Bonhof fordert eine Serie!

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von André, 7 Oktober 2010.

  1. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.848
    Likes:
    2.741
    Endlich haben wir mit Rainer Bonhof mal jemanden, der nicht nur Theoretiker ist, der kein Wirtschaftsfachmann ist, sondern der aus dem Fußball kommt und dessen Wort man Gehör schenkt.

    Nun in Zeiten wo nach 2 Unentschieden gegen Schalke und Wolfsburg bei einigen wieder eine Art Zufriedenheit einkehren könnte, gibt Bonhoff warnende Worte aus und nimmt die Mannschaft somit öffentlich in die Pflicht!

    "Ich bin unzufrieden mit dem bislang Erreichten"
    , sagt Vizepräsident Rainer Bonhof und fordert "eine kleine Serie, um uns unten abzusetzen".

    "Wir müssen aufmerksam sein, denn einige Vereine, mit denen wir uns eigentlich auf Augenhöhe sehen, haben schon weit mehr Punkte als wir."

    Bonhof fordert eine kleine Serie - Bundesliga - kicker online

    Perfekter Zeitpunkt! Finde ich richtig klasse, und imponiert mir, das mal jemand von den Offiziellen mal öffentlich ne Marschroute ausgibt.

    So muss das sein, jetzt fehlen nur noch die Punkte. :top:
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. GGBorusse

    GGBorusse Guest

    Also "in Ruhe auf das nächste Spiel konzentrieren" hört sich anders an. Ob der jetzt auch von Dille den Kopp gewaschen kriegt? :zahnluec:
     
  4. U w e

    U w e Borussia Mönchengladbach Moderator

    Beiträge:
    14.090
    Likes:
    2.103
    Bonhof hat doch auf der letzten oder vorletzten Mitgliederversammlung, auf der Königs attackiert wurde, den versammelten Mitgliedern gesagt, sie sollen sich etwas zurück halten und die Verantwortlichen nun erst einmal arbeiten lassen. Auf der nächsten Mitgliederversammlung könnte man dann weitersehen und wenn sich nichts weiterentwickelt hätte würde er (Bonhof) dafür die Verantwortung übernehmen.
    Also hängt sein "Werdegang" vom Spiel auf dem Platz ab. Und dass er da nicht auf heile Welt machen kann ist nut allzu logisch.
     
  5. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.848
    Likes:
    2.741
    Naja trotzdem, seit Rüssmann hatten wir doch nur Duckmäuser die sich versteckt haben. Was Bonhoff macht finde ich gut, der hat Charisma und es ist ja auch nicht egal, wer was sagt.

    Ich traue Bonhof auch zu ein Visionär zu sein, der nicht nur von neuen Museen, Trainingsplätzen und Millionen auf dem Konto träumt, sondern endlich auch mal wieder eine sportliche Vision vorleben könnte. Ich hoffe, er setzt sich durch und zieht die richtigen Schlüsse, dann kann ich mir wirklich vorstellen, dass wir uns sportlich vielleicht mal langsam in die richtige Richtung entwickeln.

    Bonhof ist für mich ne Art Effe, nur halt neben dem Platz, der den anderen Wirtschaftsheinis, die sicher einen guten Job machen, aber mal sagt in welche Richtung es sportlich gehen muss und was nötig ist um da Erfolg zu haben. Dabei geht es eben nicht nur darum Millionen in den Kader zu stecken, sondern vor allem auch den bestehenden Kader mit Zuckerbrot und Peitsche in die richtige Richtung zu lenken.

    Für mich übrigens ein Grund wieso Hoeneß in München so erfolgreich ist, der versteht es ja wie kein anderer zum richtigen Zeitpunkt, aus ner Mücke nen Elefant zu machen, den Kader in die Pfanne zu hauen, oder auch den Kader mal in Schutz zu nehmen.
     
  6. Zerrwerk

    Zerrwerk Well-Known Member

    Beiträge:
    1.558
    Likes:
    223
    Eine Serie zu fordern liegt aber irgendwie auch in der Natur der Sache, wenn man auf die Tabelle blickt. Viele der vermeintlichen Konkurrenten haben nicht nur die Nase vorn, sondern sind regelrecht enteilt. Die wenigen die noch hinter uns stehen, da lege ich mich mal fest, werden schon bald vor uns platziert sein. Schalke und Stuttgart sind halt momentan in aller Munde, weil für sie das internat. Geschäft nun schon in weiter Ferne ist. In Sachen Existenzkampf - also der Verbleib in der BuLi - sind meiner Meinung nach aber Borussia und Köln die bisherigen Verlierer der Saison!
     
  7. KGBRUS

    KGBRUS SF Dschungelkönig 2016

    Beiträge:
    7.150
    Likes:
    801
    Man kann wohl sagen, wir sind im Abstiegskampf und um unser Saisonziel zu erreichen muß eine Serie hingelegt werden.
     
  8. GGBorusse

    GGBorusse Guest

    Ich frage mich wohl wie es hieße, wenn dieses Ziel verfehlt würde...
     
  9. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.166
    Likes:
    3.174
    Der springende Punkt beim Hoeness ist: Der FC Bayern ist "sein Baby", deswegen haut der alles und jeden in die Pfanne, der den FC Bayern gefährdert oder seiner Ansicht nach zu gefährden droht.

    Und genau der springende Punkt ist der Unterschied zu den anderen "Clublenkern".

    Das war jetzt schön off-topic, je sais.
     
  10. kthesun

    kthesun Guest

    Genau.
    Und auch wenn bei manchen Leuten "Hoeneß" ein Schimpfwort ist. Ich bin mir ziemlich sicher, dass diese Leute ganz gerne einen wie Hoeneß in ihrem Verein hätten ;)
     
  11. GGBorusse

    GGBorusse Guest

    Das ist doch gar keine Frage. Ich habe absoluten Respekt vor dem, was der Kerl geleistet hat! Ich würde euch gern unsern Eberl für den geben... ;)
     
  12. theog

    theog Guest

    Nie im Leben! Nur über meine Leiche! :hammer2:
     
  13. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.166
    Likes:
    3.174
    Nachvollziehbar: Einer wie Meier war auch besser für den kurzfristigen Erfolg :)

    Kagge, muss mir noch was einfallen lassen, damit's nicht zu off-topic wird. Serie legt BMG demnächst keine hin, schaue ich mir die Gegner an.
    Falls doch, dann kannst den FCB einglasen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 10 Oktober 2010
  14. GGBorusse

    GGBorusse Guest

    Hmm, gibt ja auch Negativserien... :suspekt:
     
  15. Aiden

    Aiden Kölsche Fetz

    Beiträge:
    2.657
    Likes:
    6

    Es gibt auch Tagesserien. Wüsste nur nicht, was Gladbach mit einer Daily-Soap will. Die will ja eh keiner sehen. :)
     
  16. theog

    theog Guest

    Es gibt auch Miniserien...2-3 siege, und dann...:floet:
     
  17. Dilbert

    Dilbert Zynischer Querulant

    Beiträge:
    16.186
    Likes:
    989
    Und das ist jetzt wirklich ´nen eigenen Thread wert? Weil einer sagt, was alle wissen, nämlich dass wir zu wenig Punkte haben?
     
  18. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.166
    Likes:
    3.174
    Wir haben ihn ja schon mit Hoeness und dem FC Bayern wertvoller gemacht :aetsch2:
     
  19. Dilbert

    Dilbert Zynischer Querulant

    Beiträge:
    16.186
    Likes:
    989
    Dat ist jetzt zwar abseits von diesem Thema, aber bei eurem Wurstverkäufer habe ich derzeit vollstes Verständnis, wenn der wutentbrannt die Klappe aufreisst. Wir sind von unserem "normalen" Gang vielleicht vier bis sechs Punkte zurück, ihr mindestens 10. :aetsch2:
     
  20. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.166
    Likes:
    3.174
    Siehst, so wird auch aus diesem Thread noch was. :)
     
  21. theog

    theog Guest

    FC Bayern! Abstiegsstruddel laesst grüssen...[​IMG][​IMG][​IMG]

    Zum Thema...:): Gladbach wird irgendwann mal ne Serie starten...
     
  22. GGBorusse

    GGBorusse Guest

    Ja klar. Wir verlieren jetzt 3 x am Stück... :(
     
  23. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.848
    Likes:
    2.741
    Ja eben weil mal jemand öffentlich sagt, was alle wissen. Das ist eine ganz neue Qualität bei der Borussia, der letzten 10 Jahre.
    Erinnert mich an die Wahrsager bei AstroTV. Spätestens in der zweiten Liga. *fg*
     
  24. theog

    theog Guest

    An den tollen Auswaertssieg in Vizekusen glauben, dann wirds schon...;)
     
  25. GGBorusse

    GGBorusse Guest

    Leider ist der Mike aber nur der Freund vom Jupp, nich vom Ralf... :floet: