Bayern, Schalke und Werder an Yildiray Bastürk dran.

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von André, 6 Mai 2006.

  1. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.842
    Likes:
    2.739
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. R.v.N.

    R.v.N. Junior Konzepter UX

    Beiträge:
    7.313
    Likes:
    10
    Hertha ist in einer richtig beschissenen Situation. Simunic weg. Kovac weg. Schröder weg. Bastürk vllt weg. da bleibt ja nicht mehr viel übrig. Marcelo spielt nur dann gut, wenn er mal n guten Tag hat. Van Burik hat zum Glück verlängert sonst hätten wir in der Deffensive nur zwei gute Spieler Friedrich und Fathi...den Rest kannste wegschütten. Madlung würd ich verkaufen, der bringts ja nun wirklich nich.ansonsten muss man in der Jugend schauen was noch kommt.hoffentlich bleibt Bastürk, sonst wird es Hertha schwer haben nächste Saison den Uefa Cup zu erreichen. Geld haben wir ja keins deshalb wirds mit Neuverpflichtungen wohl nichts. Simunic wollte ja den 12 Mille Vertrag über 5 Jahre nicht.
     
  4. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.842
    Likes:
    2.739
    Bin auch mal gespannt wie die Hertha diese Abgänge kompensieren will. Geld ist ja wohl wirklich keins da. Bleibt nur Jugend oder ablösefreie Spieler.

    Bin mal gespannt wo Simunic hingeht. Bei Bastürk natürlich auch.
     
  5. greifer06

    greifer06 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    151
    Likes:
    14
    Ich frage mich nur was diese Vereine mit Ihm wollen. Micoud, Lincoln sind besser und für Bayern ist er glaube ich nicht gut genung.
     
  6. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.842
    Likes:
    2.739
    Das denke ich auch, für Bayern ist meiner Meinung nach aber auch ein Lincoln nicht gut genug?

    Naja auch die müssen sparen! :zahnluec: