Berufswahl?!

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von maaci92, 20 Januar 2013.

  1. maaci92

    maaci92 Member

    Beiträge:
    55
    Likes:
    4
    Hallo Leute,

    ich wollte ma wissen ob ihr euer Hobby zum beruf gemacht hab und was ihr überhaupt ausübt :)

    ich hab grade meine ausbildung als schlosser (prüfungsergebnis steht noch aus) sehr warsch. abgeschlossen :D und möchte mich jetzt aber eher an etwas anderes herantrauen.
    leider hab ich noch gar keine ahnung was ich dnn machen könnte ... mit 20 stehen mir ja doch noch viele wege offen um auch viel auszuprobieren :D

    da ich mit fußball wohl nie geld verdienen kann is das erste hobby schonmal ausgeschlossen ... zum 2ten fahre ich sehr gerne auto was mich schon auf die idee gebracht hat vllt transfehrfahrer oder sowas ähnliches zu machen ( ist aber soweit ich jetzt weiß wohl auch nur n nebenjob)

    vllt könnt ihr mir ja n tipp geben an was ich noch nicht gedacht habe und vllt sogar mal eure berufe vorstellen :)

    mfg
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. faceman

    faceman Europapokal-Tippspielsieger 2015

    Beiträge:
    15.459
    Likes:
    986
    :gruebel: Erklär doch mal bitte. Ich kann mir darunter so gar nichts vorstellen. :weißnich:
     
  4. maaci92

    maaci92 Member

    Beiträge:
    55
    Likes:
    4
    Naja ganz einfach erklärt:

    Du fährst ein auto für nen kunden z.b. von A nach B :D
    Autovermietstationen machen auch transferfahrten wenn sie z.b. n auto von station 1 nach station 2 fahren müssen.

    hoffe das hat dir geholfen oO
     
  5. faceman

    faceman Europapokal-Tippspielsieger 2015

    Beiträge:
    15.459
    Likes:
    986
    Nun kenne ich mich in der Branche nicht aus. Das hört sich aber so an, als ob man dafür nicht zwingend einen Beruf hätte erlernen müssen. Ein simpler Führerschein sollte da doch schon ausreichend sein. Oder? Klingt irgendwie so nicht nach zukunftsorientiertem Job. Wenn Du 20 bist, wirst Du nämlich noch so etliches reißen müssen.
     
  6. maaci92

    maaci92 Member

    Beiträge:
    55
    Likes:
    4
    Alles richtig was du sagst... wäre auch nur als übergangslösung.
    Werde es jetzt mal als Automobilverkäfer versuchen... bzw noch ne ausbildung machen
     
  7. tob05

    tob05 Active Member

    Beiträge:
    444
    Likes:
    15
    Macht dir denn Schlosser keinen Spaß? Ist doch ein recht solider Beruf mit Aufstiegschancen z.B. könntest du wohl studieren gehen oder deinen Meister iwann machen ;)
     
  8. maaci92

    maaci92 Member

    Beiträge:
    55
    Likes:
    4
    Es hat mir am anfang schon spaß gemacht... hat aber nach und nach nachgelassen... könnte vllt auch am betrieb liegen
    Aufstiegschancen hätte ich sehr sehr gute da der chef mein Stiefvater ist und ich somit die firma evtl übernehem könnte.

    Aber im moment möchte ich halt einfach nur abstand zum beruf.
     
  9. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    dann sollteste unbedingt wechgehen und dein ding machen.
    ne firma übernehmen kannste immer und überall!
     
  10. absteiger09

    absteiger09 Active Member

    Beiträge:
    275
    Likes:
    3
    Der Fachausdruck heißt: Transporter :D
     
  11. maaci92

    maaci92 Member

    Beiträge:
    55
    Likes:
    4
    könnt ich mir son Dicken Audi leisten WÄRE ich schon längst transporter *.* :D