Bergamo: Kinder statt Hooligans

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Marek, 15 November 2007.

  1. Marek

    Marek Member

    Beiträge:
    111
    Likes:
    0
    Der italienische serie-A Klub Atlanta Bergamo will kpnftig Hooligans aus der Fankurve verbannen und dafür Kinder ins Stadion einladen. "Ich werde den Kindern die Karten schenken und will Zukünftig nur noch Kinder in der Fankurve haben" Kündigt Vereins-Präsident Ruggeri an. (quelle: orf-Teletext)

    Kurvengeher = Hooligan.

    schlimme sache oder?
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Budmaster_Bundy

    Budmaster_Bundy Well-Known Member

    Beiträge:
    11.116
    Likes:
    102
    Der Präsident will doch nicht alle Kurvengänger "ausladen", sondern nur die Hooligans, oder?:gruebel:
     
  4. Florian

    Florian Stadionhure

    Beiträge:
    2.602
    Likes:
    0
    Und jetzt erkläre mir bitte wie das funktionert. Ich bin echt gespannt! Aussehen? Geruch? Dresscode?
     
  5. K-Town-Supporter

    K-Town-Supporter Mentalität Lautern

    Beiträge:
    611
    Likes:
    0
    :lachweg::lachweg::lachweg:
     
  6. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.809
    Likes:
    2.732
    Da ziehen sich die Hools nen Schulranzen an und malen sich rote Bäckchen und schon kommen se rein, zumal in Italien die meisten Menschen eh klein sind. :zahnluec:

    Was für ein Schwachsinn. :lachweg:
     
  7. madunina

    madunina teppista

    Beiträge:
    9
    Likes:
    0
    Karten verschenken und schulfrei...das wäre doch ne gute Idee, auch mal mehr als 10.000 Leute ins delle Alpi zu bekommen. :floet:
     
  8. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.731
    Likes:
    2.753
    Gute Aktion, guter Anfang! Ich wünsche mir mehr solcher Aktionen von italienischen Vereinen. Auch die Ansage von Kaka, dass die Weltklassespieler Italien künftig meiden werden, wenn das so weiter geht, finde ich prima.

    Eine klare Abgrenzung zu den - Fußballfans kann man sie ja nicht nennen, denn Fußball ist ja wohl der letzte Grund, warum diese Leute ins Stadion gehen - ist der erste Schritt in die richtige Richtung. :top:
     
  9. madunina

    madunina teppista

    Beiträge:
    9
    Likes:
    0
    Fußballspieler spielen immer da, wo es das meiste Geld gibt. Moralische Erwägungen bei der Arbeitsplatzwahl hab ich bis jetzt noch nicht gesehen und erwarte ich mir auch in der Zukunft nicht. Über die Ankündigung von Atalanta kann man diskutieren, die Aussage von Kakà war populistischer Scheiß fürs Volk.
     
  10. K-Town-Supporter

    K-Town-Supporter Mentalität Lautern

    Beiträge:
    611
    Likes:
    0
    Tu mir nen Gefallen, äußer dich doch biiiiiiiitttttttttteeeeee nicht zu Themen von denen du absolut keine Ahnung hast...Danke :schmatz:
     
  11. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.443
    Likes:
    1.246
    Cool. Und wenn die Kinder von heute in 3 Jahren 12 sind und Mofas klauen schmeisst er sie wieder raus oder wie?
     
  12. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.731
    Likes:
    2.753
    Nö, den Gefallen tue ich Dir nicht. :aetsch2:

    ich sachs ma so: Wenn die Fans in den Kurven nicht alle in einen Topf geschmissen werden wollen, dann sollen sich gefälligst von den gewaltbereiten Kurvenfans distanzieren. Solange sie das nicht machen oder wollen, würde ich (als Verein) sie auch alle rausschmeißen und lieber Kinder in der Kurve haben. Denn schließlich müssen die Vereine letzlich die Konsequenzen der unerträglichen Zustände, die sogenannte Fans - denen ich jedwedes Fantum abspreche - tragen.

    Und ich glaube nicht, dass Kakas Aussagen populitisch sind, sondern ganz realistisch: Schließlich wird es irgendwann auch den Spielern an den Kragen gehen, wenn das in Italien so weiter geht. Zweites ist das irgendwann ganz schlecht für das Image eines Spielers. Und Image ist wichtig, da ein Weltklasse Spieler heutzutage weit mehr Geld über die Werbeverträge macht, als die paar Millönchen im Jahr, die ihm sein Verein zahlt. Der das dann sowieso nicht mehr kann, weil aufgrund der Zustände zunehmend die Einnahmen in Italien ausbleiben werden.
     
  13. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.731
    Likes:
    2.753
    :auslach: Herr HT denkt also, das Problem in Italien sind geklaute Mofas? :auslach:

    :n8:
     
  14. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.125
    Likes:
    3.165
    Hältst Du Dich eigentlich auch an Deine eigenen Worte? :D
     
  15. K-Town-Supporter

    K-Town-Supporter Mentalität Lautern

    Beiträge:
    611
    Likes:
    0
    Ich denke das ich von der Materie ein ganz klein wenig Ahnung habe....und wer Ahnung hat, weiss, dass in Bergamo die Kurve in absehbarer Zeit nicht vom Kindergarten bevölkert sein wird...:floet:
     
  16. Marek

    Marek Member

    Beiträge:
    111
    Likes:
    0
    meinen schönen threadtitel umgeändert :motz: :)

    wie bereits erwähnt, frecheit diese aktion. Ale Fans in einen Topf geworfen :hammer2:
     
  17. madunina

    madunina teppista

    Beiträge:
    9
    Likes:
    0
    Alè-Fans? Ich dachte, die sitzen bei Bayern auf der Tribüne? :D

    Ich find den Thread-Titel jetzt besser. :) Jedenfalls hat mal jemand Stellung bezogen und eine konstruktive Idee in den Raum geworfen - ich glaube ja nicht dran, aber vielleicht bewegt sich irgendwas. Insgesamt wurde Atalantas Vorstoss bislang aber eher reserviert aufgenommen.
     
  18. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.443
    Likes:
    1.246
    Nee, sondern wenn er den Verdacht hat, dass die Kinder vielleicht doch nicht so lieb sind. Stell ich mir halt schwierig vor.

    Man muss ja nicht immer alles wörtlich nehmen, dann versteht man vielleicht auch mal was.
     
  19. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.443
    Likes:
    1.246
    Populistisch wird es dann, wenn so ein Spieler kurz nach so einer Äußerung seinen Vertrag verlängert.
    Für 9 Mio.
    Oder ist das realistisch? :zahnluec: