Borussia Mönchengladbach - FC Energie Cottbus

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Akoa, 25 November 2008.

  1. Westfalen-Uli

    Westfalen-Uli Frühaufsteher

    Beiträge:
    10.609
    Likes:
    2.563
    Als Gladbach Fan seit 33 Jahren tat mir das in der Seele weh.
    So einen Grottenkick haben die Gladbacher seit langem nicht mehr geleistet.
    Meiner Meinung nach sind wir im Mom leider nur gut für die 2. Liga.

    Ziege und Meyer...... das geht nicht.......
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Rockz

    Rockz Punktelieferant

    Beiträge:
    1.379
    Likes:
    0
    Das unterschreibe ich.
     
  4. Junker

    Junker Altborusse

    Beiträge:
    3.901
    Likes:
    55
    So überraschend kommt das ja nicht, trotzdem sehr, sehr bitter und Dille ist in Mg, der Ärmste
     
  5. Litti

    Litti Krawallbruder

    Beiträge:
    4.738
    Likes:
    1.726
    Ähhh....ja. :D:D
     
  6. SaintWorm

    SaintWorm Bolminator Moderator

    Beiträge:
    10.150
    Likes:
    182
    Du meinst sicherlich: LUHUKAY NOCH RAUSER!!!
     
  7. ParadoX

    ParadoX PSP-KING

    Beiträge:
    975
    Likes:
    0
    hinrunde ist vorbei ! erst in der rückrunde, wenn der kader qualität erhalten hat beginnt für mich die saison ! so hat es keinen sinn ! so ist es zu peinlich ! so steigen wir ab und nicht wieder auf ! so geht marin ! so geht baumjohann ! so jetzt bin ich endlich weg !
     
  8. Junker

    Junker Altborusse

    Beiträge:
    3.901
    Likes:
    55
    Wenigstens gabs endlich mal eine "angemessene" Fanreaktion in Form eines Sitzstreiks. Ich dachte nämlich schon, die Fans wären alle gleichgeschaltet.
     
  9. gladbachfreak

    gladbachfreak Member

    Beiträge:
    43
    Likes:
    0
    hi! hab noch nicht oft was hier geschrieben! aber habe jetzt
    alle 15 spiele dieser runde der borussia gesehen! und das heute war für mich das mit schwachste spiel der runde,besonders in der ersten halbzeit! die abwehr war en hühnerhaufen und passte gar nicht zusammen! glaub so langsam der meyer ist blind! wieso spiele ich immer nur mit einer spitze,wo schon jeder depp sieht das ein friend da vorne immer alleine steht,und fast nix zu stande bringt! spiele ich mit 2 spitzen hatten wir immer erfolg,auch wenn wir schlecht gespielt haben! siehe bremen,bielefeld und das bayern spiel,wo die zweite nominelle spitze kam! und wenn ich einen 4,5millionen mann(konnte am ersten tor nix für)da rumstolpern sehe,kriege ich die krise! so viel geld für jemanden der noch net ma richtig en ball stoppen kann! hoffentlich tut sich was in der winterpause! sonst sehe ich schwarz!
     
  10. Junker

    Junker Altborusse

    Beiträge:
    3.901
    Likes:
    55
    Jeder weiss wie schlecht wir seit Jahren sind und jeder bemüht sich, nun so überrascht zu tun. Eingeschlossen Hans Meyer. Armseliges Verhalten der Verantwortlichen, denke das FP hat auch seinen Anteil daran.
     
  11. gladbachfreak

    gladbachfreak Member

    Beiträge:
    43
    Likes:
    0
    warum spielt der meyer das gleiche system wie ein luhukay,obwohl man damit immer nur negative ergebnisse eingefahren hat?
     
  12. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.793
    Likes:
    2.728
    Es ist wohl bei Borussia im Trainer Vertrag festgeschrieben, dass man auf keinen Fall offensiv spielen darf und das die Doppel-Sechs fester Bestandteil der Aufstellung ist.
    Ich hatte gehofft Hans steht immer noch auf Flügelfussball, das war wohl nix stattdessen mutiert er nun zu Luhukays größten Fan und führt diese lächerliche System fort.
    Wer zuhause mit Doppel Sechs und einen Stürmer gegen Cottbus antritt bekommt zurecht die Klatsche! Ich habs schonmal geschrieben, bevor wir uns mit solch einem destruktiven Drecksfussball retten, steigen wir hoffentlich haushoch ab.

    Schade dass Kyocera als Hauptsponsor aussteigt, hätte nen guten Slogan:

    Unser Premiumpartner Borussia Mönchengladbach steigt öfter ab, als Sie unsere Druckerpatronen nachfüllen müssen...
     
  13. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.793
    Likes:
    2.728
    Was erzählt uns die Führung bisher die ganze Saison:

    "Die Spiele, die wir gewinnen müssen kommen erst noch.", spätestens im nächsten Jahr! :lachweg:

    Und mal ehrlich gegen die Millionentruppe von Cottbus können wir halt nicht anstinken, wir sind noch nicht so weit. Die haben halt ganz andere Möglichkeiten als wir.

    Gibt es keinen Peter Zwegert für Fussballvereine? Der hätte bei Borussia alle Hände zu tun....
     
  14. sporti007

    sporti007 Active Member

    Beiträge:
    429
    Likes:
    0
    Das gestern gezeigte ist genau das was wir können.Nicht mehr und nicht weniger.
    Meyers zynische bemerkungen sorgen allerhöchstens bei der Presse für Belustigung.
    Vielleicht sollte er sich ein wenig zurück nehmen,weil seine Art irgendwann nervt!
     
  15. Northside

    Northside Kölsche Jung

    Beiträge:
    1.122
    Likes:
    0
    Northside der Seher!
     
  16. sporti007

    sporti007 Active Member

    Beiträge:
    429
    Likes:
    0
    Armer Kerl dann siehste ja schon die Spieltage 16-34.:lachweg:
     
  17. Northside

    Northside Kölsche Jung

    Beiträge:
    1.122
    Likes:
    0
     
  18. sporti007

    sporti007 Active Member

    Beiträge:
    429
    Likes:
    0
     
  19. sporti007

    sporti007 Active Member

    Beiträge:
    429
    Likes:
    0
    Ich schaue mir gerade die Zusammenfassung im DSF an.
    Wie weit zurückgezogen wir spielen.DAs nicht alle Spieler am eigenen 16er stehn ist alles.
    Echt grausam!
     
  20. Northside

    Northside Kölsche Jung

    Beiträge:
    1.122
    Likes:
    0
    Vorne fehlt ein Knippser,wenn man ja mal wenigstens mit 2 Spitzen agieren würde!
    Chancen waren ja genug vorhanden,die wurden ja kläglich vergeben!
    Eigentlich müsste der VFL nicht so weit unten stehen,wenn man z.B. das Schalke oder Bayern spiel betrachtet!
     
  21. KGBRUS

    KGBRUS SF Dschungelkönig 2016

    Beiträge:
    7.123
    Likes:
    800
    Ich verstehe langsam unseren guten Hanns nicht mehr, das gleiche sch... System wie es schon unter Jos. Sorry aber da muß ich sagen hat der wechsel auf Hännsken nix gebracht. Oder wir haben nur Spieler die nur ein System spielen können.
     
  22. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.879
    Likes:
    2.974
    Ich sehe es zum Teil wie André:

    Wenn ich Cottbusser wäre und beim Mitkonkurrenten antreten muß, dann hätt ich im Vorfeld wegen der Bedeutung des Spiels schon Manschetten.

    Wenn dann aber Anpfiff ist und sehe, dass der Gegner im Heimspiel mit einer Spitze kommt, wäre ich besseren Mutes. Und würde aus jeder gelungen Aktion massenweise Selbstvertrauen gewinnen. Genau so isses gekommen.

    Ich kann es einfach nicht verstehen: Was ist das fürne Taktik, wenn man sogar gegen den Letzten zuhause "aus einer geordneten Defensive" spielen will? Können Matmour etwa oder Colautti erst gebracht werden, wenn das Kind wieder mal im Brunnen liegt?

    Mannomann. Ndjeng ist und bleibt ein ordentlicher Zweitligaspieler. Friend hat Chancen, ist aber zu oft deren Tod. Die "van Lent-Taktik" kann ich nicht mehr sehen. Alle deutlich zu weit von ihren Gegnern weg. Die gesamte Viererkette ist ein Witz, besonders mit Außen wie Voigt, Levels, Gouhouri: Zu langsam, fußballerisch limitiert und statisch im Kopf. Der einzig verwendbare Verteidiger ist Daems. Der ist aber regelmäßig mit Stopfen beschäftigt und kann sich daher auch nicht aufs Wesentliche beschränken. Ein Witz, wie der Iliev vor dem 0:1 Richtung Tor beinahe GEHEN kann.

    Und dabei wird noch nicht einmal berücksichtigt, dass das Spiel eigentlich schon zur HZ gegessen gewesen wäre, wenn der insgesamt unglückliche Schiri den CBern den Elfer gegeben hätte.

    Und selbst nach dem Anschluß war noch so viel Zeit, um die Sache zu drehen. Chancen heißen aber beknntlich Chancen, weil sie eine gewisse Wahrscheinlichkeit für die Herbeiführung eines Ereignisses haben. Bei uns liegt diese Wahrscheinlichkeit aber eher im übersichtlichen Bereich.

    So wird das nix. Meine Empfehlung:

    Außenseiten hinten verstärken. Und (spätestens dann) regelmäßig mit 2 Spitzen spielen.
     
  23. Dilbert

    Dilbert Zynischer Querulant

    Beiträge:
    16.184
    Likes:
    989
    Schnupper...

    verdammt, dat riecht hier immer noch nach Bockmist und Ziegenkacke. Kann der seine Köttel nicht in seinem eigenen "Drei Pleiten in Serie und ein Trainer mit Verfolgungswahn"-Plumpsklo ablegen?

    Zum Spiel, das ich ja leider im Stadion gesehen habe: Die erste Halbzeit hat einem gezeigt, dass es immer noch eine Stufe tiefer gehen kann, wenn man vorher schon dachte "Schlimmer geht´s nimmer." Fehlpassquote 40%, Torchancen ungefähr 0,75. Totales Chaos auf dem Platz.

    Für die zweite Halbzeit kann man den Jungs dann fast keinen Vorwurf machen ausser diesen: WARUM NICHT GLEICH SO?!?!?!?! Das blöde 1:3, als alles versuchte den Ball vorn inne Kiste zu hauen, kann dann passieren.

    Ich verstehe diese Mannschaft nicht. Meyer anscheinend auch nicht. Und wir sind hinten nicht im geringsten bundesligatauglich. Die Bälle werden nicht geklärt, die werden verwaschen, und immer schön in Richtung Gegenspieler.

    Ich war insgesamt ziemlich entsetzt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 1 Dezember 2008
  24. ParadoX

    ParadoX PSP-KING

    Beiträge:
    975
    Likes:
    0
    3 spiele hat dein fc nicht gewonnen und hier machst du einen auf dicke hose ? du armes licht ! :rolleyes:
     
  25. ParadoX

    ParadoX PSP-KING

    Beiträge:
    975
    Likes:
    0
    in der winterpause werden neue spieler gekauft und ich bin mir sicher ( hoffe ich ) das wir dann ein 4-3-3 oder ein 4-4-2 spielen ! sonst 2.liga !
     
  26. Akoa

    Akoa Moderator <br><img src="/images/Banner/star4.gif"

    Beiträge:
    768
    Likes:
    0
    Das Selbe frage ich mich schon seit Wochen!
     
  27. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.793
    Likes:
    2.728
    Vor allem haben wir ja auch nicht das Spielermaterial für das System was wir jetzt spielen.

    Wir hätten aber das Spielermaterial für ein echtes 4-3-3 oder gar ein 3-4-3.

    Hätte man vorher gewusst das Hans das gleiche macht wie Luhukay hätte man sich den Trainerwechsel sparen können.

    Das es mit diesem System nicht passt haben hier im Forum 95% der Gladbachfans bereits vor einem Jahr geschrieben, als Luhukay meinte das schon in Liga 2 zu probieren. Als er dann endlich umstellte lief es wie am Schnürchen.

    Probleme die wir nicht haben machen wir uns einfach selbst, unnötig wie ein Kropf.

    Ich habe das Gefühl, das in diesem Verein kein Verantwortlicher weiß was er da tut und was er tun soll. Ein Konzept scheint es nicht zu geben, alle sind ratlos und selbst der Sportdirektor sagt öffentlich, dass er nicht weiß wie man es ändern soll.

    Hilfloser gehts nicht mehr, aber nach der Saison gibts wieder ein reinigendes Gewitter mit 10 neuen Spielern und ner tollen Zweitligasaison, um dann wieder völlig hilflos in der Bundesliga anzukommen und dem nächsten Abstieg entgegen zu blicken.

    Vielleicht sollten sich Eberl und Ziege mal in Hoffenheim erklären lassen was ein sportliches Konzept und eine klare Linie ist. Hans geht in Rente, und Königs und seine Kollegen vom Vorstand werden von Aliens entführt. Dann könnte ich evtl. wieder einen Lichtblick sehen, aber das werde ich wohl nicht mehr erleben.

    Ich hab mein Herz an Borussia verloren und werde ewig an Borussia hängen, und mitfiebern, auch wenn es irgendwann mal nicht mehr erst-oder zweitklassig sein würde das ist Fakt, wenn ich aber versuche die Borussia der letzten Jahre objektiv zu bewerten, dann fällt mir nur eins ein: Wir sind ein richtiger Scheiß-Verein.
     
  28. Junker

    Junker Altborusse

    Beiträge:
    3.901
    Likes:
    55
    Leider stimmt der letzte Satz
     
  29. Litti

    Litti Krawallbruder

    Beiträge:
    4.738
    Likes:
    1.726
    Da möchte ich den Northside doch mal in Schutz nehmen, denn das gehört zu dem ganzen "Gladbach und Köln hassen sich"-Geschisse doch nun mal dazu.

    Ich glaube kaum, das ich nach drei Gladbacher Niederlagen in Serie hier nicht lesen müsste: Daum ist ein Arschloch, Daum ist Größenwahnsinnig, Daum gehört gesperrt, Daum gehört noch viel länger gesperrt, Köln schreibt rote Zahlen und kriegt den Poldi nie, nie, niemals, Poldi ist sowieso nur Mittelklasse und unser Marin ist viel besser, die Wilde Horde ist doof, alle Kölner sind doof, ihr spielt ja so scheisse, ihr spielt noch viel beschissener, Luhukay raus. :D:D

    Also haltet mal den Ball flach. Der FC kann von mir aus noch zehn mal verlieren wenn Gladbach so weiter spielt. :D
     
    Zuletzt bearbeitet: 2 Dezember 2008
  30. Litti

    Litti Krawallbruder

    Beiträge:
    4.738
    Likes:
    1.726
    Und überhaupt, Marin ist doof.
     
  31. Dilbert

    Dilbert Zynischer Querulant

    Beiträge:
    16.184
    Likes:
    989
    Moin Litti,

    der ganze Kram findet ja eigentlich nur statt, weil dein Vereinskollege uns den Rat gab, dass wir uns doch gefälligst um unseren eigenen Verein kümmern sollten, anstatt um die roten Zahlen des FC. Selbst pöbelte er hier aber fleissig weiter, deshalb kriegt er jetzt halt als Retourkutsche ständig eins auffe Nuss, sobald er hier die Klappe aufmacht.

    Der Ball wird flachgehalten, da haben wir doch nun wirklich üblere "Keilereien" hier gehabt.