Borussia Mönchengladbach - FC Schalke 04

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von André, 14 Februar 2011.

?

Gladbach vs. Schalke: Dein Tipp?

  1. Heimsieg Borussia MG

    42,9%
  2. Remis

    21,4%
  3. *

    Auswärtssieg Schalke 04

    35,7%
  1. SaintWorm

    SaintWorm Bolminator Moderator

    Beiträge:
    10.150
    Likes:
    182
    Du warst auch mal kreativer. ;)
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Princewind

    Princewind Rassist und Lagerinsasse

    Beiträge:
    6.019
    Likes:
    622
    so als CS Tabellenführer verliert man leicvh t an Kreativität ;) (und das ist way Off-Topic nun )
     
  4. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.166
    Likes:
    3.174
    Ich rudere zurück :D

    Alles richtig gemacht, Monsieur Favre.
     
  5. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.166
    Likes:
    3.174
    Damit schmälerste aber :D

    04 konzentriert sich halt voll auf Valencia :floet:
     
  6. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.213
    Likes:
    1.885
    Ich wiederhole meine Gratulation. Habe ich wohl aus Versehen gelöscht....... .

    Ich gratuliere zum verdienten Sieg,:top: der Dank der schlechten Chancenverwertung zu niedrig ausgefallen ist.
     
  7. GGBorusse

    GGBorusse Guest

    Is das nich geil? Frau is auch wieder begeistert von Fuppes... :D

    Frau hat auch gesagt, dass es das Beste war, wasse von Borussia die letzten Monate gesehen hat... (gut, war auch nich mehr viel...) :zahnluec:

    ...ok, wir waren nich spazieren (um die Zeit)... ;)

    Und hier ist die Frau: Ich sach, das hat endlich mal wieder Spaß gemacht, denen beim Spielen zuzugucken, sogar ab der 70ten!!! :)
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 20 Februar 2011
  8. Princewind

    Princewind Rassist und Lagerinsasse

    Beiträge:
    6.019
    Likes:
    622
    Ich fasse mal zusammen:

    Man führt nach einer Minute bei einem total verunsichertern Tabellenletzten und stellt dann komplett das Spielen ein. Null Einsatz, Null Kampf, Null Gegenwehr, kein Wunder das man selbst da verliert. Brauchen noch irgendwelche Regionalligisten Aufbauhilfe? Wir kommen dann gerne mal vorbei. Die Leistung , obwohl hier von Leistung zu sprechen wäre ne Frechheit, hatte nicht mal Oberliganiveau.
     
  9. sporti007

    sporti007 Active Member

    Beiträge:
    429
    Likes:
    0
    Verdienter Sieg gegen 04.Hätte ich nicht gedacht(erhoffte schon).
     
  10. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.213
    Likes:
    1.885
    :kotzer:unterschrieben.:WC:
     
  11. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.848
    Likes:
    2.741
    Ich würde sagen nachdem alle Kellerkinder verloren haben und wir den BigPoint geholt haben, sind wir wieder dick drin im Geschäft. ;)

    Der dritte Sieg in der Rückrunde, aber der erste, der hochverdient war. Pfosten, Latte, dazu Hermann und Idrissou, heute hätte man wirklich was fürs Torverhältnis tun können, aber egal, die 3 Punkte sind im Sack und 4 Punkte in 11 Spielen aufzuholen, ist eher machbar als 7 Punkte in 12 Spielen. Selbst der direkte Klassenerhalt ist nun bloß noch 4 Punkte entfernt.

    Favre wird nun hoffentlich den D. Hoeneß sportlich so richtig ins Jammertal stürzen, dann hätten wir innerhalb von 5 Tagen, den Rückstand, von 7 auf einen Punkt verkürzt.

    Schalke war 89 Minuten nicht zu sehen, stark, vor allem nach dem frühen Nackenschlag. Schlimmer hätte es gar nicht losgehen können, aber wie die Truppe zurückkam war absolut beeindruckend! Und vor allem haben wir diesmaln nicht um ein Gegentor gebettelt, und wenn man den Gegner laufen lässt, statt selbst permanent hinterherzulaufen, langt auch die Kondition für 90 Minuten.

    Man merkt das die Spieler nun auf den richtigen Positionen spielen, ein Arango kann plötzlich kämpfen, ein Idrissou war heute voll die Bombe, und Reuss eh, auch Hermann hat cremig gespielt, muss aber den Sack zumachen.

    Ein bissel war schon das Favre System zu erkennen, direkt und schnell weiterspielen, das hat einige schöne Situationen für uns gebracht. Das ganze braucht natürlich noch viel Zeit, aber für den Start absolut genial. Das war endlich Heim-Fuppes wie wir ihn seit nem guten Jahr kaum noch gesehen haben.

    Nächste Woche ist de Camargo wieder fit, und ich bin echt gespannt wie Favre dann aufstellt. Hanke auf die Bank war auch absolut richtig.

    Die Chancen auf den Klassenerhalt sind jetzt wirklich wieder da, ich glaube zwar immer noch nicht dran. Wir sollten nun einfach von Spiel zu Spiel schauen, und dann schauen was am Ende passiert.

    Die Hoffnung auf guten und ordentlichen Fussball ohne Angst, wurde heute schon erfüllt.

    Geil, geil, geil!!!!
     
    Zuletzt bearbeitet: 20 Februar 2011
  12. Speirs

    Speirs Member

    Beiträge:
    37
    Likes:
    0
    Einfach zum K.otzen die Leistung von gestern
    Aber war mir eh klar, dass der erste Heimsieg gegen Schalke passieren wird.
    Ich versteh das einfach nicht, und ich dachte, dass das Spiel gegen Kaiserslautern und Hoffenheim schon mies war.
    Egal einmal Schalker, immer Schalker.
     
  13. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.897
    Likes:
    2.981
    Die Ichsachmas sind auch sehr zufrieden.

    Aaaaaaaber:

    Was das Wert ist, wird man erkennen, wenn der nächste Gegner kommt, der zielstrebig auf eigene Buden spielt. Ich glaube nämlich nicht, dass Schalke so schwach war, weil wir sie nicht ließen, sondern das Schalke so schwar war, weil sie gestern so schwach waren.
     
  14. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    Irgendwie hatte ich den Eindruck, das uns das frühe Gegentor mehr geschadet als genutzt hat. :suspekt:
    Unsere Mannschaft hatte wohl eh den Eindruck, das mal gegen BMG "mal ebend" 3 Punkte mitnimmt, immerhin spielt man ja gegen den Tabellenletzten.
     
  15. lenz

    lenz undichte Stelle

    Beiträge:
    4.061
    Likes:
    231
    Kommt einem so vor, als ob Schalke die BuLi-Saison eh schon als erledigt betrachtet, da nach oben und unten wohl nix mehr geht.
     
  16. KGBRUS

    KGBRUS SF Dschungelkönig 2016

    Beiträge:
    7.150
    Likes:
    801
    Nachdem ich nix aber auch gar nix vom Spiel gesehen habe, mir aber die Kommentare, hier und in den Zeitungen zu Gemüte geführt habe. Und selbst GG voller Überschwang ist, muß es ein gutes Spiel gewesen sein. Und vor allen Dingen, das was ich erhofft habe ist eingetreten. favre hat eine Mannschaft auf den Platz gebracht, die Fuppes spielte und auch noch gewonnen hat, nach einen Rückstand.
    Und gestern stand plötzlich wohl ein ganz anderer Arango auf dem Platz.
     
  17. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    Na ja, nur noch 11 Spieltage, dann ist dieses Seuchensaison endlich vorbei. :kotzer:
     
  18. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.848
    Likes:
    2.741
    So habe mir gerade nochmal die Highlights auf fohlen TV angeschaut. Beim 2:1 ist der Arango mit Ball schneller als der Uchida. Ich dachte ich seh nicht richtig. Nach hinten gefightet und vorne 3-4 richtig geniale Pässe in die Tiefe gespielt. Das ist der Arango den wir uns immer alle erhofft haben.

    Nordtveith, ist für mich die Überraschung überhaupt. Der Junge macht richtig gute Spiele und man sieht das er bei Arsenal eine richtig gute Ausbildung genossen hat. Reus mit allen Freiheiten und gestern saustark. Man muss ja auch bedenken, dass der die ganze Woche nicht trainieren konnte. Als zweite, hängende Spitze, mit seinem Antritt und seiner Zielstrrebigkeit absolut klasse.
    Und dann ist da noch Idrissou, der gestern nach dem Spiel meinte, nun endlich wieder auf seiner Position spielen zu können. Der gewinnt nahezu jeden Kopfball und hat sich zu nem echten Kampfschwein gemausert.

    Mir fällt es schwer zu sagen, wer von den 4 gestern der best war. Auch Hermmann hat seine Sache gut gemacht, quirlig, agil, laufstark, allerdings muss er das 3:1 machen, sowas kann einem im späteren Verlauf des Spiels den Kopf kosten.

    Jetzt haben wir in Wolfsnurg ein echtes Luxusproblem, de Camargo kommt wieder, nun wen soll man dafür draußen lassen? Wenn dann evtl. Hermann? Wobei ich vermute, das Hermann, der wesentlich aktivere Läufer ist.

    Für Hanke wird ganz schwer, so lange nicht 2 - 3 Spieler vorne verletzt ausfallen oder gesperrt sind, wird der meiner Meinung nach kaum eine Chance haben. Als Joker gibt es aber sicherlich schlechtere Stürmer.

    Bailly im Tor ist auch richtig, was man aber absolut hervorheben muss, ist Heimeroth. Was ein geiler Teamplayer. Der ist jetzt bei uns zum gefühlten 49ten mal ins zweite Glied gerrückt und nach unseren Toren springt der auf, und freut sich herzlich mit der Mannschaft. Ein toller Charakter, von dem man auch noch nie ein böses Wort gehört hat. Das ist für mich alles andere als selbstverständlich und sollte nochmal ausdrücklich erwähnt werden.

    Bailly selbst kann man ja nicht wirklich beurteilen, der hat ja 89 Minuten lang keinen Ball aufs Tor bekommen. Aber er strahlt mir persönlich bei Abschlägen, Rückpässen und Abwürfen wenstlich mehr Sicherheit aus, als ein Heimeroth.

    Daems fand ich auch außergewöhnlich stark auf links.

    Die Schwachpunkte waren meiner Meinung nach Levels, der mir überhaupt nicht gefiel und auch Neustädter fand ich diesmal nicht so gut, aber der ist auch noch jung, und dem kann man sowas sicher mal zugestehen.

    Jetzt haben wir wieder eine Chance, und könnten in Wolfsburg den VfL tief mit in den Abstiegssumpf ziehen und uns wieder richtig rankämpfen.

    Leider hat die Mannschaft seit Jahren jedesmal versagt, wenn sich so eine Chance geboten hat. Ich glaube nach wie vor nicht an den Klassenerhalt, die Hoffnung ist natürlich noch da, aber ich will realistisch bleiben und sage eine Schwalbe macht noch keinen Sommer.

    Was positiv war: Das war das erste Spiel unter einem neuen Trainer, und auch das erste Spiel in dem wir nicht eingebrochen sind und unter Dauer-Druck geraten sind.

    Konditionell kann Favre in der Woche sicher nichts gemacht haben, also liegt es definitiv daran, das wir nuns selbst den Mumm haben konstruktiv nach vorne zu spielen und den Ball laufen zu lassen. Von einem Einbruch ab der 70. sten keine Spur. Raul und Huntelaar sind ja keine Amateure, und dass die von der zweiten Minute an gegen die schelchteste Abwehr der Liga keinen einzigen Torschuss mehr schaffen ist schon ne Leistung, und der Verdienst von Favre. Magath sagte ja auch, dass man in keiner Minute Zugriff auf das Spiel bekommen habe.

    Jetzt kommt aber das dicke Aber: Wenn ein Arango plötzlich rennen kann und grätschen, auch andere Spieler ihr bestes Spiel abliefern, die gleiche Mannschaft (personell) die sonst Zombiefussball gespielt hat und immer wieder eingebrochen ist, plötzlich über 90 Minuten konstruktiv nach vorne spielt, dann muss man zu der Erkenntnis kommen, das MF offenbar tatsächlich kein Konzept hatte, oder er die Mannschaft nicht erreicht hat.

    Naja wie gesagt in Wolfsburg haben wir eine Riensen-Chance, nur glauben tue ich nicht daran, dass wir was draus machen. Hoffen allerdings schon!
     
    Zuletzt bearbeitet: 21 Februar 2011
  19. KGBRUS

    KGBRUS SF Dschungelkönig 2016

    Beiträge:
    7.150
    Likes:
    801
    Mein reden weit Monaten, das MF der Mannschaft, warum auch immer, nix vermitteln kann. Ich belibe bei meiner Aussage, die Mannschaft ist stark genung um nicht gegen den Abstieg zu spielen.
     
  20. Schröder

    Schröder Problembär

    Beiträge:
    10.889
    Likes:
    971
    Meine Treu, ihr kostet Nerven... :D
    Das Ding muss doch spätestens zur HZ gelaufen sein... 4-5:1... kein Schalker hätte sich beschweren dürfen. :staun:

    Da hättet ihr mal richtig Boden gut gemacht, auch im Torverhältnis. 8-9 Tore auf Bremen, Lautern und Frankfurt an einem Spieltag aufholen, das hätte doch mal was. An den Werderanern wärt ihr glatt vorbei gezogen. ;)

    So war `s dann doch wieder ein unnötiges Gezittere, denn wenn jemand für abgefälschte oder sonstige blöde Gegentore "gut" ist, dann war`s bisher die Borussia. :rolleyes:Wie schon beim 0:1.
     
    Zuletzt bearbeitet: 21 Februar 2011
  21. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.848
    Likes:
    2.741
    Wir hatten letzte Saison nichts mit dem Abstieg zu tun. Haben keinen Spieler verloren und haben uns im Sommer noch ordentlich verstärkt. Das sagt ja eigentlich alles.

    Und man muss sich ja auch nur anschauen wie wir bisher aufgetreten sind, die meisten Spiele haben wir nicht aufgrund fehlender fußballerischer Klasse verloren. Die Gründe waren falsche Einstellung, falsche Aufstellung, falsche Taktik, fehlende Motivation, fehlende Leidenschaft, fehlendes an sich glauben.

    Wenn Favre uns tatsächlich in der Klasse hält, dann traue ich uns in der nächsten Saison irgendwas zwischen Platz 8 und 12 zu. Aber wie gesagt, erstmal Klasse halten, und daran glaube ich dann nicht so wirklich. Wir sind zwar jetzt überraschend nah dran, aber eigentlich wiegt das Faustpfand von nur 10 Punkten in der Hinrunde und fast 1 Jahr ohne Heimsieg zu stark.

    Fakt ist jedenfalls das Favre in der kurzen Zeit der Mannschaft schon ertstaunlich viel vermitteln konnte. Der Start hätte besser gar nicht sein können, aber Favre sagt ja selbst, wir haben sehr viele Baustellen.
     
  22. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.848
    Likes:
    2.741
    Ja da gebe ich Dir recht. Als Hermann kurz vor Schluss das sichere 3:1 nicht macht, hätte ich drauf gewettet, dass wir uns in der Nachspielzeit mal wieder einen einfangen.

    Aber zu der erwarteten Druckphase der Schalker kams ja gar nicht, so dass ich aufgrund der emensen Wichtigkeit für uns, in den letzten Spielminuten kurz vorm Kreislaufkollaps stand, die neutralen Zuschauer in meiner Stammkneipe das ganze aber als souverän über die Zeit geschaukelt betrachteten.
    Dabei ist das eigentlich eine Tugend, die wir so gar nicht beherrschen. ;)

    Ich war jedenfals froh, als er dann abgepfiffen hat.

    Ach ja und noch was: Bibi ist echt ein Lichtblick an der Seitenlinie, zwischen den ganzen Kerlen. ;)
     
  23. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    Der einzige Lichtblick bei diesem Spiel. :suspekt:
     
  24. U w e

    U w e Borussia Mönchengladbach Moderator

    Beiträge:
    14.090
    Likes:
    2.103
    Fazit: Kein rumgeeiere hintenrum - immer bemüht nach vorne zu spielen (vielleicht auch dem frühen Rückstand geschuldet?) - alle laufen und kämpfen - offensive Ausrichtung - Schalke grottig schlecht!

    Und nun müssen die Wölfe so richtig mit hinein gezogen werden.
     
  25. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.897
    Likes:
    2.981
    Ich hebe noch einmal warnend den Finger:

    Schalke hat unglaublich drucklos und schwach gespielt. Nicht einmal, als ich befürchtete, mit dem Tausch Reus-Marx würde man die Schalker per se noch näher ans eigene Tor ranlassen, hammse irgendwie Druck aufgebaut. Ich würde es wie folgt sehen, wenn ich daraus unbedingt etwas Gutes für uns ableiten müsste:

    Wir könnten mit mehr Selbstvertrauen gespielt und die Sache gelassener gesehen haben. "Auf das 3. Tor gespielt", wie man es ebenso gelassen gegen Stuttgart in HZ 2 anpacken wollte, hammwa gestern auch nicht.

    Und der Gegner von gestern hat auch nur 'Papiertiger' für selbige gebracht und nix großartig umgestellt. Ich meine einfach: Perfekter Gegner am richtigen Spieltag (weil Schalke die BuLi tatsächlich abgehakt zu haben scheint). DAS WIEDERRUM eröffnet aber Chancen. Denn wir haben gerade zum Saisonende recht viele Gegner, die zum Zeitpunkt X einen Haken an die Saison gemacht haben könnten...
     
  26. KGBRUS

    KGBRUS SF Dschungelkönig 2016

    Beiträge:
    7.150
    Likes:
    801
    Das und noch gegen Wob Bremen und Lautern zu spielen seh ich als unseren größten Vorteil an. WOB Bremen und Lautern sind direkte Gegener im Abstiegskampf, die wir durch Siege bis auf einen Punkt ranholen können. Ich glaube, das wir noch 15 Punkte holen, aber damit das auch reicht müssen wir unsere direkten Konkurenten schlagen.

    Den Sieg gestern darf man nicht zu hoch hängen, Schalke ist in der BuLi zZ alles andere als erste Wahl. Aber man darf bei der Betrachtung auch zwei Dinge nicht ausser acht lassen: wir haben 90 Minuten lang gut und sicher gespielt. Was wir dieses Saison nicht einmal geschafft haben. Und wir haben einen Rückstand gedreht, aber nicht glücklich sondern verdient.
     
  27. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.897
    Likes:
    2.981
    Ich rechne etwas anders:

    9 von 18 Punkten geholt, also die Hälfte, gegen Stuggi verschenkt, sonst wären es 2/3 gewesen.

    Irgendwo dazwischen, vermutlich deutlich näher an 1/2, liegt die Wahrheit. Das bedeutet für die ganze RR: 25,5 Punkte, abzüglich die traditionell aussichtslosen AWS in München und leider auch in Bremen, zzgl. die Spiele gegen den dann - zumindest fast feststehenden - Meister Dortmund und die anderen, die jenseits von Gut und Böse stehen, wenn wir gegen sie spielen.

    Wenn ich auch einen Einbruch noch für möglich halte - meine Einschätzung (vielleicht ist es aber nur eine Hoffnung) schreit nach irgendwas mit Minimum 34 und Maximum letztendlich so viel, dass die Relegation sogar doch noch vermieden werden könnte.
     
  28. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.848
    Likes:
    2.741
    Wie gesagt, Relegation wäre doch schon was. Jetzt ist es aber so, dass auch der direkte Nichtabstiuegsplatz punktemäßig nicht mehr weiter weg ist. Von daher ist die Chance auf den direkten Klassenerhalt nahezu identisch mit der Chzance auf die Relegation.

    Was man Ende wird, sollte man sehen. Wir sollten uns jetzt ausschließlich auf uns konezentireren, die letzten 11 Endspiele wie das Spiel gestern bestreiten und dann wird man am Ende sehen, wo wir spielen.

    Mal ne Gegenrechnung: Favre = 1 Spiel = 3 Punkte = 100%

    11 Spiele = 33 Punkte + 19 Punkte: 52 Punkte, knapp am intertnationalen Gerschäft vorbei. :D
     
  29. jung

    jung Well-Known Member

    Beiträge:
    1.498
    Likes:
    4
    :D
    damit begnügt man sich doch nicht, oder?
    pilzeliga.
    mindestens.

    so long.

    p.s. glückwunsch zum sieg. wegen mir hättet ihr den frotzeck noch behalten können. aber ich glaub, das schrob ich schon :zahnluec:
     
  30. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.848
    Likes:
    2.741
    Wir sind ja nicht Köln. ;)
     
  31. KGBRUS

    KGBRUS SF Dschungelkönig 2016

    Beiträge:
    7.150
    Likes:
    801
    Andere Rechnung aber gleiches Ergebniss 34 Punkte, wo wir dann damit stehen, das ist die Große frage. Ich halte da durchaus von Platz 18 bis 15 alles für möglich.