Borussia Mönchengladbach baut (Hotel, Fanshop, Museum und Mega-Biergarten)

Dieses Thema im Forum "Borussia Mönchengladbach" wurde erstellt von Raul Marcelo, 20 April 2015.

  1. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.499
    Likes:
    1.410
    Ich hoffe einfach mal, dass in sämtlichen Belangen einfach weiter so solide wie bisher gewirtschaftet wird und kein Größenwahn unter den Machern ausbricht der sie so ein Projekt planen lässt.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. NiKlaus

    NiKlaus Well-Known Member

    Beiträge:
    979
    Likes:
    106
    Ob das Ding letztendlich rentabel wird oder nicht,wird nicht der springende Punkt im Gedankenspiel der Macher sein.In erster Linie sollte so ein Hotel für Fans,Geschäftspartner/Sponsoren eine optimale Möglichkeit bieten Borussia hautnah zu erleben und die Dinge etwas vereinfachen.Der Wohlfühlfaktor und das Erlebnis vorort übernachten zu können werden bei nun fast 70000 Mitglieder zumindest bei denjenigen gut ankommen die eine etwas weitere Anreise vor der Brust haben und sich anstatt nach Bayern oder die Ostsee zu fahren dann doch lieber mal bei Borussia ein We oder einen Kurzurlaub gönnen.
    Macht ja auch was her wenn ich mir das Teil so anschaue.
    Um auch den nicht so zahlungskräftigen,dafür aber trinkfesteren Fans etwas zu bieten,wäre ich für einen Campingplatz in unmittelbarer Nähe des Biergartens :prost2:
     
  4. Raul Marcelo

    Raul Marcelo Well-Known Member

    Beiträge:
    6.658
    Likes:
    756
    da ja noch viel Platz ist, kann d noch so einiges hin gebastelt werden
     
  5. KGBRUS

    KGBRUS SF Dschungelkönig 2016

    Beiträge:
    7.150
    Likes:
    801
    Ihr seht das glaube ich nicht ganz richtig.

    Es ziehen ja ein Teil der Verwaltung und andere mit da rein, deren Büros jetzt im Stadion liegen. An deren stelle soll im Stadion ja VIP Platze und Lounges entstehen, was zusätzlich Geld bringt. Also auch hier mehr Einnahmen, die zwar nicht durch das Hotel erbracht werden aber mit dem in Verbindung stehen.
    Auch werden die Gast Manschaften dann dort übernachten. Eltern die Ihre Kinder die im Internat kicken übers Wochenende besuchen können da übernachten. Ausserdem will man ja mehr Tagungen und Kongresse veranstalten.
    Ich bin davon überzeugt, das sich das rechnet.
     
  6. Dilbert

    Dilbert Zynischer Querulant

    Beiträge:
    16.186
    Likes:
    989
    Wenn ich bei den derzeitigen Machern vor einer Sache keine Angst habe, dann ist es Grössenwahn. Weder im sportlichen noch im Bereich der Infrastruktur.
     
    NiKlaus gefällt das.