Bayern holen Linke zurück

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Eintracht-Fanatiker, 13 Juni 2007.

  1. Eintracht-Fanatiker

    Eintracht-Fanatiker Leikeim Kellerbier-Fan

    Beiträge:
    4.672
    Likes:
    0
    Er war sicher einer der besten Abwehrspieler deutscher Seite der letzten 15 Jahre, ich fand ihn immer toll und deswegen finde ich es doof, dass er jetzt zu den Bayern zurückkommt

    Transfermarkt.de
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Calo

    Calo The Italian Stallion

    Beiträge:
    1.436
    Likes:
    0
    Ein guter Kauf,für die 2 Mannschaft,kan die jungen Leute wie Ottl,Schlaudraff,Podolski und Co bestimmt gut führen.:huhu:

    Wie ich Hitzfeld einschätze,wird Linke als Notnagel in der 1. Mannschaft aushelfen,wenn es von Nöten ist.
     
  4. Böhser_Domi

    Böhser_Domi Well-Known Member

    Beiträge:
    3.417
    Likes:
    0
    :motz::motz::motz::motz::motz::motz:
    Solche Wixxer!!! :finger::finger::finger:
    Für die 2 Mannschaft, das ist eindeutig Wettbewerbsverzerrung... :motz:
     
  5. WhiteEagle

    WhiteEagle Dauernörgler

    Beiträge:
    2.971
    Likes:
    13
    Wunderbare Sache mit Linke. Genau der richtige Mann, um die jungen Leute zu führen und ein würdiger Nachfolger für Torsten Fink.

    Was daran Wettbewerbsverzerrung sein soll, ist miur völlig unklar?

    Dann müssen auch bei den anderen Regionalligavereinen die alten Haudegen aussortiert werden. Allles Wettbewerbsverzerrung!
     
  6. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.848
    Likes:
    2.740
    Gladbach hatte mit Wynhoff auch jahrelang so nen Haudegen in der Amateurelf der die jungen Spieler geführt hat.

    Was verwerfliches kann ich daran auch nicht finden. :suspekt:
     
  7. the fouler

    the fouler Guest

    Wieso findest du es doof das er zu Bayern geht?

    Ansonsten wurde das ja sowieso schon lange kommuniziert, dass der Linke zurück kommt. Ich hoffe einfach das Hummels vor ihm Einsatz bekommt... :suspekt: Als Captain der Amateure aber sicher ne tolle Sache!
     
  8. Eintracht-Fanatiker

    Eintracht-Fanatiker Leikeim Kellerbier-Fan

    Beiträge:
    4.672
    Likes:
    0
    Weil er in der Regionalliga nicht mit Spielern seines Niveaus spielt!
     
  9. WhiteEagle

    WhiteEagle Dauernörgler

    Beiträge:
    2.971
    Likes:
    13
    Der gute Mann ist 36 oder 37 und über seinen Zenit hinaus.
    Er beendet nun seine Karriere in der Regionalliga, um junge Spieler zu führen.
    Und genau dies ist es, was er noch bringen kann.
    Um in der Bundesliga Spitze mitzuspielen wird es sicher nicht mehr reichen.
    In Salzburg hat man ihn übrigens Mangels Perspektive ausgemustert.
     
  10. DonRosa

    DonRosa Member

    Beiträge:
    9
    Likes:
    0
    Da sagst du ein wahres Wort!!!:top: Er ist einfach zu alt, um noch bei den Profis mitzuwirken (vllt. als Notoption). Aber mit seinem Alter ist er 1. zu verletzungsanfähig und 2. kann er die jüngeren wunderbar mitführen!!
     
  11. Achim

    Achim Moderator Moderator

    Beiträge:
    7.672
    Likes:
    439
    Was soll daran Wettbewerbsverzerrung sein, ein Spieler mit 37 Jahren lässt sene Karriere in der 2.Mannschaft seines Ex Teams ausklingen!

    Sorry kann daran nix verwerfliches finden!