Bert von Marwijk entlassen

Dieses Thema im Forum "Hamburger SV" wurde erstellt von faceman, 15 Februar 2014.

  1. faceman

    faceman Europapokal-Tippspielsieger 2015

    Beiträge:
    15.469
    Likes:
    986
    ntv vermeldet gerade den Vollzug. Bert von Marwijk ist Geschichte. Man darf gespannt sein, wer sich das ganze nun antut und welchen Erfolg er am kommenden Wochenende gegen den BVB haben wird. Schon tragisch das ganze da. Ich hätte ihn weiter im Amt belassen, auch wenn die derzeitige Lage wohl gegen ihn spricht, aber die heutigen Fehler wurden wiedermal nur durch die sogenannten Leiustungsträger gemacht. Da siehste als Trainer eben alt aus.

    http://www.n-tv.de/
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Dilbert

    Dilbert Zynischer Querulant

    Beiträge:
    16.186
    Likes:
    989
    Was da abgeht ist einfach nur noch furchtbar...

    Aber die Entlassung war wohl nach sieben Pleiten hintereinander nicht mehr zu verhindern. Auch wenn ich bei van Marwijk nicht die Ursache für den Absturz sehe. Er war letztendlich nur der Ramschverwalter seines Vorgängers, der an dem Haufen genauso verzweifelt ist wie van Marwijk jetzt selbst.
     
  4. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.846
    Likes:
    2.739
  5. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    positiv ist, dass der neue nicht schlechter sein kann als der alte.
     
  6. Dilbert

    Dilbert Zynischer Querulant

    Beiträge:
    16.186
    Likes:
    989
    Wenn der neue kein absoluter Wunderheiler ist wird er den ganzen Kram, der in der Mannschaft krankt, kaum beheben können.

    Und wenn er ein guter und schlauer Trainer ist, dann überlegt er es sich in letzter Sekunde anders und lässt den Vertrag lieber sausen...

    Klugerweise hat man es sich ja inzwischen mit Cardoso verscherzt, sonst hätte der nochmal für zwei Wochen einspringen können, bis man eine halbwegs vernünftige Lösung gefunden hat.
     
  7. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    wenn der neue es schafft, die mannschaft zu motivieren, ihr leben einzuhauchen, und sie dann auch noch normal trainieren lässt, wird es klappen.
     
  8. Oldschool

    Oldschool Spielgestalter Moderator

    Beiträge:
    15.510
    Likes:
    2.491
    Mit Slomka kommt ja der richtige, mit dem der ChaosV vom Regen in die Traufe kommt. Was will er den Spielern denn beibringen, was er beim kleinen HSV auch nicht geschafft hat ? Auswärtspunkte konnte er da auch nicht vorweisen, weshalb er ja gehen musste. Schaaf wäre noch die erfolgversprechendere Lösung gewesen, weil der ein harter Hund ist, Respekt einflössend. Slomka kann ich mir als Schleifer nicht vorstellen, mit ihm steigt der Verein erst recht ab.
    Wer 3 Trainer innerhalb 1 Saison verschleisst, muss den Abstieg einkalkulieren. :n8:
     
  9. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.010
    Likes:
    3.751
    Hannover stand vor 4 Jahren Anfang der Rückrunde auf einem Abstiegsplatz, und mit Slomka retteten sie sich.
    Und auch mittelfristig hatte Slomka Erfolg: EL-Quali und einige begeisternde Spiele in der EL, ein tolles Umschaltspiel, wenn es richtig funktionierte...
    Aber beim HSV sehe ich nicht die Typen, die Hannover damals hatte. Vom Umfeld ganz zu schweigen, denn man mag von Kind halten, was man will, aber dort ist wenigstens klar, wer das Sagen hat.
     
    Oldschool gefällt das.
  10. diamond

    diamond Well-Known Member

    Beiträge:
    5.673
    Likes:
    384
    Mehr als Slomka ist denen nicht eingefallen. Dann gute Nacht HSV! Habe mir grade noch mal die PK zur Vorstellung von Kreutzer angesehen, da war jedes zweite Wortfetzen " Titel gewinnen". Und jetzt läuft seitdem da der dritte Trainer rum.
     
  11. diamond

    diamond Well-Known Member

    Beiträge:
    5.673
    Likes:
    384
    Leidt tut er mir jedenfalls nicht der Bert. Wer als angeblich so erfahrener Trainer zum HSV geht, muss wissen was er tut. Der Kader des HSV ist besser als all der Mannschaften, die da unten stehen, besser auch als der von Bremen, nur der VfB hat wohl einen besseren. v;M hat nichts aber auch gar nix bewirkt, viel schlimmer sich noch von so hohen kuriosen Siegen wie in Freiburg blenden lassen, als der SC Keeper alle Fehler der Saison auf einmal augeschüttet hat.
    In Braunschweig muss man erst mal 4 Tore bekommen, das ist ein Kunststück, was alleine schon den Rausschmiss rechtfertigt.
     
  12. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.633
    Likes:
    1.390
    Uebrigens ist die Mannschaft auch in Braunschweig wieder 6,5 km weniger gelaufen als der Gegner. Bin mal gespannt, ob sich das unter dem neuen Trainer aendert, bzw. ob es sich ueberhaupt aendern kann.
     
  13. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.846
    Likes:
    2.739
    Didi Hamann via Twitter: Wenn der HSV so weitermacht haben Sie am Ende der Saison mehr Trainer als Punkte.

    Gesendet von meinem LG-D802 mit Tapatalk
     
  14. Oldschool

    Oldschool Spielgestalter Moderator

    Beiträge:
    15.510
    Likes:
    2.491
    Die Mannschaft ist völlig verunsichert, was man am Verhalten von Adler am besten erkennen kann. Der sonst so sichere Rückhalt wie ein Turm in der Schlacht schiesst neuerdings hanebüchene Böcke, die man überhaupt nicht von ihm gewohnt sind. BS schiesst 4 Tore in einem Spiel, mehr als ein Drittel aller Saisontore ( 11 ).
    Slomka muss iwie den Verein wieder aufrichten, am WE kommt der richtige Aufbaugegner, ohauerha.
     
  15. theog

    theog Guest

    Na Super, ausgerechnet vor dem Spiel gegen den BVB...:aua: ich ahne pöses...
     
  16. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.737
    Likes:
    2.754
    Slomka ist aber kein Feuerwehrmann und hat mit Hannover auch erst mal mit einer langen negativ Niederlagenserie angefangen. So viel Zeit hat der HSV nicht mehr. Daher würde ich auch eher sagen, Slomka ist der falsche Mann zu diesem zeitpunkt. Außer der HSV sagt sich: Na gut, steigen wir halt ab und dann wieder auf und dann geht's langsam wieder nach oben. Kann ich mir aber nicht vorstellen, dass die so denken....
     
  17. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.010
    Likes:
    3.751
    Stimmt, es waren sogar sechs Niederlagen zum Einstand (er kam nach dem 18.Spieltag):
    http://www.kicker.de/news/fussball/...ga/2009-10/hannover-96-58/vereinstermine.html
     
  18. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.206
    Likes:
    1.885
    :gruebel:Ob der Slomka den Verein vor dem Abstieg retten kann.............:gruebel:
    :suspekt: Zu allererst muss mal ein bisschen Ruhe in den Verein kommen
     
  19. diamond

    diamond Well-Known Member

    Beiträge:
    5.673
    Likes:
    384
    3 Mio abfindung für den Bert, das ist Wahnsinn. Der Kerl hat 40 Minuten am Tag ( und nicht mal jedem Tag) trainiert!
     
  20. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.206
    Likes:
    1.885
  21. Raul Marcelo

    Raul Marcelo Well-Known Member

    Beiträge:
    6.658
    Likes:
    756
    das problem ist beim HSV, das man garnicht soviel leute einstellen kann wie man rauswerfen muss, bei der scheiße die die gebaut haben.
     
    NK+F gefällt das.
  22. diamond

    diamond Well-Known Member

    Beiträge:
    5.673
    Likes:
    384
    Natürlich werden jetzt die Magahtbefürworter das sinkende Boot verlassen und am Ende nicht mit dem historischen Abstieg des Dinos in Verbindung gebracht zu werden.
     
  23. diamond

    diamond Well-Known Member

    Beiträge:
    5.673
    Likes:
    384
    Ich sehe immer noch nicht, wieso sich Slomka das antun soll und somit seine Karriere zu runinieren.
     
  24. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.633
    Likes:
    1.390
    Ich faende es aus strategischer Sicht schon schlau, in Hamburg als Trainer anzufangen. Der schlimmstmoegliche Fall - Abstieg - wird dem neuen Trainer kaum angelastet werden, waehrend eine Rettung voll auf seine Kappe ginge. Im Falle des Abstiegs sollte der HSV in der 2. Liga aber in jedem Fall eine grosse Nummer sein, d.h. der Wiederaufstieg sollte mehr als machbar sein, womit die Trainerposition in dieser Saison auch gesichert waere. Steigt dann noch irgendwann in dieser Zeit ein Investor ein, worauf ja alle Zeichen hindeuten, dann ist der neue Trainer womoeglich in der komfortablen Situation bei einem Verein im Sattel zu sitzen, in welchem es an allen Ecken und Enden aufwaerts geht. Es kann also gut sein, dass, Abstieg hin oder her, der HSV in der Saison 15/16 wieder um die EL-Plaetze mitspielt, was dann sicher (auch) dem Trainer zugeschrieben wuerde.
     
  25. Dilbert

    Dilbert Zynischer Querulant

    Beiträge:
    16.186
    Likes:
    989
    Das werden die aber sowieso. Da können diese Idioten sich gar nicht gegen wehren, und das zum Glück. Wer so eine himmelschreiende Scheisse im Verein anrichtet, in dieser schwierigen Lage alles irgendwie nach aussen trägt und gegen alles und jeden revoltiert, der trägt an dem Absturz und dem inzwischen schlichtweg lachhaften Bild genauso viel Schuld wie die Typen, die es in deren Augen vermasselt haben.

    Zum Thema Magath schreib ich jetzt lieber nix, sonst werd ich ausfallend. Meine Meinung zu seiner Person hab ich ja auch schon mehrfach kundgetan.

    Van Marwijk bekommt schöne 3 Millionen Euro Abfindung, womit das Geld aus dem Aogo-Transfer mal wieder futsch wäre. Hätte man den Mann vielleicht mal in Ruhe arbeiten lassen anstatt ihn durchgehend bei der Presse zu demontieren, wäre es vielleicht gar nicht soweit gekommen. Inzwischen kann man aus dem Wort Abfindung beim HSV aber eher Schmerzensgeld machen...

    Und nun hat Slomka unterschrieben. Sicherlich kein schlechter Trainer, ob der in dem Chaos bei der mutlosen Truppe und dem Auftaktgegner die Kurve kriegt kann bezweifelt werden. Ich wünsche ihm von Herzen, dass er es packt.
     
  26. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.469
    Likes:
    1.247
    Was macht eigentlich Dietmar Hamann, dass es ihn zu Kommentaren qualifiziert?
     
  27. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.010
    Likes:
    3.751
    Da spricht wirklich der Richtige:
    "Nach seiner Zeit als Spielertrainer bei Milton Keynes Dons unterschrieb Hamann einen Vertrag als Co-Trainer beim Zweitligisten Leicester City (meine Anmerkung: also nach der Saison 2010/11!). Im Juli 2011 übernahm er das Traineramt bei dem englischen Fünftligisten Stockport County, trat aber bereits im November desselben Jahres wieder von seinem Amt zurück, weil laut seiner Aussage versprochene Investitionen in die Mannschaft nicht realisiert wurden." :D
    http://de.wikipedia.org/wiki/Dietmar_Hamann#Karriere_als_Trainer
     
  28. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.206
    Likes:
    1.885
  29. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.633
    Likes:
    1.390
    Als Verweis auf die Qualitaet Hamannscher Kommentare:
    http://www.mirror.co.uk/sport/football/news/dietmar-hamanns-match-day-appearance-2980823
     
  30. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.633
    Likes:
    1.390
    Im englischen wiki klingt das anders und deutlich sinniger:

    "On 20 May 2010, Hamann signed a one-year contract as a player-coach at Milton Keynes Dons. He left the club on 3 February 2011 to join Leicester City as a First Team Coach.

    On 5 July 2011, Hamann was appointed as the new manager of newly relegated Conference Premier club Stockport County, replacing Ray Mathias. His appointment was made after businessman Tony Evans headed a consortium proposing taking over the club. [...] Hamann resigned as Stockport County boss on 7 November 2011, citing the failure of the proposed takeover by Tony Evans to materialise; his team were languishing in 17th place having taken only three wins from his nineteen league games in charge."
     
  31. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.010
    Likes:
    3.751
    Jou. Alle paar Monate wird der Verein gewechselt. Wie bei den HSV-Trainern... was er da aber doof findet. ;)