Beckenbauer attackiert Klinsmann

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von SoccerFans, 6 März 2006.

  1. SoccerFans

    SoccerFans automatisierter Newsposter

    Beiträge:
    47
    Likes:
    0
    Düsseldorf (dpa) - WM-Cheforganisator Franz Beckenbauer hat Bundestrainer Jürgen Klinsmanns wegen seines Fehlens beim Team-Workshop der 32 Teilnehmer der Fußball-Weltmeisterschaft heftig kritisiert. "Der Bundestrainer des Gastgeberlandes hätte da sein müssen. Das ist überhaupt keine Frage", schimpfte er bei der Eröffnung des Workshops in Düsseldorf und war sichtlich bemüht, seinen Zorn im Zaum zu halten: "Wenn ich weiter darüber nachdenken würde, würde meine Wortwahl noch drastischer." Klinsmann...

    Link zum Original Artikel
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.847
    Likes:
    2.740
    Lest Euch mal den ganzen Artikel durch!

    Gut das wir mit Beckenbauer eine Respektsperson haben, die kein Blatt vor dem Mund nimmt!

    Er spricht mir aus der Seele, hoffentlich klopft er mal richtig auf den Tisch!

    Klinsmann ist untragbar! :warn:

    Wenn er so gerne in Amerika ist, soll er am besten doch ganz drüben bleiben! :zwinker: