Bekenntniss eines Werderfans

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Holgy, 18 Mai 2007.

  1. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.731
    Likes:
    2.753
    Hallo Stuttgartfans!
    Diese Saison hatten wir Werderfans ja viele Sonntagsspiele. Und welche Mannschaft habe ich da immer Samstags angeschaut? Na klar: Stuttgart! Und warum? Na klar: Die haben einen wirklich schönen Fußball gespielt. Über Gomez habe ich mich ja schon mal ausgelassen, aber trotz dessen Verletzung war das Spiel der Stuttgarter im Großen und Ganzen ein Genuss wie man ihn als Werderfan zwischendurch mal von seiner eigenen Mannschaft leider nicht mehr geboten bekam.

    Gratulation zu eurer Mannschaft und zum anderen erst später, wegen Pech und so...! :top:
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Budmaster_Bundy

    Budmaster_Bundy Well-Known Member

    Beiträge:
    11.116
    Likes:
    102
    Genauso ist's richtig...:floet:


    Aber zu deinem "Bekentniss": soo schlecht hat Werder in dieser Saison doch auch wieder nicht gespielt - zumindest in der Hinrunde. Da wurde doch von Zauberfussball gesprochen, vom besten Bundesligaspieler Diego, vom Weltklassesturm mit Miro Klose, es wurde das "Ziel" ausgegeben, bis zum Saisonschluss die 100-Tore-Grenze zu durchbrechen, und eigentlich wurde Werder ja schon als Meister gesehen.
    Dass die Rückrunde dann eben nicht ganz so prickelnd war, mag seine Gründe haben, aber ihr habt immer noch alle Chancen auf die Champions League, eventuell sogar die direkte Qualifikation.
     
  4. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.731
    Likes:
    2.753
    ja, das stimmt, interessiert mich aber nur zweitrangig. ich will in erster Linie Zauberfußball sehen und die Meisterschaft. Wenn letzteres nicht klappt: nicht so schlimm solange guter Fußball zu sehen war. In welchem beknaktem Eurozirkus wir dann auftreten müssen, ist mir relativ schnuppe.

    Aber Stuttgart hat super gespielt! Modern! Klasse Kombinationsfußball ohne Spielmacher! Veh hat eine Mannschaft geformt, die sehr gut funktioniert. Dazu braucht man eben keinen Diego, Lincoln, VanDerVaart oder LucaToni. Ganz klar Trainer des Jahres!