Borussia Mönchengladbach - FSV Mainz 05

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Akoa, 12 Februar 2008.

  1. Fohlenandy

    Fohlenandy Member

    Beiträge:
    77
    Likes:
    13
    Ist richtig es lag ein Mainzer im Strafraum. Aber die Mainzer waren ja selber im Angriff da lag der schon da und die haben den Ball auch nicht ins aus gespielt. Frage ich mich warum sollten wir das tun?
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. U w e

    U w e Borussia Mönchengladbach Moderator

    Beiträge:
    14.051
    Likes:
    2.098
    Das kann ich so nicht kommentarlos stehen lassen! :motz:

    Da muss ich Dir wirklich zu 100% - zustimmen!:rotwerd:
     
  4. U w e

    U w e Borussia Mönchengladbach Moderator

    Beiträge:
    14.051
    Likes:
    2.098
    Vielleicht weil wir es anders herum, genau so erwartet hätten? :rolleyes:
     
  5. Fohlenandy

    Fohlenandy Member

    Beiträge:
    77
    Likes:
    13
     
  6. Fussballgott

    Fussballgott Best one ever

    Beiträge:
    1.273
    Likes:
    0
    Die Mainzer waren nicht im Angriff ... die haben den Ball von hinten rausgeschlagen und zwar, wie im ganzen Spiel, genau einem Gladbacher in den Fuß ;)

    Gruß FG
     
  7. Dilbert

    Dilbert Zynischer Querulant

    Beiträge:
    16.184
    Likes:
    989
    Oh Mann, das tut langsam wirklich weh...

    Also, erstmal war Keller alles Mögliche, aber kein halbwegs akzeptabler Fussballer. Im Tor klasse, mit dem Ball am Fuss genauso hilflos, wie du es jetzt Heimeroth vorwirfst.

    Neuville ist nicht gut druff, solche Phasen hat jeder Stürmer mal. Die werden nur dadurch noch schlimmer, dass man sie gleich anne Wand nagelt.

    Wir sind zu brav? Haste die Interviews mit den Spielern nicht gesehen? Waren die brav? Und ausserdem bewegen wir uns hier langsam auf das Niveau Daum zu, herzlichen Glückwunsch. Auf dem Platz waren sie auch nicht zu brav, die Mainzer standen halt teilweise mit acht bis neun Leuten im eigenen Sechzehner. Das sah fast aus wie Enegrie Cottbus inner Bundesliga, und mit denen haben selbst Meisterschaftsanwärter mit Starstürmern so ihre Schwierigkeiten.

    Interviews mit Blablabla... was sollen die denn da erzählen? "Der ist doof, der spielt scheisse, der hat Schuld..." Sorgt bestimmt für gute Stimmung und den sicheren Aufstieg. Ausserdem scheinst du Luhukays Interview nach dem Lautern-Spiel vergessen zu haben, wo er eben nicht alles schöngeredet hat.

    Und was deinen letzten Satz angeht, da krieg ich das kalte Kotzen!
     
  8. sporti007

    sporti007 Active Member

    Beiträge:
    429
    Likes:
    0
    Fragst Du im Ernst was der Schiri falsch gemacht hat?
    DAnn kann es nur so sein,dass Du das Spiel nicht gesehen hast.
    Die Borussen Offensive war echt schlecht,aber der Schiri war echt eine einzige Katastrophe.Der hatte wirklich alles drauf.Von nicht gegebenen Elfern über merkwürdige Pfiffe bei nicht Fouls oder Nachspielzeit die auf jeden Fall hätte stattfinden müssen.
     
  9. eckham

    eckham Mit Herzblut zurück

    Beiträge:
    5.207
    Likes:
    0
    So siehts aus.
    Ich weiß nicht, wie ernst du das meinst, aber genau für solche Phasen, in denen es nicht so läuft, sind Punktepolster doch da.
     
  10. faceman

    faceman Europapokal-Tippspielsieger 2015

    Beiträge:
    15.460
    Likes:
    986
    1. Ich habe das Spiel in seiner kompletten Schönheit gesehen.
    2. Ích habe nicht gefragt, was der Schirie falsch gemacht hat, sondern was er im Gegegnsatz zu den Gladbachern falsch gemacht.

    Wieso wird der Schirie wiedermal als Sündenbock dargestellt? Das Tor war Abseits? Sorry, selbst in der 10. Zeitlupe war es nicht sicher ob gleiche Höhe oder nicht. Den Elfer muss man geben sicherlich, aber gibt es solche Entscheidungen nicht alle Naselang? Besagter Gohouri hätte sich über ein Kartenfeuerwerk auch nicht beschweren dürfen. Wo ist übrigens wenigstens eine gelbe für ihn geblieben? Und zum Schluss? Stimmt, da ist die Nachspielzeit noch schuld. Nein, das ist mir alles zu pragmatisch. Andre hat es eingangs prima geschrieben. Ihr hättet noch Stunden spielen können und hättet das Tor nicht getroffen. Wieso kann man das so nicht akzeptieren? Mainz hatte durch das frühre 1:0, welches so aus meiner Sicht auch nie wieder fallen würde, den Vorteil, hinten dicht zu machen. Das haben sie sehr geschickt gemacht und letztlich mit Erfolg. Wieviele Teams fallen mit dieser Taktik auf die Schnauze? Akzeptiert diese Niederlage wie sie ist, Mund abwischen weiter geht es. Birngt keine Unruhe rein, wo keine notwendig ist. Ihr seid Tabellenführer, also hoch den Kopf und dem nächsten Gegner zeigen, wer der Cheffe ist.
     
  11. ParadoX

    ParadoX PSP-KING

    Beiträge:
    975
    Likes:
    0
    irgendwie machen wir es oder halt die fans unserer mannschaft nur wenn es nicht so richtig läuft...vieleicht in der hoffnung den gegner zu verwirren...keine ahnung warum es gemacht wird, bringen tuts nix !
     
  12. ParadoX

    ParadoX PSP-KING

    Beiträge:
    975
    Likes:
    0
    hab ich nicht gesagt, aber es wird halt auch von uns beziehungsweise von vielen aus der nordkurve gerufen !
     
  13. Monti479

    Monti479 Annemie ich kann nit mih

    Beiträge:
    2.345
    Likes:
    84

    Und? Haste gebrochen? :D
     
  14. ParadoX

    ParadoX PSP-KING

    Beiträge:
    975
    Likes:
    0
    einen ganz klaren elfer nicht gegeben abe sonst bin ich deiner meinung !
     
  15. ParadoX

    ParadoX PSP-KING

    Beiträge:
    975
    Likes:
    0
    hab ja auch geschrieben "so gut wie alle " ;-) das spiel war doch gut !
     
  16. ParadoX

    ParadoX PSP-KING

    Beiträge:
    975
    Likes:
    0
    stimmt, wenn ein team 1-0 führt und sich dann nur hinten reinstellt, kommt es oft vor das es 1-0 gewinnt !! sogar die grossen bayern mit ihrem traumsturm kennen dieses gefühl !
     
  17. Monti479

    Monti479 Annemie ich kann nit mih

    Beiträge:
    2.345
    Likes:
    84
    Wir in AC nicht (immer). Dafür schmeißen wir mit Wattebällchen.
     
  18. Fussballgott

    Fussballgott Best one ever

    Beiträge:
    1.273
    Likes:
    0
    In Mainz hab ich es auch schon Jahrelang nicht mehr gehört ...

    Gruß FG
     
  19. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.797
    Likes:
    2.728
    Keller konnte aber Abschläge und hatte auch in jeder Saison den ein oder anderen Assist, mit Abschlägen als direkte Torvorlage. Der Heimeroth wartet erstmal, könnte ja mal schnell werden.... Wenn Du diese Schwachstelle nicht erkennst, haste entweder ne dicke Gladbach Brille auf oder keine Ahnung vom Fußball. Versuche Heimi mal objektiv zu betrachten. ;)
    Ach, meinste der wird wieder schneller wenn er mal wieder ein Tor macht? :zahnluec:
    Wieviele Punkte haben uns die Interviews denn gebracht zwischen mit der Fresse stark sein und auf dem Rasen liegt ein himmelweiter Unterschied. Mit der Fresse kann ich auch Champions League spielen. Auf dem Rasen hingegen sind wir nicht clever und nicht abgewichst.
    Stimmt, der redet auch alles schön...
    Wer ist denn schuld das wir nichts auf die Reihe bekommen haben? Die feigen Mainzer die hinten drin stehen, oder wir, die 88 Minuten Zeit haben und denen nichts einfällt. Wir wollen in die Bundesliga und uns fällt zuhause nichts ein, gegen ne Truppe die in den letzten 3 Spielen einen Punkt holte und nicht gerade vor Selbstvertrauen strotze. Wir waren mal wieder der Aufbaugegener und über 249 von unseren 253 Flanken haben die Mainzer sich doch kaputt gelacht. Hast Du nicht dem Klopp sein grinsen gesehen? Toll 67 % Ballbesitz 12 - 3 Ecken, und was haben wir davon? Die Punkte sind in Mainz.
    Wie wäre es mal mit ner Antwort auf em Platz und nicht Phrasen dreschen in jede Bild und DSF Kamera, diese glaubt nämlich eh kein Mensch, zumindest nicht wenn sie Woche für Woche wiederholt werden und für die kommende Woche Besserung gelobt wird.

    Damit eins mal klar ist, ich wünsche mir den Aufstieg genau wie Du, bevor wir uns aber durchschummeln und in der ersten Liga als Kanonenfutter enden bleibe ich lieber in der zweiten Liga bis wir so weit sind. Und mit dieser Truppe sind wir noch nicht soweit, auch wenn die Ergbenisse der Hinrunde was anderes vermuten lassen könnten.

    Ich fahre in der Regel zu allen Heimspielen und bin in der Regel nach jedem 2-3 Tage heiser, weil ich die Mannschaft im Stadion 100% unterstütze. Da darf ich doch wohl nach dem Spiel mal sagen was scheiße gelaufen ist ohne gleich als Gegner oder Staatsfeind Nummer 1 zu gelten.

    Du siehst alles blauäugig und ich sehe alles kritisch, und irgendwo in der Mitte liegt wahrscheinlich die Wahrheit, also trink erstmal einen, der Papa bezahlt. :prost:
     
  20. SaintWorm

    SaintWorm Bolminator Moderator

    Beiträge:
    10.150
    Likes:
    182
    Dann hör auf den Rotz zu lesen.
     
  21. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.797
    Likes:
    2.728
    Dilbert hier noch was zum Thema Borussia ist zu brav:

    Borussia - Forum - Fair Play

    Gibt noch mehr z.b. das der Verein damals Strafen gegen die eigenen Spieler verhängte wegen dem Köln Gesang etc. Borussia könnte ja an Ansehen verlieren...
     
  22. powerhead

    powerhead gesperrt

    Beiträge:
    611
    Likes:
    1
    Nicht Noveski zog Gohouri runter sondern Pekovic . Und es gibt genug Schiedsrichter die die Bewegung des Ellnbogens von Noveski zum Ball als Elfmeter werten obwohl es mit Sicherheit keine Absicht war.
    Gohouri foulte auch nicht Borja sondern Boakye .
    Man sieht , das mit der Wahrnehmung ist so'ne Sache......
     
  23. powerhead

    powerhead gesperrt

    Beiträge:
    611
    Likes:
    1
    Wenn man nach vorne spielt sieht man nur schwer was im Rücken wohl aber was vor einem passiert.
    Ausserdem geht Fairplay immer vor .
     
  24. powerhead

    powerhead gesperrt

    Beiträge:
    611
    Likes:
    1
    Wenn man nicht im Stadion ist kann man es auch nicht hören . Letztmals war es gegen Köln zu hören.
     
  25. Dilbert

    Dilbert Zynischer Querulant

    Beiträge:
    16.184
    Likes:
    989
    (André Schwarz, Dilbert Grün)

    Keller konnte aber Abschläge und hatte auch in jeder Saison den ein oder anderen Assist, mit Abschlägen als direkte Torvorlage. Der Heimeroth wartet erstmal, könnte ja mal schnell werden.... Wenn Du diese Schwachstelle nicht erkennst, haste entweder ne dicke Gladbach Brille auf oder keine Ahnung vom Fußball. Versuche Heimi mal objektiv zu betrachten. ;)

    Mach ich, ich habe nirgendwo geschrieben, dass ich ihn schon für den perfekten Keeper halte. Ausserdem habe ich nirgends auch nur ansatzweise deiner Aussage bezüglich der Abwürfe widersprochen, ich fand es nur lustig, gerade den ollen Klumpfuss Keller da als Gegenbeispiel anzufügen. Zudem: Der Heimeroth ist immer noch jung, und wenn man dem jetzt keine Spielpraxis gibt, dann kannste den auf die Liste der ewigen zweiten Keeper stellen. Dafür isser eigentlich zu gut. zudem waren selten mehr als zwei oder drei Mainzer nach vorn nachgerückt, da ist es schwer, mit einem langen Abschlag ´nen Mitspieler zu finden. Schnelle Konter fahren war allein schon ob der Mainzer Betontaktik fast unmöglich.

    Ach, meinste der wird wieder schneller wenn er mal wieder ein Tor macht? :zahnluec:

    Ja, wenn das Selbstvertrauen wieder da ist, kommt der Rest von janz alleene.

    Wieviele Punkte haben uns die Interviews denn gebracht zwischen mit der Fresse stark sein und auf dem Rasen liegt ein himmelweiter Unterschied. Mit der Fresse kann ich auch Champions League spielen. Auf dem Rasen hingegen sind wir nicht clever und nicht abgewichst.

    Hat nicht genau Luhukay schon von kommenden Rückschlägen und Phasen, in denen es nicht läuft gesprochen, als fast alle noch wegen einer Siegesserie auf Wolke Sieben waren? Wirfste ihm jetzt vor, dass er damit auch noch Recht hatte, vielleicht weil er das Leistungsvermögen seiner Truppe besser einschätzen kann als wir? Und da wir nunmal die "Grossen" der zweiten Liga sind, besteht halt ein grosses Medieninteresse, wo einem jeder Hans und Franz ein mikro vor die Schnute hält. Sollen die dann sagen "Ich glaube, wir kriegen auf´n Sack?" Dann haste das Spiel schon im Vorfeld so gut wie verloren.

    Stimmt, der redet auch alles schön...

    Ausgerechnet der, der seinen Spielern inner Hinrunde teilweise die Zweitligatauglichkeit abgesprochen hat... das tut schon wieder weh...

    Wer ist denn schuld das wir nichts auf die Reihe bekommen haben? Die feigen Mainzer die hinten drin stehen, oder wir, die 88 Minuten Zeit haben und denen nichts einfällt. Wir wollen in die Bundesliga und uns fällt zuhause nichts ein, gegen ne Truppe die in den letzten 3 Spielen einen Punkt holte und nicht gerade vor Selbstvertrauen strotze. Wir waren mal wieder der Aufbaugegener und über 249 von unseren 253 Flanken haben die Mainzer sich doch kaputt gelacht. Hast Du nicht dem Klopp sein grinsen gesehen? Toll 67 % Ballbesitz 12 - 3 Ecken, und was haben wir davon? Die Punkte sind in Mainz.

    Wie schon geschrieben, es läuft gerade halt nicht, aber vom Einsatz und dem Willen her kannste der Mannschaft keinen Vorwurf machen.

    Wie wäre es mal mit ner Antwort auf em Platz und nicht Phrasen dreschen in jede Bild und DSF Kamera, diese glaubt nämlich eh kein Mensch, zumindest nicht wenn sie Woche für Woche wiederholt werden und für die kommende Woche Besserung gelobt wird.

    Die wollten sie gestern mehr als offensichtlich geben, aber Mainz hat nicht umsonst die beste Abwehr der zweiten Liga. Und wenn mal der Wurm drin ist, dann geht der Ball der Mainzer eben vom Pfosten ins Tor und unserer ist anner Latte fünf Zentimeter zu hoch angeklatscht.

    Damit eins mal klar ist, ich wünsche mir den Aufstieg genau wie Du, bevor wir uns aber durchschummeln und in der ersten Liga als Kanonenfutter enden bleibe ich lieber in der zweiten Liga bis wir so weit sind. Und mit dieser Truppe sind wir noch nicht soweit, auch wenn die Ergbenisse der Hinrunde was anderes vermuten lassen könnten.

    Hab ich nicht schon inner Hinrunde mehrfach geschrieben, dass ich mit zwei Jahren Zweitklassigkeit plane? Wenn es früher klappt isset schön (und es ist ja nicht so, dass der Zug schon komplett vom Gleis gerollert ist), und in Liga 1 ist dann auch der Druck von uns ein bissschen weg. Ausserdem ist da noch ´ne Sommerpause, in der man den kader noch sinnvoll ergänzen kann.

    Ich fahre in der Regel zu allen Heimspielen und bin in der Regel nach jedem 2-3 Tage heiser, weil ich die Mannschaft im Stadion 100% unterstütze. Da darf ich doch wohl nach dem Spiel mal sagen was scheiße gelaufen ist ohne gleich als Gegner oder Staatsfeind Nummer 1 zu gelten.

    Du siehst alles blauäugig und ich sehe alles kritisch, und irgendwo in der Mitte liegt wahrscheinlich die Wahrheit, also trink erstmal einen, der Papa bezahlt. :prost:

    Du wirfst MIR Blauäugigkeit vor? Das ist doch wohl ein schlechter Witz. Wer verlangt denn hier ständig Angriffsfussball vom Feinsten, als ob der Gegner nicht existent wäre (obwohl, wenn keiner da ist, stehen wir immer im Abseits...)? Während ihr hier schon den Aufstieg gefeiert habt, bin ich die ganze Zeit realistisch geblieben, weil es halt nicht immer so weitergehen konnte. Und während du hier den Hoeness machst und dem Schiedsrichter Stadionverbot erteilen willst, schiebe ich die Pleite auf eine starke Hintermannschaft von Mainz 05. Ich bin in dieser Saison weder abgehoben noch in Panik verfallen, und so halte ich es auch weiter. Dass wir Schwächen haben ist nicht zu übersehen, aber genau deshalb dürfen wir ja auch so oft Montags spielen. Um fast perfekte Spieler zu holen musste nämlich ´nen Hopp inner Hinterhand haben oder inner ersten Liga kicken, und den einen haben wir nicht, und dass wir für das andere zu schlecht waren steht ausser Frage. Deshalb bleibt es bei einem Grossteil Zweitligakicker, mit all ihren Fehlern.

    P.S.: Ich kann nun wegen der Entfernung nicht oft in´s Stadion kommen, aber glaube mir, ich fluche hier im Sessel genauso rum wie du, wenn die Mist bauen. Und ich ärgere mich genauso, wenn sie nach einer Führung mal wieder zu früh den Gang rausnehmen und dann bestraft werden. Bei Dir gibbet aber irgendwie NUR schwarz und weiss, bei mir halt nicht. Und dass jemand nach unserem fortwährenden Absturz mit siebzig verschiedenen Trainertypen in vier Jahren nun schon wieder anfängt am Trainer zu zweifeln, das finde ich einfach zum Kotzen! Zumal Du bei all deinem Offensivdrang ständig vergisst, dass man auch mal gucken muss gegen wen man da überhaupt spielt / gespielt hat.
     
  26. Fussballgott

    Fussballgott Best one ever

    Beiträge:
    1.273
    Likes:
    0
    :rolleyes: Spielt das denn jetz ne wichtige Rolle wer wen gefoult hat? Boakye und Borja sehen eh gleich aus. Und ob jetz Noveski oder Pekovic den Elfmeter verursacht hätten is doch auch Jacke wie Hose. Aber ich beuge mich deiner Übermacht, da ich ja keine Ahnung habe :rolleyes:

    Gruß FG
     
  27. ParadoX

    ParadoX PSP-KING

    Beiträge:
    975
    Likes:
    0
    wenn man(n) vielen in seiner sammlung hat darf man auch damit werfen !!!
     
  28. Akoa

    Akoa Moderator <br><img src="/images/Banner/star4.gif"

    Beiträge:
    768
    Likes:
    0
    Also wenn der Gegenspieler bei jeder kleinen Berührung sich am Boden vor Schmerzen krümmt würde ich denn Ball auch nicht mehr ins Aus befördern.
     
  29. sporti007

    sporti007 Active Member

    Beiträge:
    429
    Likes:
    0
    Der Schiri hat mit seiner Leistung dazu beigetragen,dass wir ohne Punkt das Spielfeld verlassen haben.
    Ich habe nicht behauptet,dass er alleine Schuld hat.
    Mund abwischen,weiter gehts reden wir uns seit dem Spiel gegen Paderborn ein.
    Unruhe möchte sicherlich niemand reinbringen,aber die Augen vor der jetzigen Situation zu verschliessen,wäre wohl ebenso falsch.
     
  30. faceman

    faceman Europapokal-Tippspielsieger 2015

    Beiträge:
    15.460
    Likes:
    986
    Eben nicht, Gladbach hat es nicht geschafft sich Chancen zu erarbeiten, die Mainzer Hintermannschaft in Bedrängnis zu bringen und Fehler zu provozieren. Das ist der einzige Grund. Von mir aus hat der Schirie auch einen oder zwei Fehler gemacht, diese aber als Begründung oder Mitbegründung für diese Niederlage zuliefern ist zu fad. Schuld ist einfach das fade Gladbacher Spiel gewesen. Und das sage ich als Aussenstehender.
     
  31. ParadoX

    ParadoX PSP-KING

    Beiträge:
    975
    Likes:
    0
    @ Dilbert !!! ich finde man muß dem olli mal eine pause gönnen, der braucht eine und das sage ich wobei der neuville einer meiner lieblingsspieler ist !!! und glaub mir, der wird nicht schneller nur wenn der ein tor macht...er ist für sein alter verdammt schnell und das wird er auch bleiben wenn er mal eine pause bekommt um danach wieder voll dabei zu sein !