Bergmann Cheftrainer

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Mister-X, 31 August 2009.

  1. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    Hannovers Andreas Bergmann zu 90 Prozent Cheftrainer - Sport - Hannover 96 - Fußball Bundesliga - Bild.de

    Ich seh das eher skeptisch, wenn diese Mannschaft Bergmann unbedingt wollte. Hanover gibt insgesamt kein gutes Bild ab. Kind zu blauäugig, Schmadke undurchschaubar und Bergmann, na ja.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. 96er

    96er H96, Pauli, AFC 93

    Beiträge:
    932
    Likes:
    25
    Ich sehe das absolut nicht so negativ.
    Bergmann hat die Mannschaft ein wenig Freude am Spielen zurück gegeben.
    Hoffe das ist langfristig, aber ich denke Bergmann ist sicherlich kein schlechter Trainer.
    Man muss abwarten und Tee trinken...;)
     
  4. Budmaster_Bundy

    Budmaster_Bundy Well-Known Member

    Beiträge:
    11.116
    Likes:
    102
    Ich hoffe ja immer noch dass Matthäus endlich eine Chance auf einen Chefposten in der Bundesliga hat, und Hannover 96 wäre dafür geradezu prädestiniert dazu gewesen. Die nächste Trainerentlassung dürfte sich vielleicht gaaaaaanz leicht in Köln anzubahnen, ob Loddar da ne Chance bekommt glaube ich aber kaum...
     
  5. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.782
    Likes:
    2.032
    :suspekt:Der Lothar soll wech bleiben. Aus Hannover und aus der gesamten Liga.
     
  6. Budmaster_Bundy

    Budmaster_Bundy Well-Known Member

    Beiträge:
    11.116
    Likes:
    102
    Nööööö, der Lothar wird nochmal ein ganz großer Trainer, da bin ich mir absolut sicher. Problem bei ihm ist eben, dass sich niemand traut den Anfang zu machen und ihn zu verpflichten.
    Es ist eben zum einen ein sportliches Risiko, zum anderen wissen die Verantwortlichen auch ganz genau welches Medienecho ein Trainer Matthäus nach sich ziehen würde.
     
  7. #die miLch

    #die miLch Europapokalist Moderator

    Beiträge:
    3.404
    Likes:
    0
    Bin mit der Entscheidung eigentlich zufrieden. Die Entwicklung der Mannschaft unter Bergmann war positiv. Endlich hat man mal wieder die Lust am Fußballspielen gesehen. Hätte man die Chancen genutzt, hätte man auch Hoffenheim besiegt. Aber das ist ein anderes Thema...
     
  8. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.782
    Likes:
    2.032
    Na ja, ich halte ihn nicht für einen der das Zeug zum großen Trainer hat. Der schwätzt mir zuviel rum und auf dem Platz stimmte es bisher bei seinen Trainerstationen doch auch nie, oder irre ich mich da jetzt komplett ?

    Jedenfalls wünsche ich dass er nicht nach Hannover berufen wird.
     
  9. Budmaster_Bundy

    Budmaster_Bundy Well-Known Member

    Beiträge:
    11.116
    Likes:
    102
    "Erfolg" hatte er nur in Belgrad, wo er mit Partizan Meister wurde und die Champions League erreichte und in Israel.
    Als Nationaltrainer von Ungarn lief's nichr richtig, bei Red Bull Salzburg wurde er entlassen und bei einem brasilianischen Verein ging er nach einigen Wochen selbst.
     
  10. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.782
    Likes:
    2.032
    Okay, dann habe ich das falsch in Erinnerung, ich dachte irgendwie er wäre immer so mehr oder weniger "erfolglos" geblieben bei alllen Vereinen.
     
  11. eckham

    eckham Mit Herzblut zurück

    Beiträge:
    5.207
    Likes:
    0
    Bei Partizan wurde er übrigens erst in der Winterpause Trainer. Da stand die Mannschaft bereits mit großem Vorsprung (Größenordnung 10 Punkte) an der Spitze.
    Diesen Titel Matthäus zuzuschreiben wäre ebenso hirnrissig wie den 2. Platz der Bayern als Erfolg von Heynckes zu bewerten.
     
  12. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1

    ne klar, den schreiben wir Klinsi zu.:lachweg::lachweg:

    PS: Hier geht es um Hernn Bergmann, aber der scheint nicht interessant genug zu sein.
     
  13. eckham

    eckham Mit Herzblut zurück

    Beiträge:
    5.207
    Likes:
    0
    Stimmt, Bergmann scheint uninteressant zu sein. Oder auch nur der Verein.
    Damit ist es das Thema wohl auch, also kann man sich den darin innewohnenden Fehlinformationen widmen.
     
  14. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    Dann widme ich mich der Fehlinformation, dass Heynckes nicht den zweiten Platz zu verantworten habe.

    Wie sagte Philipp Lahm: " Wir haben letzes Jahr ein gutes Spiel gemacht beim 3:0 in Bochum.... und die 5 unter Jupp".
     
  15. 96er

    96er H96, Pauli, AFC 93

    Beiträge:
    932
    Likes:
    25
    Hahahahaha...:lachweg: :lachweg: :D :D

    Der FCK ist natürlich der spannendste Verein den es gibt.
    Naja..
     
  16. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.918
    Likes:
    1.053
    Und genau das ist für einen "potentiellen" Abstiegskandidaten (Sorry Hannover) gar nichtmal so schlecht. Endlich mal wochenlange Berichte des Boulevard über den jeweiligen verein, bei dem sonst nichmal Spielberichte veröffentlicht werden.

    Mal im Ernst und ohne Übertreibung: Schlechte Presse ist besser als keine Presse. Und wenn der Loddar die Gazetten anlockt, kanns für einen Verein, der sonst kein bundesweites Medienecho bekommt, nur gut sein.
     
  17. Budmaster_Bundy

    Budmaster_Bundy Well-Known Member

    Beiträge:
    11.116
    Likes:
    102
    Aber auch nur so lange, wie der Lothar dann zumindest halbwegs Erfolg hätte. Wenn er sportlich keine Angriffsfläche bieten würde würden sich die Medien auf den Mensch Matthäus einschießen, bleibt der Erfolg aus kriegt dies auch der Verein zu spüren, und das dann um ein Vielfaches stärker als bei einem Trainer-Nobody wie Bergmann.
     
  18. Leinepatriot

    Leinepatriot Member

    Beiträge:
    32
    Likes:
    0
    Hannover Abstiegskandidat?

    Warum holt man dann mit der zweiten Garde Punkte in Bremen und gegegn Dortmund? Warum stellt Hannover trotz übler Personallage die beste Abwehr derzeit?

    Trotz 9 verletzen Spieler, die zu 99 Prozent spielen würden.
     
  19. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    Das ist alles Quatsch. Hannover ist kein Abstiegskandidat. Waren sie auch unter Hecking nicht, auch wenn sie es unter Hecking verdient hätten.
     
  20. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    Weshalb hätten sie es denn unter Hecking verdient?
    Waren die Spieler da grundsätzlich schlechter?