Bleibt Miro Klose bei Werder?

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von André, 22 März 2007.

  1. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    Entschuldigung habe das falsch geschrieben.Scholl hat einmal gesagt das Bayern ein Haifischbecken ist.Deswegen hab ich den Begriff benutzt und Scholl dabei erwähnt.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    Heute gelesen.Klose soll auf jeden Fall bleiben und die Kaufoption für Hugo Almeida wird auch gezogen.
     
  4. Markus0711

    Markus0711 Well-Known Member

    Beiträge:
    14.671
    Likes:
    319
    Angeblich soll es diesen Sommer vielleicht und eventuell wahrscheinlich doch einen Wechsel zum FC Bayern geben...?!?!

    Sport1.at: Fussball / International / Bremen eröffnet Verhandlungspoker um Klose
    (Ist sport1.at eigentlich noch vertrauenswürdiger als die .de-Variante? :zwinker:)
     
  5. WhiteEagle

    WhiteEagle Dauernörgler

    Beiträge:
    2.971
    Likes:
    13
    Nach der Leistung von gestern will man ihn also los werden?

    Ich denke, der Preis für Klose fällt.

    15 Mio? Wenn ich entscheiden dürfte nie im Leben:

    Toni kostet 11 Mio. Klose hat nur noch 1 Jahr Vertrag und im absoluten Formtief.

    Also wenn Werder ihn los werden möchte, dann könnte man durchaus drüber reden, wenn die Ablöse nicht so hoch ist. Die Bayern brauchen aber nicht zwingend einen neuen Stürmer für die kommende Saison.
     
  6. SaintWorm

    SaintWorm Bolminator Moderator

    Beiträge:
    10.150
    Likes:
    182
    Werder muss ihn auch nicht zwingend loswerden. Dann ist die Sache ja geritzt. Klose bleibt noch ein Jahr, petzt endlich mal die Arschbacken zusammen und wechselt dann 2008 ablösefrei zu den Bayern oder nach Takka-Tukka-Land.
    Ich sehe keinen Grund ihn zu verschenken, und schon gar keinen Grund, das Werder auf Bayern zugeht, weil man ihn ja nach dem San Marino-Spiel so dringend loswerden will. :grins:
     
  7. WhiteEagle

    WhiteEagle Dauernörgler

    Beiträge:
    2.971
    Likes:
    13
    Dann sind wir uns ja einig.

    Erklär dies dann nur noch eurem Klaus, denn der bietet Klose ja unmittelbar nach dem San Marino Spiel indirekt den Bayern an, wo er dies doch so lange rigoros abgelehnt hat.
     
  8. SaintWorm

    SaintWorm Bolminator Moderator

    Beiträge:
    10.150
    Likes:
    182
    Woher weisst du, das er diese Aussage gestern Abend nach 20:50 Uhr getroffen hat? Hinzu kommt, das ich erstmal gar nix glaube, was in der BamS steht.

    Das Werder Verhandlungen nicht völlig abgeneigt ist, wenn das Angebot stimmt, ist doch klar. Wäre dumm einen unzufriedenen Spieler mit aller Macht zu halten, wenn man ein finanziell vernünftiges Angebot vorliegen hat.

    Mir wäre es ja am liebsten, wenn Klose bleibt, nächste Saison wieder zu alter Form zurückfindet und dann verlängert. Aber das wird leider nicht passieren.
     
  9. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    Bayern bezahlt doch keine 15 mio. für Klose,wenn der nächstes Jahr ablösefrei kommen kann.
     
  10. Princewind

    Princewind Rassist und Lagerinsasse

    Beiträge:
    6.019
    Likes:
    622
    wäre schön blöd, wenn er vom CL-Club zu einem Vereien der im Cup der Verlierer spielt, wechseln würde.

    Sportlich auf keinen Fall eine Verbesserung
     
  11. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    Auf Dauer aber wahrscheinlich schon.
     
  12. wuser

    wuser Well-Known Member

    Beiträge:
    2.183
    Likes:
    0
    Ich denke sowohl Klaus Allofs als auch die Verantwortlichen von Bayern wissen was Klose leisten kann und was nicht. Er hat eine insgesamt schwache Rückrunde gespielt, was man aber auch daran liegt, dass man ihn an seine ganz starken eineinhalb jahre davor misst.
    Insgesamt schätze ich Klose besser ein als Toni und von daher sehe ich auch keinen Grund dass er billiger sein sollte. 15 Millionen werden das Minumum bleiben. Und wenn nicht dann eben nicht. Wobei ich zugeben muss, dass ich PERSÖNLICH einen Abgang von Klose in diesem Sommer bevorzuge. Verschenken soll man ihn aber nicht und damit auch noch die Konkurrenz stärken. Dann lieber 1 Jahr Tribüne.
     
  13. maxy

    maxy Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    384
    Likes:
    0
    Ich denke auch, dass der miro wohl zu den Bayern (zumindest mit großer Wahrscheinlichkeit) gehen wird, da die Bayern Makaay abgeben wollen...das könnte je schon ein zeichen in die richtung sein...obwohl ich persönlich miro auch noch ganz gerne ein Jahr bei bremen sehen würde...schließlich ist er bei bremen zu einem spielstarken Stürmer gereift...vorher war er ja doch nur ein spieler, der immer und überall den Kopf hingehalten hat...und es hat geklappt...aber jetzt kann er ja auch richtig fußball spielen...
     
  14. WhiteEagle

    WhiteEagle Dauernörgler

    Beiträge:
    2.971
    Likes:
    13
    Du hast Klose aber schon in der Rückrunde gesehen, oder?
    Der hat kein Bein mehr an die Erde bekommen...
    VOn Toni kann man dies so wohl nicht sagen.
    Klose hat nur noch 1 Jahr Vertrag.

    Ich frage mich, wieso Klose da mehr kosten soll, als Toni.

    Eher weniger und da wären wir maximal bei 8-9 Mio.

    Aber wir einigen uns darauf, dass ihr Klose ein Jahr auf die Tribüne setzt und von 15 Mio € Ablöse träumt....
    Eine perfekte Lösung...
     
  15. wuser

    wuser Well-Known Member

    Beiträge:
    2.183
    Likes:
    0
    Du hast Klose die 1,5 Jahre davor bei Werder gesehen, oder? Da war der Typ das doppelte von Hargreaves wert. Wenn nicht mehr. Und wieviel habt ihr für den nochmal bekommen? Also.

    Man weiss was Klose kann und dass er in einer insgesamt enttäuschenden WErder-Mannschaft eine schwache Rückrunde gespielt hat ist doch fast normal. Ist ja keine Maschine der Typ. Ich bleibe dabei dass er besser ist als Toni. Zudem international um einiges erfahrener als Toni und noch ein Jahr jünger.

    Wie gesagt: lieber Bank oder Tribüne wenn er nicht in seinem letzten Jahr keine Leistung bringt als die Bayern zu stärken.
     
  16. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    Der ist auch besser.Ich kann den Hype um Toni nicht verstehen.
     
  17. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    Klose geht also definitiv zu Bayern.Ist ganz schlecht für mich.Ich finde Klose superklasse und mag die Bayern nicht.Aber ich kann mich ja immer noch auf seine A-Elf Einsätze freuen.
     
  18. WhiteEagle

    WhiteEagle Dauernörgler

    Beiträge:
    2.971
    Likes:
    13
    Jetzt könnte ich sagen:

    Du hast Toni die letzten 3 Jahre nicht gesehen und hätte vermutlich auch recht. Traumhafte Torquote, die Klose natürlich auch hat. Weltmeister ist der ja so nebenbei auch noch geworden.

    Bei Klose gibt es eben 3 Probleme:

    1. Möchte scheinbar unbedingt weg.
    2. Sein Vertrag geht nur noch ein Jahr und dann ist er definitiv ablösefrei weg.
    3. Seine aktuelle grottenschlechte Form.

    Alles Dinge, die vermutlich den Preis sinken lassen.

    Ja, Werder muss ihn diese Saison nicht verkaufen. Völlig richtig. Die Bayern sind aber scheinbar aufgrund der Alternativen auch nicht darauf angewiesen, ihn in diesem Jahr zu holen. Nächste Saison kommt er ja dann eh.

    Und genau dies ist Werders Problem:
    Klose 1 Jahr auf die Tribüne zu setzen vernichtet definitiv Geld.
    Anderweitig verkaufen können sie ihn nicht mehr, da Klose scheinbar schon einen Vertrag bei den Bayern ab 2008 hat.

    Sch...spiel!

    Jetzt kann Werder entscheiden, ob sie dieses Jahr ein paar Millionen haben will oder nächste Saison eben nichts.
    Dies bleibt ihnen freigestellt.
    Aber den Preis in die Höhe treiben, dies ist durch diese Situation deutlich schwieriger.

    Alles Vorteile, die Bayern in den Verhandlungen mit Hargreaves hatte...
     
  19. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    Wieviel Tore hat der Weltmeister Toni eigentlich bei der WM geschossen?
     
  20. wuser

    wuser Well-Known Member

    Beiträge:
    2.183
    Likes:
    0
    Es würde zwar Geld vernichten ihn ein Jahr auf die Tribüne zu setzen, aber auch Kloses Form und dann können sie ihn ja gerne haben. Aber soweit wird es eh nicht kommen. Man wird sich einigen fragt sich nur bei welcher Summe. Bayern soll lt. Kicker 10 Millionen geboten haben, was Werder als zu wenig zurückwies. Man wird sich also zwischen 10 und 15 einigen. Und ehrlich: mir isses egal, hauptsache weg und einen neuen motivierten Stürmer. Zur Not kann Rosenberg auch übernehmen, der hat schon angedeutet, dass er n guter ist.
     
  21. WhiteEagle

    WhiteEagle Dauernörgler

    Beiträge:
    2.971
    Likes:
    13
    Rosenberg hinterlässt wirklich einen guten Eindruck und mit Hunt und Almeida hat man ja auch noch 2 weitere gute Stürmer. Dann bekommen bei Werder wenigstens die jungen Stürmer reichlich Einsatzzeit. Es sei denn, man will die ca. 12 Mio (darauf wird es ja wohl herauslaufen) wieder investieren. Aber so viel Geld nimmt Werder ja zum Glück nicht für EINEN Spieler in die Hand, sondern kauft mit Sinn und Verstand.
     
  22. SaintWorm

    SaintWorm Bolminator Moderator

    Beiträge:
    10.150
    Likes:
    182
    Wenn Klose geht, wird Werder noch einen Stürmer holen. Alleine mit Almeida, Rosenberg, Hunt, Schindler und Klasnic in die Saison zu gehen, ist zu risikoreich.
    Bei Klasnic weiß man nicht, ob er überhaupt nochmal Anschluss findet, Schindler ist noch verdammt jung, Hunt hat in letzter Zeit im linken Mittelfeld besser gespielt als in der Spitze.

    Werder nimmt, wenn es sein muss, auch viel Geld für einen Spieler in die Hand, bisher hat man dies immer mit Sinn und Verstand getan (Merte, Klose, Diego). Man muss ja nicht gleich 25 Mio für einen Hargreaves rausblasen...
     
  23. wuser

    wuser Well-Known Member

    Beiträge:
    2.183
    Likes:
    0
    Also mir gefällt das Angebot von Lyon ehrlich gesagt ganz gut: 10 Millionen plus Diarra. Wenn da wirklich was dran sein sollte, müssten die Bayern wohl doch eher auf die 15 gehen als auf 12 oder gar 10. Lyon ist ja auch ganz schön, gell Miro? Zahlen tun die gut, spielen sogar CL und werden jedes Jahr Meister.
     
  24. WhiteEagle

    WhiteEagle Dauernörgler

    Beiträge:
    2.971
    Likes:
    13
    Ne wu, müssen sie nicht.
    Klose hat Bayern seine Zusage gegeben.
    Also kann Werder ihn gar nicht verkaufen oder glaubst du Lyon zahlt 15 Mio, um Klose für eine Saison zu bekommen?

    Da geht eure Milchmädchenrechnung nämlich leider gar nicht auf...
     
  25. SaintWorm

    SaintWorm Bolminator Moderator

    Beiträge:
    10.150
    Likes:
    182
    Klose hat auch mal gesagt, das er innerhalb von Deutschland nicht wechselt. Auf das, was der sagt, geb ich keinen Pfifferling mehr.

    Würde ja gern mal hören was der Uli sagen würde, wenn er in ähnlicher Situation wäre. Lucio will in X Jahren gerne zu Milan wechseln, Milan bietet 10 Mio um ihn direkt zu kaufen, Barca bietet 20. Bestimmt würde Uli den Lucio entscheiden lassen und das Ganze gelassen hinnehmen. :grins:
     
  26. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.731
    Likes:
    2.753
    Das stimmt. Klasnic kann man nicht mitrechen, Schindler ist noch nicht so weit. Mit 3 Stürmern in die Saison zu gehen wäre wirklich blauäugig. Wahrscheinlich kam das Tauschangebot tatsächlich von Bremer Seite.

    Ich schätze mal, das ist auch der eigentliche Grund dafür, dass der Transfer noch nicht durchgezogen wurde, und nicht die Differenz in der Ablöse. Wenn Aloffs schon einen neuen Stürmer am Haken hätte, wäre Klose schon beim FCBM.
     
  27. WhiteEagle

    WhiteEagle Dauernörgler

    Beiträge:
    2.971
    Likes:
    13
    Dies würde Uli sicher nicht so hinnehmen wollen, aber er hätte wohl nicht viele Alternativen, da der Menschenhandel abgeschafft ist. Zumindest in Europa.
    Und ich denke schon, dass sich Klose an seine Zusage hält. Vielleicht hat er ja sogar einen Vorvertrag unterschrieben...
     
  28. SaintWorm

    SaintWorm Bolminator Moderator

    Beiträge:
    10.150
    Likes:
    182
    Lassen die Statuten überhaupt einen Vorvertrag zu? Desweiteren dachte ich immer, man darf ohne Einverständnis des Vereins erst ein halbes Jahr vor Vertragsende an den Spieler herantreten. Das hat mich schon im Falle Mertesacker gewundert.

    Naja, Erpressung ist ja nicht so schlimm wie Menschenhandel. :grins:
     
  29. wuser

    wuser Well-Known Member

    Beiträge:
    2.183
    Likes:
    0

    Ich wolltgrad sagen... Klose darf mit München nix unterschrieben haben wenn ich mich nicht ganz gehörig vertue.

    Von daher sehe ich ehrlich gesagt auch keinerlei Bedenken wieso er nicht zu Lyon gehen sollte wenn sie ihm ein besseres Angebot machen. Da wird sein netter Berater bestimmt auch wieder anfangen ihn süße Töne ins Ohr zu flüstern. Und dass Lyon finanziell genauso stark ist wie Bayern steht für mich außer Frage.
     
  30. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    Ich glaube er hat nur gesagt das er tendenziell eher ins Ausland wechseln würde.
     
  31. the_killah

    the_killah Member

    Beiträge:
    38
    Likes:
    0
    miro hat ein vertrag bis 2009 warum sollte er ihn nicht einhalten und früher gehen ich bin mir sicher er kommt aus seinem form-tief schnell wieder raus! werder bremen ist eine gute mannschaft und er kann auf seine spielpartner vertrauen das sie ihm helfen werden aus seinem tief wieder heraus zu kommen!