bin sicher das System würde heute noch funktionieren nur muss man für das System laufen und als Kollektiv funktionieren. Und genau das fehlt uns seit dem Halbfinale.

    Der Wille, die Leidenschaft. Nicht bei einzelnen aber beim Kollektiv.

    Gesendet von meinem HTC One S mit Tapatalk
     
  14. Itchy

    Itchy Vertrauter

    Beiträge:
    7.896
    Likes:
    698
    Das fehlt nicht seit dem Halbfinale, das fehlt seit dem Kaiserslauternspiel, von mir aus 2. Hälfte. Seitdem wurde ein Spiel gewonnen. Wenn alle Erfolge Verdienst des Trainers waren, kann er am Mißerfolg nicht plötzlich unschuldig sein. Ich wünsch mir irgendwie meistens mehr Relativierung.
     
  15. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.172
    Likes:
    1.882
    Och.........ich war ganz zufrieden. Selbst wenn wir heute verlieren, wir bleiben auf dem. 3. Tabellenplatz. Noch besser für uns wäre ein Sieg der Hertha gewesen. Dann wären die Gladbacher 3 Punkte hinter uns geblieben. Wir haben 2 harte Gegner vor uns. Heute die Hannoveraner, dann deinen der 2 Meisterfavoriten.
    Und am Mittwoch die Glubberer.
    Ich halte nicht für unmöglich, dass Gladbach uns noch überholt. Gerade wenn wir heute nicht gewinnen sollten.
    Ein Schalker Sieg heute wäre schon sehr beruhigend.;)

    Und so btw.
    Leider ist die Bundesliga kein Wunschkonzert.
    Ich habe gehofft, dass Neuer gegen den FCA für das 2:2 sorgt, aber gestern hatte er Glück.
     
    Zuletzt bearbeitet: 8 April 2012
  16. faceman

    faceman Europapokal-Tippspielsieger 2015

    Beiträge:
    15.460
    Likes:
    986


    Gesendet von meinem ST17i mit Tapatalk
     
  17. faceman

    faceman Europapokal-Tippspielsieger 2015

    Beiträge:
    15.460
    Likes:
    986
    Oops, das mit dem zitieren hat nicht ganz geklappt. Also nein, Hertha hatte unter Favre ne tolle Saison gespielt und hat zum Ende genauso abgebaut. Wir hatten unnötigerweise die CL verspielt. Da waren noch alle Spieler da. Der Einbruch kam dann erst in der Folgesaison. Bisher erkenne ich viele Parallelen, schauen wir mal.

    Gesendet von meinem ST17i mit Tapatalk
     
  18. walter1603

    walter1603 Ein Delbrücker Fohlen

    Beiträge:
    406
    Likes:
    32
    Im Moment muß ich dir da Recht geben. Die Paralelen zur Berliner Zeit sind schon zu sehen. Nur das wir letztes Jahr fast abgestigen waren.

    Was nächstes Jahr wird muß man mal sehen. Finanziell stehen wir nächstes Jahr glaube ich besser da als Berlin damals. Man kann dann nur hoffen, das die Neuverpflichtungen sich bewehren werden.

    Favre hatte auf der Homepage von Gladbach unter der Woche angekündigt taktisch was neues zu machen. Gesehen habe ich aber eigentlich nichts. Gut,... die Spieler müßen es dann natürlich auch umsetzten.
     
  19. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.879
    Likes:
    2.974
    Taktik war, ohne Torchancen zu einem Punkt zu kommen.

    Mein Gefühl ist nicht mehr, dass man Schalke auf die Pelle rückt; ich drehe mich kräftig nach Stuttgart um.

    Leider habe ich auch wenig Verständnis, dass z.B. Pomaden-Roman nicht mal durch einen anderen ersetzt wird. Und wenn Ring spielt, ist immer mehr Feuer drin.
     
  20. walter1603

    walter1603 Ein Delbrücker Fohlen

    Beiträge:
    406
    Likes:
    32

    Verstehe ich auch nicht. Gut, ....Favre wird wissen was er da macht. Nur sehe ich das auch so das Ring, wenn er reinkommt, versucht das Spiel anzutreiben. Sieht dann machmal etwas überhastet aus aber er bekommt halt meiener Meinung nach auch zuwenig Spielminuten.

    Neustätter lebt denke ich davon, das er eingespielt ist und ne gute Abwehr hinter sich hat.

    Nur klar, man muß trotzdem immer wieder sagen, das das immer noch ne tolle Saison ist. Nur das Ganze bekommt langsam eine negertive Note.
     
  21. Rezo

    Rezo Weeaboo

    Beiträge:
    1.755
    Likes:
    109
    Stimmt, Ring hat - wie eigentlich immer wenn er denn mal spielt - gut ausgesehen. Allerdings fiel auf das er noch nicht richtig in die Mannschaft eingebunden ist - gab mindestens einen Fall in dem er nach Ballabgabe völlig frei stand, und überhaupt nur ein, zwei Hertheraner auf seiner Seite, aber der Rest hat's dann trotzdem über links versucht.

    Allerdings muss man dazu sagen das die Hertha wirklich extrem gut verteidigt hat, auch ständig mit mindestens acht Mann hintern Ball. Eigentlich so wie man es auch von Gladbach gewohnt ist, nur mit wesentlich weniger Kontern. So schiesst man zwar keine Tore, man kassiert allerdings auch keine. Respekt - das hat sie toll gemacht.
     
  22. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.119
    Likes:
    3.165
    Merkst was?
    Es könnten nun schon Parallelen erkennbar sein, weil das ja passieren wird ;)

    Kleiner Cherz...
    Die Mädls brauchen mal wieder einen Dreier dann läuft auch wieder besser.
     
  23. U w e

    U w e Borussia Mönchengladbach Moderator

    Beiträge:
    14.050
    Likes:
    2.097
    Wenn man keinen Druck aufbaut kann auch Germania Kückhoven gut verteidigen.
    Wir spielen viel zu behäbig im Spielaufbau ohne Ideen aus dem Mittelfeld.
    Wenn Arango/Hanke/Herrmann/Reus neben der Spur laufen ist niemand in der Lage mal was konstuktives einzustreuen.
    Leider baut Favre ja immer auf Neustädter/Nordtveit. Warum da mal nicht jemand anderes eine Chance über 2, 3 Spiele bekommt ist mir schleierhaft. Ring würde ich da mal gerne sehen.
     
  24. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.119
    Likes:
    3.165
    Ich weiß jetzt nicht so recht, wie Du das meinst, aber wenn 4 Offensivspieler neben der Spur laufen ist bei jedem Bundesligaverein der Ofen aus.
    Wenn Ribéry, Robben, Müller und Kroos nur neben sich stünden, wär's auch beim FC Bayern Ende Gelände.
     
  25. walter1603

    walter1603 Ein Delbrücker Fohlen

    Beiträge:
    406
    Likes:
    32
    Naja, richtig vorwerts gehts ja auch im Moment nicht.
     
  26. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.119
    Likes:
    3.165
    Beim FC Bayern oder bei BMG?

    Falls Ersteres: Da gehören halt aktuell 2 dazu :D
    Falls Letzteres: Noch mehr als CL Platz wäre etwas, naja, vermessen ;)
     
  27. U w e

    U w e Borussia Mönchengladbach Moderator

    Beiträge:
    14.050
    Likes:
    2.097
    @Rupert

    Da ist weit und breit niemand der dem Spiel Impulse geben kann wenn der ein oder andere der 4 am eher unteren Leistungslimlt spielt.
    Wenn es dann gleich 2 oder 3 sind, läuft es so wie in den letzten Spielen.

    MG muss sich wohl über die Ziellinie (Platz 4) retten - irgendwie.
     
  28. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.119
    Likes:
    3.165
    12:0 Das meinte ich ja auch: Wenn die Offensivabteilung aufeinmal schwächelt, dann wird's überall problematisch und es wird nicht unbedingt mit vielen Punkten weitergehen in dieser Phase.

    Ich wäre da allerdings etwas zuversichtlicher: Noch 5 Spiele und 9 Punkte Vorsprung vor'm Fünften. Um das aufzuholen, müssen die anderen - VfB, Bremen, Hannover, Lev., VfL - erst mal eine Serie hinlegen. Ich kenne jetzt nicht deren Restprogramm aber das wird mehr als zäh und solange BMG mal wieder einen Zähler einfährt, oder gar mal 3, ist alles im Lot.
     
  29. faceman

    faceman Europapokal-Tippspielsieger 2015

    Beiträge:
    15.460
    Likes:
    986
    Richtig, sie müssen es nur tun. Momentan erkenne ich Stagnation. Diese zu lösen ist zunächst Aufgabe der Führungsspieler. Nur diese sind derzeit ... . Wer durchbricht diesen Kreis?

    Gesendet von meinem ST17i mit Tapatalk
     
  30. walter1603

    walter1603 Ein Delbrücker Fohlen

    Beiträge:
    406
    Likes:
    32

    Letzteres.

    Und ich meine nicht die aktuelle Tabellensituation, die ist mehr als nur in Ordnung, sondern den Fußball den wir im Moment spielen.
    Spielerisch treten wir da im Moment auf der Stelle. Hinten stehen wir nachwie vor ganz gut. Aus dem Mittelfeld kommt meineserachtens zuwenig zwingendes, und vorne fehlt die Leichtigkeit.
     
  31. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.119
    Likes:
    3.165
    Achso. Ja, das tut's. Etwas eingeschlafen das Ganze.

    Da sind wir wieder beim Anfang:
    Die Spieler können nicht immer 110% bringen, das Spielsystem BMG ist kein hochkomplexes Hexenwerk sondern, ich behaupte mal: hinten sicher und dann schnell nach vorn, die Gegner sind auch nicht ganz verdummt und haben sich darauf eingestellt.
    Den Knoten durchschlägt man nicht binnen 3, 4 Spielen.