beidbeinig werden

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von vussey, 3 November 2009.

  1. vussey

    vussey Guest

    Also erst mal n Fettes Hallo an die Community

    Eins vorne weg,ich bin 17 jahre altI und habs als 1,66 m großer Stürmer in der A- Jugend halt verdammt schwer mich durchzusetzen. Ich schieß aber dennoch Tore und schaffs doch paar etwas lahme Verteidiger zum verzweifeln zu bringen. Jedoch bin ich fast ein reiner rechts Fuß ( Flanken , Pässe und Schüsse ). Nur mitm linken will es so nicht wirklich klappen . Ironischer Weise schieß ich trotzdem mehr Tore mit links als mit rechts. Viele haben mir Jonglieren ans Herz gelegt , aber jonglieren liegt mir nicht so, sprich ich kanns einfach ned :>
    Widerspricht sich aber meiner Meinung nach meiner etwas besseren Ballkontrolle als einige in meinem Verein.

    Daher : wie kann man am besten seinen schwächeren Fuß trainieren sodass man beidfüßig wird?

    Freu mich schon mal auf Antworten ^^

    EDIT: Beidfüßig für Beidbeinig
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 3 November 2009
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. TRK

    TRK Well-Known Member

    Beiträge:
    2.696
    Likes:
    17
    Ich kann Dir nur sagen wie ich es gemacht habe: 1. habe mich vor ne Hauswand gestellt und irgendwann kam der Ball mit links genauso zurück wie mit rechts. 2. dann natürlich auch im Training versucht Pässe bzw. Flanken an den Mann zu bringen, was von Anfang an schon recht gut ging, aber mit mehr Übung immer besser.

    Am Ende hatte ich fast mehr Gefühl im linken als im rechten Fuss, nur ist es auch heute noch so, das ich mit rechts einfach nen stärkeren Schuss habe.

    btw: meinst Du nicht eher "Beidfüssig" ? :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 3 November 2009
  4. fernando 9

    fernando 9 Die Torgefahr in Person

    Beiträge:
    641
    Likes:
    0
    schon sonst könnte man meinen er hatt nur einen fuß und will nen zweiten:D

    achja einfach das gleich mit dem linken fuß machen was du auch mit dem rechten machst, ganz easy;)
     
  5. Ricinho

    Ricinho Member

    Beiträge:
    436
    Likes:
    0
    Du musst einfach versuchen im Training deinen linken Fuß genauso oft wie den rechten Fuß einzusetzen... Du darfst zum Beispiel nicht nur mit rechts schießen, flanken und passen.
     
  6. Herr_Tank

    Herr_Tank Sympathieträger

    Beiträge:
    2.192
    Likes:
    56
    Vielleicht etwas platt, aber einer muss ihn bringen:

    Ich bin schon beidbeinig auf die Welt gekommen.


    :undweg:
     
  7. Diego

    Diego Well-Known Member

    Beiträge:
    1.525
    Likes:
    4
    Nimm den Ball in die Hand, lass ihn locker fallen und fang ihn mit dem Spann auf.
    Fang mit rechts an.
    So lehrst du jonglieren.
     
  8. SVW-Luca

    SVW-Luca Member

    Beiträge:
    529
    Likes:
    0
    Genau so habe ich es gemacht. Bin auch inzwischen beidfüßig, heißt, Torschüsse sind gleichwertig, nur Pässe kommen mit rechts etwas besser. Flanken sind dagegen auch gleichwertig.

    Ich habe mich 2 Wochen lang 15 Minuten lang hinten in den Garten verpieselt, 10 Minuten Doppelpässe mit der Wand sozusagen gemacht, dabei möglichst oft den linken Fuss benutzt. Danach habe ich 5 Minuten den Ball hochgehalten, also jongliert, erst halt auf dem rechten gehalten und immer wieder den linken Fuss mit ins Spiel gebracht. Dann natürlich im Training oder beim bolzen den linken häufig "benutzt".

    Den schwächeren Fuß zu trainieren ist aber halt extreme Übungssache, wenn du jede Woche einmal 5 Minuten bisschen übst, wird das voll nichts.
     
  9. DeWollä

    DeWollä Real Life Junkie

    Beiträge:
    6.893
    Likes:
    345
    dto.
    habe es genauso gemacht. Erst links rechts an Mauer, stundenlang
    dann bei jedem Kick mit links angenommen und gepaßt, ging schon automatisch gut
    dann studenlang mit links Eckbälle und Freistöße geübt....nach ein paar Monaten mußte ich garnicht mehr nachdenken und war beidfüßig. Kann jeder mit entsprechendem Ehrgeiz, dennoch wird der rechte Fuß immer ein Tick besser sein....vorallem bei der Ballannahme und beim Kurzpaßspiel.
     
  10. Physix21

    Physix21 Active Member

    Beiträge:
    336
    Likes:
    1
    :D Top :D :prost:
     
  11. **Concordia Hamburg**

    **Concordia Hamburg** Allrounder

    Beiträge:
    226
    Likes:
    0
    ich hab das so geübt:

    War aufm Bolzplatz alleine und Habe ein kleines 5er Tor verkehrt herum (ist glaub ich aber nicht so wichtig :D) aufgestellt und mit meinem starken Fuss geschossen und genau den Ablauf (inkl. Armschwingen usw.) gemerkt und versucht ihn langsam mit dem linken nachzumachen.
    Zuerst habe ich versucht ihn doll zu schießen, danch mal gefühlvoller und wen ich fand das es schon recht gut lief hab ich mal aufs große Tor geschossen... mal mit Anlauf, mal nicht... ;)
     
  12. Physix21

    Physix21 Active Member

    Beiträge:
    336
    Likes:
    1
    Was macht ihr da sone Wissenschaft draus xD?

    Einfach bolzen gehen...je nach dem...links oder recht schießen..passen usw....das beibeinigsein kommt nach der zeit.
     
  13. pro

    pro Active Member

    Beiträge:
    684
    Likes:
    28
    da stimme ich dir mal zu, allerdings muss man trotzdem den bewegungsablauf mit links erstmal kapiert haben, weil es bringt ja nix, wenn man es 144098987 mal falsch ausführt...

    also ruhig erst bissl so üben, speziell auf die technik achten und dann einfach viel spielen!