Beckenbauer fordert den Videobewies wieder

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von LordLoki, 27 Juni 2010.

?

Soll der Videobewies eingerichtet werden??

  1. Ja,der muss umbedingt sein,es wäre unfair.

    6 Stimme(n)
    60,0%
  2. Nein,der darf nicht eingerichtet werden.

    3 Stimme(n)
    30,0%
  3. Mir egal,interessiert mich nicht.

    1 Stimme(n)
    10,0%
  1. LordLoki

    LordLoki Deutscher Meister 2013

    Beiträge:
    1.343
    Likes:
    10
    Nach dem nicht gegeben Treffer der englischen 11 im WM-Achtelfinale im Spiel gegen Deutschland hat Franz Beckenbauer einen Videobeweis gefordert.Hier erst mal der Artikel.

    Beckenbauer fordert sofortigen Videobeweis - ran.de
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. zeroGravity

    zeroGravity Member

    Beiträge:
    64
    Likes:
    0
    Ach das is doch auch so nen verkappter Inselbewohner :D
     
  4. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Auch Schiris sind nur Menschen und machen Fehler, manchmal auch schlimme.
     
  5. Rossi

    Rossi Berliner Nachteule Moderator

    Beiträge:
    3.020
    Likes:
    323
    Video - ich weiß nicht. Aber jeweils einen Schiri, der nur die Torlinie bewacht, wäre angebracht. Das hatte man doch sogar schon in der CL ausprobiert, denke ich - oder irre ich? :gruebel:

    Ansonsten kann ich mir für den Fußball die dann notwendigen Pausen, die so eine Prüfung der Zeitlupen beanspruchen würde, nicht vorstellen. Klar, es gibt auch so durch Diskussionen Spielunterbrechungen - aber so typische Griffe zur Trinkflasche, alle rennen an die Linie zu ihrer Bank usw. wenn es denn wieder mal zu einer Video-Unterbrechung käme...? Nöö, das würde ich dann doch nicht wollen.

    P.S. Robben, was soll eigentlich das Wörtchen "wieder" in der Überschrift? Gab es schon mal einen Videobeweis? ;) Aber immerhin hast du diesen Beitrag nicht mit "Hey Leute" angefangen - dafür gibt's ein Lob. :top:
     
  6. LordLoki

    LordLoki Deutscher Meister 2013

    Beiträge:
    1.343
    Likes:
    10
    Der Beckenbauer fordert den Viedeobeweis schon zum zweiten Mal.Wußtest du das nicht??:huhu:
     
  7. Diego

    Diego Well-Known Member

    Beiträge:
    1.525
    Likes:
    4
    Ich bin für den Videobeweis.
    Aber nur bei solchen Dingen wie gestern beim Deutschlandspiel.
    Bei Millimeterentscheidungen wo man aus mehren Blickwinkeln sich die Sache ansehen muss bin ich dagegen.
    Ich würde nicht wundern wenn hier noch das Thema Bestechung aufkäme.
    Die Schiedsrichter werden sehr früh bekannt gegeben.
    Es gab bei dieser WM, schon auffällig viele Merkwürdige Schiedsrichter Entscheidungen.
     
  8. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.922
    Likes:
    1.053
    Hatten wir schon. Jibt welche, die den Schluss aus den Schiri-Fehlern ziehen, das könne nur Korruption sein.
     
  9. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    klar, es gibt auch schiris, die pfeifen aus sympathie falsch.
     
  10. tohe77

    tohe77 Active Member

    Beiträge:
    1.153
    Likes:
    0
    Wurde ja auch mal wieder Zeit.. Lange kann die Fifa sich nicht mehr davor verstecken. Ich bin auch absolut für einen Videobeweis.. Wie genau der aussieht, ob ein zusätzlicher Schiri am Bildschirm sitzt und alles überwacht, oder ob jede Mannschaft eine bestimmte Zahl von Einsprüchen erhält, wie z.B. beim Tennis, ist erstmal egal. Wichtig ist nur, dass wenigstens schonmal ein Anfang gemacht wird. Ein Vorteil besteht ja nicht nur für die Mannschaft, die fälschlicherweise klar benachteiligt wurde, sondern auch für die Schiris. Mit dem Videobeweis könnten Schiris geschützt werden, weil eine klare Fehlentscheidung durch den Videobeweis aufgeklärt und im Keim erstickt würde. Schiris würden somit z.B. nicht mehr für eine Niederlage einer Mannschaft auf Grund einer klaren Fehlentscheidung verantwortlich gemacht werden können, was jetzt noch sehr oft passiert, und weswegen manche Schiris auch noch Jahre später für gemoppt werden. Ich will nicht wissen, wie lange z.B. dem Rosetti oder dem Schiri aus dem Deutschland-England Spiel diese Fehlentscheidung noch vorgehalten wird. Mit einem Videobeweis wäre diese Sache erst gar nicht zum Thema geworden.. :rolleyes:
     
    Zuletzt bearbeitet: 28 Juni 2010
  11. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.206
    Likes:
    1.885
    MMn wäre der Chip im Ball der richtige Weg.
     
  12. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.748
    Likes:
    2.755
    Video ist nicht mehr zeitgemäß. Ich bin für den DVD-Beweis.
     
    Zuletzt bearbeitet: 29 Juni 2010
  13. DeWollä

    DeWollä Real Life Junkie

    Beiträge:
    6.893
    Likes:
    345
    Ich bin für Digischieri2.0 für Linux und Windows Vista, heutzutage gibts in jeder Fabrik Computergesteuerte Fertigung und am Ende steht die Qualitätskontrolle, das wäre noch 1 Schieri, der muß nicht einmal mehr rumrennen, schwitzen und Konzentration verlieren, der hat 20 Kameras und kann alles bis ins kleinste Detail sehen und bewerten. Bei Aus wird automatisch gepfiffen, braucht er garnicht mehr einschreiten, bei Tor und Eckball natürlich auch. Die Fußballer wissen, sie werden immer erwischt und zwar sofort, deshalb gibts kaum noch schwere fouls und hinterhältige Gewalt.
    Abseitstore sind Geschichte aber noch schlimmer ist, es werden viel mehr reguläre Tore abgepfiffen, die natürlich mit Digischieri2.0 zählen würden.
    Auch würde das Männlein auf dem Platz nicht mehr nerven und im Weg rumstehen.
     
  14. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.748
    Likes:
    2.755
    ach ja, ein paar pros und contras finden sich hier: http://www.soccer-fans.de/fussball-stammtisch/19090-videobeweis.html
     
  15. Jonas

    Jonas Gooner

    Beiträge:
    1.671
    Likes:
    0
    Beckenbauer nervt, alle 2 Tage meldet der sich ja mittlerweile zu Wort..
     
  16. DeWollä

    DeWollä Real Life Junkie

    Beiträge:
    6.893
    Likes:
    345
    und einmal fordert er und ein andermal wieder nicht, die sollen sich jetzt mal einig werden. Entweder sauberer, fairer Sport wo die gleichen Regeln und Maßstäbe für Alle mit Hilfe moderner Technologien gelten oder weiterhin Zufall, Wettmafia und guter, bzw. schlechter Schieri/Gespann, Glück und Unglück. Punkt.
    Mir persönlich gehen die Fehlentscheidungen, die nach Bekanntwerden des ersten Wettmafia Skandals immer schlimmer wurden ( ich denke mal, weil alle dann was verdienen wollten, wer ist schon so blöd und will der einzige Idiot auf dem Platz sein, der nix davon hat )
    Heutzutage wird der Mensch an seinem Konto gemessen, ob er kriminell war (gibt Bestseller) oder ungerecht (gibt Job in Bank), gut oder böse )gibt Staatsposten) interessiert keinen, die schlimmsten Typen werden im TV noch als clevere Helden stilisiert und die Moralinstanzen mögen Kinderärsche, was willst da noch machen außer mit abkassieren und Kaviar fressen, oder eben zum Heer der ehrlichen armen Menschen gehören, die ihren letzten Groschen noch dümmlichst hinterhertragen....tja, ich habe Verständnis für jeden, der seine Chance annimmt und sich was nebenher verdient. Übrigens auch Verständnis für den Franz, der macht das alles auch nicht für Nada, oder? Diese WM ist für ihn garantiert eine neue Villa wert.
     
  17. LordLoki

    LordLoki Deutscher Meister 2013

    Beiträge:
    1.343
    Likes:
    10
    Ich wäre auch für einen Schip im Ball,der beim Schiri wenn er hinter Linie ist,ein Piepton hinterlässt.
     
  18. theog

    theog Guest

    Man sollte einen chip im Hirn von Blatter reinpflanzen, vielleicht wird er dann besser denken koennen als der da --> YouTube - Inside Homers head
     
  19. tohe77

    tohe77 Active Member

    Beiträge:
    1.153
    Likes:
    0
    Mit dem Chip würden auch so 2 Magnete installiert werden, die dann entscheiden, wann der Chip den einen Magnet überquert hat und auf den anderen trifft und dann der Ball quasi über der Linie ist.. Damit würden die Torleute aber auch permanent einer gewissen Strahlung ausgesetzt werden.. Ich würde mich da nicht wohl fühlen... Daher wäre mir ne Torkamera lieber, auch weil die zweifelsfrei aufklärt, ob der Ball hinter der Linie ist oder nicht.. Dem Chip könnte ja theoretisch immernoch ein Fehler unterlaufen..