Bochum verpflichtet Nordkoreaner

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von faceman, 10 Juli 2010.

  1. faceman

    faceman Europapokal-Tippspielsieger 2015

    Beiträge:
    15.460
    Likes:
    986
    Kicker-Ticker: VfL Bochum holt nordkoreanischen WM-Stürmer - Nachrichten Sport - Fußball - WELT ONLINE

    Na schau, ein Nordkoreaner in der Bundesliga. Was mich mal interessieren würde, wie der Nordkoreaner hier zurecht kommt. Ich kenne ihn natürlich nicht. Aber erkommt aus einem anderen System. Welche Freiheiten hatte er dor? unter welchem Druck/Zwang stand er? Muss er Teile seiner Einnahmen abdrücken? Ist er überzeugter Kommunist? Wie gehen die Mitspieler mit ihm um und wie kann er sich integrieren? Ich finde das weitaus interessanter, als die eigentliche sportliche Verpflichtung.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Herthingo

    Herthingo Höha, schnella, Hertha

    Beiträge:
    1.792
    Likes:
    34
    Da er bisher sein ganzes Leben in Japan verbracht hat, wird der Sprung nicht ganz so groß sein, denke ich.
     
  4. faceman

    faceman Europapokal-Tippspielsieger 2015

    Beiträge:
    15.460
    Likes:
    986
    Oooops, das war mir nicht bekannt, ändert aber sicherlich nur marginal etwas. Ein Ostdeutscher war auch ein Ostdeutscher, obwohl er in Polen aufgewachsen ist. Interessant ist er allemal.
     
  5. berli

    berli Member

    Beiträge:
    67
    Likes:
    0
    Er ist ja sogar in Japan geboren und hat fast sein gesamtes Leben in Japan verbracht und außerdem hat er auch schon für Südkorea gespielt, deswegen denk ich ist er kein "typischher" Nordkoreaner. Er wird daher nicht in eine ganz andere Welt kommen, wenn er nach Deutschland kommt, nur halt der "normale" kulturelle Unterschied zwischen Deutschland und Japan. Aber interessant denk ich wird es trotzdem für ihn, seine Mitspieler und für die Leute mit denen er hier arbeitet.
     
  6. faceman

    faceman Europapokal-Tippspielsieger 2015

    Beiträge:
    15.460
    Likes:
    986
    Wie kann er denn bereits für Südkorea gespielt haben?
     
  7. Keule

    Keule Geile Oma aus deiner Nähe

    Beiträge:
    6.061
    Likes:
    637
    Wie konnte Ferenc Puskás für Ungarn und für Spanien spielen..? (rolleyes)
     
  8. berli

    berli Member

    Beiträge:
    67
    Likes:
    0
    schuldigung kleiner Fehler, er hatte die südkoreanische Staatsbürgerschaft und hat 2006 die nordkoreanische Staatsbürgerschaft erhalten und die südkoreanische abgelegt(war wohl kompleziert zu wechseln, weil beide Länder sich nicht anerkennen), er spielt deswegen für Nordkorea obwohl er noch nie dort gelebt hat.
     
  9. Yindl

    Yindl Member

    Beiträge:
    587
    Likes:
    0
    Jetzt mal zum sportlichem ... Also er war ja auch im Wm Kader drin und meiner Ansicht nach mit Abstand der stärkste Nordkoreaner ... ich denke er wird den Bochumern sicher helfen können den Aufstieg hinzubekommen
     
  10. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.724
    Likes:
    2.753
    Tae-Se Jong bei Bochum! Cool, hoffentlich spielt der auch und sizt nicht nur auf der Bank!
     
  11. faceman

    faceman Europapokal-Tippspielsieger 2015

    Beiträge:
    15.460
    Likes:
    986
    Klingt ja so, als ob Klaus Augenthaler in die DDR umgezogen ist. Wie macht man denn sowas? :suspekt:
     
  12. berli

    berli Member

    Beiträge:
    67
    Likes:
    0
    wie man sowas macht? - keine Ahnung, aber seine Mutter oder Großeltern stammen aus Nordkorea, das ist wohl sein Bezug zu Nordkorea.