Bester Fußballschuh nach Verletzungen

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von O-T, 1 Juni 2008.

  1. O-T

    O-T New Member

    Beiträge:
    2
    Likes:
    0
    Hallo zusammen!

    Habe beim Durchlesen schon bemerkt, das es für individuelle Fragen nicht die meisten Fans gibt, vielleicht kann mir aber doch jemand weiterhelfen ;):top:.

    Ich werde diesen Sommer ein etwas spätes Debüt im Vereinsfussball anfangen, ich bin nämlich mittlerweile 23 und habe die letzten 14 Jahre Basketball, im Herrenbereich auch höherklassig gespielt. Ein halbes Jahr F-Jugend im Fussball lasse ich jetzt mal außen vor ;). Habe natürlich nebenbei immer ein bisschen gekickt und würde mich nicht als allzuschlecht (in Relation zu Kreisliga Kickern gesehen) bezeichnen, wenn man ein bisschen sportlich und motiviert ist, ist das ja auch meistens schon eine gute Voraussetzung.

    Nunja, wie viele Basketballer habe ich auch Probleme mit Knöchelverletzungen gehabt, insgesamt 3 mal habe ich mir die Bänder gerissen, im linken und rechten Knöchel.

    Gibt es, außer der Möglichkeit zu tapen, einen Weg schon bei den Schuhen präventiv zu handeln? Kann mir jemand vielleicht ein Modell empfehlen?

    Ansonsten würde ich mit ein Puma King Modell kaufen, das ist seit meiner Kindheit als Eintracht Fan (zu den glorreichen Zeiten) mein absoluter Favorit... :D
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Hagon

    Hagon Member

    Beiträge:
    33
    Likes:
    0
    diadora maximus rtx wäre gut...
    der ist darauf ausgelegt den spieler vor verletztungen zu bewahren usw.
     
  4. O-T

    O-T New Member

    Beiträge:
    2
    Likes:
    0
    Cool, danke für die Antwort :). Der Schuh sieht ja auch gar nicht mal so schlecht aus.

    Gibts noch weitere Vorschläge oder Erfahrungsberichte?
     
  5. Oxford

    Oxford Member

    Beiträge:
    102
    Likes:
    0
    der nomis glove hat nen guten stand liest man! das hilft vorm umknicken!
    theoretisch brauchst aber nen hohen schuh der den knöchel stabilisiert!

    aus dem gleichen grund wie du hab ich auch nen schuh gesucht! jedoch einen der am knöchel etwas weiter ist damit der tapeverband passt ohne das es drückt!

    nach langem hin und her hab ich dann de predator powerswerve (lederversion) von adidas genommen! der bietet genug platz um nen sauberen verband anzulegen!

    der beste tip ist aber immer, geh in ein sportgeschäft und probier alles durch! evtl sogar mit bandage!

    und sei auch bei der stollenwahl vorsichtig! zu lange stollen auf zu hartem platz erhöhen die gefahr des umknickens!