Bochum will Lukas Podolski

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von André, 5 Juni 2007.

  1. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    44.256
    Likes:
    2.791
    Sportbild von morgen!

    Bochum jagt Poldi!

    Trainer Koller bestätigt Geheimgespräch mit Podolski

    Leihvertrag möglich - aber die Bayern mauern noch.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. andon

    andon Glubbsau

    Beiträge:
    1.888
    Likes:
    1
    Vielleicht leihen sie ihn auch zurück nach Köln aus. Dann könnte Helmes doch schon zu Bayer.

    Oder nach Gladbach. Da würdest du dich freuen, gell? :floet:

    Oder Nürnberg. Naja, mir wär Makaay aber lieber. :zwinker:

    Sie könnten ihn ja nachträglich gegen Schlaudraff tauschen. Hieß es nicht irgendwann in der letzten saison, als es bei Jan noch lief, er sei ein größeres Talent als Podolski.

    Bochum ist aber ja wohl die letzte Adresse, wo ich als Lukas Podolski hingehen wollte.
     
  4. Budmaster_Bundy

    Budmaster_Bundy Well-Known Member

    Beiträge:
    11.116
    Likes:
    102
    Will sich die SportBild ab morgen als Comedy-Zeitung etablieren oder was?:lachweg::lachweg::lachweg:

    Okay, Podolski hatte nicht die beste Saison bei den Bayern,um's mal vorsichtig auszudrücken. Aber deshalb gleich wechseln? Und dann auch noch nach Bochum? Irgendwie absolut unvorstellbar.:vogel:

    Aber: wenn die SportBild das schon mal auf die Titelseite schreibt, dann muss ja zumindest ein ganz kleines bisschen was dran sein. Immerhin wäre es ja möglich dass die Bayern Podolski für ein Jahr ausleihen wollen, aber warum gerade nach Bochum? Da gibt es in der Bundesliga doch sicherlich mindestens 10 Vereine, die nicht nur sportlich um einiges besser dastehen und ihn auch noch liebend gerne nehmen würden. Warum gerade Bochum? Keine Ahnung.:weißnich:
     
  5. andon

    andon Glubbsau

    Beiträge:
    1.888
    Likes:
    1
    Aber just für die "warum gerade die"-Frage gäbs ne ganz simple Antwort:

    Da tut er ihnen definitiv nicht weh, schlimmstenfalls in den beiden direkten Duellen.

    Mal abgesehen davon, dass wir die Hochwohlgeborenen nächstes Jahr mit dem fernglas an der Spitze der Tabelle suchen müssen, werden sie dennoch keinen Tor-Stürmer an nen direkten oder "direkten" (die Anführungsstriche sind nur für Uli) Konkurrenten verleihen oder verkaufen.

    Aber so sehr man sich über so ein Gerücht auch lustig machen kann, es wird gemäß dem Fall, dass Klose jetzt schon kommt einer von beiden - Makaay oder Podolski - gehen. Bei Makaay wärs wohl Holland, Spanien oder Frankreich, bei Poldi die BuLi.
     
  6. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    44.256
    Likes:
    2.791
    Ne danke, halte den Kölner Prinzen seit jeher für völlig überschätzt.

    Bisher hat der nur in der zweiten Liga getroffen und da war ein ketelaer auch mal ganz gut. :zwinker:
     
  7. maxy

    maxy Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    384
    Likes:
    0
    Ich kann mir auch kaum vorstellen, dass Poldi geht...wieso auch? ich meine so schlecht hat er(wenn er mal fitt war)doch gar nicht gespielt...der wird noch ein ganz großer der junge...und ich denke da wird der vfl bochum ihm nix bringen...dann noch eher nürnberg...aber ich denke er wird die nächsten jahre bei den Bayern bleiben!
     
  8. WhiteEagle

    WhiteEagle Dauernörgler

    Beiträge:
    2.971
    Likes:
    13
    Dann müsste Bayern Poldi ja kostenlos ausleihen und noch 2/3 des Gehaltes finanzieren, denn ansonsten kann Bochum sich dies nicht leisten.
    Ausschließen würde ich dies bei den Bayern Verantwortlichen aber auch nicht.

    Besser wäre es, wenn man auf ihn setzen würde.
     
  9. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.732
    Likes:
    3.247
    Bochum?

    Ich sag nur soviel:
    Maximilianstr.; Café Roma
    Ein Tisch, 4 Leute: Julia & Marcell, Monika & Lukas

    Steckte mir die Veronika.
     
  10. Budmaster_Bundy

    Budmaster_Bundy Well-Known Member

    Beiträge:
    11.116
    Likes:
    102
    Ich hab zwar die SportBild noch nicht gelesen, aberselbstverständlich berichten nun auch schon andere Zeitungen über Podolski und Bochum.
    Demnach beruft sich die SportBild auf zwei eher schwache Argumente: zum einen soll Podolski eventuell interessiert sein, weil Bochum nahe an seiner Heimatstadt Köln liegt, zum anderen soll er ein so gutes Verhältniss zu seinem "Entdecker" und momentanem Bochum-Trainer Koller haben.

    Ob das aber tatsächlich zu einem Wechsel reicht will ich doch mal arg bezweifeln, allerdings bin ich mir ziemlich sicher, dass es höchstens auf ein Lehgeschäft hinausläuft, bei dem der FC Bayern auch noch große Teile des Gehalts übernimmt. Die Bochumer könnten doch nie im Leben die Ablösesumme (oder auch das Gehalt) stemmen.
     
  11. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    Der hat auch bei ner WM getroffen.Ich halte ihn nicht für überschätzt und glaube das er sich dieses Jahr durchsetzten wird.Man muss sich mal vor Augen halten unter welchem Druck er die letzte Saison gestanden hat.
     
  12. Kaka

    Kaka Formel 1 Weltmeister

    Beiträge:
    6.197
    Likes:
    163
    Bevor er zu Bochum geht, soll er lieber zu uns kommen! Im Tausch könnten wir den Bayern ja Sanogo und/oder Lauth anbieten :floet: