Benzin um 13 Cent erhöhen, dafür KFZ-Steuer abschaffen?

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Eintracht-Fanatiker, 11 August 2011.

  1. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    Hmm, ich möchte aber auch mal mit dem Auto in den Urlaub fahren, wenn ich innerhalb Deutschlands Urlaub mache um nicht am Hotel oder der Ferienwohnung festzuhängen.
    Sonst kann ich auch zuhause bleiben. :floet:
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    "generell" schließt deine urlaubsfahrt doch nicht aus! ;)
     
  4. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.122
    Likes:
    3.165
    Dann zahlste eben für die Dauer-Flexibilität den Preis - so ist das.
    Alternativen für zeitweise Flexibilität: Öffis vor Ort, Taxis, Mietfahrzeuge.
     
  5. KGBRUS

    KGBRUS SF Dschungelkönig 2016

    Beiträge:
    7.123
    Likes:
    800
    Hat ja auch nur bedingt damit etwas zu tun, aber zu den Zeitarbeitern: Da bin ich der Meinung, das dieses Model "Zeitarbeit" verboten gehört.

    Aber Ehepartner können doch auch fahrgemeinschaten mit Kollegen bilden, oder? Und da verdienen ja auch zwei, ist also defakto mehr Geld in der Kasse
     
  6. Schröder

    Schröder Problembär

    Beiträge:
    10.884
    Likes:
    971
    Nicht zwingend. Dann führen wir eben die LKW-Maut auch auf Land- und Bundesstraßen ein und das Problem wäre gelöst. ;)
     
  7. KGBRUS

    KGBRUS SF Dschungelkönig 2016

    Beiträge:
    7.123
    Likes:
    800
    Dann aber die Maut auf Landstrassen doppelt so hoch....
     
  8. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    1.) Mit dem Verbot bin ich ja einer Meinung, nur wird das wohl kaum der fall sein.

    2.) Ob da wirklich mehr in der Kasse ist, bezeifel ich. Viele Familien sind darauf angewiesen, das beide Arbeiten gehen wenn ja einer nur halbtgs arbeitet, was aber an der Siutation Arbeitsweg nichts ändert.
     
  9. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    Hmm, ab die von Dir vorgeschlagene Alternativen, zumindest 2 davon (Taxi und Mietwagen) wirklich günstiger wären, bezweifel ich. Alternative wäre - mit dem Arsch zuhause bleibe und Urlaub auf Balkonien.
     
  10. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.916
    Likes:
    1.051
    Wenn wir schon dabei sind: Körperschaft-, Einkommen- und Gewerbesteuer auf die Umsatzerlöse! Kann doch nicht sein, dass die Allgemeinheit die Kosten der Rohstoffe, Büros, des Vertriebs, der Fertigung und Verwaltung trägt...
     
  11. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.122
    Likes:
    3.165
    Die Rechnung muss jeder für sich alleine aufmachen, klar.
    Für mich wäre es günstiger - um einiges.
     
  12. Eintracht-Fanatiker

    Eintracht-Fanatiker Leikeim Kellerbier-Fan

    Beiträge:
    4.672
    Likes:
    0
    Ja - das könnte hinkommen.... wenn ich sehr spare, komme ich auf 350€ im Monat...... durchschnittlich auf ca. 600...... Aber es ist Geldabzieherei an der falschen Stelle.... ein Auto ist für die meisten notwendig.... Kaviar und Champagner wohl eher nicht! Also: Ab sofort Steuer auf Kaviar! :D:D
     
  13. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.122
    Likes:
    3.165
    Worauf wir, ich schließ mich mal dem Detti an, raus wollten war das:

    Angesichts der Tatsache, dass auch ohne 13 Cent Erhöhung, in Zukunft die Kosten für den Besitz und Betrieb eines Autos immer weiter steigen werden, wäre es notwendig ein "Modell" für sich zu wählen, diese Kosten einzuschränken wo es gerade nur geht, denn sonst zahlste Dich schwarz dafür, dass Du Auspuffgase produzieren kannst.
     
  14. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.730
    Likes:
    2.753
    Kommt immer drauf an, wie oft man autofahren muss, ich mache es zum Beispiel genau so: Öffis, Taxi und Mietwagen.

    Gibt dann ja auch noch Carsharing.
     
    Zuletzt bearbeitet: 18 August 2011