Bayern verpflichten Ali Karimi!

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von bayernpauli, 3 Mai 2005.

  1. bayernpauli

    bayernpauli Guest

    Transfer perfekt! Der FC Bayern verpflichtet Ali Karimi


    03.05.2005 Der FC Bayern kann in Sachen Transfers für die kommende Saison Vollzug vermelden. Der neue Mann an der Säbener Straße heißt Ali Karimi und stammt wie Vahid Hashemian aus dem Iran. Derzeit spielt der 26-Jährige in den Vereinigten Arabischen Emiraten für den Klub Al-Ahli Dubai. Der offensive Mittelfeldspieler erhält in München einen Ein-Jahres-Vertrag mit beiderseitiger Option auf ein weiteres Jahr. Da der Vertrag des Persers in Dubai zum Saisonende ausläuft, spart sich der deutsche Rekordmeister die Ablösesumme.

    „Ali Karimi ist ein schneller, wendiger, und torgefährlicher Offensivspieler“, erklärte Felix Magath, „er ist Asiens Fußballer des Jahres und somit sicherlich ein interessanter Mann für den FC Bayern. Ich freue mich, Ali Karimi in der neuen Saison in


    Na ja so ganz werd ich aus dieser Verpflichtung nicht schlau, für was brauchen wir einen offensiver Mittelfeldspieler :grübel:

    Ich hoffe das wir kein zweiter Hashemian!

    Wir wollen wohl mit aller Gewalt den asiatischen Markt erobern!

    Na ja schau ma mal!
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. André

    André Guest

    Ist das jetzt ein verspäteter Aprilscherz oder voller Ernst? :grübel:

    Die Liga in Dubai ist vielleicht so stark wie hier die Regionalliga!

    Und die Posiion ist doch bestens besetzt? :weißnicht:

    Kann mir auch höchstens vorstellen das es hier ein Werbegag ist und er sporadisch mal für paar Min eingewechselt wird!

    Habe aber auch noch nie was von dem gehört? :weißnicht:
     
  4. bayernpauli

    bayernpauli Guest

    Verstehe es auch nicht !

    Aber mal einige Daten zu ihm er ist zur Zeit Asiens Fussballer des Jahres ,er hat in 87 Länderspielen 32 Tore !

    Er ist ablösefrei und nur erst mal für ein Jahr ein Bayer kein Risiko!

    Aber für wen er spielen soll ist mir zur Zeit auch noch ein Rätsel! :grübel:
     
  5. André

    André Guest

    Naja Asiens Fußballer des Jahres ist ja schonmal was, aber das waren ein Daei und Hashemian auch mal, gereicht hat es aber für beide nicht bei den Bayern!

    Aber lassen wir uns mal überaschen! :spitze1:
     
  6. Guerrero

    Guerrero Guest

    So sehe ich das auch. Denken wir mal positiv und lassen uns überraschen. :eek:
     
  7. Basti2611

    Basti2611 Guest

    also ich habe ihn mal im bonnertrainingslager mal beobachten können,ich finde er ist nicht schlecht und kann einiges,nur ob er die chancen kriegt um dies zu beweißen ist fraglich.
     
  8. Guerrero

    Guerrero Guest

    Die wird er schon bekommen. Ich finde jedoch gegen Gladbach hat er nicht so toll ausgesehen. ich hoffe doch für ihn, dass er sich in den nächsten Spielen noch durchsetzten kann. ich glaub er hat schon ein hammer talent. Er muss sich einfach nur noch an die bundesliga und an alles gewöhnen und dann kommt sein Durchbruch.
     
  9. Basti2611

    Basti2611 Guest

    ich finde er hat am samstag richtig gut gespielt!
     
  10. Guerrero

    Guerrero Guest

    Das finde ich auch. Macht der noch so ein paar Spiele, dann wird der Ende der saison richtig heiß umworden sein. Aber ich denke Bayern wird ihn halten. sollte aus ihm noch richtig was werden.
     
  11. Guerrero

    Guerrero Guest

    Schon sein Einsatz in der Startelf war für viele - und auch für ihn selbst - eine „Überraschung“. Felix Magath hatte ihm den Vorzug gegenüber Sebastian Deisler und Zé Roberto gegeben. „Ali war nach seinem Einsatz gegen Gladbach auf dem Sprung “, sagte Magath: „Er hat in dieser Woche gezeigt, dass er noch besser drauf ist und die Vorbereitung gut verkraftet hat. Er hat sich seine Chance verdient.“

    Und die nutzte Karimi. Neben seinem Tor zum 3:1 glänzte der iranische Nationalspieler auch als Vorbereiter, wie beim 2:0 von Roy Makaay, und hatte auch ansonsten mehrere gute Offensiv- und Defensiv-Szenen bis zu seiner Auswechslung nach gut einer Stunde. „Ich hoffe, dass der Trainer und die Fans mit mir zufrieden waren“, gab sich Karimi zurückhaltend. Die Bayern-Fans indes dankten dem 26-Jährigen mit Standing Ovations und „Ali Karimi“-Sprechchören.

    „Ich bin noch nicht einhundertprozentig zufrieden mit mir selber“, sieht Karimi durchaus noch Steigerungspotenzial: „Ich kann noch mehr.“ Wie er das erreichen will, verriet er auch: „Ich muss noch hart arbeiten, damit ich noch stärker werde und die Sachen, die der Trainer von mir will, erfülle.“ Für Deutsch-Vokabellernen dürfte da wenig Zeit bleiben.
    fcbayern.de


    Das heißt doch, es kann nur noch besser werden! Find ich!
     
  12. Rattlor

    Rattlor Guest

    seit dienstag habe ich ne leichte abneigung gegen karimi...da bin ich von frankfurt nach dietzenbach in nem taxi gefahren und mein fahrer war iraner und großer bayern-fan...ich hab mir ne halbe stunde lang angehört wie toll doch dieser karimi is! :schlecht: :zwinker:
     
  13. Guerrero

    Guerrero Guest

    :lachweg: Das ist doch mal lustig!