Borussia Mönchengladbach - 1. FC K***

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Akoa, 30 September 2008.

  1. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.811
    Likes:
    2.734
    Wieso fehlt Ihr das Selbstvertrauen? Weil Luhukay mit seinen ständigen Wechseln und Systemumstellungen die Hierarchie im Team zerstört hat. Wir hatten als wir aufgestiegen sind ein eingespieltes Team. Dieses Team hat in der Bundesliga nie wieder zusammen gespielt. Dazu die Angsthasentaktik. Du siehst ja wo die beiden anderen Aufsteiger stehen, die sich was zutrauen. In der letzten Saison waren Sie noch schlechter als wir. ;-)
    Worauf willst Du noch warten?
    Die Mannschaft ist tot und Luhukay schafft es nicht der Truppe noch Impulse zu geben. 7 Niederlagen in 8 Pflichtspielen, dazu einige desolate Spiele und nach vorne ohne System und Konzept. Keine Standards klappen, einfach nichts klappt. Statt mal ins Trainingslager zu fahren gibts als Belohnung freie Tage, die Auswechslungen kann mir niemand erklären, sorry Luhukay hat fertig.

    Wenn Luhukay jetzt nicht fliegt, dann versteh ich die Welt nicht mehr. Er ist der schlechteste Bundesliga Trainer den wir je hatten. In Cottbus sollte die Wende kommen, Ziege sagte dass er überzeugt ist dass wir gewinnen, dann in Hamburg sollte die große Reaktion kommen, Ziege sagte dass er davon ausgeht dass wir beim HSV was holen, dann gegen Köln muss gewonnen werden, Ziege war sich sicher und wieder nichts, wieder Angsthasenfussball.

    Wenn Ziege sich nicht selbst lächerlich machen willo muss er jetzt handeln. Die Alternative ist sich hinzustellen und zu erzählen das man in Bochum nun gewinnen wird. Spätestens Freitag abend 22 Uhr steht er wieder als Depp da.

    Ich hoffe das diesem wirren Treiben und Wechselspielchen endlich ein Ende gemacht wird, und wir endlicdh wieder Fußball zu sehen bekommen.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.811
    Likes:
    2.734
    Laut Express hat er fertig und Königs soll Ziege den Trainer-Job angeboten haben:

    Sonntags-Training abgesagt - Luhukay hat fertig! - EXPRESS online - Fußball
     
  4. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.811
    Likes:
    2.734
  5. sporti007

    sporti007 Active Member

    Beiträge:
    429
    Likes:
    0
    Der Trainer muß gehen.Wie lange soll denn noch gewartet werden bis sich der Erfolg wieder einstellt.
    Jetzt ist Länderspielpause und der neue Trainer (falls es nicht Ziege wird) könnte sich knapp zwei Wochen mit der Mannschaft beschäftigen.
     
  6. Peter Herter

    Peter Herter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    3.082
    Likes:
    80
    Das war Not gegen Elend,mehr ist nicht zusagen,beide Derbys in Liga2 waren besser.:motz:
     
  7. Northside

    Northside Kölsche Jung

    Beiträge:
    1.122
    Likes:
    0
    Klasse,ein paar Fähnchen und Schals wurden ebenso von Kölner seite gerippt!Gehört zum Derbysport!Finde ich aber klasse, dass du es noch mal ansprichst!!!:lachweg:
    Ansonsten haben die Fohlen ihrem Namen mal wieder alle Ehre gemacht..gelaufen wie die Jungpferde und das war euer Glück!Mit Leuchtpistolen auf Busse zu Schiessen in denne auch zum Teil Kinder saßen war mal wieder ne Glanzleistung der Hirnlosen Affen!!!
    Sportlich gesehen klarer Sieg!
     
  8. Stratege81

    Stratege81 Active Member

    Beiträge:
    365
    Likes:
    0
    Wieso habt Ihr die dann nicht präsentiert? :auslach:
    Dann warste wohl auf der falschen Koppel. Ihr könnt froh sein, dass die Polizei Euch nicht zum Fanhaus gelassen hat, da hätte es sonst wohl Ziegenwurst gegeben.
    Es ist schon klar das in Bussen in denen die wilde Horde anrückt Kinder sitzen, fast ausschließlich würde ich sagen. Meier war wohl der einzigste Ü18. :zahnluec:
     
  9. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.811
    Likes:
    2.734
    Hier noch ein Augenzeugenbericht:

    Borussia - Forum Reloaded - Mache Polizei einen Vorwurf

    Beim letzten Derby wurde der Gladbacher Bannermarsch am Gästeblock vorbeigeführt, da fragt man sich echt wie sowas sein kann? Sonst spielt die Polizei doch auch alle Szenarien durch, und hier werden die einfachsten Fehler gemacht. :rolleyes:
     
  10. U w e

    U w e Borussia Mönchengladbach Moderator

    Beiträge:
    14.059
    Likes:
    2.100
    Wenn Friend den Ball reinmacht und MG glücklich 2:1 gewonnen hätte, wäre Jos wieder der Fussballgott aus der Vorsaison! Dies soll überhaupt kein Statement für oder gegen den Trainer sein.
    "Nur" weil wir nun auch gegen Köln verlieren brennt auf einmal der Baum - lächerlich!
    Die ganzen vorherigen Auftritte auch im Pokal - mit Ausnahme Bremen 1.Halbzeit - waren Bundesligauntauglich! Hatten überhaupt nix mit Fussball zu tun aber kritisieren durfte man nicht, schliesslich braucht man eine Eingewöhnungszeit in Liga 1. Da wird ja schneller gespielt, die Tore sind grösser, der Platz kleiner und der Rasen grüner.
    So ein Quatsch aber wir haben ja auch zwischendurch mal den Pfosten getroffen, also so schlecht war das alles gar nicht.

    Wir haben bereits in der 2t Liga Saison gesehen wie anfällig unsere Abwehr ist, sobald die unter Druck geriet war sie am schwimmen inklusive Torwart. Unsere Glück war das nur wenige Mannschaften diesen Druck ausüben konnten.
    Wie haben wir eigentlich gegen die 2 - 5 Platzierten gespielt - H: 1 U & 1 N / K: 2 U / M: 2 N / F: 1 S & 1 N = 1 S & 3 U & 4 N

    Wir sind aufgestiegen weil wir gegen die Mittelfeld- und Abstiegsclubs gepunktet haben gegen die Spitzenclubs der 2ten Liga die ja vermeintlich mit den Mannschaften im unteren Bundeslidabereich zu vergleichen sind, haben wir nur wenig gerissen.

    Jetzt auf einmal nach diesem Derby ist man aus dem Tiefschlaf wach geküsst worden - da frag ich mich wie blauäugig man die Sache 1.Liga angegangen ist!
    Und da meine ich alle im sportlichen Bereich - dazu gehört auch ein Herr Ziege! Und dazu gehören auch die Fans!

    Wir hatten im Vorjahr eine gut funktionierende Zweitligamannschaft und durch die Neuverpflichtungen hat sich da in diesem Jahr auch nicht viel dran geändert.
     
  11. Zerrwerk

    Zerrwerk Well-Known Member

    Beiträge:
    1.557
    Likes:
    222
    @ Northside

    Deinen bisherigen verbalen Ergüssen zu Folge, bist Du ja dieser pseudo-martialischen (in meinen Augen sehr infantilen oder auch den gemeinen Mitmenschen "peinlichst" berührenden) "Ultra"-Subkultur nicht gerade abgeneigt.

    Auch Du hast vielleicht schon von diesem Prizip "Ursache und Wirkung" gehört.
    Meines Erachtens liegt die Wurzel (=Schuld) all dieser lächerlichen Vorkommnisse gestern NUR auf Seiten des 1. FC Köln. Und Northside, Du hast gar einen klugen Satz erdacht - ihn zwar direkt konterkariert...
    Denn: Personenbusse in denen neben irgendwelchen Primitivlingen auch ganz normale Menschen sitzen mit Gegenständen irgendwelcher Art zu attckieren - das müsste die Täter selbst vor die Frage stellen, ob sie überhaupt einen Funken Würde im Leib haben. Das ist - und das hast auch Du gut erkannt - nicht zu dulden. Die Zerstörung von Bussen, der versuchte Angriff auf das Fanhaus und die von Dir, in Deinem (jugendlichen Leichtsinn), beschriebenen "fliehenden Fohlen" - da sind dann natürlich keine "Passanten" involviert/betroffen, die gerade rein zufällig zur falschen Zeit am falschen Ort waren?
    Zu meinem Einganssatz - was die Schuld angeht: Diese Gladbacher Fahne (ja, es IST lächerlich) wurde von Kölnern gestohlen. Was macht/machen die Kölner Vereinsführung/Fanbeauftragte? Miemen den Hasen und wissen von nichts. Dumm! Das diese Fahne dann noch ins Stadion gelangte, ist m.M. nach mit "dumm" allein nicht mehr zu entschuldigen - das ist schon eine Mittäterschaft.

    Aber Nothside: Du als empirischer Mensch - mach doch mal einen Selbstversuch! Geh doch mal nächsten Freitag nach Deutz, flux in einen Türkischen Kulturverein - da reisst Du denen ihr schönes, rotes Halbmond Fähnchen von der Wand. Einen Freitag später gehst Du erneut dahin und machst vor deren verdutzten Augen ein schönes Feuerchen mit der Fahne.
    Wieder einen Freitag mehr - dann hast Du ein eloquentes Schreiben aufgesetzt - "Gewaltverzicht zwischen Nothside und dem Türk. Kulturverein Deutz"

    ...mal schauen was passiert. :)
     
  12. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.443
    Likes:
    1.246
    Ich meinte nicht nur die Verletzungswünsche, die schon unter aller Sau sind.
    Diesen Spieler oder andere aber auch als Schwuchtel zu bezeichnen, und nicht mal das Problem zu erkennen, damit bist du dann ja genau das Vorbild dass er braucht.
     
  13. Dilbert

    Dilbert Zynischer Querulant

    Beiträge:
    16.184
    Likes:
    989
    Und nu? Wen holen?

    Hab im Videotext ein Meyer-Gerücht gelesen, natürlich von unseren Freunden vonner Blöd in die Welt gesetzt. Halte ich nix von, denn (Sorry): Hans ist ein Auslaufmodell. Das geht vielleicht ein oder zwei Jahre gut, und dann hat er wieder die Mannschaft gegen sich.

    Insgesamt kann man den Jungs gestern viel vorwerfen, Heimi hat Bockmist gebaut, Baumjohann springt bei Freistoss nicht hoch, und spielerisch lief inner zweiten Halbzeit nicht viel. Aber man kann ihnen nicht vorwerfen, dass sie sich nicht reingehauen haben. Die Kölner waren im Mittelfeld besser organisiert und haben die Räume besser zugestellt.

    Mehr savch ich dazu erstmal nicht, hab noch ziemliches Schädelgedöns vom Sturztrunk mit Heinrich und Schröder gestern Abend.
     
  14. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.003
    Likes:
    3.751
    Weiß nicht, das hätte dann aber nur die Defizite kaschiert. Köln war gestern der verdiente Sieger, und Gladbach hat einfach nicht gut gespielt, obwohl die Gegentore von Torwartfehlern begünstigt wurden.

    Schau doch mal nach Frankfurt: Kein Mensch stellt dort nach dem gestrigen Spiel Funkel in Frage, weil die Eintracht vor allem zum Schluss der Partie wesentlich couragierter aufgetreten ist als die Gladbacher gestern.

    In den letzten Jahren hat sich gezeigt: Wesentlich für die Entlassung eines Trainers ist immer die Stimmung im Umfeld eines Vereins, und die scheint mir am Niederrhein ehrlich gesagt auf einem ziemlichen Tiefpunkt zu sein.
     
  15. Zerrwerk

    Zerrwerk Well-Known Member

    Beiträge:
    1.557
    Likes:
    222
    Was man den Kölnern aber neidlos anerkennen muss: Mit Leuten wie Petit und Geromel(?) haben die zwar tief in die Tasche greifen müssen - aber im Gegensatz zu uns wurde da Qualität verpflichtet, die sich gestern ganz wunderbar ausgezahlt hat.
    Da gilt dann auch für Herrn Ziege: Wo man in der 2.Liga ob der brachialen finanziellen Übermacht (man schaue sich mal die Etats von Pauli, Aue, Jena etc. an) nicht viel falsch machen konnte - hat man sich nun kräftig verkalkuliert.
    Kaufhaus des Westens Part 2?
    Auf meinem Wunschzettel stehen:
    Ein Torwart
    Ein linker Verteidiger (ohne solchen ist ein Marin fast unaufstellbar)
    Ein rechter Verteidiger (ohne solchen ist ein Matmour fast unaufstellbar)
    Ein BuLi-erbrobter Innenverteidiger
    Einen Stürmer (Sorry! Neuville zu alt und Rob ist versiebt arg viele "100prozentige")
     
  16. Junker

    Junker Altborusse

    Beiträge:
    3.901
    Likes:
    55
    kann ich mich anschliessen und dazu, weil bald Weihnachten ist wünsch ich mir den längst überfälligen 10er und eine gute Wahl bei der Trainersuche
     
  17. Zerrwerk

    Zerrwerk Well-Known Member

    Beiträge:
    1.557
    Likes:
    222
    Man hole den Insua wieder! :D
     
  18. lenz

    lenz undichte Stelle

    Beiträge:
    4.061
    Likes:
    231
    Ne, nicht Insua!

    Advocaat muss her!!! (und Porno Peter, Effe und Dahlin, in welcher Funktion auch immer.)
     
  19. forssell

    forssell Active Member

    Beiträge:
    531
    Likes:
    0
    Das scheint mir eine gewagte These. Was ich aus Fanmündern höre, klingt ähnlich wie bei uns. Weil auch da teilweise gespielt wird, als sollte man den Gegner und das gegnerische Tor nicht so sehr belasten. Viele Frankfurter Fans jedenfalls wären den Destruktiv-Funkel sicher gerne auch mal wieder los.

    Hilft uns natürlich kein bisschen, wollte ich aber mal gesagt haben.
     
  20. Dilbert

    Dilbert Zynischer Querulant

    Beiträge:
    16.184
    Likes:
    989
    Nun mal weg vom Spiel und zum bekloppten Drumherum:

    Wer Busse, egal wer da drinsitzt, mit Leuchtkugelpistolen beballert, der gehört in den Knast. Wer anderen Leuten aus Jux und nur um mal der coole Hermann zu sein Schals, Trikots oder sonstwas klaut, der ist ein Dieb und eine ganz arme Wurst. Wer ein Fanhaus stürmen will (und zwar bestimmt nicht um da drin mit anderen Fans einen zu heben), der hat nicht mehr alle Tassen im Schrank.

    Wie sehen die Konsequenzen aus? Irgendwann wird wegen dieser dummen Schweine das Derby vor leeren Rängen ausgetragen. Tolle Wurst!

    @ Northside: ich weiss nicht, ob das in deinen Schädel passt, aber es soll durchaus Leute geben, die zum Fussball zu fahren um sich das Spiel anzugucken und mit vollständigem Gebiss wieder nach hause zu kommen. Dass die dann vor einem Haufen hirntoter Sackgesichter davonlaufen wegrennen, ist eigentlich logisch. Bevor ich mich von so einem Mob verdreschen lasse, mache ich auch lieber ´nen langen Schuh. Und nein, Klamotten klauen gehört nicht zu einem Derby! Die Dinger hat schliesslich irgendwann mal einer bezahlt, und dann soll er die auch behalten. Die ganze dumme Hool-Pest soll sich von mir aus gegenseitig umbringen, bin froh, wenn wir die los sind. Aber sie sollen gefälligst andere da rauslassen.
     
  21. lenz

    lenz undichte Stelle

    Beiträge:
    4.061
    Likes:
    231
    Das halte ich schon fast für ein Gerücht. Die meisten gehen, um sich selbst zu verwirklich oder andere anzupissen. So mein Eindruck meiner letzten Livespiele.
     
  22. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.126
    Likes:
    3.165
    Mann, Mann, Mann, positiv bleiben, Du Miesmacher!
    Also so:
    Erste "supporten", zweite sind "kritische Fans" die mit den modernen Entwicklungen nicht einverstanden sind.
     
  23. forssell

    forssell Active Member

    Beiträge:
    531
    Likes:
    0
    jedes wort über diese idioten (die jeder verein mit sich rumschleppt) ist überflüssig, weil sie sich davon noch aufgewertet fühlen.

    Support ist gut, kann verbal ja auch mal über die stränge schlagen, aber alles, was darüber hinaus geht, was mit fäusten, leuchtmunition usw zu tun hat, ist nicht aktzeptabel. punkt.

    Und da ist es auch müßig, zu fragen, ob ein kindskopp mit der geklauten fahne angefangen hat oder ob es doch die andere seite war. Diese Diskussionen sind einfach nur peinlich.
     
  24. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    Diese Deppen können ja Gott sei Dank keine Trainer entlassen.
     
  25. forssell

    forssell Active Member

    Beiträge:
    531
    Likes:
    0
    nun ja, da funkel bei den neuerwerbungen der vergangenen Jahre auch einige wörtchen mitgeredet hat und dafür einiges geld aufgewendet wurde (fenin, caio), dürfen die fans vielleicht auch kritisieren, was dabei rauskommt, selbst wenn es deppen sein sollten. Mit liegt eh nix an dem verein, von daher ist es mir egal, obs mit oder ohne funkel weitergeht.
     
  26. Zerrwerk

    Zerrwerk Well-Known Member

    Beiträge:
    1.557
    Likes:
    222
    Also ich hatte jahrelang ne Dauerkarte für die Brehmstraße - und wenn da die DEG gegen die Haie gespielt hat, war es verbal sowas von giftig! Aber dennoch stand man ohne Zäune nebeneinander - wenn sich tatsächlich mal zwei geprügelt haben, wurden die von Kölnern und Düsseldorfern gemeinsam in den Zoopark geschmissen.

    Derbykultur ist Hassliebe - gegen- und zueinander! Alles was da gestern passiert ist: Das ist das Werk von peinlichen und überflüssigen Menschen. Würde ein Polizeiknüppel deren Knochen zertrümmern, würde es mir um jede einzelne Schramme auf diesem Knüppel aufrichtig leid tun!

    Und das ist meine ganz ehrliche Meinung.
     
  27. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.811
    Likes:
    2.734
    Da haste jetzt aber den wichtigsten unterschlagen: Loddhar! :undweg:
     
  28. Northside

    Northside Kölsche Jung

    Beiträge:
    1.122
    Likes:
    0
    Dann lauft ihr vor Kindern davon???Klasse:lachweg:
     
  29. Schröder

    Schröder Problembär

    Beiträge:
    10.885
    Likes:
    971
    Falls du es nicht bemerkt hast: Das mit dem "asoziales Pack" war ein Seitenhieb in Richtung Litti.

    Und es waren wohl mehr als 50 "Leute", wenn die tatsächlich auf 800 Kölner drauf sind. Abgesehen davon, würde ich Körperverletzung und das Beschießen von Bussen nicht als "Krawall machen" bezeichnen.

    Wer Fußball nur in Verbindung mit Gewalt gut findet und ein Derby mit Krieg verwechselt, gehört lebenslänglich mit Stadionverbot belegt.

    Und wenn ich mir durchlese, was andere Hirntote hier so posten, wird mir echt übel. "Eigentum" scheint für diese Idioten ein Fremdwort zu sein.
     
  30. support1988

    support1988 Member

    Beiträge:
    529
    Likes:
    0
    Komisch das sich jetzt darüber alles aufregen. Ich mein, mir ist es wurscht lass sie sich prügeln, geht mich ja nix an. Und interissiert mich auch nicht. Aber in den 80ern und 90,oder sogar noch früher,war die "Hoolwelle" ja wohl noch deutlich ausgeprägter. da gabs was aufe fresse, schal gerippt und danach zusammen nen bierchen geschlürft.
     
  31. Litti

    Litti Krawallbruder

    Beiträge:
    4.739
    Likes:
    1.730
    Ein Seitenhieb in meine Richtung? Erkläre mir noch mal, warum ich asoziales Pack bin, das hab ich jetzt irgendwie nicht mitgekriegt?