Borussia Mönchengladbach - 1899 Hoffenheim

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Ziege, 19 September 2009.

  1. Ziege

    Ziege Pferdehasser

    Beiträge:
    4.055
    Likes:
    1
    wiso haben wir denn noch keinen thread dafür......?

    abmahnung an die dafür zuständigen leute :suspekt:
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Ziege

    Ziege Pferdehasser

    Beiträge:
    4.055
    Likes:
    1
    2:0 für unsere jungs. serie beibehalten und zuhause die punkte weiter einfahren.

    ich hab ein wahnsinnig gutes gefühl, das das heute klappen wird.
     
  4. theog

    theog Guest

    hab vergessen, was ich da getippt habe...:gruebel: ich befuerchte, es wird einen auswaertssieg geben oder ein Unentschieden...Mein Herz schlaegt aber fuer die Borussia aus Gladbach :prost:
     
  5. Ziege

    Ziege Pferdehasser

    Beiträge:
    4.055
    Likes:
    1
    heimsieg !!!!!!!!!!
     
  6. theog

    theog Guest

    Jau, haut diese Truppe wech...!!! :jaja:
     
  7. U w e

    U w e Borussia Mönchengladbach Moderator

    Beiträge:
    14.056
    Likes:
    2.098
    Tut mir Leid wenn ich Dir da nicht zustimmen kann, es wird wohl dann doch leider nur 2:1 enden. :)
     
  8. Ziege

    Ziege Pferdehasser

    Beiträge:
    4.055
    Likes:
    1
    damit wäre mein tipp hinüber :)
     
  9. U w e

    U w e Borussia Mönchengladbach Moderator

    Beiträge:
    14.056
    Likes:
    2.098
    Sonst meiner! :D
     
  10. arnautovic

    arnautovic Well-Known Member

    Beiträge:
    5.461
    Likes:
    3
    3:2 für Hoffenheim ; )
     
  11. Ziege

    Ziege Pferdehasser

    Beiträge:
    4.055
    Likes:
    1
    schönes spiel. aber ich frag mich immer wieder, warum die kommentatoren, wenn sie nix anderes zum spiel zu sagen haben, immer wieder die geschichten erzählen, die schon jeder kennt. ist das nervig. allwissende kommentatoren, dumme fans. wissen muß weitergegeben werden, auch wenn das schon jeder weiss.

    aber trotzdem freu ich mich jetzt über den halbzeitstand :D
     
  12. Westfalen-Uli

    Westfalen-Uli Frühaufsteher

    Beiträge:
    10.609
    Likes:
    2.563
    Bisher bin ich zufrieden.
    :top:
    Hoffe auf einen Heimsieg :hail:

    Die Punkte brauchen wir .....

    :troet:
     
  13. arnautovic

    arnautovic Well-Known Member

    Beiträge:
    5.461
    Likes:
    3
    ;) Hoffenheim ist wieder gut drauf ...
     
  14. Westfalen-Uli

    Westfalen-Uli Frühaufsteher

    Beiträge:
    10.609
    Likes:
    2.563
    Danke Logan......

    Du warst sowas von scheisse drauf....
    Wenn ich so arbeiten würde bekäme ich eine Abmahnung....

    :kotzer:
     
  15. Ziege

    Ziege Pferdehasser

    Beiträge:
    4.055
    Likes:
    1
    unglaublich. ich bin grad sowas von sauer.

    finde keine worte und zieh mich besser zurück.

    man man man
     
  16. theog

    theog Guest

    :suspekt: ich dachte, es waere hier alles bestens mit dem 2:1, und sehe ich jetzt ein 2:4??? :suspekt:
     
  17. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    Hoffenheim marschiert womöglich bis in die Cl-Quali.

    Die sogenannten verstärkungen bei Gladbach........Jetzt steckt man wieder im Sumpf.
     
  18. Zerrwerk

    Zerrwerk Well-Known Member

    Beiträge:
    1.557
    Likes:
    222
    Die waren nach 55 Minuten so dermaßen platt, dass ich mal bitte fragen muss, was für eine Form von Konditionsprogr. man da in der Vorbereitung hatte? Joga für 50jährige in der Reha-Klinik? Das geht ja mal gar nicht!

    Dennoch ist Hoffenheim kein Gratmesser, die haben sich einfach eine enorme Qualität gekauft . Und by the way - wenn der Hopp schon seine Millionen in der BuLi verschleudern will, könnte der mal ein paar mehr Statisten und Komparsen einkaufen, welche die Ränge füllen - der knausert doch sonst nicht.

    Also dann: Blick nach unten - die ach so lausig gestarteten Kölner sind noch mickrige 3 Punkte hinter uns.
     
  19. Zerrwerk

    Zerrwerk Well-Known Member

    Beiträge:
    1.557
    Likes:
    222
    achso... bis der Bailly dann wirklich wieder fit ist - bitte Heimeroth wieder ins Tor stellen.
     
  20. U w e

    U w e Borussia Mönchengladbach Moderator

    Beiträge:
    14.056
    Likes:
    2.098
    Wenn man so drauf wartet, muss man sich nicht wundern!
     
  21. Oldschool

    Oldschool Spielgestalter Moderator

    Beiträge:
    15.497
    Likes:
    2.489
    Hättste mal besser keinen schlafenden Hund geweckt, dann hätte man über euer Spiel schweigen können. Das Gefühl, dass Gladbach nach 60 min platt war, hatte ich wohl nicht alleine. Kann doch nicht sein, dass man sich in den letzten 4 min noch drei Tore einfängt :vogel:
    Und wenn Frontzeck schon merkt, dass einige seiner Spieler durchhängen, wieso wechselt er dann erst ab der 71.min frische Leute ein ? Und dann nicht später noch jemanden, oder weiss der nicht, dass man 3x wechseln darf... tzzz... :suspekt:
     
  22. Zerrwerk

    Zerrwerk Well-Known Member

    Beiträge:
    1.557
    Likes:
    222
    Naja, im ersten Moment war ich auch sauer auf den Michi aus Odenkirchen. Hätte er allerdings nun noch den Kleine + Stalteri reingebracht - so wäre die illustere Hatz losgegangen. Mir imponiert es, dass er eben NICHT Beton anrührte, sondern mit frischen Kräften das Spiel wieder weg vom eigenen 16er verlagern wollte. Reus hat in den letzten Spielen durch Einzelaktionen überzeugt, Friend ist kopfballstark und sollte wohl auch im eigenen Strafraum aufräumen.

    Es fehlte mit nachlassender Kraft aber auch genau das, was man im Eishockey "Scheibenglück" nennt. Jeder Abpraller, jeder verunglückte Ball landete bei Hoffenheim, wieder ein nicht gegebener Handelfmeter, immer war ein Hoffenheimer Bein dazwischen - eine verdammt blöde Eigendynamik pro Hoffenheim.

    Die erste Halbzeit war allerdings großes Kino von Borussia - exklusive der Fliegenfänger-Einlage vom belgischen Klimaanlagen-Lover.
     
  23. U w e

    U w e Borussia Mönchengladbach Moderator

    Beiträge:
    14.056
    Likes:
    2.098
    So einfach sollte man sich die Sache dann doch nicht machen!
    Es ist nun schon zum wiederholten Male (Bochum;Mainz,Berlin,Hoffenheim) aufgefallen, dass die Devise nach dem Wiederanpfiff auf Abwarten und Kontern ausgelegt war.
    Dies ist nun zum wiederholten Male schief gegangen. Auch gegen Berlin war es reine Glücksache.
    Wenn wir nicht anfangen durch zu spielen (was wir nun eigentlich könnten) werden wir ein böses Erwachen im Laufe der Saison erleben.

    Bailly war heute ein Griff ins Klo - aber da er uns auch schon manchen Punkt gerettet hat...
    Dauerhaft hat er so in der 1.Mannschaft nichts verloren - Scheiss Kühlakkridat.
     
  24. faceman

    faceman Europapokal-Tippspielsieger 2015

    Beiträge:
    15.459
    Likes:
    986
    ?????? Büdde was? Um was geht es? Eventuell um sowas? Oder doch um etwas, was ich nicht kenne. Bitte um Aufklärung.
     
  25. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.916
    Likes:
    1.051
    Boahr,, wat eine blöde Niederlage der Gladbacher. Das kann einem ja schon fast leidtun.

    Andererseits: Wer gegen Hoffenheim Punkte einplant, ist selber schuld. So wie ich.

    Also heisst es: Mund abwischen, weitermachen.
     
  26. juergen_mg

    juergen_mg New Member

    Beiträge:
    1
    Likes:
    0
    Ich hab den Eindruck das die Niederlagen auf Tacktische Fehler zurückführen,ich will hir nicht den Trainer kritisieren, aber wenn man die Niederlagen in Nürnberg und gegen Hoffenheim sieht dann fällt einem auf das die Borussia in der zweiten Spielhälfte auf defensive umstellt und sich mehr und mehr in die eigene hälfte zurückzieht und der Gegner kommt besser ins Spiel und macht die Tore.
    Wer 2-1 führt darf nicht inerhalb von 10 minuten drei Tore kassieren,die Abwehr war ein Hünerstall mit Torwart, wenn Borussia so weiter macht dann stehen wir am ende wieder ganz unten.
     
  27. U w e

    U w e Borussia Mönchengladbach Moderator

    Beiträge:
    14.056
    Likes:
    2.098
    Da sind mir wohl ein paar Buchstaben vertauscht worden.
    War schon spät. :)
     
  28. Dilbert

    Dilbert Zynischer Querulant

    Beiträge:
    16.184
    Likes:
    989
    Sehr ärgerlich, das alles. Am Ende haben die starken Offensivkräfte von Hoffenheim den Ausschlag gegeben. Wenn die über einen längeren Zeitraum so anrennen, sind Tore kaum zu verhindern. Traurig ist allerdings wie das letztlich zustande kam: Weil wir es nicht geschafft haben, auch nur einen Ball mal für längere Zeit über die Mittellinie zu tragen, und etwas Ruhe reinzubringen.

    Das passiert uns in fast jedem Spiel. Gegen Bochum wurde es bitter bestraft, Mainz schaffte das nicht, und Hertha fehlte es letztlich an Qualität, um unsere Schwächephase auszunutzen. Diese Chaoszeiten abzustellen wird die grosse Aufgabe für Frontzeck sein.

    Ansonsten sind wir jetzt etwa da, wo wir in dieser Saison hingehören. Nun geht es nach Freiburg, und anschliessend zuhause gegen Dortmund. Da muss irgendwie ein Dreier her, sonst ist der ordentliche Saisonstart leider verschenkt. Es wird allerdings auch wieder einfachere Gegner geben als Hoffenheim. Deshalb mach ich mir noch keine grossen Sorgen.
     
  29. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.879
    Likes:
    2.974
    Ein kleines Zwischenfazit zur Saison ist nunmehr geboten.

    Negativ:

    1. Als relativ sicher im Verlaufe der jeweiligen Spiele gefühlte 5 Punkte sind jetzt nicht auf der Habensseite.
    2. Taktisch oder physisch ist man nicht in der Lage, einen (starken) Gegner über (nahezu) 90 Minuten gleichmäßig zu bekämpfen.
    3. Nahezu jedes Spiel wies eine Entscheidung auf, die beim Treffen derselben kausal eine bessere Punkteausbeute hätte nach sich ziehen können.

    Positiv:

    1. Ich habe mehr Fußball in rund 540 Minuten gesehen als in so manch einer zurückliegenden Saison insgesamt.
    2. Außer gegen Bremen hätte man in allen Spielen - und dazu gehören außer Bremen immerhin zwei Auswärtsspiele - eine realistische Chance auf den Sieg gehabt.

    Für mich bleibt folgende Fragenstellung:

    Stehen die Ergebnisse gegen Bochum, Nürnberg und Hoffenheim eher im Lichte der 45-Minuten-Mannschaft, die nicht in der Lage ist, ganze Spiele zu dominieren, oder ist dieser Umstand der Tatsache geschuldet, dass noch ein bissken Sand im Zusammenspiel der Teile eingestreut ist?

    Im ersten Fall wird's wieder eindeutig gegen den Abstieg gehen und zwar so eindeutig, dass mit einer Rettung "ein paar Spieltage vor Schluß" nicht zu rechnen ist; im anderen Fall kann man dann, wenn der Sand raus ist, locker die Klasse halten.

    Offen gesagt: Der bisherige Saisonverlauf erinnert mich ein wenig an 2 Spielzeiten:

    Einmal an die letzte Abstiegssaison, als wir nach dem 7. Spieltag 12 Punkte durch 4 gewonnene Heimspiele hatten und andererseits an die erste Effenberg-Saison, als man bis zum 8. Spieltag auch mal hopp oder mal topp spielte und am 8. Spieltag 8:8 Punkte hatte.

    Ich bin weiterhin gespannt. Morgen bitte den MSV schlagen. Dann sieht es eigentlich ganz ordentlich aus.
     
    Zuletzt bearbeitet: 21 September 2009
  30. KGBRUS

    KGBRUS SF Dschungelkönig 2016

    Beiträge:
    7.123
    Likes:
    800
    Wir sind fussballerich auf dem richtigen Weg, und gezeigt, das wir gegen Spielstarke Manschaften mithalten können, so ca 45 Minuten. :floet:
    Was mir völlig schleierhaft ist, warum wir nur eine Halbzeit gegenhalten können. Entweder ist es mangelnde Kraft, was entweder an falschem Konditionstraining liegt oder die Spieler können halt nicht 90 Miniuten Tempo gehen. In beiden Fällen ist Frontzek gefordert das schnell abzustellen. Oder die Spieler sind sich in einer Führung zu sicher und bekommen das große Flattern wenn der Gegener rankommt. Auch hier ist der Trainer gefordert das aus den Köpfen rauszukriegen.
    Vielleicht sind wir aber nur noch nicht abgeklärt genug so ein Ding mal über die Zeit zu schaukeln.
    Vielleicht sollten wir beim DFB beantragen nur noch 60 Minuten zu spielen...... :rotwerd:

    Punktemäßig feht uns ein Punkt, denn in Nürnberg hätten wir was holen müssen.
    Aber ich bin immer noch ganz zuversichtlich, da wir ja in der Saison noch mindestens 2 Entscheidende Elfmeter zugesprochen bekommen oder? :undweg:

    Also alles noch im grünen Bereich.