Blitzumfrage: Lehmann muß zurück ins NM Tor

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von DeWollä, 19 April 2009.

?

Lehmann zurück in die Nationalmannschaft?

Diese Umfrage wurde geschlossen: 19 Mai 2009
  1. Nein

    50 Stimme(n)
    83,3%
  2. Ja

    8 Stimme(n)
    13,3%
  3. mir egal

    2 Stimme(n)
    3,3%
  1. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.913
    Likes:
    1.051
    Kleiner Ausflug in den Ostfussball, mit dem ich gross geworden bin:

    (Auch) wegen Riediger, Pastor und Ernst, ihreszeichens alle Stürmer des BFC mit ähnlich Qualitäten wie heute Toni (also "nix tun", nur richtig stehen) ist der BFC glatt 10 mal hintereinander Meister geworden. Der ganze "Hass" auf den BFC (Satsiclub, hat etliche Spiele geschenkt bekommen) entlud sich damals genau auf diese Stürmertypen. Und da hat es auch keine Rolle gespielt, dass z.B. der Pastor vorher bei Halle war.

    Minge von Dynamo Dresden war auch so einer.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. pela1961

    pela1961 Active Member

    Beiträge:
    230
    Likes:
    21
    Ist wohl wirklich eine sehr unterschiedliche Wahrnehmung, was die Gesten und Mimik angeht. Und das liegt NICHT an der Vereinszugehörigkeit von Luca Toni. Wobei ich aber auch zugeben muss, dass ich diese "ich habe gar kein Auto, senorita"- Art irgendwo sogar sympathisch finde. Viiel sympathischer jedenfalls als "Ey - weisstu, isch hab kein Auto, verstesstu". :)
     
  4. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.730
    Likes:
    2.753
    Mach da doch mal eien Blog zu, das würde mich insgesamt mal interessieren, DDR-Fußball aus der Sicht eines Fans, der dabei war.
     
  5. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.782
    Likes:
    2.032
    Die Torjubelgeste hat Frank Rost prima verfeinert (der doppelte Ohrschrauber, der hält davon wohl auch nichts).
    Wenn ein Stürmer seinen Manager umarmt der gerade seinen Vater verloren hat kann ich daran nichts schlimmes finden - im Gegenteil, für mich war das ein Ausdruck von Menschlichkeit. Muss ja nicht jeder verstehen.
    Pfeileschießen, nun, das ist das kroatische Feuer, die sind immer mit dem Herzen bei der Familie - und auch die Geste macht Sinn.

    Und Jens Lehmann ist eben wie er ist - und dass er ein älteres Semester ist finde ich gut, zeigt es doch dass man auch mit 40 sportlich noch mit den jungen mithalten kann.
     
  6. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.913
    Likes:
    1.051
    Da ist der Faceman wahrschinlich noch etwas kompetenter. Frag ihn. :huhu:
     
  7. pela1961

    pela1961 Active Member

    Beiträge:
    230
    Likes:
    21
    Nicht falsch verstehen, KleineHexe - das ein Stürmer seinem Manager sein Mitgefühl zum Tod des Vaters ausdrückt, ist vollkommen normal und absolut menschlich. Dass er aber eine in seinem Job ausgeübte Tätigkeit - nämlich das Schießen eines Tores - angeblich dem verstorbenen Vater des Managers widmet - DAS finde ich total blödsinnig.
    Man stelle sich einen Maurer vor, der eine gerade gebaute Mauer dem verstorbenen Vater des Poliers widmet......
    Ist klar - Pfeileschießen macht Sinn, das Widmen eines Tores des verstorbenen Managervaters macht Sinn und ist menschlich, aber die Geste von Toni ist blöd. :floet:
    Vergleichsweise alberne Argumentation.
    Ich finde diese Gesten alle gleich bescheuert. Egal von wem. Ich lobe mir da kleines dickes Müller, bester Torschütze aller Zeiten, der schlicht und einfach gejubelt hat und vor Freude kurz in die Luft gehüpft hat, soweit seine kurzen dicken Beinchen das zuließen. Spontan, ungeplant, nicht einstudiert - dafür aber 365 Mal in der Buli.
     
  8. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.782
    Likes:
    2.032
    Ich glaube mit der Widmerei das kam von den Medien und nicht von Mario Gomez.

    Das Pfeile schießen ist eben wie gesagt eine Sache des Temperaments.
     
  9. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.730
    Likes:
    2.753
    :top: Ich finde das auch alles überflüssig. Der Stürmer soll jubeln, zusammen mit der Mannschaft, und keine Kinkerlitzchen veranstalten. Da bin ich auch ganz ganz oldschoolmäßig drauf.
     
  10. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.782
    Likes:
    2.032
    Ist doch aber so niedlich wenn der Petric den Pfeil zu Frau und Tochter aus dem Stadion schießt ..ich finde das liebenswert und romantisch.
     
  11. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.730
    Likes:
    2.753
    Niedlich? Liebenswert? Romantisch? Sind wir hier bei Rosamunde Pilcher oder beim Fußball? :D
     
  12. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.782
    Likes:
    2.032
    Beim Fußball und da muss es auch romantisch sein :)
     
  13. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Ich finde den Torjubel auch sehr schön. :)

    Ich hätte den gern auch gestern gesehn. :(
     
  14. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.782
    Likes:
    2.032
    Ja, der Petric fällt jetzt leider erstmal aus :(
     
  15. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Ja find ich echt auf deutsch gesagt...scheisse. :(

    Weil Petric ist ein Spieler der kein bisschen auch vom Boden abgehoben ist, sondern symaptisch ist. Was man von Wiese und anderen Bremer Spieler überhaupt nicht sagen kann. :motz:
     
  16. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.782
    Likes:
    2.032
    Dafür ist Wiese super gebräunt :zahnluec: Und hat 3 Elfer gehalten, eigentlich ist Wiese ein Torwartgott - ABER es gibt nur einen Torwartgott und das ist

    JENS LEHMANN :prost:
     
  17. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Wiese ist kein Torwartgott und wird nie einer sein.
    Beim Elfmeterschiessen gehört immer Glück dazu.

    Wenn die Elfmeter präzize und schneller in obere Eck geschosen wurden sind die hätte Wiese nicht gehalten.
     
  18. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.782
    Likes:
    2.032
    Es gibt nur einen Torwartgott und das ist Jens Lehmann :) Der hätte ALLE Elfer gehalten...glaube ich ....:rolleyes: wie im Spiel gegen Hoffenheim, da hat er auch alle Elfer gehalten ...
     
  19. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Nein da hat er Salihovic verunsichert, so das Salihovic dann den Elfer verschossen hat. :zahnluec:
     
  20. Oldschool

    Oldschool Spielgestalter Moderator

    Beiträge:
    15.494
    Likes:
    2.488
    Also wenn ich hier schon angesprochen werde ( ;) ), dann steuere ich mal 2 Arten mit ganz unterschiedlichem Ausdruck von Jubel bei:
    -> Die Säge

    und

    -> Die Raupe

    Sieht man leider nicht mehr, jedenfalls habe ich mich jedes mal beömmelt. :D
     
  21. DeWollä

    DeWollä Real Life Junkie

    Beiträge:
    6.893
    Likes:
    345

    Wenn ich überhaupt irgendeinen älteren Torwart im Team sehen würde, dann Rost, der hat zwar keinen Elfer gehalten, aber dafür spielt er die beste Saison bis jetzt von allen, meiner Meinung nach. Und es gilt doch das Leistungsprinzip unter Herrn Löw.
     
  22. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.730
    Likes:
    2.753
    Säge= Obiwerbung, Raupe=Werbung für die DB! Deshalb beides vom DFB verboten! ;)
     
  23. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.782
    Likes:
    2.032
    Seit wann denn das ?
     
  24. Nano

    Nano Oenning_Love

    Beiträge:
    2.345
    Likes:
    0
    Ich war ja jetzt schon länger wegen meinem Internet nicht im Forum und dass wir jetzt solche Themen diskutieren ist echt schade. Lehmann hat schon lange nicht mehr seine Form, die er früher in der NM hatte. Man sollte doch jetzt entweder einen Jungen aufbauen oder einen Enke reinstellen, damit eine Neuer oder Adler noch Zeit bekommt. Lehmann hat, seit dem er aus England weg ist, kein Spiel mehr gespielt, dass ich gesehen habe, wo er auf NM-Niveau war.
     
  25. Gablonz

    Gablonz Well-Known Member

    Beiträge:
    1.677
    Likes:
    82
    Erfreulicherweise ein(es der wenigen) Luxusproblem(e), das "torwartische" bei der deutschen NM. Da brauchts die Reaktivierung Lehmanns nun wirklich nicht.
     
  26. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.730
    Likes:
    2.753
    Luxusproblem? Mit Kahn und Lehmann sind die letzten dt. Weltklassetorhüter gegangen. Da ist eine Tradion abgebrochen! Da muss erst mal was nachkommen, da klafft jetzt eine schmerzhafte Lücke!
     
  27. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.782
    Likes:
    2.032
    ..und darum muss der Lehmann dringend wieder ins Tor der Nationalmannschaft :)
     
  28. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    28.999
    Likes:
    3.749
    Also bisher hat Enke einwandfrei gehalten, und Adler auch, bis auf den Patzer gegen England. Ich denke nicht, dass die Torhüterfrage entscheidend sein wird. Und so wie Lehmann bei der EM 2008 halten mindestens 5 Torhüter in Deutschland, wenn nicht besser.
     
  29. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.730
    Likes:
    2.753
    Da war er ja auch schon nicht mehr auf seinem Zenit. Und daran sieht man doch ganz klar, das wir keine so guten Torleute mehr haben, wie bis vor kurzem noch.

    Enke muss erst mal beweisen, das er auch international in einem Tunier bestehen kann. nicht das ich es ihm nichtzutraue, aber der Nachweis steht noch aus!
     
  30. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    28.999
    Likes:
    3.749
    Lehmann hatte vor der WM 2006 auch noch kein großes Turnier gespielt...
     
  31. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Ja da muss ich huelin recht geben, irgendwann ist immer das erste mal, für ein Torhüter und egal wie alt er ist.

    Wichtig ist nur das Löw wenn er z.b.s Enke oder Adler dann zur Nummer 1 macht , das er Adler oder Enke gut auf das Turnier einstellt, und vorbereitet und vertrauen schenkt, und den Rücken stärkt. :top:

    Wie Köpke das auch sagte bei der PK vor dem Russland Spiel letztes Jahr im Oktober das sie wenn sie sich für eine Nummer 1 festgelegt haben und entschieden haben, das sie das voll durchziehen werden mit oder ohne Konsequenzen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 24 April 2009